bedecktMünchen 29°

Tennis Live-Ticker: Wimbledon Serena Williams - Venus Williams live (Achtelfinale)

Serena Williams gegen Venus Williams - Achtelfinale - Wimbledon im Tennis Live-Ticker mit Ergebnissen und Spielplan auf Süddeutsche.de

Wimbledon London
SP
Pkt
1
2
3
4
5
usa
S. Williams
0
0
0
6
6
x
x
usa
V. Williams
1
0
0
4
3
x
x
Centre Court | Achtelfinale
Ende
S. Williams
Ranking:
1
Geburtsd.:
26.09.1981
Größe:
1.75 m
Gewicht:
70 kg
Bilanz:
33-1
Preisgeld:
US$ 69.676.428
V. Williams
Ranking:
16
Geburtsd.:
17.06.1980
Größe:
1.85 m
Gewicht:
73 kg
Bilanz:
21-8
Preisgeld:
US$ 30.781.158
Letzte Aktualisierung: 17:58:18
Williams
Williams
Fazit
Das war es an dieser Stelle vom Centre Court! Wir haben noch jede Menge Wimbledon heute im Live-Ticker-Angebot, unter anderem Roger Federer gegen Roberto Bautista Agut um 17.30 Uhr. Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und bis zum nächsten Mal!
Fazit
Was für eine Demonstration von der Nr. 1 der Welt! Venus hat keine schlechte Partie absolviert, vielleicht den einen oder anderen Unforced Error zu viel, aber Serena hat heute auf einem unerreichbaren Niveau gespielt. Ihr Aufschlag war konstant und brandgefährlich, ihre Returns weltklasse und bei Grundlinienduellen hat sie kaum einen Fehler gemacht. Überragende Leistung!
6:4, 6:3
Game, Set, Match! Ein Cross gerät Venus zu lang und Serena holt sich mit ihrem ersten Matchball den Sieg! 6:4, 6:3 lautet das Endergebnis.
6:4, 5:3
 
Doppelfehler - drei Matchbälle für Serena!
6:4, 5:3
 
Bitterer Beginn für Venus: Ein Longlineball von Serena landet auf einer unebenen Stelle und wird so unerreichbar. 0:15
6:4, 5:3
 
Venus serviert gegen den Matchverlust. Auf geht's ins vielleicht letzte Spiel des Sister Acts!
6:4, 4:3
 
Bärenstarkes Aufschlagsspiel von Serena, die ihrer Schwester mit ihrem druckvollen Service kaum eine Chance lässt und das 5:3 holt.
6:4, 3:3
 
Ist das die Vorentscheidung? Serena holt sich im Einstand den nächsten Breakball. Venus zeigt Nerven und macht einen Doppelfehler. 4:3 für Serena!
6:4, 3:3
 
Zwei Breakbälle für Serena! Venus kommt bei 15:30 ans Netz, aber ein herrlicher Passierball von Serena sorgt für den Punkt. Aber wieder zeigt sich Venus beim Abwehren der Breakbälle stark und haut ein Ass sowie einen Aufschlag-Winner raus.
6:4, 2:3
 
Serena erhöht mit einem Vorhand-Longline-Winner auf 40:30 und holt sich dann mit einem Serve-and-Volley das Spiel.
6:4, 2:3
 
Ein Erfolgsrezept für Venus kann das Spiel am Netz sein. Bisher hat sie eher selten den Weg nach vorne gesucht, aber wenn, dann hat sie sich die Punkte geschnappt. 30:30
6:4, 2:2
 
Auf der anderen Seite ist dagegen fast jeder Aufschlag umkämpft und ein Break liegt immer wieder in der Luft. Diesmal läuft es etwas besser für Venus und sie holt sich recht souverän mit nur einem abgegebenen Punkt das Spiel.
6:4, 1:2
 
Keine Chance für Venus beim Aufschlagsspiel ihrer Schwester. Der erste Aufschlag kommt überragend und vor allem häufig, auch beim zweiten Service gibt sich Serena keine Blöße. Doppelfehler? Unforced Errors? Mangelware.
6:4, 1:1
 
Serena erkämpft sich den nächsten Breakball, aber wieder bleibt Venus unter Druck stark und wehrt die Breakchance ab. Danach kommen zwei starke Aufschläge und Venus schnappt sich das eigene Spiel.
6:4, 1:1
 
Venus hat sich im Vergleich zu Beginn des Spiels deutlich gesteigert und bringt ihren ersten Aufschlag konstanter. Serena brilliert jedoch, wenn sie einmal ins Spiel kommt und holt sich mit einem überragenden Vorhand-Cross-Slice das 40:40. Einstand!
6:4, 0:1
 
Die Williams-Schwestern zeigen ihr bestes Tennis und liefern sich tolle, sehr druckvolle Ballwechsel. Serena agiert heute jedoch auf einem Tick besseren Niveau und hat hier die Nase vorne. Ihr Aufschlagspiel bringt sie sicher nach Hause.
6:4, 0:0
 
Venus macht danach kurzen Prozess und holt sich mit zwei starken Aufschlägen das Spiel.
6:4, 0:0
 
Was für eine Rallye! Beide liefern sich ein langes Grundlinienduell, dann spielt Venus einen klasse Angriffsball in die rechte Ecke und kann am Netz ganz locker den Volley verwandeln. Break abgewendet!
6:4, 0:0
 
Beide Spielerinnen zeigen hier im ersten Spiel des zweiten Satzes klasse Tennis und liefern sich lange Ballwechseln. Dort zeigt sich Serena jedoch wieder stärker und es gibt gleich den ersten Breakball.
6:4, 0:0
 
Weiter geht's mit dem zweiten Satz! Venus beginnt mit Aufschlag.
6:4
Da ist der Satzgewinn für Serena! Mit einem krachenden Ass holt sich die Nr. 1 der Welt den Satz.
5:4
 
Aufschlag-Winner, Ass - Serena erhöht schnell auf 30:0. Nur noch zwei Punkte bis zum Satzgewinn.
5:3
 
Venus startet gut in den eigenen Aufschlag, leistet sich dann aber Doppelfehler und Unforced Errors und muss in den Einstand. Dort holt sie sich dann ihr viertes Spiel.
4:3
 
Ganz stark von Venus, die mit zwei Cross-Return-Winnern ihrer Schwester zwei Punkte abnimmt und mit 30:15 in Führung geht. Serena kommt jedoch gleich mit drei starken Aufschlägen zurück und holt sich das Spiel.
4:2
 
Venus schnappt sich das siebte Spiel des Matches und verkürzt dank eines guten Aufschlags auf 3:4 aus ihrer Sicht.
4:2
 
Bei den langen Ballwechseln hat Serena fast immer die Nase vorn, Venus gewinnt selten Punkte, bei denen sie mehr als zwei, drei Mal den Ball geschlagen hat.
3:2
 
Ganz souveränes Aufschlagspiel von Serena, die keinen Punkt abgibt und zum 4:2 marschiert. Ihr Aufschlag kommt momentan bärenstark, auch beim zweiten Servieren.
3:2
 
Serena schlägt zurück und holt sich das nächste Break. Allerdings türmen sich die Unforced Errors der älteren Williams-Schwester so langsam schon. Das muss sie dringend abstellen, ansonsten wird es richtig schwierig gegen Serena.
2:2
 
Re-Break! Venus erspielt sich einen zweiten Breakball. Serena serviert wieder stark, aber Venus bekommt den Return gerade noch so ins Feld. Anschließend ist ein Crossball von Serena viel zu lang und es steht 2:2.
2:1
 
Breakball Venus! Zwei starke Winner und ein Ball ins Netz von Serena bringen sie mit 40:30 in Front, aber Serena hält den Druck stand und serviert hervorragend zum 40:40.
2:1
 
Serena macht hier den stärkeren Eindruck. Ihr Aufschlag kommt konstanter und wenn es mal über den Return hinausgeht, dann spielt sie ihre ganze Klasse und Power in Longline-Duellen aus. Kaum Fehler bisher von der Nr. 1 der Welt.
2:0
 
Da ist der erste Spielgewinn! Im Einstand geht es eng zur Sache, aber Venus bringt ihren ersten Aufschlag zwei Mal sauber rein und holt sich damit das Spiel.
2:0
 
Einstand! Venus verschafft sich mit einem soliden Aufschlagspiel etwas Luft und führt schon mit 40:15, aber Serena ist wieder sofort da und bringt sich mit zwei starken Cross-Returns zurück ins Spiel.
2:0
 
Der erste Punkt für Venus im dritten Spiel! misslingt ein Return deutlich.
1:0
 
Serenas Aufschlag kommt perfekt und nur ein einziger Ball wird retourniert, da folgt aber gleich ein Unforced Error von Venus. 2:0
0:0
 
Return-Winner, dann noch ein Unforced Error von Venus - Serena holt sich ohne Punktverlust sofort das Break.
0:0
 
Gleich die ersten beiden Rallyes resultieren in langen Grundlinienduellen. Venus begeht jedoch zwei Unforced Errors und liegt schnell 0:30 hinten.
0:0
 
Das Match läuft! Venus beginnt mit Aufschlag.
vor Beginn
 
Die siegreiche Williams-Schwester in diesem Duell trifft im Viertelfinale auf die Siegerin der Partie zwischen Belinda Bencic und Victoria Azarenka.
vor Beginn
 
Beide Spielerinnen haben den Centre Court betreten und spielen sich hin. In Kürze geht's hier los!
vor Beginn
 
Das letzte Duell zwischen Serena und Venus hat die ältere der beiden Geschwister gewonnen. Letztes Jahr gewann die Nr. 16 der Welt das Duell beim Rogers Cup mit 6:7, 6:2 und 6:3 gegen Serena.
vor Beginn
 
Die Williams-Schwestern haben auf der Tour bisher übrigens rund 100 Millionen Dollar an Preisgeld erspielt. Serena stellt hier wenig überraschend den Bärenanteil mit knapp 69,7 Millionen Dollar.
vor Beginn
 
Venus spazierte dagegen fast ins Achtelfinale. In den ersten drei Runden blieb die 35-Jährige ohne Satzverlust und besiegte in ihrem Auftaktmatch sogar Madison Bengle in nur 42 Minuten mit 6:0, 6:0.
vor Beginn
 
In den ersten beiden Runden gab Serena keinen Satz ab, gegen Heather Watson war es dagegen Schwerstarbeit. Mit einem 6:2, 4:6, 7:5 setzte sich die Nr. 1 letztendlich durch.
vor Beginn
 
Wie so oft ist Serena die Favoritin im familieninternen Vergleich. Ihre Bilanz in diesem Jahr ist schlichtweg überragend: Von 36 Matches hat die 33-Jährige nur ein einziges verloren - gegen Petra Kvitova im Halbfinale von Madrid.
vor Beginn
 
Sister-Act - die 26. Ausgabe! Bei den bisherigen Duellen setzte sich Serena 14 Mal (Venus: elf Mal) durch, auch in Wimbledon behält die jüngere der beiden Schwestern mit 3:2 knapp die Oberhand.
vor Beginn
 
Herzlich willkommen in Wimbledon zur Achtelfinalpartie zwischen Serena und Venus Williams.
Turnier
Achtelfinale
S. Williams (USA/1)
6
6
V. Williams (USA/16)
4
3
V. Azarenka (BLR/23)
6
6
B. Bencic (SUI/30)
2
3
M. Sharapova (RUS/4)
6
6
Z. Diyas (KAZ)
4
4
C. Vandeweghe (USA)
7
7
L. Safarova (CZE/6)
6
6
C. Wozniacki (DEN/5)
G. Muguruza (ESP/20)
T. Bacsinszky (SUI/15)
1
7
6
M. Niculescu (ROU)
6
5
2
O. Govortsova (BLR)
6
4
1
M. Keys (USA/21)
3
6
6
A. Radwanska (POL/13)
J. Jankovic (SRB/28)
Copyright © 2015 Perform Media Deutschland GmbH. Alle Rechte vorbehalten

Feedback

Geben Sie die abgebildeten Wörter ein, um Missbrauch auszuschließen:

Andere Wörter
Ihre Eingabe war ungültig
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Ein technischer Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Nachricht wurde verschickt. Vielen Dank für Ihr Feedback!