Sie haben Ihren Adblocker auf unserer Seite aktiviert. Bitte deaktivieren Sie diesen für SZ.de! mehr zum Thema

bedeckt München 20°

1. Bundesliga Live-Ticker Hannover 96 - Werder Bremen live (29. Spieltag)

Harnik (17.)
Klaus (42.)
Füllkrug (61.)
2:1
beendet
HDI Arena, 49.000 Zuschauer
Schiedsrichter: Tobias Welz aus Wiesbaden
Belfodil (74.)
Langkamp (76.)
Junuzovic (88.)
Nur Highlights zeigen
Auto-Update
 
Nächste Woche geht es für 96 nach Stuttgart, der SV Werder wird dann Leipzig empfangen. Das war die Eröffnung des 29. Spieltags - morgen geht es natürlich um 15:30 Uhr live bei uns weiter. Dann mit dem Keller- und Karnevalsduell zwischen Köln und Mainz sowie den Bayern, die in Augsburg Meister werden können. Bis dahin!
 
Damit beendet Hannover 96 seine Negativserie und dürfte sich mit nun 35 Punkten auch fast aus dem Abstiegskampf verabschiedet haben - aber: klar ist natürlich noch nichts.
 
Hannover rettet die knappe Führung schließlich über die Zeit. Die zweite Hälfte ging klar an die Gäste, was aber eher daran lag, dass Hannover sich völlig auf die Defensive konzentrierte. Dennoch hatte Bremen einige gute Abschlüsse und hatte durchaus die Chancen für einen möglichen Ausgleich - so steht am Ende eine unglückliche Niederlage.
90.+5. Min.
So ist es! Hannover besiegt Bremen mit 2:1.
90.+5. Min.
Belfodils Querschläger per Kopf bedeutet wohl das Ende der Bremer Hoffnungen.
90.+4. Min.
Noch ein Freistoß! Rechtes Halbfeld, Junuzovic wird die Flanke bringen.
90.+3. Min.
Natürlich noch ein Wechsel für die Uhr: Felix Klaus raus, Noah-Joel Sarenren-Bazee rein.
90.+2. Min.
Hannover tauscht nochmal: Kenan Karaman kommt für Ihlas Bebou.
90.+2. Min.
Vier Minuten Nachspielzeit sollen es übrigens werden.
90.+1. Min.
Plötzlich die Riesenchance für Langkamp! Rashicas Ball von links wird am kurzen Pfosten von Eggestein verlängert, ganz hinten ist der Innenverteidiger dann überrascht und hat wenig Zeit, zu reagieren. Trotzdem sieht das natürlich blöd aus - sein Schuss aus vier Metern geht drüber.
90. Min.
Rashica, Kruse und Delaney stehen sich auf der linken Seite auf den Füßen. Rashicas Flanke findet dementsprechend keinen Abnehmer.
88. Min.
Letzter Bremer Wechsel: Philipp Bargfrede raus, Johannes Eggestein rein.
88. Min.
Zlatko Junuzovic
Zlatko Junuzovic regt sich tierisch über einen mysteriösen Pfiff auf - zwei Hannoveraner kollidieren im Luftduell, womit Kruse und Gebre Selassie wenig zu tun haben. Trotzdem gibt es Freistoß für 96 - und Gelb gegen den Österreicher.
86. Min.
Josip Elez hält sich die Leiste und muss vom Feld, Pirmin Schwegler soll jetzt helfen, die Führung über die Zeit zu retten.
83. Min.
Bebou setzt sich mit etwas Glück gegen Langkamp durch und kommt von rechts aus knapp zehn Metern zum Abschluss - Pavlenka pariert mit dem Fuß!
82. Min.
Natürlich ein offensiver Wechsel: Maximilian Eggestein macht Platz für Milot Rashica, der die rechte Seite übernimmt.
81. Min.
Die Bremer sind, angeführt von Belfodil, jetzt richtig gut in der Partie. Delaney kommt jetzt hauptsächlich über links, auch Kruse zieht sich häufiger raus.
79. Min.
Bargfrede tritt nach der Ecke voll über den Ball, der seitlich zu Junuzovic kommt. Sein Schlenzer geht knapp drüber.
78. Min.
Kruse legt von links ab zu Eggestein, dessen Schuss aber geblockt wird - Bremen ist jetzt am Drücker!
76. Min.
Sebastian Langkamp
Sebastian Langkamp holt sich für ein taktisches Foul an der Mittellinie Gelb ab. Der Bremer ist zwar letzter Mann, aber gleich drei Teamkollegen hätten hier noch eingreifen können. Also: keine Notbremse.
76. Min.
Direkt wieder Belfodil! Wunderbarer Pass in die Spitze, der Stürmer taucht völlig frei vor Tschauner auf - und vergibt! Das hätte der Ausgleich sein MÜSSEN.
75. Min.
Aus dem Nichts der Anschluss! Delaney schlägt eine Flanke von links mit dem Vollspann, der Ball tickt noch einmal auf. Belfodil dreht sich im Zentrum clever um Elez herum und wuchtet den Kopfball unter die Latte.
2:1
74. Min.
Ishak Belfodil
Toooor! Hannover 96 - WERDER BREMEN 2:1 - Torschütze: Ishak Belfodil
73. Min.
Nach der folgenden Ecke kommt Fossum zum Abschluss, trifft den Ball aber nicht voll.
72. Min.
Hannover wird mal wieder gefährlich! Bebou nimmt Gebre Selassie auf der linken Bahn einige Meter ab und bringt den Ball flach zur Mitte, Langkamp rettet aber per Grätsche vor Harnik.
70. Min.
Sane bleibt nach einem Luftzweikampf im MIttelkreis liegen, kann aber nach kurzer Unterbrechung weitermachen.
66. Min.
Fallrückzieher von Junuzovic - auf der Grundlinie, als Flanke. Das bringt nichts.
64. Min.
Friedl wird behandelt - erst von Klaus gefoult, dann rutscht ihm Delaney noch auf den Oberschenkel.
62. Min.
Junuzovics Freistoß ist nichts Halbes und nichts Ganzes, Tschauner fängt ihn locker.
61. Min.
Niclas Füllkrug
Niclas Füllkrug hält gegen Bargfrede den Fuß drüber, sieht die erste Gelbe des Abends.
60. Min.
Der Freistoß bleibt allerdings ungefährlich, auch die folgende Flanke bringt nichts - weil Belfodil ein Foul begeht.
59. Min.
Schicker Wackler von Junuzovic gegen Sane, der Bremer entkommt und lässt sich nur durch ein Foul stoppen. Linke Seite, knapp vor der Strafraumgrenze.
57. Min.
Kruse! Schön rausgespielter Angriff über die rechte Bremer Seite, der Rückpass kommt perfekt - Belfodil lässt noch durch für Kruse, der aber bei der Ballannahme Probleme hat. So bekommt Sane noch ein Bein an den Schuss.
56. Min.
Wieder so ein Fehler von Bargfrede, dieses Mal landet der geblockte Pass aber nicht in Hannoveraner Füßen.
54. Min.
Junuzovic braucht am langen Pfosten zu lange bei der Ballannahme, mit Glück kommt der Ball in den Rückraum zu Delaney. Sein Direktschuss rutscht übers Schienbein - weit vorbei.
51. Min.
Delaney setzt seinen Körper im Hannoveraner Strafraum robust gegen Sane ein, der Innenverteidiger fällt leicht - und bekommt das Foul.
49. Min.
Übrigens: In der ersten Hälfte hatte nicht ein Bremer Offensivmann eine positive Zweikampfbilanz. Zudem kam nicht einer der drei Abschlüsse auf das Tor von Tschauner.
46. Min.
Weiter geht's!
46. Min.
Kohfeldt reagiert: Florian Kainz bleibt in der Kabine, für ihn kommt Zlatko Junuzovic.
 
96 kann doch noch führen! Die erste Führung seit sechs Spieltagen ist hier verdient. In der Anfangsphase war der HSV klar überlegen, zeigte viel mehr Einsatz und spielte beide Tore sehenswert heraus. Von Bremen kam deutlich zu wenig - an allen Ecken fehlte es an Spannung.
45. Min.
Welz pfeift pünktlich ab.
43. Min.
96 erhöht! Bargfrede verliert den Ball in der eigenen Hälfte zu leicht an Bakalorz, der durchstartet und einen herrlichen Chip von Bebou bekommt. Sein Heber über den herauseilenden Pavlenka landet am Pfosten, in der Mitte schaltet Klaus am schnellsten und drückt die Kugel über die Linie.
2:0
42. Min.
Felix Klaus
Toooor! HANNOVER 96 - Werder Bremen 2:0 - Torschütze: Felix Klaus
38. Min.
Bremer ist jetzt gut im Spiel, kommt aber nicht wirklich nach vorne. Vor allem über die Außenbahnen geht wenig, auch Belfodil ist verglichen mit letzter Woche wieder wie ausgewechselt.
34. Min.
Harnik bekommt keinen Druck hinter seinen Kopfball - Pavlenka hält ohne Probleme.
31. Min.
Kruse zieht mit links aus der Distanz ab - weit drüber.
28. Min.
Belfodil geht mit dem Ellenbogen in ein Kopfballduell und hat hier Glück, dass er nicht verwarnt wird.
25. Min.
Riesenchance für Kruse! Erst chippt Eggestein den Ball auf Delaney, dessen Kopfball aber noch geblockt wird. Kruse kann daraufhin aus 16 Metern frei abziehen, schießt aber deutlich zu hoch.
24. Min.
Füllkrug springt knapp unter einer Flanke aus dem linken Halbfeld hindurch.
18. Min.
Harnik bricht den Bann! Klaus setzt sich vor dem Strafraum durch und legt raus zu Albornoz, der von links flach hereingibt. Am kurzen Pfosten ist Harnik mit der Fußspitze vor Langkamp am Ball und spitzelt ihn an Pavlenka vorbei ins kurze Eck. Das siebte Saisontor des Österreichers - nach 505 torlosen Minuten.
1:0
17. Min.
Martin Harnik
Toooor! HANNOVER 96 - Werder Bremen 1:0 - Torschütze: Martin Harnik
16. Min.
Bremen ist wach! Gebre Selassies Flanke kommt nur einen Tick zu nah ans Tor, Tschauner pflückt ihn Kruse vom Kopf.
14. Min.
Delaney legt die Kugel von der linken Seite nach innen, in der Mitte rutscht Eggestein heran - da fällt ein guter halber Meter.
12. Min.
Sehr schöne Bremer Kombination im Mittelfeld, mit einem Kontakt über mehrere Stationen. Nach Eggesteins Diagonalpass auf Kainz landet der Ball im Strafraum, wo Sane klären kann.
10. Min.
Hannover beginnt hier stark, hat die Bremer bisher im Griff.
6. Min.
Klaus entwischt Veljkovic auf der linken Bahn, seine Hereingabe findet aber keinen Abnehmer.
4. Min.
Hannover also heute in ungewohnter Viererkette, davor sichert Bakalorz ab. Vorne sollen Harnik und Füllkrug nicht die gleiche Höhe halten, sondern versetzt agieren.
1. Min.
Es geht los!
 
Schiedsrichter ist in dieser Partie Tobias Welz. Der Wiesbadener leitet seine erste Bundesligapartie seit dem 15. Oktober 2016.
 
Das genaue Gegenteil ist der SV Werder, der 13 Punkte aus den letzten fünf Spielen holte und sich aus der roten Zone entfernt hat. Mit einem heutigen Sieg wäre der Klassenerhalt bei 39 Punkten so gut wie sicher.
 
Nach nunmehr fünf Niederlagen hintereinander sollten die 96er so langsam mal die Kurve kriegen. Die so gut in die Saison gestarteten Niedersachsen trennen nur noch sechs Punkte von der Abstiegsrelegation.
 
Auf der anderen Seite muss der kürzlich verlängerte Trainer Kohfeldt umbauen: Langkamp ersetzt Moisander (5. Gelbe), Friedl spielt für Augustinsson (Faserriss) und Kainz darf für Junuzovic ran.
 
Und das ist die Startelf der Bremer: Pavlenka - Gebre Selassie, Veljkovic, Langkamp, Friedl - Bargfrede - Eggestein, Delaney - Belfodil, Kainz - Kruse.
 
Gleich fünffach rotiert Andre Breitenreiter: Elez, Albornoz, Fossum, Füllkrug und Bebou beginnen für Anton, Jonathas (verletzt), Korb, Ostrzolek und Schwegler (alle Bank).
 
So startet Hannover 96: Tschauner - Sorg, Sane, Elez, Albornoz - Fossum, Bakalorz - Klaus, Bebou - Harnik, Füllkrug.
 
Herzlich willkommen in der Bundesliga zur Begegnung des 29. Spieltages zwischen Hannover 96 und Werder Bremen.