Weitere
Begegnungen
vor Beginn
 
85'
Antwi-Adjej
84'

Michel
Gjasula
79'

Tekpetey
Gueye
SC Paderborn
- : -
FC Ingolstadt
 
79'

Kerschbaumer
Kutschke
76'

Kittel
Sahin
72'

Paulsen
Neumann
vor Beginn
 
92'

Weihrauch
Pieper
79'
Clauss
78'
Klos
Arminia Bielefeld
- : -
VfL Bochum
 
87'

Lee
Römling
83'

Pantovic
Celozzi
80'
Gyamerah
 
Weitere
Begegnungen
 
Wir bedanken uns für Ihre Aufmerksamkeit und wünschen noch einen schönen Sonntag.
 
Ausblick
Bielefeld befreit sich also und zieht mit Bochum gleich, Paderborn findet den Anschluss an die Verfolgergruppe. Ingolstadt verliert zum vierten Mal in Folge - die Abstiegssorgen beim FCI werden größer.
 
Fazit
Zwei Mal ging in dieser Konferenz die Auswärtsmannschaft in Front, zwei Mal drehte die Heimelf das Spiel. Ingolstadt und Bochum gelang es nicht, die knappe Führung über die Zeit zu bringen - stattdessen siegten Paderborn und Bielefeld letztendlich deutlich und unter dem Strich auch verdient.
94'
alle Spiele
Schluss in Liga zwei!
90'
Paderborn - Ingolstadt
Die letzten Minuten laufen. Der FC Ingolstadt wird sich auch heute wieder mit leeren Händen auf die Heimreise machen. Paderborn spielt wieder mit der gewohnten Leichtigkeit nach vorne.
89'
Bielefeld - Bochum
Beinahe noch das 4:1! Nach einem Einwurf von Brunner läuft Klos alleine auf Riemann zu, überlupft ihn, doch Hoogland verhindert vor der Torlinie den Einschlag.
85'
Paderborn - Ingolstadt
Toooor! PADERBORN - Ingolstadt 3:1. Und jetzt machen die Hausherren den Sack zu! Nach Abstimmungsproblemen der Gäste-Defensive steckt Vasiliadis stark auf den halblinks in den Strafraum startenden Antwi-Adjei durch, der die Nerven behält und den herauslaufenden Tschauner zum 3:1 tunnelt.
84'
Bielefeld - Bochum
Innerhalb von drei Minuten schenkt Bochum dieses Spiel her. Zwei Gegentreffer und eine Rote Karte dürfte es in einem so kurzen Zeitraum eigentlich noch nie gegeben haben.
82'
Paderborn - Ingolstadt
Großchance für die Schanzer: Sahin hat links am Strafraum zu viel Platz, sieht Lezcano im Strafraum und spielt einen feinen Flachpass in seinen Lauf. Der Ingolstädter Stürmer scheitert mit seiner Direktabnahme aus fünf Metern an Zingerle.
80'
Bielefeld - Bochum
Jetzt kommt es knüppeldick für die Bochumer, denn Gyamerah sieht die Rote Karte. Weihrauch entwischt der Abwehr und kurz vor dem Strafraum bringt der Außenverteidiger den Bochumer zu Fall. Das ist eine Notbremse, also ist der VfL nun in Unterzahl.
79'
Bielefeld - Bochum
Toooor! BIELEFELD - Bochum 3:1. Wahnsinn, Doppelschlag Bielefeld! Klos bricht auf der rechten Seite durch und dringt in den Sechzehner ein. Sein Pass ins Zentrum bleibt an Eisfeld hängen, doch dann kommt Clauss und drischt ihn aus sieben Metern in den rechten Torwinkel. Das dürfte die Entscheidung sein.
78'
Bielefeld - Bochum
Toooor! BIELEFELD - Bochum 2:1. Diese Chance lässt sich Klos natürlich nicht nehmen und versenkt den Elfmeter ins rechte Eck. Riemann entscheidet sich für die falsche Seite.
77'
Paderborn - Ingolstadt
Toooor! PADERBORN - Ingolstadt 2:1. Unglaublich, die Hausherren drehen das Spiel nun komplett. Wieder ist es Klement, der am rechten Strafraumeck nicht sauber vom Ball getrennt werden kann. Irgendwie prallt die Kugel in den Strafraum, wo Antwi-Adjei am schnellsten schaltet und halbrechts aus elf Metern flach ins lange Eck trifft.
77'
Bielefeld - Bochum
Elfmeter für Bielefeld! Janelt bekommt nach einem hohen Pass an der linken Strafraumkante den Ball an die Hand. Eine harte, aber vertretbare Entscheidung.
75'
Paderborn - Ingolstadt
Toooor! PADERBORN - Ingolstadt 1:1. Fast aus dem Nichts fällt der Ausgleich! Klement lässt nach einer Ballannahme mit anschließender Körpertäuschung Kerschbaumer stehen und zieht zentral aus gut 20 Metern ab. Die Kugel landet präzise im rechten Eck! Ein toller Treffer!
72'
Bielefeld - Bochum
Bielefeld ist nun am Drücker! Diesmal kommt Voglsammer links in der Box an den Ball, bleibt aber mit seinem Pass an Hoogland hängen. Bochum hat große Probleme in dieser Phase.
70'
Bielefeld - Bochum
Bielefeld beinahe mit dem Doppelschlag! Hoogland verliert den Ball in der eigenen Hälfte und dann marschiert Klos rechts in den Strafraum. Den Abschluss ins linke Eck lenkt Riemann gerade noch mit einer Hand um den Pfosten.
68'
Bielefeld - Bochum
Toooor! BIELEFELD - Bochum 1:1. Ein herrlicher Treffer bringt den Ausgleich für die Hausherren! Salger schlägt einen langen Pass aus der eigenen Hälfte auf Klos, der am Strafraumrand sofort zurücklegt. Voglsammer kommt angerauscht und drischt die Kugel aus 20 Metern mit einem flachen Volleyschuss ins linke Eck. Keine Chance für Riemann.
65'
Paderborn - Ingolstadt
Die Räume sind nun da, weil Paderborn nun wesentlich offensiver und riskanter agiert. Ingolstadt ist dem 2:0 gefühlt näher als der SCP dem Ausgleich.
63'
Bielefeld - Bochum
Toooor! Bielefeld - BOCHUM 0:1. Bochum spielt eine Ecke kurz aus, Pantovic schlägt dann eine flache Hereingabe an den Fünfmeterraum. Die Arminia klärt nicht gut und so kommt Fabian am Elfmeterpunkt zum Abschluss. Der Ball wird noch abgefälscht und landet im linken Torwinkel. Bochum führt!
60'
Paderborn - Ingolstadt
Eine erste Reaktion der Hausherren bleibt aus. Es spielen weiterhin die Gäste, die mit der Führung im Rücken nun zusätzliches Selbstvertrauen getankt haben.
57'
Bielefeld - Bochum
Pantovic versucht es mit dem Bauerntrick und will den Ball unter der Mauer flach aufs Tor schießen. Damit haben die Bielefelder aber gerechnet und blocken den Schuss so ab.
56'
Bielefeld - Bochum
Jetzt gibt es eine gute Möglichkeit für den VfL, weil Behrendt vor dem eigenen Strafraum Zoller zu Fall bringt. Er sieht seine fünfte Gelbe Karte in dieser Saison.
52'
Paderborn - Ingolstadt
Toooor! Paderborn - INGOLSTADT 0:1. Pledl scheitert zunächst mit einem direkten Freistoß aus 20 Metern zentraler Position. Über Umwege landet die Kugel dann bei Lezcano, der zentral aus sieben Metern an Zingerle scheitert, bevor Kerschbaumer erneut nachsetzt und das Leder unter die Latte zimmert.
50'
Paderborn - Ingolstadt
Ingolstadt macht weiter den zielstrebigeren Eindruck - die Belohnung steht beim Underdog aber noch aus.
49'
Bielefeld - Bochum
Die zweite Hälfte beginnt so, wie die erste aufgehört hat. Bielefeld mit leichten Vorteilen, jedoch ohne die ganz großen Tormöglichkeiten.
46'
Paderborn - Ingolstadt
Riesenchance für Ingolstadt: Kittel lässt eine Flanke vom rechten Flügel technisch stark für Lezcano abtropfen. Der Paraguayer zieht direkt aus acht Metern halbrechter Position ab und zwingt Zingerle zu einer Glanzparade.
46'
alle Spiele
Es geht weiter.
 
Halbzeitfazit
Keine Tore also in der ersten Halbzeit in Bielefeld und Paderborn. Insgesamt stehen die Defensivreihen gut, aber vor allem die Arminia und Ingolstadt schlagen sich auch nach vorne ordentlich.
46'
alle Spiele
Pause in Liga zwei.
43'
Paderborn - Ingolstadt
Die letzten Minuten laufen bereits. Wir warten noch immer auf den ersten Treffer des Spiels. Das Niveau ist in Ordnung und auch die Einstellung und Leidenschaft stimmt.
42'
Bielefeld - Bochum
Bielefeld muss noch vor der Pause einen Wechsel vornehmen: Seufert verlässt angeschlagen den Platz, Schütz ist neu dabei.
39'
Bielefeld - Bochum
Das ist unverständlich. Die ersten Pfiffe machen sich im Stadion breit, da die Arminia sehr ruhig spielt und geduldig auf Lücken in der Bochumer Defensive wartet. Das gefällt wohl nicht allen Zuschauern.
36'
Bielefeld - Bochum
Brunner macht ein starkes Spiel, besonders in der Offensive! Er findet mit einer Flanke Voglsammer am Fünfmeterraum, der setzt den Kopfball aber knapp links vorbei.
35'
Bielefeld - Bochum
Warum denn nicht? Hoogland hält aus 35 Metern drauf, aber Ortega packt sicher zu.
31'
Bielefeld - Bochum
Lee bringt einen Freistoß einfach mal flach in den Fünfmeterraum und Bielefeld hat Mühe, zu klären. Es steht aber auch kein Bochumer bereit und so ist die Chance vertan.
28'
Paderborn - Ingolstadt
Das Spiel nimmt nun wieder richtig an Fahrt auf. Pledl, der auf dem rechten Flügel sehr aktiv ist, bringt den Ball gut ins Zentrum, wo Kittel im richtigen Moment einläuft, mit seinem Rechtsschuss aber an Zingerle scheitert.
29'
Bielefeld - Bochum
Endlich mal wieder der VfL: Hoogland schickt Gyamerah mit einem hohen Ball rechts auf die Reise. Der Außenverteidiger legt zurück auf Pantovic, der aus spitzem Winkel in der Box sofort abzieht. Sein Schuss kommt jedoch genau auf Ortega, der ohne Mühe pariert.
28'
Bielefeld - Bochum
Es bleibt weiterhin eine Partie mit wenigen Torraumszenen. Gerade im Mittelfeld schleichen sich bei beiden Teams noch zu viele Fehler ins Spiel.
25'
Paderborn - Ingolstadt
Und jetzt lösen es die Paderborner mal spielerisch: Nach Ballgewinn geht es blitzschnell nach vorne. Tekpetey setzt Michel in Szene, der halbrechts 13 Meter vor dem Tor zum Abschluss kommt, das Leder aber knapp am rechten Pfosten vorbei schiebt.
21'
Paderborn - Ingolstadt
Gimber stoppt Michel durch ein überhartes unkontrolliertes Einsteigen 35 Meter vor dem eigenen Tor. Es ist seine fünfte Gelbe, er fehlt damit im nächsten Spiel gegen Sandhausen.
21'
Bielefeld - Bochum
Das muss doch das 1:0 sein! Klos spielt rechts im Strafraum Brunner frei, der sofort wieder zum Stürmer zurücklegt. 14 Meter vor dem Tor hat Klos alle Freiheiten, schießt aber rund einen Meter rechts am Tor vorbei.
18'
Paderborn - Ingolstadt
Die Mannschaften gönnen sich nun eine erste kleine Ruhephase. Nachdem es in der ersten Viertelstunde immer direkt nach vorne ging, wird nun vermehrt quer gespielt und verlagert.
16'
Bielefeld - Bochum
Nach einem Eckball von der linken Seite kommt Lucoqui aus der Distanz zum Abschluss. Er trifft den Ball nicht richtig, hat aber Glück, dass noch ein Abwehrbein dazwischen ist. Die anschließende Ecke bringt den Hausherren aber nichts ein.
13'
Bielefeld - Bochum
Da ist die erste kleine Möglichkeit für die Gäste: Pantovic flankt von der rechten Seite ins Zentrum, Ortega kommt raus, aber Weilandt kommt dennoch zum Kopfball. Die Kugel fliegt jedoch deutlich drüber.
10'
Paderborn - Ingolstadt
Es geht hin und her. In den ersten Minuten steht die Taktik nicht im Vordergrund, was dem neutralen Zuschauer sicherlich gefallen dürfte. Ingolstadt tritt sehr mutig auf. Dem Schlusslicht ist keine große Verunsicherung anzumerken.
7'
Bielefeld - Bochum
Was für ein Beginn in diese Partie! Beide Mannschaften gehen mit offenem Visier in die Offensive. Bei der Szene mit Brunner war bei der ersten Flanke noch eine Hand im Spiel, aber das war nicht elfmeterwürdig.
5'
Paderborn - Ingolstadt
Beide Mannschaften tauchen bereits früh vor dem gegnerischen Tor auf. Zunächst kommt Lezcano im Strafraum nach einer Pledl-Flanke zum Abschluss, doch Kerschbaumer wirft sich dazwischen und blockt zur Ecke. Auf der anderen Seite versucht es Linksverteidiger Gaus mit einem Schuss aus der zweiten Reihe. Die Kugel landet aber rechts neben dem Kasten.
3'
Bielefeld - Bochum
Latte! Brunner wird auf der rechten Seite von Voglsammer freigespielt. Seine erste Hereingabe wird abgeblockt, doch dann kommt der Rechtsverteidiger rechts im Strafraum nochmal zum Abschluss und knallt die Kugel mit einem satten Volleyschuss an den Querbalken.
2'
Bielefeld - Bochum
In Bielefeld ging es etwas später los, da im Bochumer Fanblock Pyrotechnik gezündet wurde.
1'
alle Spiele
Der Ball rollt!
 
Paderborn - Ingolstadt
Nach drei Niederlagen in Folge gastiert Abstiegskandidat Ingolstadt bei ebenfalls formschwachen Paderbornern. Nach dem guten Rückrundenstart mit drei Siegen verlor der FCI zuletzt gegen die zugegebenermaßen starken Gegner St. Pauli (0:1), Köln (1:2) und Union Berlin (0:2). Der SCP ließ gegen Magdeburg (1:1), St. Pauli (0:1) und Aue (1:2) Punkte liegen. Das Hinspiel verlor Ingolstadt noch vor heimischem Publikum mit 1:2.
 
Bielefeld - Bochum
Bielefeld und Bochum profitieren derzeit von der schwachen Konkurrenz und sind kaum abstiegsgefährdet. Die Armina sammelte zuletzt beim Remis in Berlin (1:1) und dem Dreier gegen Darmstadt (1:0) Punkte, verlor am vergangenen Spieltag aber deutlich beim 1. FC Köln (1:5). Bei Bochum ging es nach vier Niederlagen in Folge jüngst wieder aufwärts: Bei Dynamo Dresden holte der VfL einen Zähler (2:2), gegen Aufstiegskandidat Heidenheim feierte man sogar einen Sieg (1:0). Das Hinspiel gewann Bochum vor heimischem Publikum noch mit 1:0.
 
Duisburg - Köln
Die Partie zwischen Duisburg und Köln wurde bereits am Samstag abgesagt - der Platz sei nicht bespielbar, hieß es von offizieller Seite.
 
vor Beginn
Herzlich willkommen in der 2. Bundesliga zur Konferenz des 26. Spieltages.
Neue Ereignisse