Weitere
Begegnungen
Beendet
 
95'
Schuhen
94'
Kister
93'
Guédé
SV Sandhausen
1 : 1
1 : 0
SC Paderborn
 
91'
Tekpetey
90'
Klement
76'

Antwi-Adjej
Zolinski
Beendet
 
90'
Wolze
80'

Stoppelkamp
Fröde
67'

Albutat
Verhoek
MSV Duisburg
2 : 4
0 : 1
FC Ingolstadt
 
90'
Pledl
89'
Kittel
61'
Lezcano
Beendet
 
88'

Okugawa
Bisseck
74'

Lee
Seydel
62'

Meffert
Schmidt
Holstein Kiel
2 : 1
0 : 1
FC St. Pauli
 
77'

Carstens
Miyaichi
68'

Dudziak
Allagui
58'

Buballa
Zehir
 
Weitere
Begegnungen
 
Wir bedanken uns für Ihre Aufmerksamkeit und wünschen noch ein schönes Wochenende!
 
Ausblick
Der FCI gibt also die Rote Laterne an Duisburg ab und hat kommende Woche Kiel zu Gast, während die Störche St. Pauli überholen und mit Paderborn gleichziehen. Der SCP beendet den Spieltag auf Platz 4 und hat kommende Woche Duisburg zu Gast. St. Pauli empfängt Bielefeld, Sandhausen muss gegen Dresden ran.
 
Fazit
In einer wahnsinnigen Schlussphase sorgt Ingolstadt also mit einem spektakulären 4:2-Auswärtssieg bei Duisburg für einen kleinen Befreiungsschlag und meldet sich unter dem neuen Coach Oral im Abstiegskampf zurück. Sandhausen verpasst derweil den nächsten Coup und kassiert in der Nachspielzeit durch einen Elfmeter noch den bitteren Ausgleich gegen Paderborn, während Kiel das Spiel gegen St. Pauli in Unterzahl dreht und die Hamburger im Aufstiegskampf stolpern lässt.
96'
alle Spiele
Schluss in Liga zwei!
95'
Duisburg - Ingolstadt
Toooor! Duisburg - INGOLSTADT 2:4. Das ist die endgültige Entscheidung! Pledl läuft alleine auf Wiedwald zu und behält die Nerven.
94'
Sandhausen - Paderborn
Toooor! Sandhausen - PADERBORN 1:1. Klement tritt zum Strafstoß an und behält die Nerven. Der 26-Jährige verlädt Schuhen und schiebt locker mit links ins linke Eck ein.
92'
Duisburg - Ingolstadt
Toooor! DUISBURG - Ingolstadt 2:3. Duisburg lebt doch noch! Wolze schlenzt einen Freistoß aus 22 Metern genau in den linken Knick. Traumtor!
93'
Sandhausen - Paderborn
Elfmeter für Paderborn! Und die Gelb-Rote-Karte gibt es für Karim Guede auch noch obendrauf. Der 34-Jährige wehrt in Folge einer Ecke einen Schuss von Dräger mit dem ausgestreckten Arm ab. Die Entscheidung ist absolut vertretbar.
89'
Duisburg - Ingolstadt
Toooor! Duisburg - INGOLSTADT 1:3. Das ist die Entscheidung! Baffoe verliert nach einem langen Ball das Kopfballduell, stellt danach eine katastrophale Abseitsfalle. Kittel kommt an das Leder und behält alleine vor Tschauner die Nerven, schiebt links unten ein.
88'
Sandhausen - Paderborn
Wieder Michel! Diesmal aber als Vorlagengeber! Der Stürmer legt einen Ball aus dem Halbfeld sehenswert ab auf Tekpetey, dessen Schuss zur nächsten Ecke geblockt wird. Die bringt allerdings nichts ein.
85'
Duisburg - Ingolstadt
Nach einer Flanke vom rechten Flügel steigt Verhoek am Höchsten. Seinen Kopfball aus sieben Metern fischt Tschauner aus dem rechten unteren Eck. Die nächste starke Parade!
84'
Kiel - St. Pauli
Kiel steht nur noch hinten drin - verständlich bei 10 gegen 11.Keeper Kronholm kann sich im Duell gegen Moeller Daehli zwei Mal behaupten.
80'
Kiel - St. Pauli
Aus der Distanz haut Zehir ein mächtiges Pfund raus. Bei dem Rechtsschuss startet Kronholm seine Flugshow und befördert den Ball mit beiden Fäusten aus der Gefahrenzone.
79'
Duisburg - Ingolstadt
Auf der Gegenseite kontert der MSV: Stoppelkamp ist nicht aufzuhalten, marschiert über das halbe Feld - scheitert dann aber kurz vor Tschauner am erneut stark parierenden Schlussmann.
77'
Duisburg - Ingolstadt
Lezcano verpasst die Entscheidung. Der Angreifer kommt im Strafraum aus halbrechter Position frei zum Abschluss, Wiedwald bleibt aber lange stehen und vereitelt den Schuss aus spitzem Winkel.
75'
Sandhausen - Paderborn
15 Minuten bleiben Paderborn noch. Es wäre nicht das erste Mal, dass die Westfalen in der Schlussphase aufdrehen. Keine Mannschaft im deutschen Profifußball trifft so häufig in der letzten Viertelstunde einer Partie wie der SCP. Das wissen aber auch die Sandhäuser, die sich mit allem was sie haben dagegenstemmen.
73'
Duisburg - Ingolstadt
Pfosten! Tschauner unterläuft eine Hereingabe von Stoppelkamp von links, Baffoe kommt am zweiten Pfosten zum Kopfball - trifft aber nur das Aluminium. Der zweite Versuch von Verhoek landet am rechten Außennetz. Glück für den FCI!
72'
Sandhausen - Paderborn
Nächste Chance für die Gäste! Der eingewechselte Gueye kommt nach Hereingabe von Klement im Zentrum knapp acht Meter vor dem Tor zum Kopfball! Doch wieder ist es dieser Teufelskerl Schuhen, der seine Mannschaft in Führung hält! Wahnsinn!
69'
Kiel - St. Pauli
Mühling findet mit seinem Zuspiel Okugawa zentral im Sechzehner. Der Japaner schließt ab und scheitert an der guten Tat von Brodersen.
66'
Sandhausen - Paderborn
Wieder Michel! Dräger mit einem super Zuspiel auf den 28-Jährigen, der im Sechzehner mit links abschließt! Aber zum wiederholten Mal ist Schuhen zu Stelle und klärt mit einem Riesen-Reflex! Langsam aber sicher entwickelt es sich hier zum Privatduell Michel vs. Schuhen!
64'
Sandhausen - Paderborn
Und da ist auch schon die erste große Chance für die Gäste! Nach Zuspiel von Tekpetey kommt knapp zwölf Meter vor dem Tor Michel zum Abschluss und scheitert nur an der hervorragenden Fußabwehr von Schuhen!
64'
Kiel - St. Pauli
Die Stimmung in Kiel ist herausragend - und das zurecht. Die Störche haben das Spiel gerade binnen weniger Minuten in Unterzahl gedreht und steuern auf einen wichtigen Dreier zu.
61'
Duisburg - Ingolstadt
Toooor! Duisburg - INGOLSTADT 1:2. Lezcano tritt an, verzögert und vollendet rechts unten. Wiedwald war auf dem Weg in die andere Ecke.
59'
Duisburg - Ingolstadt
Handelfmeter für Ingolstadt! Nach einer Flanke von Gaus von links will Baffoe im Fallen mit dem Kopf klären, trifft den Ball aber unglücklich mit dem linken Arm. Eine strittige Entscheidung.
57'
Duisburg - Ingolstadt
Den fälligen Freistoß bringt Kittel mit viel Tempo auf die rechte untere Ecke - Wiedwald ist aber da und wehrt nach außen ab.
57'
Duisburg - Ingolstadt
Baffoe geht mit gestrecktem Bein gegen Gaus zu Werke und wird verwarnt.
56'
Sandhausen - Paderborn
Hünemeier steht bei einer zu kurz geklärten Ecke genau richtig und hält aus 20 Metern zentraler Position drauf. Schuhen taucht ab und holt die Kugel aus der linken Ecke - starke Aktion!
53'
Kiel - St. Pauli
Toooor! KIEL - St. Pauli 2:1. Das Spiel ist gedreht - und das in Unterzahl! Carstens steht schlecht, was Okugawa auf der linken Seite den nötigen Raum verschafft. Bei seiner flachen Hereingabe hat der Japaner etwas Glück. Der abgefälschte Ball landet bei Lee, der sich im Zentrum sehr gut behauptet und die Kugel mit dem linken Fuß aus fünf Metern über die Linie bugsiert.
50'
Kiel - St. Pauli
Toooor! KIEL - St. Pauli 1:1. Mühling tritt an und versenkt oben links - keine Chance für Brodersen keine Abwehrchance.
49'
Kiel - St. Pauli
Elfmeter für Kiel! Flum trifft Honsak direkt auf der Strafraumgrenze und sieht für die Aktion die Gelbe Karte. Klare Sache!
49'
Sandhausen - Paderborn
Jetzt gibt es dann auch die erste Verwarnung auf Seiten der Hausherren. Förster sieht sie völlig zu Recht nach seinem Foulspiel an Vasiliadis im Mittelfeld!
48'
Duisburg - Ingolstadt
Wiedwald ist erneut nach einem Eckstoß unsicher und kommt nicht entscheidend an die Kugel. Gaus fällt der Ball sechs Meter vor dem Kasten auf den Fuß - er verzieht aber. Glück für den MSV!
46'
Duisburg - Ingolstadt
Toooor! DUISBURG - Ingolstadt 1:1. Wahnsinn, der MSV gleicht direkt aus! Souza setzt sich auf dem rechten Flügel geschickt gegen Otavio durch und hat dann viel Platz. Seine Flanke sitzt genau - Iljutcenko köpft aus fünf Metern ein. Was für ein Turbo-Start in den zweiten Durchgang!
46'
alle Spiele
Es geht weiter!
 
Halbzeitfazit
Sandhausen, St. Pauli und Ingolstadt führen also jeweils mit 1:0, und das durchaus verdient - allerdings muss das besonders beim FCI nichts heißen. Die Bayern haben schon so einige Spiele noch hergegeben. Wir freuen uns auf Halbzeit zwei.
46'
alle Spiele
Pause in Liga zwei!
46'
Duisburg - Ingolstadt
Nur in Duisburg rollt der Ball noch - hier wurde wegen Pyrotechnik etwas später angepfiffen.
44'
Duisburg - Ingolstadt
Wiegel foult Gaus und sieht zu Recht die nächste Gelbe Karte.
43'
Duisburg - Ingolstadt
Fast der Ausgleich! Albutat schickt Stoppelkamp auf die Reise. Der ist frei vor Keeper Tschauner, scheitert von halbrechts mit seinem Rechtschuss aber am sehr gut reagierenden FCI-Keeper.
43'
Kiel - St. Pauli
Toooor! Kiel - ST. PAULI 0:1. Meier trifft eiskalt rechts unten, Kronholm fliegt in das andere Eck.
41'
Kiel - St. Pauli
Elfmeter - und dazu Rot für Thesker wegen der Notbremse! Sobota spielt den Ball in den Strafraum, wo Thesker Meier am Trikot hält und ihn so von den Beinen holt. Ganz klare Sache.
39'
Duisburg - Ingolstadt
Die ersten Gelben Karten der Begegnung: Hajri und Gaus geraten aneinander und werden beide verwarnt.
38'
Sandhausen - Paderborn
Die Gäste tun sich aber weiterhin schwer bei ruhigem Spielaufbau so richtig nach vorne zu kommen, denn die Sandhäuser stehen sehr gut gestaffelt und nehmen den Gästen so den Raum, um ihr temporeiches Spiel aufzuziehen.
35'
Sandhausen - Paderborn
Wieder Paderborn! Nach Zuspiel von Präger zieht Michel in den Sechzehner und vernascht Zhirov kurz vor dem Tor. Der Linksschuss von Michel aus knapp zehn Metern ist aber etwas zu unplatziert und so steht Schuhen genau am rechten Fleck und bekommt die Hand noch rechtzeitig nach unten. Knappes Ding!
35'
Kiel - St. Pauli
Zentral im Sechzehner kommt Lee völlig frei zum Kopfball, setzt das Leder aber knapp drüber - da wäre mehr drin gewesen.
31'
Duisburg - Ingolstadt
Toooor! Duisburg - INGOLSTADT 0:1. Und plötzlich führen die Gäste! Nach einem harmlosen Freistoß von der Mittellinie bekommt der MSV den Ball nicht ordentlich geklärt. Neumann hat auf rechts ganz viel Platz und flankt auf den kurzen Pfosten, wo auch Lezcano nicht gestört wird aus sieben Metern locker ins lange Eck einköpft.
32'
Kiel - St. Pauli
Kiel geht immer wieder früh drauf. Dabei übertreibt es Lee ein wenig, geht gegen Knoll zu vehement zu Werke und kassiert Gelb.
28'
Kiel - St. Pauli
Brodersen liegt am Boden, was Zwayer veranlasst, die Partie zu unterbrechen. Zugleich nutzt der Schiedsrichter die Gelegenheit, um van den Bergh die Gelbe Karte zu zeigen - nachträglich für ein taktisches Foul im Mittelkreis.
27'
Sandhausen - Paderborn
Behrens kommt nach der sehr gut getimten Flanke von Diekmeier zum Kopfball, setzt aber freistehend recht deutlich vorbei! Sandhausen ist hier absolut auf Kurs.
26'
Kiel - St. Pauli
Okugawa setzt sich auf dem linken Flügel sehr gut durch und drängt in den Strafraum. Beim Abschluss fehlen dann aber Kraft und Konzentration. Brodersen hat keine Mühe.
23'
Duisburg - Ingolstadt
Kutschke schließt aus über 20 Metern mit rechts ab. Sein Schuss wird abgeblockt, senkt sich aber gefährlich auf das Tor. Wiedwald ist da und lenkt den Ball souverän über den Querbalken.
23'
Sandhausen - Paderborn
SCP-Coach Baumgart steht nervös am Spielfeldrand und berät sich mit seinen Mannen. Die Gäste waren am Drücker, liegen aber nicht ganz unverdient in Rückstand, weil Sandhausen außerordentlich geschickt agiert und Paderborn kaum mehr ins Spiel kommen lässt.
20'
Duisburg - Ingolstadt
Tschauner! Schnellhardt spielt einen tiefen Flachpass in die Schnittstelle der FCI-Abwehr auf Wolze, der von links aus spitzem Winkel abzieht, aber am Keeper scheitert.
20'
Duisburg - Ingolstadt
Nach anfänglichen Schwierigkeiten ist der MSV mittlerweile ordentlich drin in der Partie. Ingolstadt hatte zwar die erste gute Chance des Spiels durch Lezcano, Duisburg kam aber ebenfalls kurz danach durch Stoppelkamp zum ersten ordentlichen Abschluss und dominiert aktuell das Spielgeschehen.
19'
Sandhausen - Paderborn
Antwi-Adjei sieht nach einem Foul gegen Karl die erste Gelbe Karte der Partie.
17'
Sandhausen - Paderborn
Toooor! SANDHAUSEN - Paderborn 1:0. Dann ist es passiert! Ecke von links durch Gislason und in der Mitte setzt sich Kister mit dem Kopf gegen Hünemeier und Schonlau durch! Zingerle hat aus der kurzen Distanz kaum eine Abwehrchance und die Kugel zappelt im Netz! Das wäre der nächste ganz wichtige Befreiungsschlag für die Kurpfälzer!
15'
Duisburg - Ingolstadt
Iljutcenko geht im FCI-Strafraum zu Boden und Duisburg fordert Strafstoß. Schiedsrichter Kempter hat allerdings freie Sicht und winkt direkt ab. Damit liegt er richtig, denn Iljutcenko hat sich ohne großen Kontakt fallen lassen.
15'
Kiel - St. Pauli
Kiel bleibt die dominante Mannschaft. St. Pauli zeigt keinerlei Interesse, dagegen anzugehen. Angriffe der Gäste finden nur sporadisch statt. Und da sich die Störche noch keine Blöße geben, bleiben Kontergelegenheiten komplett aus
13'
Sandhausen - Paderborn
Nächster Abschluss der Gäste! Auf der rechten Seite schaltet Paderborn blitzschnell um - die Flanke von Klement findet in der Mitte Michel, dessen Kopfball Schuhen aber keinerlei Probleme bereitet. Der Versuch war schlicht nicht platziert genug.
10'
Duisburg - Ingolstadt
Jetzt hat auch der MSV seine erste gute Gelegenheit: Wolze steckt mit einem cleveren Flachpass auf Stoppelkamp durch, der sich im Strafraum geschickt nach links dreht - dann aber aus linker Position und rund zehn Metern Torentfernung drüber zielt.
11'
Sandhausen - Paderborn
Dann ist es aber Collins, der für den ersten Abschluss der Gäste sorgt! Der Linksverteidiger zieht kurz vor dem Strafraum nach innen und dann mit rechts ab. Sein Schuss verpasst das lange Eck nur ganz knapp!
11'
Kiel - St. Pauli
Dudziak holt Dehm von den Beinen und verdient sich mit diesem Foul die erste Gelbe Karte der Partie.
8'
Duisburg - Ingolstadt
Erste gute Chance des Spiels! Duisburg kommt nicht in den Zweikampf - auch nicht im eigenen Strafraum. Lezcano setzt sich gut durch, scheitert aus acht Metern rechter Position mit seinem Flachschuss aber am gut reagierenden Wiedwald im MSV-Tor.
7'
Sandhausen - Paderborn
Nach einer Ecke von rechts kommt im Zentrum Behrens völlig frei zum Kopfball. Zingerle bekommt noch gerade rechtzeitig die Finger nach oben und entschärft diese Riesen-Chance der Hausherren!
4'
Duisburg - Ingolstadt
Ingolstadt hält den Ball gut in den eigenen Reihen. Die ersten Aktionen gehören den Gästen - das war aber bereits gegen Sandhausen der Fall, bevor die Schanzer das Spiel noch herschenkten.
3'
Sandhausen - Paderborn
Dräger setzt ein erstes Ausrufezeichen! Sein Schuss aus knapp 23 Metern und halbrechter Position wird noch leicht abgefälscht und geht dann deutlich über den Kasten von Schuhen. Auf den Eckstoß warten die Gäste vergebens, denn Schiedsrichter Alt entscheidet auf Abstoß.
3'
Kiel - St. Pauli
Bestes Fußballwetter herrscht an der Ostseeküste. Bei Temperaturen von annähernd 15 Grad strahlt die Sonne vom blauen Himmel. Der Rasen präsentiert sich in hervorragender Verfassung, wurde ja erst kürzlich frisch verlegt.
1'
alle Spiele
Der Ball rollt!
 
Sandhausen - Paderborn
Sandhausen gegen Paderborn, das bedeutet Abstiegskampf gegen Aufstiegskampf. Der SVS holte zuletzt drei Siege in Folge gegen Magdeburg (1:0), St. Pauli (4:0) und Ingolstadt (2:1) und machte so einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt. Paderborn gewann derweil zwar gegen Ingolstadt (3:1) und Union Berlin (3:1), musste sich am vergangenen Spieltag aber dem HSV geschlagen geben (0:2) - damit ist der Relegationsplatz wieder drei Punkte entfernt. Das Hinspiel in der Benteler-Arena ging noch 3:3 aus - der SCP drehte dabei einen 0:2-Rückstand, kassierte in der 83. Minute aber noch den Ausgleich.
 
Duisburg - Ingolstadt
Vorletzter gegen Letzter - mehr Abstiegskampf geht nicht! In Ingolstadt liegen die Nerven blank. Am Dienstag musste in der laufenden Saison mit Keller bereits der dritte FCI-Trainer gehen. Der Grund: Die Schanzer stehen nach fünf Niederlagen in Folge vor dem K.o. - auch das "Endspiel" gegen Sandhausen ging trotz Führung verloren (1:2). Jetzt soll es Tomas Oral richten. Der MSV ist dagegen seit vier Partien ungeschlagen und holte sogar gegen St. Pauli einen Punkt (0:0). Das Hinspiel im Audi Sportpark ging noch 1:1 aus.
 
Kiel - St. Pauli
In Kiel erwartet uns ein echtes Nordduell, das zusätzlich eine Menge tabellarische Brisanz mit sich bringt. Der Siebte hat den Fünften zu Gast. Beide Mannschaften sind lediglich durch zwei Punkte voneinander getrennt und haben durchaus noch Aufstiegschancen. So fehlen St. Pauli zum Relegationsplatz gerade drei Zähler. St. Pauli will außerdem Revanche - denn das Hinspiel am Millerntor ging noch mit 1:0 an die Störche.
 
vor Beginn
Herzlich willkommen in der 2. Bundesliga zur Konferenz des 28. Spieltages.
Neue Ereignisse