Champions League Live-Ticker Bayern München - Manchester United live (09.04.2014, Viertelfinale Rückspiel)

Mandzukic (59., Ribéry)
Müller (68., Robben)
Robben (76., Lahm)
Rafinha (73.)
3:1
beendet
Allianz Arena, 67.300 Zuschauer
Schiedsrichter: Jonas Eriksson aus SWE
Evra (57., Valencia)
Vidic (28.)
Evra (70.)
Nur Highlights zeigen
Auto-Update
 
Ihnen sage ich jetzt vielen Dank fürs Mitverfolgen des spannenden Spiels heute Abend. Bis bald!
 
In der Bundesliga spielt der FCB am kommenden Samstag im Topspiel (18.30 Uhr) gegen den Tabellenzweiten Borussia Dortmund. Für Manchester, das in der kommenden Saison wohl nicht in der Champions League dabei sein wird, geht es am Sonntag in der Premier League mit einem Spiel beim FC Everton weiter.
 
Im Halbfinale können die Münchner nun auf Real Madrid, den FC Chelsea oder Atletico Madrid treffen. Atletico setzte sich heute im Rückspiel gegen den FC Barcelona mit 1:0 durch (Hinspiel: 1:1). Ausgelost werden die Halbfinalpaarungen am Freitag, gespielt werden sie am 22./23. und am 28./29. April.
 
Der deutsche Rekordmeister darf also weiter von der erfolgreichen Titelverteidigung in der Königsklasse träumen. Gegen Manchester United taten sich Lahm, Ribery und Co. nach dem 1:1 im Hinspiel vor der Pause offensiv noch schwer. Doch als Evra die Engländer überraschend in Führung gebracht hatte, schlugen die Guardiola-Schützlinge durch Mandzukic, Müller und Robben dreimal eiskalt zu. Unter dem Strich ein verdientes Weiterkommen von einer Bayern-Mannschaft, die in beiden Viertelfinal-Vergleichen mit ManU das bessere Team war.
90. Min.
Den letzten Ballkontakt hat Claudio Pizarro in der Nähe des Mittelkreises: Abpfiff durch Schiri Jonas Eriksson. Der FC Bayern München gewinnt 3:1 gegen Manchester United, zieht damit ins Halbfinale der Champions League ein.
90. Min.
In der Nachspielzeit passiert nichts Erwähnenswertes mehr ...
90. Min.
Drei Minuten Nachspielzeit müssen noch absolviert werden, bevor die Bayern jubeln dürfen über den Einzug in die Runde der letzten Vier in der diesjährigen Champions-League-Saison.
90. Min.
Jetzt läuft die 90. Minute - und auch in diesen letzten 60 Sekunden der regulären Spielzeit hält die Münchner Abwehr dicht.
88. Min.
Schuss von Pizarro links im Strafraum aus der Drehung und aus dem Gewühl, aber der Ball landet genau in den fangbereiten Armen von United-Keeper de Gea.
88. Min.
Nur noch drei Minuten plus Nachspielzeit. Das wird für Manchester wohl nicht reichen, um hier noch entscheidend was zu drehen am Ergebnis.
86. Min.
Wieder eine resolute Abwehraktion der Hausherren: Dieses Mal ist es Rafinha, der den Ball nach Rooneys Flanke aus dem Strafraum fast bis zur Mittellinie schlägt.
84. Min.
Auch bei den Gastgebern jetzt der zweite neue Mann im Spiel: Claudio Pizarro kommt rein, Thomas Müller geht raus mit Applaus.
84. Min.
Jones flankt flach in den Strafraum, aber im Zentrum macht Boateng keinen Fehler, schlägt den Ball hinten weit raus.
82. Min.
Ribery und Müller kombinieren sich links zur Schusschance, die dann Müller zwar bekommt, dabei aber geblockt wird. Die anschließende Ecke wird kurz ausgeführt - in Ballbesitz bleiben, das ist jetzt mehr denn je das Mittel der Wahl beim FC Bayern.
81. Min.
Wechsel Nummer zwei bei United; Adnan Januzaj ersetzt für die verbleibenden zehn Minuten Welbeck.
76. Min.
Ist das schon die Entscheidung zugunsten der Bayern? Eine dieser berühmt-berüchtigten Einzelleistungen des niederländischen Dribbel-Königs Arjen ROBBEN bringt den FCB auf 3:1 nach vorne. Mit dem Ball am Fuß schiebt sich der 30-Jährige an der Strafraumgrenze langsam in Schussposition, zieht dann links am Halbkreis ab. Vidic fälscht den flach geschossenen Ball leicht ab, der dann unhaltbar für de Gea ins kurze Eck fliegt.
3:1
76. Min.
Arjen Robben
Tor! FC BAYERN MÜNCHEN - Manchester United 3:1 - Torschütze: Arjen ROBBEN
74. Min.
Die Engländer wechseln nun offensiv: Javier Hernandez für Fletcher drin.
73. Min.
 Rafinha
Rafinha sieht auf Seiten der Bayern Gelb, da er den Ball schon vor einer Spielunterbrechung in die Hand nimmt im Mittelfeld.
73. Min.
Wie viel Druck können die Gäste in der Schlussphase machen? Wie sicher steht die Bayern-Abwehr im Endspurt um den Einzug ins Halbfinale?
72. Min.
Die Ausführung des Standards von Kroos zu umständlich. Seine Flanke klären die Gäste in der Abwehr per Kopf aus dem Sechzehner.
70. Min.
Patrice Evra
Patrice Evra sieht Gelb für ein Foul an Robben, der fast frei durch gewesen wäre auf der rechten Seite. So nun Freistoß für den FCB. Torentfernung halbrechts etwa 25 Meter.
68. Min.
Evra und Vidic können diese Ko-Produktion nicht verhindern: Nach einer Flanke von Ribery kommt der Ball auf die rechte Seite zu Robben. Der wird im Strafraum von Evra nicht entschlossen attackiert, sodass der Niederländer flach an die Fünfergrenze passen kann. Thomas MÜLLER löst sich die entscheidenden Zentimeter von Vidic, spitzelt den Ball mit rechts an de Gea vorbei ins Netz.
2:1
68. Min.
Thomas Müller
Tor! FC BAYERN MÜNCHEN - Manchester United 2:1 - Torschütze: Thomas MÜLLER
65. Min.
Wechsel bei den Bayern: Rafinha kommt für Götze, Lahm zieht eine Position vor ins defensive Mittelfeld.
65. Min.
Mandzukic und Co. versuchen die Kontrolle über die Partie endgültig zurück zu erlangen, die ihnen durch das Gegentor aus den Händen geglitten war. Aber klar ist: Manchester muss nun nicht mehr letztes Risiko gehen, die Verlängerung ist der Moyes-Mannschaft sicher nicht unrecht ...
63. Min.
Nach den beiden Toren ein ganz anderes Spiel. Sowohl die Bayern als auch die Engländer gehen weiter offensiv zur Sache. Ribery verfehlt den Kasten der Gäste, auf der anderen Seite schließt Rooney aus 14 Metern zu schwach ab.
59. Min.
Die Bayern geschockt vom für United so wichtigen Auswärtstor? Im Gegenteil! Denn im Gegenzug kombinieren die Münchner schnell und direkt links vor dem Strafraum. Dann kommt Ribery zum Flanken, findet in der Mitte Mario MANDZUKIC, der per Kopf aus sechs Metern rechts unten einnetzt.
1:1
59. Min.
Mario Mandzukic
Tor! FC BAYERN MÜNCHEN - Manchester United 1:1 - Torschütze: Mario MANDZUKIC
57. Min.
Die Gäste gehen in Führung: Valencia schlägt den Ball von der rechten Seite hoch und weit in den Strafraum nach links. Dort steht Patrice EVRA blank, nimmt die Kugel mit vollem Risiko mit links und drischt sie - unhaltbar für Neuer - in den rechten Winkel.
0:1
57. Min.
Patrice Evra
Tor! FC Bayern München - MANCHESTER UNITED 0:1 - Torschütze: Patrice EVRA
55. Min.
FCB-Schlussmann Neuer ist im rechten Eck, das Kagawa mit einem Schuss aus knapp 20 Metern anvisiert hat. Sichere Beute für den Torhüter der deutschen Nationalmannschaft.
54. Min.
Mandzukic, der heute offensiv noch gar nicht zur Geltung gekommen ist bislang, nimmt den Ball an der Strafraumgrenze mit links volley nach Flanke vom Flügel. Vidic stelt sich ihm entgegen, bekommt die Kugel in den Unterleib. Schmerzhaft!
53. Min.
Götze gegen Carrick an der linken Eckfahne - mit einem Teilerfolg für die Bayern: Die nächste Ecke folgt. Robben flankt den Ball in den Fünfer, wo Rooney hochsteigt und das Runde aus dem Eckigen köpft.
52. Min.
Rooney und Kagawa am Bayern-Strafraum, doch das Zusammenspiel zwischen den beiden United-Offensivakteuren klappt nicht so recht. Lahm kann mit einem kompromisslosen Befreiungsschlag klären.
50. Min.
Die Engländer spielen zu Beginn des zweiten Abschnitts nun nicht mehr ganz so defensiv wie noch vor dem Seitenwechsel. Der Abstand zwischen Mittelfeld und Abwehrkette wird leicht vergrößert, um bei Balleroberungen schneller und effizienter umschalten zu können.
49. Min.
Nun geht das Ecken-Sammeln auf der anderen Seite weiter: Jones klärt gegen Ribery den Ball über die Torauslinie. Robben schlägt dann den Ball von links in den Strafraum, kreiert damit aber keine Torchance.
47. Min.
Neuer faustet den Ball mit einer Hand aus seinem Fünfer, Smalling geht bei dieser Aktion zu Boden. Doch für den Innenverteidiger der Gäste geht es ohne Behandlung dann schnell wieder weiter im Takt.
46. Min.
Erste Ecke für United jetzt. Rooney macht es von links. Und es gibt gleich die zweite Ecke hinterher ...
46. Min.
Keine Wechsel übrigens bei beiden Mannschaften zu Wiederanpfiff.
46. Min.
Genug ausgeruht. Es geht weiter in München. ManU muss ein Tor schießen in den zweiten 45 Minuten, den Bayern reicht dieses 0:0. Mal sehen, wie sich das Geschehen jetzt entwickeln wird ...
 
Die Bayern sind die tonangebende Mannschaft in den ersten 45 Minuten, aber eine Großchance erspielte sich die Guardiola-Mannschaft noch nicht. Zu engmaschig ist die United-Abwehr positioniert, insgesamt zu einfallslos agiert dagegen das Münchner Offensiv-Ensemble. Robben zwar mit guten Ansätzen, aber in den aussichtsreichen Szenen trennte er sich meistens zu spät vom Ball im dichtbevölkerten Strafraum der Engländer. Beruhigend aus Sicht der Gastgeber: Manchester kommt bislang nicht zum Kontern, Manuel Neuer im FCB-Tor musste noch nicht eingreifen.
45. Min.
Ein Schuss von der rechten Seite von Boateng, der über das Tor hinweg fliegt - dann ist Pause. Zwischen dem FC Bayern München und Manchester United steht es noch 0:0.
45. Min.
Wenige Sekunden sind noch zu spielen, dann geht es zur Pause in die Kabinen.
44. Min.
Feines Solo von Robben, dessen Rechtsschuss von Smalling im Strafraum schließlich zur Ecke geblockt wird. ManU hatte zuvor im Spielaufbau den Ball leichtfertig verloren.
41. Min.
Jetzt Evra schon wieder defensiv im Einsatz, als er Robben an der Sechzehnergrenze am Abschluss hindert. Lahm hatte dem Niederländer da den Ball serviert. Aber es ist eigentlich immer dasselbe Bild: Bis zum Strafraum kommen die Münchner ganz gut durch, doch dann ist der Raum zu eng für ein Durchkommen - egal ob mit einem Dribbling oder einem Abschluss.
40. Min.
Evra muss behandelt werden, nachdem ihm Lahm am Bayern-Strafraum in die Parade gefahren war. Ein Foul hatte Schiri Eriksson da aber nicht gesehen.
38. Min.
Ein Abschluss der Bayern, als Robben von rechts nach innen zieht, dann flach zuspielt auf Kroos. Der hat an der Strafraumgrenze Platz und Zeit, um mit rechts zu schlenzen, er verfehlt aber den anvisierten rechten Winkel.
35. Min.
Vierte Ecke jetzt für den FCB: Robbens flacher Flankenversuch wird abgeblockt. Genauso dann der Standard, bei dem der Ball auf dem Kopf von Vidic landet.
32. Min.
Die Bayern in dieser Phase des Spiels längst nicht mehr so druckvoll wie noch in den ersten 25 Minuten. Die Bollwerk-Taktik der Moyes-Elf zeigt Wirkung - der ganz in rot gekleidete deutsche Rekordmeister findet die Lücken in der ManU-Defensive zu selten bzw. reißt eben diese nicht häufig genug.
29. Min.
Kagawa mit dem flachen Zuspiel links in den Strafraum zum durchgelaufenen Evra - der Franzose steht aber in strafbarer Abseitsposition.
28. Min.
Nemanja Vidic
Gelbe Karte für Nemanja Vidic, der sich da im Duell mit Mandzukic in der Luft mit einem Foulspiel durchsetzt.
27. Min.
Valencia greift vor dem eigenen Strafraum zu spät an gegen Ribery. Der Franzose nutzt den Platz, schießt mit rechts aus 19 Metern. De Gea taucht ab ins linke Eck, der Ball zischt ans Außennetz.
27. Min.
Kroos bringt den Standard von rechts rein, aber Evra per Kopf und dann de Gea, der den Ball fängt, beruhigen die Nerven der United-Fans in dieser Szene.
26. Min.
Manchesters Welbeck an der Seitenlinie zum Schuhtausch. Jetzt, bei einer Ecke für den FC Bayern, kommt der Offensivspieler wieder aufs Feld.
24. Min.
Alaba und Lahm als Außenverteidiger spielen weit, weit vorne bei Ballbesitz der Bayern, so kann das FCB-Mittelfeld großen Druck erzeugen auf die Defensive des Gegners. Aufzupassen gilt es da nur, wenn den ballsicheren Gastgebern dann doch mal ein Zuspiel misslingen sollte und ManU dann zum Kontern ausschwärmen kann.
21. Min.
Der nächste Bayern-Angriff: Kroos steckt wieder durch in den Strafraum, aber dieses Mal steht Ribery links im Abseits. Bei seinem Pass auf Müller in die Mitte und der anschließenden Rettungstat von Evra ist die Fahne des Schiedsrichterassistenten schon längst in die Höhe geschnellt ...
20. Min.
Smalling kocht Müller ab an der Seitenlinie im Kampf um den Ball. Manchester United in Ballbesitz in der eigenen Hälfte, aber die Bayern unterbinden den Spielaufbau gleich wieder mit konsequentem Pressing.
17. Min.
Abseitstreffer von Antonio Valencia, der bei der Flanke von links von Rooney strafbar alleine vor Neuer steht. Richtig abgepfiffen diese Situation also von Schiri Eriksson. Alaba und Co. waren da rechtzeitig rausgerückt. Die Bayern-Defensive steht sicher.
16. Min.
War es in den ersten Minuten nach Anpfiff Ribery, der für die Offensivakzente zuständig war, so ist es im Moment meistens Robben. Jetzt geht der Niederländer von rechts nach innen vor den Strafraum, setzt aber beim Abschluss zu hoch an - der Ball geht drüber.
14. Min.
Kroos schneidet mit einem tollen Pass zwischen Evra und Vidic hindurch die Abwehr der Gäste auf der rechten Seite auf. Robben ist an der Grundlinie so durch die Viererkette durch, findet dann aber trotz relativ viel Zeit am Ball keine Anspielstation. So dreht er sich selbst in Position, schießt aber aus spitzem Winkel am Tor vorbei.
10. Min.
Bei den Bayern alle zehn Feldspieler hellwach: Die Münchner sind darauf erpicht, verlorene Bälle schnell und konsequent zurückzuerobern. Auch Mandzukic arbeitet da gut nach hinten mit. Bisher haben die Gastgeber in diesem Spiel gut 75 Prozent Ballbesitz.
8. Min.
Bayerns Boateng verteidigt bei einem Konter der Gäste im Strafraum ungeschickt gegen Rooney. Glück für den FCB in dieser Szene, dass der englische Nationalspieler zu lange zögert, bevor er abschließt aus 14 Metern. So kann Dante mithelfen und den Schussweg zustellen.
7. Min.
Jetzt ein erster Angriff der Engländer, aber Welbecks Flanke von der linken Seite wird "Beute" von Dante, der den Ball mit dem Kopf aus dem Sechzehner befördert.
5. Min.
Die Bayern kennen nur eine Richtung: nach vorne. Zweite Ecke jetzt. Kroos bringt den Ball flach von rechts rein, Müllers Abnahme aus zwölf Metern wird dann von der United-Abwehr geblockt. Ribery kommt zwar zum Nachschuss aus der zweiten Reihe, kann damit aber nichts bewirken.
4. Min.
Müller und Smalling gehen beide zum Ball hoch nach einer Rechtsflanke von Robben. Es kommt zum Zusammenstoß mit den Köpfen, aber beide schütteln sich einmal, können dann weiterspielen.
3. Min.
Jetzt die erste Ecke für die Gastgeber, die Jones verursacht, als er gegen Ribery blockt. Robben bringt den Standard in die Mitte, wo aber Evra per Kopf sicher klärt.
2. Min.
Robben spielt beim ersten Angriff der Bayern aus dem Zentrum nach links zu Ribery, aber dessen Flanke gerät zu weit - Mandzukic kommt da am Fünfer nicht zum Abschluss.
1. Min.
Anpfiff zum Viertelfinal-Rückspiel. Gut 67.000 Zuschauerinnen und Zuschauer sind in der ausverkauften Arena in München-Fröttmaning.
 
Die Mannschaften nehmen in den Katakomben Aufstellung. Dann geht's raus auf den Rasen. Die Kapitäne vorneweg: Lahm bei den Bayern, Vidic bei den Gästen.
 
Beenden wir an dieser Stelle die Vorrede. Stellen wir nur noch dies hier fest: Real Madrid und der FC Chelsea stehen bereits im Halbfinale, heute wollen die Bayern, ManU sowie im zweiten Duell Atletico Madrid und der FC Barcelona nachziehen. 1:1 endete auch das Hinspiel der beiden spanischen Clubs vor gut einer Woche.
 
Schiedsrichter Jonas Eriksson pfiff in dieser Champions-League-Saison bislang vier Spiele - und nur eines davon gewann die Heimmannschaft (Juve 3:1 gegen Kopenhagen in der Gruppenphase). Aber auch dies sagen die Daten: Das deutsch-englische Duell unter Erikssons Leitung gewann der BVB beim FC Arsenal 2:1.
 
Bei den Engländern sitzt Rio Ferdinand zunächst nur auf der Bank, für ihn verteidigt Smalling zentral neben Vidic. Evra ist links defensiv zurück nach der Sperre im Hinspiel. Büttner muss also draußen bleiben. Im Mittelfeld spielen Fletcher und Kagawa von Beginn an, Fellaini (nicht im Kader) und Giggs (Bank) weichen als Akteure Nummer drei und vier aus der Hinspiel-Startelf. Der angeschlagene Rooney (Zehenverletzung) soll bei ManU die Nadelstiche durch schnelle Konter setzen - und dabei auch treffen natürlich.
 
Im Vergleich zum Hinspiel am Dienstag vor einer Woche setzt Pep Guardiola heute auf Philipp Lahm anstelle von Rafinha hinten rechts, Dante rückt nach abgesessener Sperre für den nun ebenfalls gesperrten Javier Martinez ins Abwehrzentrum. Im Mittelfeld fehlt Schweinsteiger gelb-rot gesperrt, für ihn ist Müller neu in der Mannschaft. Kroos wird defensiv agieren, Robben, Müller, Götze und Ribery ihr Heil in der Offensive suchen - und Stürmer Mandzukic einsetzen wollen.
 
Manchester gelang am vergangenen Wochenende auch die Generalprobe für das Spiel heute: In Newcastle gelang United ein ungefährdeter 4:0-Erfolg. Mata traf doppelt, außerdem schossen Hernandez und Januzaj die Tore. Für die Bayern gab es bekanntlich mit dem 0:1 in Augsburg die erste Liga-Pleite seit Oktober 2012. Doch das dürfte im Bayern-Lager niemanden mehr stören, wenn heute der Sprung ins Halbfinale gelingen sollte.
 
Doch Manchester - in der vergangenen Saison im Achtelfinale gegen Real Madrid ausgeschieden - rechnet sich nach dem Remis zu Hause natürlich auch in München etwas aus. Der Blick in die Statistik nährt diese Hoffnung: Die Bayern konnten im Europapokal viermal in Folge nicht zu Hause gegen englische Teams gewinnen. Am schmerzhaftesten natürlich: die Niederlage im "Finale Dahoam" 2012 gegen den FC Chelsea im Elfmeterschießen.
 
Nach dem 1:1 im Hinspiel vor acht Tagen, als Schweinsteiger die ManU-Führung durch Vidic ausgleichen konnte, ist die Ausgangsposition klar: Die Engländer müssen in München ein Tor schießen, um ins Halbfinale einzuziehen. Doch der bereits feststehende deutsche Meister 2013/2014 wird sich sicher nicht hinten reinstellen und ein torloses Unentschieden über die Zeit bringen. Dominant spielen mit viel Ballbesitz, den Gästen keine Gelegenheit zum gefährlichen Kontern geben - so die Devise des FCB um Trainer Guardiola und Kapitän Lahm.
 
Die Gäste aus Manchester werden von ihrem Trainer David Moyes so aufgestellt: De Gea - Jones, Smalling, Vidic, Evra - Fletcher, Carrick - Valencia, Kagawa, Welbeck - Rooney
 
Die Bayern beginnen gleich folgendermaßen: Neuer - Lahm, Boateng, Dante, Alaba - Kroos - Robben, Müller, Götze, Ribery - Mandzukic
 
Herzlich willkommen zum Rückspiel im Champions League-Viertelfinale zwischen Bayern München und Manchester United.
Champions League 2013/14 Mannschaftsstatistiken

Erzielte Tore | Gegentore | Chancenverwertung | Torschüsse | Zu-Null-Spiele | Durchschnittsalter | Disziplin

Feedback

Geben Sie die abgebildeten Wörter ein, um Missbrauch auszuschließen:

Andere Wörter
Ihre Eingabe war ungültig
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Ein technischer Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Nachricht wurde verschickt. Vielen Dank für Ihr Feedback!