Champions League Live-Ticker mit Live-Statistiken Champions-League-Konferenz live

Champions-League-Konferenz: 04.12.2012 UEFA Champions League live im Ticker. Mit Live-Statistiken und allen Live-Ergebnissen auf Süddeutsche.de.

 
Letzte Aktualisierung: 09:34:09
Ende
 
Das war es für heute, morgen sind wir dann wieder ab 20:45 Uhr LIVE für Sie da mit den abschließenden acht Partien der Gruppenphase. Zunächst aber verabschieden wir uns und wünschen noch einen angenehmen Abend.
Gruppe D
 
Wer hätte das gedacht zu Beginn? Der BVB ist nicht nur Gruppensieger, das stand ja bereits vor diesem Spieltag fest, sondern beendet diese Gruppe der Meister auch noch ungeschlagen. Neben vier Siegen gab es noch zwei recht unglückliche Unentschieden in Madrid und Manchester. Ajax tut die heutige Niederlage bei Real nicht mehr weh, man bleibt Dritter vor dem enttäuschenden englischen Titelträger.
Gruppe C
 
Der FC Malaga beendet die Gruppenphase ungeschlagen, aber das Remis nutzt Anderlecht nichts, denn Zenit St. Petersburg gewinnt bei AC Mailand und sichert sich den Platz in der Europa League.
Gruppe B
 
Das 1:1 in Montpellier hat den Schalkern gelangt, die Tabellenführung zu verteidigen und damit Gruppensieger zu werden. Hilfreich dabei natürlich auch die Niederlage des FC Arsenal bei Olympiakos Piräus. Für die Griechen stand aber ja schon vorher der dritte Rang fest.
Gruppe A
 
Damit hat Dinamo Zagreb dann also in der allerletzten Minute des sechsten Gruppenspiels den ersten und einzigen Treffer erzielt und damit sogar auch den ersten und einzigen Punkt geholt. Am letzten Tabellenplatz ändert das natürlich trotzdem nichts, ebenso wie am dritten Rang der Ukrainer. Im anderen Spiel hat sich PSG durch den Sieg gegen Porto doch noch den Gruppensieg gesichert.
Zagreb - Kiew
90
Kurz danach ist dann auch dieses Spiel beendet.
Zagreb - Kiew
90
Tor! DINAMO ZAGREB - Dynamo Kiew 1:1 - Die letzte Szene des Tages gehört auch dem eingewechselten IVAN KRSTANOVIC, der Koval verlädt.
Zagreb - Kiew
90
Unglaublich, Krstanovic wird von Torhüter Koval gefoult, Strafstoß für Zagreb.
Zagreb - Kiew
90
Kneine Gnade, es werden noch drei Minuten nachgespielt.
Zagreb - Kiew
80
Hier sind es noch etwa zehn Minuten auf größtenteils wieder grün-braunem Untergrund, aber eine Freude ist es sicher nicht, hier spielen zu müssen.
Abpfiff
90
Aber da passiert nichts mehr, die sieben "normalen" Spiele sind beendet.
Milan - Zenit
90
Immerhin fünf Minuten Nachspielzeit bleiben Milan noch, um wenigstens den Ausgleich zu erzielen.
Malaga - Anderlecht
89
Tor! FC Malaga - RSC ANDERLECHT 2:2 - Kurz vorher ein Abseitstor, nun aber zählt der Ausgleichstreffer von Dieudonne MBOKANI.
Dortmund - Man City
88
Kirch hat sein erstes Champions League-Spiel vorzeitig beendet, das beschert auch Bittencourt noch das Debüt in der Königsklasse.
Montpellier - Schalke
87
Kurz davor hatte Hildebrand hier in höchster Not gegen Herrera gerettet, der Siegtreffer der Franzosen wäre nicht unverdient.
Real - Ajax
88
Tor! REAL MADRID - Ajax Amsterdam 4:1 - Nun doch noch einmal Real, Jose CALLEJON erzielt in seinem neunten Champions League-Auftritt sein siebtes Tor, keine schlechte Quote für einen Stürmer aus der zweiten Reihe.
Montpellier - Schalke
84
Letzter Wechsel bei den Schalkern, Obasi ist dabei für Pukki.
Dortmund - Man City
80
Ein enttäuschender Auftritt weiterhin von Manchester City. Auch wenn man einen Sieg benötigen würde, um Ajax noch abzufangen und die Zeit knapp wird - wie schon die gesamte Spieldauer über wirkt das alles sehr antriebsarm.
Montpellier - Schalke
77
Auch hier kommt der Stürmer Nummer Eins ins Spiel, Huntelaar ersetzt Marica.
Zagreb - Kiew
64
Es soll wohl nicht sein mit einem Treffer für Dinamo, Beqiraj mit der Riesenchance, der Ball landet neben dem Tor.
Dortmund - Man City
76
Der Torschütze Schieber verlässt den Platz, Lewandowski darf doch noch ein wenig mitwirken.
Real - Ajax
75
Von der Herrlichkeit der ersten Halbzeit ist bei Real nicht mehr viel zu spüren, aber bei einem 3:1 eine Viertelstunde vor dem Ende ist man natürlich weiter auf Siegkurs.
Montpellier - Schalke
74
Aber die Schalker können momentan mit ihrem Unentschieden sehr zufrieden sein, weiterhin haben die Gastgeber das Spiel im Griff.
Piräus - Arsenal
73
Tor! OLYMPIAKOS PIRÄUS - FC Arsenal 2:1 - Nun sogar die Führung für die Griechen, aus der Distanz ist der eingewechselte Kostas MITROGLOU erfolgreich. Gute Nachrichten für Königsblau.
Montpellier - Schalke
72
Erster Wechsel bei Schalke, Jones kommt für Barnetta.
Real - Ajax
68
Hier beflügelt der Treffer scheinbar auch das Ajax-Team, denn die Chancen haben in dieser Phase nur die Gäste.
Montpellier - Schalke
65
In kurzer Folge muss Hildebrand zwei Mal gegen Cabella eingreifen, der Ausgleich hat den Franzosen Auftrieb gegeben.
Milan - Zenit
65
Die Mailänder stärken die Offensive, bringen Robinho für Mesbah.
Zagreb - Kiew
46
In Zagreb läuft im Übrigen nun auch die zweite Halbzeit. Der Schneefall hat immerhin aufgehört.
Dortmund - Man City
64
Vorhin wurde schon Agüero eingewechselt, nun kommt Balotelli bei den Gästen für Dzeko, an namhaften personellen Möglichkeiten mangelt es also nicht.
Piräus - Arsenal
64
Tor! OLYMPIAKOS PIRÄUS - FC Arsenal 1:1 - Das wird man auf Schalke gerne hören, Giannis MANIATIS gleicht für die Griechen aus.
Malaga - Anderlecht
62
Tor! FC MALAGA - RSC Anderlecht 2:1 - Langer Ball von Buonanotte, da kann DUDA seinen zweiten Treffer erzielen.
PSG - Porto
61
Tor! PARIS ST. GERMAIN - FC Porto 2:1 - Krasser Fehler von Helton im Tor der Gäste, er lässt einen eher harmlosen Schuss von Ezequiel LAVEZZI durchrutschen.
Montpellier - Schalke
59
Tor! HSC MONTPELLIER - FC Schalke 04 1:1- Hier irrt Hildebrand etwas herum, Metzelder klärt zunächst noch auf der Linie, aber dann netzt Emanuel HERRERA ein.
Real - Ajax
59
Tor! Real Madrid - AJAX AMSTERDAM 3:1 - Im Parallelspiel patzt Real-Ersatzkeeper Adan, das nutzt Derk BOERRIGTER aus.
Dortmund - Man City
57
Tor! BORUSSIA DORTMUND - Manchester City 1:0 - Da wollen sich die Dortmunder nicht lange bitten lassen, Julian SCHIEBER verwertet eine schöne Hereingabe von Blaszczykowski.
Montpellier - Schalke
56
Tor! HSC Montpellier - FC SCHALKE 04 0:1 - Einen Freistoß von Holtby verlängert Metzelder zu Benedikt HÖWEDES, der sein Team wieder auf Platz Eins köpft.
Montpellier - Schalke
52
Glück für die Schalker, Uchida muss auf der Linie für Hildebrand klären.
Malaga - Anderlecht
50
Tor! FC Malaga - RSC ANDERLECHT 1:1 - Alles wieder offen hier, Mbokani setzt sich durch, Kameni kommt aus seinem Tor und Milan JOVANOVIC vollendet mit einem Lupfer.
Real - Ajax
49
Tor! REAL MADRID - Ajax Amsterdam 3:0 - Aus etwa 20 Metern zielt der heutige Kapitän KAKA ganz genau, mit Hilfe des Innenpfosten findet der Ball den Weg ins Tor.
Dortmund - Man City
46
Reus ist in der Kabine geblieben, Blaszczykowski ist nun dabei.
zweite Halbzeit
46
In den anderen Stadien fängt dagegen die zweite Spielhälfte an.
Zagreb - Kiew
45
Kurz danach beginnt auch hier die Zeit, in der sich die Spieler trocknen und aufwärmen können.
Zagreb - Kiew
45
Tor! Dinamo Zagreb - DYNAMO KIEW 0:1 - In der Nachspielzeit kommen die Gäste durch einen listigen Heber von Andriy YARMOLENKO zum Führungstreffer.
Zagreb - Kiew
40
Auf 0:0-Kurs ist auch diese Begegnung weiterhin, die Standfestigkeit der Spieler lässt doch manches Mal zu wünschen übrig.
Pause
 
Auch in den weiteren Partien des Tages fehlt es noch ein wenig an Durchschlagskraft. Nur Real zaubert vor sich hin und hat sich ein 2:0 gegen Ajax erspielt. Ansonsten haben wir ein 1:1 in Paris und drei knappe Führungen für Malaga, Zenit und Arsenal. Letzteres Zwischenresultat kostet den FC Schalke derzeit den Gruppensieg, denn bei den Königsblauen steht es ebenso 0:0, wie beim Rivalen aus Dortmund.
Zagreb - Kiew
35
Aber wirklich erwärmend sind die Leistungen der 22 Akteure hier nicht.
Zagreb - Kiew
32
Im Winterparadies Zagreb dagegen rollt der rote Ball noch über das weiße Grün.
Pause
45
In sieben Stadien beginnt die Halbzeitpause.
Malaga - Anderlecht
45
Tor! FC MALAGA - RSC Anderlecht 1:0 - Mit einem schönen Schuss von der Strafraumgrenze unter die Latte bringt DUDA die Gastgeber nach vorn.
Milan - Zenit
43
Lombaerts leistet sich ein Handspiel, wird dafür verwarnt.
Real - Ajax
40
Ajax muss vorzeitig wechseln, denn Poulsen hat sich verletzt, nun spielt Schöne.
Montpellier - Schalke
40
Schalke ist nun gefordert, denn durch die Arsenal-Führung ist die Tabellenführung futsch.
Zagreb - Kiew
25
Auf dem schneebedeckten Boden ist von Fußball nicht viel zu sehen, aber da es hier um nichts mehr geht, wird das sicherlich durchgezogen.
Piräus - Arsenal
38
Tor! Olympiakos Piräus - FC ARSENAL 0:1 - Gute Übersicht von Gervinho, der den Ball klug zurücklegt auf den nachrückenden Tomas ROSICKY, der aus 15 Metern einnetzt.
Dortmund - Man City
36
Schöner Schuss von Reus aus etwa 16 Metern, der Ball berührt den Außenpfosten.
Zagreb - Kiew
16
Beste Chance bisher in dieser Partie, Cop befördert den Ball an die Latte des Gästetores.
Milan - Zenit
35
Tor! AC Mailand - ZENIT ST. PETERSBURG 0:1 - Auch wenn die Gastgeber hier das etwas bessere Team sind bislang, die Führung erzielt Zenit durch DANNY.
PSG - Porto
33
Tor! Paris St. Germain - FC PORTO 1:1 - Schneller Ausgleich der Portugiesen, eine Flanke von Danilo köpft Jackson MARTINEZ aus kurzer Distanz ein.
Real - Ajax
32
Glück für Ajax, ein Freistoß von Ronaldo wird von Moisander abgelenkt, aber Vermeer ist dennoch aufmerksam und hat den Ball.
Dortmund - Man City
29
Perisic wird von Garcia gefoult, der Spieler der Citizens sieht Gelb.
PSG - Porto
29
Tor! PARIS ST. GERMAIN - FC Porto 1:0 - Nach einem Freistoß von Maxwell ist Kapitän THIAGO SILVA mit dem Kopf zur Stelle.
Real - Ajax
28
Tor! REAL MADRID - Ajax Amsterdam 2:0 - Nur in Madrid fallen bisher die Tore, wieder ein schöner Pass von Modric, so ist Jose CALLEJON frei und lässt sich die Chance nicht entgehen.
Zagreb - Kiew
11
Der Ex-Leverkusener Vida handelt sich eine Gelbe Karte ein.
Malaga - Anderlecht
27
In kurzer Folge scheitern Mbokani und Bruno an Malagas Keeper Kameni.
Zagreb - Kiew
11
Auch wenn sich die Wetterverhältnisse nicht wirklich verändert haben, wird nun wieder gekickt im Maksimir-Stadion.
Real - Ajax
23
Coentrao muss das Feld verlassen, augenscheinlich mit einer Muskelverletzung, dafür kommt nun Pepe ins Spiel.
Real - Ajax
19
Derweil hat hier Benzema eine gute Schusschance, aber Vermeer ist da, fischt den Ball aus dem Winkel.
Milan - Zenit
20
Zenit mit einigen guten Gelegenheiten bisher, hier ist Hulk beinahe alleine durch, aber dann kann Zapata im letzten Moment doch noch klären.
Dortmund - Man City
18
Die diversen Umstellungen auf Dortmunder Seite machen sich durchaus bemerkbar, der Spielfluss beim BVB ist noch nicht so recht zu erkennen.
Malaga - Anderlecht
16
Früher Wechsel bei den Gastgebern, Toulalan muss verletzt vom Feld getragen werden, wird durch Camacho ersetzt.
Montpellier - Schalke
15
Recht offenes Spiel, aber so recht finden die Schalker noch keine Mittel, um sich ernsthafte Chancen zu erarbeiten.
Real - Ajax
13
Tor! REAL MADRID - Ajax Amsterdam 1:0 - Schneller Konter der Hausherren, Benzema schließlich mit dem Querpass zum frei stehenden Cristiano RONALDO, der locker einschiebt.
Malaga - Anderlecht
12
Dicke Chance für Malaga, aber Weligton zielt aus etwa fünf Metern knapp über das Tor.
Real - Ajax
11
Real kommt dem Führungstreffer näher, denn Coentrao trifft den Pfosten des Gästetores.
Zagreb - Kiew
10
Tja, das hat nicht lange gedauert - wegen des heftigen Schneefalls wird das Spiel zunächst unterbrochen.
Malaga - Anderlecht
8
Bundesliga-Schiedsrichter Aytekin zeigt Duda eine frühe Gelbe Karte nach einem kernigen Foul am Ex-Wolfsburger Mbokani.
Zagreb - Kiew
3
Wie erwähnt, das im Prinzip unwichtigste Spiel des Tages. Dafür schneit es hier heftig, kurz nach Beginn kommt dann auch ein roter Ball zum Einsatz.
Montpellier - Schalke
1
Auch die Schalker tauschen einige Spieler aus. So verteidigen Metzelder und Kolasinac für Matip und Fuchs. Außerdem stehen Barnetta, Pukki und Marica in der Startelf, dafür müssen Jones, Farfan und Huntelaar weichen.
Dortmund - Man City
1
Beim BVB spielt Santana für den verletzten Subotic, außerdem wird Piszczek durch Kirch ersetzt. Im Mittelfeld kommen Großkreutz, Leitner und Perisic für Bender, Götze und Blaszczykowski ins Team, vorne stürmt Schieber an Stelle von Lewandowski.
Anpfiff
1
Los gehts, die acht Spiele des Tages laufen.
Gruppe D
 
Eine ähnliche Konstellation herrscht in dieser Gruppe vor, wo Borussia Dortmund bereits den ersten Rang sicher hat, da man die direkte Auseinandersetzung mit Real Madrid für sich entschieden hat. Damit geht es noch um Rang Drei, wo Ajax Amsterdam einen Punkt mehr aufzuweisen hat, als Manchester City und auch im internen Vergleich vor dem englischen Meister liegt. So können die Niederländer etwas entspannter in die Partie bei Real Madrid gehen, als die Citizens in die Begegnung beim BVB.
Gruppe C
 
Der FC Malaga hat sich den Gruppensieg bereits gesichert, das direkte Duell gegen AC Mailand haben die Spanier für sich entschieden. So ist noch die Frage offen, wer Dritter wird und in der Europa League überwintert. Punktgleich liegen Zenit St. Petersburg und RSC Anderlecht vor diesem Abend, der direkte Vergleich ist unentschieden ausgegangen, so dass es auf das Torverhältnis ankommen könnte. Zenit spielt heute bei Milan, während Anderlecht in Malaga gastiert.
Gruppe B
 
Auch hier ist der Gruppensieg noch nicht entschieden, wird aber in einem Fernduell ausgespielt. Der FC Schalke 04 tritt beim noch sieglosen Schlusslicht HSC Montpellier an und will die Tabellenführung verteidigen. Der FC Arsenal spielt zeitgleich beim sicheren Dritten Olympiakos Piräus und wartet auf einen Ausrutscher der Königsblauen.
Gruppe A
 
Bedeutungslos ist hier das Match zwischen Dinamo Zagreb und Dynamo Kiew. Für die Kroaten geht es aber immerhin noch darum, nicht punkt- und vor allem auch torlos auszuscheiden. Die Ukrainer werden im kommenden Jahr in der Europa League weiter spielen. Im zweiten Spiel langt dem FC Porto ein Unentschieden bei Paris St. Germain, um Gruppensieger zu werden.
vor Beginn
 
Herzlich willkommen zur Konferenz der Champions League-Gruppenspiele. Heute stehen die ersten acht Begegnungen des sechsten Spieltages an. Und auch wenn in diesen vier Gruppen bereits alle Achtelfinal-Teilnehmer feststehen, sind doch noch lange nicht sämtliche Entscheidungen gefallen.
Modus
Die beiden Gruppenersten kommen jeweils weiter ins Achtelfinale. Die Dritten spielen in der Europa League weiter. Die Vierten scheiden aus. Das Finale ist am 25.05.2013 in London.
Bisherige Sieger
Bis 1992: Europapokal der Landesmeister
1993: Olympique Marseille
1994: AC Mailand
1995: Ajax Amsterdam
1996: Juventus Turin
1997: Borussia Dortmund
1998: Real Madrid
1999: Manchester United
2000: Real Madrid
2001: Bayern München
2002: Real Madrid
2003: AC Mailand
2004: FC Porto
2005: FC Liverpool
2006: FC Barcelona
2007: AC Mailand
2008: Manchester United
2009: FC Barcelona
2010: Inter Mailand
2011: FC Barcelona
2012: FC Chelsea
Copyright © 2014 SPORTAL GmbH. Alle Rechte vorbehalten
Champions League 2013/14 Mannschaftsstatistiken

Erzielte Tore | Gegentore | Chancenverwertung | Torschüsse | Zu-Null-Spiele | Durchschnittsalter | Disziplin

Feedback

Geben Sie die abgebildeten Wörter ein, um Missbrauch auszuschließen:

Andere Wörter
Ihre Eingabe war ungültig
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Ein technischer Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Nachricht wurde verschickt. Vielen Dank für Ihr Feedback!