Weitere
Begegnungen
Beendet
 
94'

Seri
Yardimci
91'
Muslera
90'
Mor
Galatasaray SK
1 : 1
1 : 0
FC Brügge
93'
Diatta
93'
Mata
90'
Diatta
Beendet
 
82'

Isco
Rodrygo
79'
Benzema
76'

Valverde
Modric
Real Madrid
2 : 2
1 : 0
Paris St.-Germain
89'
Meunier
83'
Sarabia
81'
Mbappé
Beendet
 
77'
Kane
73'
Aurier
50'
Kane
Tottenham Hotspur
4 : 2
1 : 2
Olympiakos Piräus
85'

El Arabi
Guerrero
79'

Podence
Randjelovic
75'
Podence
Beendet
 
76'

Petrovic
Ivanic
69'

Garcia
Pankov
61'

Canas
Vulic
Roter Stern Belgrad
0 : 6
0 : 1
Bayern München
89'
Tolisso
67'
Lewandowski
64'
Lewandowski
Beendet
 
91'
Fernandinho
76'

Rodri
Foden
70'

De Bruyne
Silva
Manchester City
1 : 1
0 : 0
Shakhtar Donezk
90'

Moraes
Sikan
81'

Kovalenko
Marcos Antonio
69'
Solomon
Beendet
 
90'

Gomez
Malinovskyi
65'
Pasalic
65'

Hateboer
Castagne
Atalanta Bergamo
2 : 0
1 : 0
Dinamo Zagreb
92'

Olmo
Situm
75'

Stojanovic
Gjira
74'
Stojanovic
Beendet
 
83'
Barinov
77'

Eder
Smolov
67'
Corluka
Lokomotive Moskau
0 : 2
0 : 1
Bayer Leverkusen
90'

Demirbay
Bender
77'
Wendell
77'

Bellarabi
Alario
Beendet
 
86'

Bentancur
Khedira
76'

Dybala
Higuain
63'

Ramsey
Bernardeschi
Juventus Turin
1 : 0
1 : 0
Atletico Madrid
64'

Lodi
Lemar
60'

Herrera
Correa
58'
Herrera
 
Weitere
Begegnungen
 
Wir verabschieden uns an dieser Stelle für heute, danken für das Interesse an unserer Berichterstattung und wünschen eine gute Nacht. Morgen schon geht es bei uns weiter mit der Champions League. Bis dahin also! Tschüss!
 
Die erste Hälfte heute war schon nicht schlecht, das hatten wir in der Pause ja festgehalten. Nach dem Seitenwechsel wurde es dann aber wirklich nochmal aufregend. Daran hat der FC Bayern mit einem sehr einseitigen Spiel natürlich seinen Anteil und wir wollen den Gruppensieg des Bundesligisten auch nicht unterbewerten, aber das 4:2 der Spurs gegen Olympiakos und damit der zweite Platz der Londoner war dann doch fesselnder. Das Prädikat kann man dann auch dem Duell Real Madrid gegen Thomas Tuchels Pariser zugestehen. Nach dem 2:0 für die Gastgeber mochte man nicht mehr viel auf PSG wetten, doch ein Doppelschlag sicherte den Franzosen den Gruppensieg vor Real. Das 1:1 zwischen Manchester City und Shakhtar Donezk war jetzt nicht mehr so berauschend, aber den Citizens ist zumindest der Gruppensieg nicht mehr zu nehmen. Last but not least wollen wir den Erfolg von Atalanta gegen Dinamo Zagreb und damit die Chance auf eine Verlängerung des Aufenthalts auf europäischem Parkett ebenso würdigen, wie den Gruppensieg von Juventus - während sich dahinter sowohl Atletico als auch Leverkusen Hoffnungen auf ein Weiterkommen machen.
90'
Abpfiff
Schluss! Mit dem Abpfiff in Madrid ist das letzte Spiel des Abends beendet.
90'
Real Madrid - Paris SG
Freistoß für Real aus rund 25 Metern durch Gareth Bale und der Ball kommt gut, knallt dann aber nur an den rechten Pfosten.
90'
Real Madrid - Paris SG
Während alle anderen Spiele bereits beendet sind, haben wir hier noch gut 60 Sekunden auf der Uhr.
89'
Crvena Zvezda - Bayern München
Tooor! Crvena Zvezda - BAYERN MÜNCHEN 0:6 - Das halbe Dutzend haben wir nun auch eingetütet. Corentin Tolisso aus wenigen Metern. Perisic schnappt sich am gegnerischen Strafraum die Kugel und bedient den Franzosen halbrechts, der den Ball flach in die kurze Ecke setzt.
88'
Juventus - Atletico
Saul hat nach einem Abpraller nochmal die Chance aus zentraler Position freistehend auf den Kasten draufzuballern, doch der Mittelfeldakteur schießt deutlich vorbei.
86'
Crvena Zvezda - Bayern München
Lewandowski übrigens mit dem schnellsten Viererpack in der Geschichte der Champions League in 14:32 Minuten.
84'
Crvena Zvezda - Bayern München
Das muss das 6:0 sein! Tolisso holt sich nach Pressing der Bayern die Kugel und ist alleine in Richtung Tor unterwegs. Per Flachschuss scheitert der Franzose an Borjan, der Ball springt noch an die Latte, ehe der Keeper zupackt. Schade, Tolisso hätte es verdient gehabt. Tolle Leistung heute.
84'
Real Madrid - Paris SG
Tooor! Real MADRID - PARIS SAINT-GERMAIN 2:2 - Vermeintliche Vorentscheidungen sind ja keine Entscheidungen. Das wird hier nochmal klar. Bernat spielt den Ball flach an den Strafraumrand zu Draxler, der mit seinem Schuss an Ramos hängenbleibt. Der Ball kommt rechts im Strafraum zu Sarabia, der volley sofort abzieht und zum völlig überraschenden Ausgleich in den rechten Knick trifft.
83'
Juventus - Atletico
Joao Felix spielt Correa mit einem Außenrist-Pass rechts im Sechzehner frei, doch de Ligt geht im letzten Moment dazwischen und klärt zur Ecke, die dann nichts einbringt.
81'
Real Madrid - Paris SG
Tooor! Real MADRID - PARIS SAINT-GERMAIN 2:1 - Schnell antworten die Gäste hier durch den Anschlusstreffer von Kylian Mbappe, der halblinks auf das Tor zuläuft, Thomas Meunier flankt von der rechten Seite weit vor den Fünfer und dann rutscht der Ball durch, direkt auf den Schlappen des Youngsters.
79'
Real Madrid - Paris SG
Tooor! REAL MADRID - Paris Saint-Germain 2:0 - Ja, über Karim Benzema hatten wir uns schon ausgelassen. Modric mit dem Außenrist auf Isco, der leitet nach links weiter auf Marcelo und dieser flankt vom Flügel an den Fünfer, wo Benzema lauert und einnickt.
80'
Crvena Zvezda - Bayern München
Wir befinden uns mittlerweile in der Schlussphase. Und natürlich haben die Bayern nun ein paar Gänge zurückgeschaltet. Doch auch die Serben haben sich ihrem Schicksal ergeben. Und so dominieren die Münchner weiterhin und werden sicherlich noch die eine oder andere Torchance bekommen.
77'
Tottenham - Olympiakos
Tooor! TOTTENHAM HOTSPUR - Olympiakos Piräus 4:2 - Die Sache mit dem fehlenden Glück im neuen Stadion lassen wir jetzt mal unter den Tisch fallen oder unter den angeblich sehr langen Tresen in der neuen Stadion-Bar. Mit seinem 20. Tor im 24. Champions-League-Spiel baut Harry Kane den Vorsprung der Gastgeber hier zügig aus. Zum Tor: Eriksen mit einem Freistoß von der linken Seite mit viel Schnitt in die Mitte. Keiner fühlt sich für Kane verantwortlich, Sa bleibt auf der Linie kleben, und so muss der Goalgetter nur die Stirn hinhalten, um die Kugel ins Netz zu lenken.
76'
Juventus - Atletico
Der einzige Torschütze dieser Partie, Dybala, der per sensationellem Treffer die Führung für Juve besorgt hatte, geht mit Applaus von den Rängen vom Feld und wird durch Higuain ersetzt.
73'
Tottenham - Olympiakos
Tooor! TOTTENHAM HOTSPUR - Olympiakos Piräus 3:2 - Tottenham legt sich den Gegner zurecht, spielt rund um den Sechzehner Katz und Maus mit der griechischen Hintermannschaft. Am Ende flankt Alli links im Strafraum halbhoch in die Mitte. Son lenkt den Ball am Elfmeterpunkt minimal, aber entscheidend mit dem Kopf weiter, sodass er dem freien Aurier direkt vor die Füße rollt. Und der beweist perfekte Schusstechnik und schweißt seinen Direktschuss unhaltbar ins lange Eck.
70'
Juventus - Atletico
Ronaldo wird von Felipe getroffen und bleibt auf dem Rasen liegen. Der VAR überprüft derzeit, ob das Foulspiel, das eigentlich nicht absichtlich zu sein schien, mit Rot bestraft werden muss. Doch letztendlich geht's ohne Karte weiter.
67'
Crvena Zvezda - Bayern München
Tooor! Crvena Zvezda - BAYERN MÜNCHEN 0:5 - Ivan Perisic spielt den Ball aus zentraler Position (!) flach in den Lauf von Robert Lewandowski und den Rest können Sie sich vermutlich denken: Der Pole macht aus kurzer Distanz sein viertes Tor am heutigen Abend und das mit einer Selbstverständlichkeit, dass dem Beobachter dazu auch nicht mehr viel einfällt.
69'
Man City - Sh. Donezk
Tooor! Manchester City - SHAKHTAR DONETZK 1:1 - Der Joker sticht! Für Yevhen Konoplyanka gekommen besorgt Manor Solomon nun den Ausgleich, weil die Mancs ihn am zweiten Pfosten haben gewähren lassen - sein Kollege Dodo hatte rechts unweit der Grundlinie reingeflankt.
64'
Crvena Zvezda - Bayern München
Tooor! Crvena Zvezda - BAYERN MÜNCHEN 0:4 - Einseitig war es schon, nun wird es langsam langweilig. Das dritte Tor von Robert Lewandowski nach bewährtem Muster. Benjamin Pavard darf nun von rechts flanken, der Stürmer hat nun neun Tore in der CL erzielt - in dieser Szene per Kopf.
64'
Juventus - Atletico
Und jetzt wird's richtig offensiv bei Simeone! Außenverteidiger Lodi macht Platz für Stürmer Lemar.
64'
Man City - Sh. Donezk
Ilkay Gündogan hat im Mittelfeld viel Platz spielt vor dem Strafraum rüber zu Cancelo, der mit einem simplen Haken seinen Gegenspieler ins leere Rutschen lässt und dann mit dem linken Fuß aus 18 Metern den Torabschluss sucht. Pyatov kann den platzierten Schuss links unten aber sicher parieren.
61'
Tottenham - Olympiakos
Alderweireld fährt gegen Al-Arabi den Arm aus. Zumindest glaubt das der Schiedsrichter. In Wahrheit war da aber gar nichts, Schiri Kabakov ist da auf die Theatralik Al-Arabis reingefallen. Auch die zweite Verwarnung der Partie ist also nicht gerechtfertigt, das ist schon unglücklich.
60'
Crvena Zvezda - Bayern München
Tooor! Crvena Zvezda - BAYERN MÜNCHEN 0:3 - Coutinho zieht rechts an Marko Marin vorbei und flankt die Kugel in die Mitte und die Mitte ist, wo Lewandowski ist und der spitzelt und drückt das Spielgerät aus wenigen Metern am Keeper vorbei in die Maschen.
60'
Juventus - Atletico
Ronaldo kommt plötzlich freistehend an den Ball und läuft frei auf das Tor zu. Er schlägt nochmal den einen oder anderen Haken, verzieht das Spielgerät dann aber doch recht deutlich. Da war mehr drin, bei diesem Konter der Alten Dame!
56'
Juventus - Atletico
Die Bianconeri lassen sich jetzt tief in die eigene Hälfte zurückfallen und lassen die Atleti mal machen. Die kommen allerdings auch mit dem eingewechselten Joao Felix bislang nicht durch.
56'
Man City - Sh. Donezk
Tooor! MANCHESTER CITY - Shakhtar Donetzk 1:0 - Da ist die Führung für City! De Bruyne kommt mit etwas Anlauf aus dem Mittelfeld und passt in den Lauf von Jesus. Der Brasilianer setzt sich im Zweikampf im Strafraum durch und kann vor Pyatov noch einmal querlegen. Gündogan nimmt die Kugel an und schiebt aus neun Metern überlegt links unten ein.
53'
Crvena Zvezda - Bayern München
Tooor! Crvena Zvezda - BAYERN MÜNCHEN 0:2 - Elfmeter für die Bayern! Tolisso steckt den Ball durch die Abwehr auf Lewandowski, dessen Hereingabe dem grätschenden Degenek an den Arm springt. Das ist natürlich eine Sache für Lewandowski. Der Pole läuft an, verzögert zwei Mal und setzt den Ball platziert in die rechte Ecke. Borjan war auf dem Weg in die andere Ecke. Es ist der 60. Königsklassen-Treffer für den Torjäger.
50'
Tottenham - Olympiakos
Tooor! TOTTENHAM HOTSPUR - Olympiakos Piräus 2:2 - Das 19. Tor im 24. Champions-League-Spiel! Harry Kane schließt einen sehr schnellen Angriff der Spurs zum Ausgleich ab. Masouras verursacht auf der rechten Seite einen Einwurf und pennt dann bei der Ausführung, denn Lucas enteilt in seinem Rücken und hat freie Bahn. Er geht bis zur Grundlinie und legt in den Rückraum zu Kane, der freistehend aus sieben Metern keine Mühe hat, einzuschieben.
49'
Juventus - Atletico
Atletico bleibt mutig. Die Folge ist der nächste Eckball für die Gäste, den Trippier hineinbringt. Im Zentrum hat Saul die Möglichkeit. Zentral im Sechzehner zieht er freistehend mit links ab, doch Szczesny kann den Versuch entschärfen.
47'
Atalanta - Dinamo Zagreb
Tooor! ATALANTA BERGAMO - Dinamo Zagreb 2:0 - Was für ein tolles Tor von Alejandro Gomez! Mit einer einfachen Körpertäuschung lässt der Argentinier in halbrechter Position die Verteidigung aussteigen und zieht ab. Der Ball schlägt links am langen Pfosten flach ein.
46'
Real Madrid - Paris SG
Und nach nur wenigen Sekunden hat Benzema das 2:0 auf dem Fuß! Real spielt es schnell über die linke Seite. Marcelo flankt scharf an den langen Pfosten, wo Benzema nur noch einschieben muss, aber den am Boden liegenden Navas anschießt.
46'
2. Halbzeit
Die Mannschaften stehen wieder auf den Plätzen. Weiter geht es!
 
Eigentlich haben wir keine großen Überraschungen, sieht man mal von der Olympiakos-Führung bei den Spurs ab, aber auch hier bleibt abzuwarten, wie sich das entwickelt. Keine Mannschaft hat einen größeren Vorsprung als einen Treffer. Wir sind also gespannt und aufgeregt, ob hier Siege eingetütet oder Spiele gedreht werden.
45'
Halbzeit
Nach einer alles anderes als langweiligen ersten Hälfte gehen die Spiele in die Halbzeitpause und wir gehen einfach mit.
45'
Juventus - Atletico
Tooor! JUVENTUS TURIN - Atletico Madrid 1:0 - Ein Tor für Genießer! Dybala bringt rechts einen Meter vor der Grundlinie einen Freistoß in die Mitte, doch anstatt seine kopfballstarken Kollegen vor dem Fünfer zu suchen, entscheidet er sich für die direkte Variante und zirkelt die Kugel im feinen Bogen unter die Latte ins Tor.
45'
Tottenham - Olympiakos
Tooor! TOTTENHAM HOTSPUR - Olympiakos Piräus 1:2 - Tottenham in der Nachspielzeit mit dem Lebenszeichen! Aurier mit der verunglückten, flachen Flanke von der rechten Seite. Doch am kurzen Pfosten schlägt Meriah ein riesiges Luftloch, und so kann Alli dahinter locker einschieben.
43'
Real Madrid - Paris SG
Und da es sich für den Schiedsrichter um eine Notbremse handelt, sieht Courtois die Rote Karte und dann wird diese wieder zurückgenommen, weil es vorher eine andere Szene gab, in der Marcelo umgestoßen worden war. Langeweile haben wir hier nicht.
42'
Real Madrid - Paris SG
Elfmeter oder Freistoß? Di Maria schickt Icardi, der an Courtois vorbeizieht und zu Fall gebracht wird. Der Schiedsrichter entscheidet zunächst auf Freistoß, doch das Foul war innerhalb. Der VAR schaltet sich ein.
41'
Juventus - Atletico
Trippier zirkelt von rechts eine Flanke in den Strafraum, wo Morata gerne per Kopf an den Ball kommen und aufs Tor köpfen möchte, von Danilo aber davon erfolgreich abgehalten werden kann. Und sofort leitet Juventus wieder den Gegenangriff ein. Es geht jetzt hin- und her. Das Spiel wirkt durchaus etwas rasant.
41'
Crvena Zvezda - Bayern München
Tooor? - Nein, kein Tor! Jerome Boateng mit dem hohen Ball in den Sechzehner, doch Tolisso, der die Kugel runterholt, bekommt den Ball an den Unterarm, dann legt er auf für Lewandowski.
40'
Man City - Sh. Donezk
Es ist kein Durchkommen durch den dichten ukrainischen Abwehrverbund. Gündogan versucht es aus halblinker Position mit einer Einzelaktion, schließt aus 20 Metern ab. Der Schuss wird noch leicht abgefälscht und landet knapp neben dem rechten Pfosten.
37'
Atalanta - Dinamo Zagreb
Und auf einmal fast der Ausgleich! Dani Olmo legt ab auf Orsic - und der trifft mit dem rechten Fuß nur die Latte. Das kam absolut aus dem Nichts.
36'
Crvena Zvezda - Bayern München
Seit zehn Minuten lässt es der deutsche Rekordmeister etwas ruhiger angehen. Dennoch kontrollieren die Bayern das Geschehen nach Belieben, Belgrad bleibt bislang nur die Zuschauerrolle. Aber der FCB kommt aktuell nicht mehr gefährlich ins letzte Drittel, so hat Roter Stern auch Chancen zu verteidigen. Beachtenswert ist die erneut hervorragende Defensivarbeit der Bayern. Jeder macht mit. So viele Grätschen von Thiago hat man wohl noch nie gesehen.
36'
Real Madrid - Paris SG
Kylian Mbappe mit schnellem Antritt links auf das Tor zu und der Schuss aus dem Lauf heraus - Torwart Courtois hebt eine seiner sehr großen Hände und wehrt den Schuss ab.
33'
Atalanta - Dinamo Zagreb
Und wieder Glück für Zagreb: Gosens flankt von links, Gomez verpasst und Hateboar ist völlig blank. Seinen Versuch aus nicht einmal zehn Metern kann Keeper Livakovic aber abwehren. Was für eine Chance!
31'
Man City - Sh. Donezk
De Bruyne führt eine Ecke von der linken Seite kurz auf Gündogan aus. Der deutsche Nationalspieler legt noch einmal zurück auf Angelino, dessen Flanke am zweiten Pfosten Otamendi findet. Der Argentinier köpft wuchtig auf das Tor, doch Pyatov pariert sicher und kann die Kugel sogar festhalten!
29'
Tottenham - Olympiakos
Tottenham spielt eine ganz schwache erste halbe Stunde und zwingt Mourinho zum frühen Wechsel: Eriksen kommt, Dier muss weichen. Was gleichzeitig für eine offensivere Herangehensweise spricht.
27'
Atalanta - Dinamo Zagreb
Tooor! ATALANTA BERGAMO - Dinamo Zagreb 1:0 - Luis Muriel legt sich den Ball zum Strafstoß auf den Punkt, läuft entschlossen an, wird plötzlich langsam und schiebt das Leder dann flach und sicher rechts unten ins Tor. Dino Peric hatte den Schützen zuvor im Sechzehner zu Fall gebracht.
25'
Man City - Sh. Donezk
Jesus erobert den Ball in der gegnerischen Hälfte und legt ab für Rodrigo, der zentral vor dem Kasten reichlich Platz hat. Aus 18 Metern zieht der Spanier mit der rechten Innenseite ab, aber Pyatov ist schnell genug unten und packt sicher zu.
25'
Tottenham - Olympiakos
Nur mal kurz an der Desaster gegen den FC Bayern München zurückgedacht: Das neue Milliarden-Stadion an der White Hart Lane bringt dem THFC wenig Glück.
22'
Juventus - Atletico
Juve wird etwas stärker, hat im Moment den Ball, kann sich aber nicht gegen die dichtgestaffelte Defensive der Abwehrspezialisten aus Madrid durchsetzen, die vor allem darauf lauern, kompakt zu stehen, schnell umzuschalten und so erfolgreich zu werden.
22'
Atalanta - Dinamo Zagreb
Riesenchance für Atalanta: flache Hereingabe durch Gomez von der rechten Seite, Pasalic ist im Zentrum völlig frei und muss treffen. Allerdings erwischt er das Leder nicht richtig und die Möglichkeit verpufft.
20'
Man City - Sh. Donezk
Zwanzig Minuten sind gespielt. Die Hausherren erwischten den besseren Start ohne jedoch wirklich gefährlich zu werden. Donezk lauert auf Konter und fährt damit bislang ganz gut. Die Ukrainer können mit den schnellen Angriffen über Tete ihre Nadelstiche setzen.
19'
Tottenham - Olympiakos
Tooor! Tottenham Hotspur - OLYMPIAKOS PIRÄUS 0:2 - Ecke von der linken Seite, der Ball kommt flach ans Fünfereck, wo ihn Guilherme gewollt mit dem Außenrist verlängert. Ruben Semedo steht im Zentrum goldrichtig und schiebt aus Nahdistanz ein. Das war einstudiert. Und Tottenham fällt voll drauf rein.
17'
Real Madrid - Paris SG
Tooor! REAL MADRID - Paris Saint-Germain 1:0 - Wir hatten Karim Benzema und die bis eben gerade blütenweiße Weste der Franzosen eingangs erwähnt und nun trifft er! Marcelo und Hazard spielen sich spielerisch hinten raus und verlagern die Kugel auf die rechte Seite. Valverde wird anschließend in die Box geschickt und der Mittelfeldmann legt in den Rücken der Abwehr zurück. Isco scheitert zunächst am linken Pfosten, doch Benzema verwertet den Abpraller ins rechte obere Eck.
16'
Crvena Zvezda - Bayern München
Goretzka! Davies marschiert über die linke Seite und bringt die Flanke in die Mitte, wo Milunovic klären kann. Doch die Kugel landet in hohem Bogen bei Goretzka, der am Strafraumrand wartet. Der deutsche Nationalspieler feuert das Leder volley auf den Kasten. Borjan kann den zentralen Hammer über die Latte lenken. Etwas platzierter und der Keeper wäre chancenlos gewesen.
15'
Real Madrid - Paris SG
Da geht ein Raunen durch das Santiago Bernabeu! Kroos bekommt den Ball rund 30 Meter vor dem Kasten. Er legt sich die Kugel noch zwei mal vor und zieht dann einfach mal ab. Sein Schuss rauscht nur knapp über die Querlatte.
14'
Man City - Sh. Donezk
Der erste etwas gefährlichere Abschluss des Spiels. De Bruyne hebt den Ball von der rechten Seite aus dem Halbfeld auf den langen Pfosten, wo Gündogan die Kugel aus acht Metern direkt nimmt, Pyatov letztlich aber vor keine großen Probleme stellt.
14'
Crvena Zvezda - Bayern München
Tooor! Crvena Zvezda - BAYERN MÜNCHEN 0:1 - Der Traumstart ist perfekt. Die Bayern bleiben am Drücker und belohnen sich für eine starke Anfangsphase. Belgrad kann eine Ecke nicht entscheidend klären. Die Kugel kommt erneut zu Coutinho, der vom rechten Flügel auf den Elfmeterpunkt flankt. Dort schraubt sich Goretzka hoch und köpft den Ball hoch in die linke Ecke.
13'
Crvena Zvezda - Bayern München
Bayern erhöht das Tempo. Wieder holen die Münchner in der gegnerischen Hälfte den Ball, der dann bei Coman halblinks im Strafraum landet. Der Franzose visiert das kurze Eck an, Borjan kann gerade noch zur Ecke klären.
12'
Real Madrid - Paris SG
Wieder ist es Icardi, diesmal ist jedoch die Flanke nicht optimal. Mbappe wird auf der rechten Seite geschickt und plötzlich hat der Franzose viel Platz. Seine wuchtige Hereingabe findet zwar den Kopf von Icardi, der kann die Kugel aber nur noch über das Tor köpfen.
12'
Juventus - Atletico
Die Bianconeri lassen den Ball hier per Kurzpassspiel durch die eigenen Reihen laufen, die Rojiblancos stehen teilweise mit allen Mann in der eigenen Hälfte, teilweise versuchen sie aber auch früh zu attackieren.
12'
Real Madrid - Paris SG
Bei den Madrilenen sitzt Gareth Bale übrigens zunächst nur auf der Bank. Der Waliser, der sich bei Real nicht wirklich wohl fühlt und das auch nicht verschweigt, wurde zuletzt vom eigenen Anhang ausgebuht.
10'
Crvena Zvezda - Bayern München
Philippe Coutinho dribbelt sich gegen vier Gegenspieler an der Strafraumgrenze frei und da Lewandowski im Abseits steht, versucht er es selbst, aber der Schuss kommt zu unplatziert.
9'
Juventus - Atletico
Feines Kombinationsspiel von den Hausherren. Dybala im Doppelpass mit Ramsey, sein Schuss aus halbrechter Position stellt aber kein Problem für Oblak dar. Erster gefährlicherer Torschuss des Sarri-Teams!
7'
Crvena Zvezda - Bayern München
Das muss das 1:0 sein! Goretzka mit einem Zuckerpass aus der eigenen Hälfte in den Lauf von Lewandowski. Dieser stürmt alleine auf den Kasten zu, wird von zwei Gegner noch verfolgt. Der Stürmer kommt zum Abschluss, doch setzt den Ball aus acht Metern tatsächlich rechts neben das Tor.
6'
Crvena Zvezda - Bayern München
Erste Gelbe Karte der Partie: Nemanja Milunovic geht im Anspielkreis mit dem Arm voraus in Lewandowski rein. Richtige Entscheidung.
6'
Tottenham - Olympiakos
Tooor! Tottenham Hotspur - OLYMPIAKOS PIRÄUS 0:1 - Danny Rose wehrt einen langen Ball unzureichend ab und legt die Kugel vor die Füße von El-Arabi. Der geht parallel zur Strafraumkante, lässt Winks aussteigen und zieht aus rund 20 Metern ab. Der trockene Flachschuss schlägt im langen Eck ein, Gazzaniga streckt sich vergeblich.
3'
Man City - Sh. Donezk
Zügig treiben beide Mannschaften das Leder über den englischen Rasen. Man scheint sich zunächst zu orientieren, wenngleich die Citizens das daheim eigentlich nicht tun müssen. Nennen wir es "Abtastphase".
1'
Anpfiff
Die Unparteiischen pfeifen die sechs Spiele in diesem Augenblick an. Los geht es!
 
vor Beginn
Dann wollen wir nochmal eben der Chronistenpflicht nachkommen und die Endergebnisse der beiden frühen Spiele des Abends festhalten. Galatasaray SK gegen FC Brügge endet 1:1, was beide Teams nicht wirklich weiterbringt, aber immerhin haben die Belgier nach über fünf Stunden mal wieder ein Tor in der Königsklasse erzielt. Im anderen Spiel zwischen Lokomotive Moskau und Bayer 04 Leverkusen ist kein Tor mehr gefallen, es bleibt beim 0:2.
 
Gruppe D
Das "Kellerduell" der Gruppe D wurde wie jenes der Gruppe A vorgezogen und befindet sich mittlerweile in der zweiten Halbzeit. Im Spiel Lok Moskau gegen Bayer Leverkusen steht es in der 75. Minute 0:2. Da die Russen das Hinspiel mit 2:1 gewonnen hatten, würde dieses aktuelle Ergebnis den Rheinländern sehr helfen, zumindest in der Europa League zu überwintern. Für den zweiten Tabellenplatz benötigte die Werkself unterdessen Schützenhilfe und einen weiteren Sieg. Juventus Turin darf schon für die nächste Runde planen, aber noch ist nicht sicher, ob die "Alte Dame" die Gruppenphase als Erster beendet. Atletico Madrid hat vor seinem heutigen Gastspiel im Piemont immer noch die Chance, Ronaldo und Konsorten vom Platz an der Sonne zu verdrängen.
 
Gruppe C
Ein wenig ausgeglichener sieht die derzeitige Lage in der Gruppe C aus. Manchester City ist hier war Primus, aber die Weste hat einen Fleck. Zehn Punkte hat das Team von Pep Guardiola auf dem Konto. Auf den Plätzen dahinter mit je fünf Zählern lauern Shakhtar Donetzk und Dinamo Zagreb. Die Ukrainer könnte der englische Meister heute aus eigener Kraft auf großzügiger Distanz halten, das Team aus Kroatien bekommt es mit Atalanta Bergamo zu tun. Die Italiener zahlen in dieser Europapokal-Saison viel Lehrgeld, haben erst ein Remis geholt, halten sich aber zumindest in der heimischen Liga auf einem beachtlichen 6. Platz. Ein Weiterkommen ist allerdings noch nicht ausgeschlossen.
 
Gruppe B
Sehr ähnlich sieht es unterdessen in der Gruppe B aus. Der FC Bayern liegt mit vier Siegen aus vier Spielen vor seinem Gastspiel beim Fudbalski klub Crvena zvezda in Belgrad (3 Punkte) auf dem Spitzenplatz und könnte mit einem Sieg den Gruppensieg klar machen. Beim Zweiten, Tottenham Hotspur FC, feiert Trainer Jose Mourinho im Heimspiel gegen Schlusslicht Olympiakos sein Comeback in der Champions League. "Was wollen wir?", fragt der Portugiese vor dem heutigen Spiel. "Wir wollen das Spiel gewinnen, aber wir wollen mehr als das. Wir wollen gut spielen, wir wollen mit unserer Spielweise, mit unserem Spielstil zufrieden sein und uns in jeder Hinsicht verbessern. Mal sehen, ob wir diese Fortschritte machen können." Stay tuned ...
 
Gruppe A
Zwei beziehungsweise einen Punkt haben der Club Brügge und Galatasaray vor ihrem Duell in der Gruppe A nach vier Spielen auf dem Konto gehabt. Aktuell nach gut 70 Minuten sieht es so aus, als ob die Türken am Ende des Abends vier Punkte haben werden. Sie liegen mit 1:0 vorn. An der Spitze des Tableaus steht derweil fünf Punkte vor Verfolger Real Madrid Frankreichs Meister Paris Saint-Germain. Das Hinspiel haben die Franzosen souverän mit 3:0 gewonnen - nun wollen die Königlichen auf eigenem Platz Revanche. Das wird trotz der starken Form von Stürmer Karim Benzema kein leichtes Unterfangen, denn PSG, das das Ticket für das Achtelfinale schon gelöst hat, hat noch nicht ein Gegentor hinnehmen müssen. Sollte Real gewinnen bleibt das Rennen um den Gruppensieg spannend.
 
vor Beginn
Herzlich willkommen zur Konferenz der Champions-League-Gruppenspiele. Heute stehen die Spiele der Gruppen A, B, C und D auf dem Programm. Zwei Partien des 5. Spieltages werden heute bereits um 18.55 Uhr angepfiffen, wir behalten an dieser Stelle die 21-Uhr-Partien im Blick.
Neue Ereignisse