Weitere
Begegnungen
Beendet
 
91'
Robertson
78'

Milner
Alexander-Arnold
65'
Lovren
FC Liverpool
1 : 1
0 : 1
SSC Neapel
94'
Allan
92'
Koulibaly
85'

Zielinski
Younes
Beendet
 
85'
Samatta
79'

Ito
Hagi
74'
Samatta
KRC Genk
1 : 4
0 : 2
RB Salzburg
87'
Haaland
69'
Hwang
45'
Minamino
Beendet
 
91'

Suarez
Wagué
78'

Rakitic
Vidal
71'
Busquets
FC Barcelona
3 : 1
2 : 0
Borussia Dortmund
85'

Weigl
Götze
77'
Sancho
76'

Piszczek
Zagadou
Beendet
 
84'

Frydrych
Takacs
70'

Husbauer
Zeleny
58'

Stanciu
Traoré
Slavia Prag
1 : 3
1 : 1
Inter Mailand
88'
Martinez
81'
Lukaku
80'

Vecino
Esposito
Beendet
 
92'

Kuzyaev
Sutormin
89'
Rakytskyi
84'
Ozdoev
Zenit St. Petersburg
2 : 0
1 : 0
Olympique Lyon
83'

Andersen
Gouiri
75'

Cornet
Cherki
58'

Marcal
Koné
Beendet
 
90'
Forsberg
90'
Forsberg
70'

Saracchi
Schick
RB Leipzig
2 : 2
0 : 1
SL Benfica
98'

Cervi
Jota
93'

Pizzi
Caio
89'
Dias
Beendet
 
87'
Paulista
82'
Wass
78'

Soler
Lee
FC Valencia
2 : 2
1 : 1
FC Chelsea
80'

Willian
Mount
78'
Arrizabalaga
73'
Kanté
Beendet
 
82'

Yazici
Rémy
77'

André
Sanches
72'

Bamba
Araujo
Lille OSC
0 : 2
0 : 1
Ajax Amsterdam
85'

Ziyech
de Jong
59'
Promes
47'

Labyad
Lang
 
Weitere
Begegnungen
 
Verabschiedung
Das soll es von der heutigen Konferenz gewesen sein! Ich bedanke mich fürs Mitlesen und wünsche Ihnen noch einen schönen Abend.
 
Fazit in Gruppe H
Noch nichts entschieden ist aber in Gruppe H! Ajax hat mit zehn Punkten aktuell die besten Karten auf das Achtelfinale und hat es im Heimspiel gegen Valencia am letzten Spieltag in eigener Hand. Das gilt aber auch für die Spanier und den FC Chelsea mit jeweils acht Zählern. Die Engländer empfangen zum Abschluss Lille, das bereits ausgeschieden ist.
 
Fazit in Gruppe G
Für RB Leipzig gibt es dagegen etwas zu feiern, denn das Achtelfinal-Ticket ist gelöst! Obwohl Lyon und Zenit am letzten Spieltag noch nach Punkten gleichziehen können, ist RB aufgrund des möglichen Dreiervergleichs mindestens Zweiter. Zenit hätte in diesem Fall das Nachsehen und wäre nur Dritter. Die Russen müssen, sofern es den Sieg gegen Benfica gibt, also darauf hoffen, dass Leipzig in Lyon punktet. Benfica hätte nur bei einem Sieg gegen Zenit und bei einem Erfolg der Leipziger in Lyon noch Chancen.
 
Fazit in Gruppe F
Borussia Dortmund hat das Achtelfinale nicht mehr in der eigenen Hand. Barcelona ist als Gruppensieger bereits durch und wird am letzten Spieltag gegen Inter wohl nicht mit der Bestbesetzung auflaufen. Gewinnt Mailand gegen die Katalanen, stehen die Italiener im Achtelfinale. Dortmund kommt nur weiter, wenn es am letzten Spieltag mehr Punkte holt als Inter. Denn die Italiener haben bei der aktuellen Punktgleichheit den direkten Vergleich gewonnen.
 
Fazit in Gruppe E
Das war nochmal eine heiße Schlussphase in dieser Konferenz! Nun schauen wir uns zum Runterkommen aber die Gruppen genauer an. Liverpool schafft nur das 1:1 gegen Neapel und ist damit mit zehn Punkten noch nicht durch. Eine Niederlage in Salzburg (sieben Punkte) und ein gleichzeitiger Punktgewinn von Neapel (neun Punkte) gegen Genk (ein Punkt) würde sogar noch das Aus bedeuten. Die Österreicher haben also nach dem 4:1 in Genk noch Chancen auf das Überwintern. Während die Belgier bereits ausgeschieden sind, können sie Neapel am letzten Spieltag aber noch ein Bein stellen.
90'
Leipzig - Benfica
Vorbei! Leipzig holt noch das 2:2 und steht damit im Achtelfinale der Champions League!
90'
Liverpool - Neapel
Die Partie in Liverpool ist ebenfalls beendet. Die Reds kommen gegen Neapel nicht über ein 1:1 hinaus.
90'
Lille - Ajax
Auch in Lille ist Schluss! Ajax gewinnt mit 2:0.
90'
Slavia Prag - Inter Mailand
Inter gewinnt mit 3:1 in Prag und zieht damit an Dortmund vorbei!
90'
Barcelona - Dortmund
Schluss in Barcelona! Dortmund unterliegt den Katalanen mit 1:3.
90'
Leipzig - Benfica
Toooooooooor! RB LEIPZIG - Benfica Lissabon 2:2. Das ist das Tor zum Achtelfinale! Erneut geht es über Werner, der auf dem linken Flügel nicht zu stoppen ist. Der DFB-Stürmer flankt in die Mitte, wo sich Forsberg hochschraubt und aus acht Metern wuchtig rechts ins Eck einköpft!
90'
Leipzig - Benfica
Werner! Der deutsche Nationalstürmer zieht mit seinem starken Antritt in den Strafraum und schließt wuchtig ab. Der Schuss aus 13 Metern geht knapp links am kurzen Pfosten vorbei.
90'
Slavia Prag - Inter Mailand
Lukaku hat im Sturm jetzt richtig viel Zeit, geht in den Strafraum und lässt seinen Gegenspieler aussteigen. Der Belgier zieht nach innen und schießt dann mit links in die rechte untere Ecke, doch dieser Treffer wird wegen einer Abseitsstellung wieder zurückgenommen. Weiter 1:3.
90'
Genk - Salzburg
In Genk ist bereits Schluss! Salzburg gewinnt mit 4:1 und wahrt die Chance auf das Achtelfinale.
87'
Barcelona - Dortmund
Plötzlich spielen die Dortmunder hier richtig groß auf. Da läuft der Ball unter anderem über Mario Götze. Von der linken Seite gelangen die Borussen in die Mitte. Jadon Sancho haut mit dem rechten Fuß drauf. Marc-Andre ter Stegen lenkt den Ball an die Latte.
90'
Leipzig - Benfica
Toooooooor! RB LEIPZIG - Benfica Lissabon 1:2. Forsberg nimmt sich der Sache an und vollstreckt trocken in die Tormitte. Es gibt neun Minuten Nachspielzeit, also hat Leipzig hier nochmal eine Chance!
89'
Leipzig - Benfica
Elfmeter für Leipzig! Schick wird mit einem hohen Pass im Strafraum bedient, nimmt den Ball super mit der Brust an und hebt ihn dann mit dem Fuß über Ruben Dias, der sich nur mit einem Foul zu helfen weiß und Schick zu Boden reißt. Schiedsrichter Manzano entscheidet sofort auf Elfmeter!
88'
Slavia Prag - Inter Mailand
Tooooooooor! Slavia Prag - INTER MAILAND 1:3. Die Entscheidung in einem sehr ausgeglichenen Spiel! Lukaku erkämpft die Kugel auf der rechten Seite und bedient mustergültig mit dem Außenrist Martinez im Strafraum! Der Argentinier zimmert das Ding volley in die kurze Ecke und lässt Kolar diesmal keine Abwehrmöglichkeit! Was ein strammes Pfund vom Stürmer!
87'
Genk - Salzburg
Toooooooor! KRC Genk - RB SALZBURG 1:4. Haaland tankt sich durch die Reihen der Belgier. Dann will der Norweger nach links passen, der Ball wird aber ins Zentrum abgelenkt. Haaland läuft durch in den Strafraum, durch ein Missgeschick des unaufmerksamen Berge landet das Spielgerät wieder bei Haaland, der trocken mit links verwandelt.
84'
Leipzig - Benfica
Das hätte das Zeug zum Tor des Jahres gehabt! Der gerade eingewechselte Raul de Tomas hat an der Mittellinie einen Geistesblitz, sieht das Mvogo etwas zu weit vor seinem Kasten steht und probiert es aus rund 50 Metern mit einem Distanzschuss. Mvogo muss einige Meter nach hinten machen, springt ab und kann den Ball gerade noch mit den Fingerspitzen aus dem Winkel fischen, ansonsten hätte der Ball im Netz gezappelt. Was für eine Szene!
85'
Genk - Salzburg
Toooooor! KRC GENK - RB Salzburg 1:3. Coronel lässt einen Distanzschuss von Bongonda nach vorne klatschen. Onuachu eilt herbei, schießt aber den Keeper der Österreicher an. Samatta ist mit von der Partie und köpft den zweiten abgewehrten Ball geistesgegenwärtig in die Maschen.
80'
Genk - Salzburg
Salzburg ist das bessere Team, nimmt sich in der zweiten Halbzeit nun ein paar Freiheiten und lässt Genk kommen. Immer wieder setzen die Österreicher durch Konter Nadelstiche. Das wird ein verdienter Erfolg für Salzburg werden.
81'
Leipzig - Benfica
Wieder RB, aber wieder knapp vorbei! Mukiele wird rechts im Strafraum gut eingesetzt, geht noch ein paar Meter und zieht den Ball dann aus spitzem Winkel knapp am langen Pfosten vorbei ins Aus. Der Ball will einfach nicht ins Netz.
80'
Leipzig - Benfica
Da fehlen wieder nur Zentimeter! Eine Flanke von links köpft Schick in die Mitte zu Forsberg, der im Zentrum sechs Meter vor dem Tor völlig freisteht, aber die Vorlage mit dem langen Bein knapp verpasst.
78'
Lille - Ajax
Ziyech erzielt das vermeintliche 3:0 für die Gäste, doch nach Sichtung der Videobilder entscheidet Schiedsrichter Brych auf Handspiel des Marokkaners und annulliert den Treffer.
81'
Slavia Prag - Inter Mailand
Toooooooooor! Slavia Prag - INTER MAILAND 1:2. Dann fällt doch noch der Treffer für die Nerazzurri, aber im höchsten Maße unglücklich für die Hausherren! Aus der eigenen Hälfte spielt Lazaro einen Pass in die Spitze zu Martinez, der das Leder gekonnt vorbeilässt. Dadurch rollt es in den Lauf von Lukaku, dessen Gegenspieler Frydrych ausrutscht! Freie Fahrt für den belgischen Stürmer, der dann auch noch den völlig übermotivierten Kolar 25 Meter vor dem Tor umkurvt, der wie eine Furie aus seinem Kasten lief. Der Schuss ins leere Tor ist dann ein Kinderspiel, der Jubel für die Italiener umso größer!
79'
Leipzig - Benfica
Wieder nimmt Werner über die linke Seite an Fahrt auf, steckt dann im Strafraum durch auf Laimer. Der Mittelfeldspieler legt die Kugel überlegt zurück in den Rückraum auf Forsberg, doch der Schuss des Schweden aus acht Metern wird im letzten Moment noch geblockt. Das hätte der Anschlusstreffer sein können!
77'
Barcelona - Dortmund
Toooooor! FC Barcelona - BORUSSIA DORTMUND 3:1. Über die linke Seite arbeitet sich der BVB nach vorn. Dann spielt Julian Brandt weiter auf Jadon Sancho, der die Kugel halbrechts an der Strafraumgrenze technisch fein behauptet, noch einen Haken schlägt und das Ding mit dem rechten Fuß oben in den kurzen Winkel nagelt.
74'
Leipzig - Benfica
So kann es gehen! Werner geht ins Dribbling und zieht mit seinem Tempo zwei Gegenspieler auf sich, um dann an der Sechzehnergrenze durchzustecken auf Schick, der gut eingelaufen war. Der Tscheche nimmt die Kugel aus vollem Lauf mit und will dann mit einem Heber einnetzen, doch der Ball rutscht ihm über den Fuß. Die Kugel geht knapp links vorbei.
70'
Lille - Ajax
Onana mit der Doppel-Parade! Zunächst pariert der Ajax-Schlussmann einen Distanzschuss von Bamba und den Nachschuss wehrt der Kameruner dann auch noch mit dem Fuß richtig gut ab.
69'
Genk - Salzburg
Tooooooor! KRC Genk - RB SALZBURG 0:3. Haaland wird auf der linken Seite geschickt und legt mit links sauber quer für den Südkoreaner Hee-Chan Hwang, der nur noch einzuschieben braucht.
67'
Barcelona - Dortmund
Tooooooor! FC BARCELONA - Borussia Dortmund 3:0. Zunächst baut der Gastgeber den Angriff von hinten raus mit Frenkie de Jong bedächtig auf. Dann erkennt Lionel Messi die Lücke, spielt seinen Diagonalpass durch die Schnittstelle in den Lauf von Antoine Griezmann. Links in der Box behält der Weltmeister die Nerven und schiebt den Ball mit dem rechten Fuß ins lange Eck.
65'
Liverpool - Neapel
Toooooooooor! FC LIVERPOOL - SSC Neapel 1:1. Da ist der verdiente Ausgleich! Nach einem Eckball von Milner springt Lovren am langen Pfosten am höchsten und köpft perfekt ins linke Eck ein. Nichts zu machen für Meret.
66'
Leipzig - Benfica
Mukiele flankt von rechts flach in den Strafraum auf Werner, der am ersten Pfosten zum Abschluss kommt, welcher aber geblockt wird. Anschließend kann Werner zwar nochmal aus spitzem Winkel schießen, bekommt die Kugel aber nicht mehr aufs Tor gedreht.
64'
Liverpool - Neapel
Die Chancen häufen sich jetzt für die Reds. Eine super Flanke von Robertson findet Firmino, dessen Kopfball aber einen halben Meter links vorbei geht.
65'
Slavia Prag - Inter Mailand
Martinez behauptet in der gegnerischen Hälfte den Ball und verteilt ihn rechts heraus auf Candreva. Mit einem tollen Trick lässt dieser den Gegenspieler und findet mit der Flanke Lukaku am Fünfmeterraum! Der Belgier hat weiterhin Pech und scheitert mit einem robusten Kopfball am Gestänge! Da wäre Kolar chancenlos gewesen! Martinez behauptet in der gegnerischen Hälfte den Ball und verteilt ihn rechts heraus auf Candreva. Mit einem tollen Trick lässt dieser den Gegenspieler und findet mit der Flanke Lukaku am Fünfmeterraum! Der Belgier hat weiterhin Pech und scheitert mit einem robusten Kopfball am Gestänge! Da wäre Kolar chancenlos gewesen!
62'
Slavia Prag - Inter Mailand
Handanovic verhindert den Rückstand mit einer richtig starken Parade! Masopust zieht aus der Distanz ab, der Schuss wird aber noch von einem Verteidiger abgefälscht und senkt sich gefährlich hinter Handanovic in Richtung Linie! Der Keeper springt hoch und reißt die Pranke hoch, mit den Fingerspitzen lenkt er das Leder über den Querbalken!
62'
Liverpool - Neapel
Da war die Chance für Salah! Über den Flügel hatte sich Firmino zunächst super durchgetankt, der Abschluss seines Sturmkollegen ist dann aus 20 Metern aber zu zentral. Da war mehr drin!
64'
Leipzig - Benfica
Gulacsi hat beim Gegentor von Vinicius das Knie des Angreifers ins Gesicht bekommen und scheint da ordentlich was abbekommen zu haben. Der RB-Keeper muss behandelt und anschließend tatsächlich ausgewechselt werden. Yvon Mvogo kommt für ihn in die Partie.
63'
Genk - Salzburg
Dewaest köpft an den Pfosten! Nach einer Ecke von der rechten Seite ist der Innenverteidiger komplett frei und köpft aus fünf Metern Entfernung zum Tor an den linken Pfosten.
59'
Liverpool - Neapel
Liverpool hat im zweiten Durchgang an Spielkontrolle und Ballbesitz gewonnen und lässt Neapel kaum mehr aus der eigenen Hälfte heraus. Ein bisschen mehr wird Napoli schon nach vorne tun müssen, um die eigene Defensive zu entlasten.
61'
Barcelona - Dortmund
Urplötzlich bietet sich dem BVB eine Riesenchance. Von der linken Seite rollt der Ball in den Sechzehner. Auf Höhe des ersten Pfostens hält Julian Brandt die rechte Fußspitze rein. Marc-Andre ter Stegen pariert.
59'
Lille - Ajax
Tooooooor! OSC Lille - AJAX AMSTERDAM 0:2. Promes mit der Vorentscheidung! Ziyech setzt sich rechts am Strafraum durch und flankt dann auch noch an den langen Pfosten zum völlig freistehenden Promes. Dieser versenkt dann den Ball souverän aus kurzer Distanz zum 2:0 links im Eck.
60'
Slavia Prag - Inter Mailand
Inter hat im zweiten Durchgang weiterhin die Hosen an. Slavia hat aber in der Defensive alles unter Kontrolle und macht den Laden dicht. Das wird den BVB freuen.
54'
Liverpool - Neapel
Dicker Patzer von Meret, der einen einfachen Ball fünf Meter vor die Füße von Firmino wirft. Dieser zieht direkt ab, nur Koulibaly kann mit einer starken Rettungstat auf der Linie noch zum Eckball klären.
59'
Leipzig - Benfica
Tooooooooor! RB Leipzig - BENFICA LISSABON 0:2. Vinicius erhöht für die Gäste! Die Portugiesen kontern mal wieder, dieses Mal über Taraabt, der Vinicius auf die Reise schickt. Klostermann rutscht aus und kommt deshalb nicht hinterher und der Angreifer schiebt eiskalt an Gulacsi vorbei ins Netz ein.
56'
Leipzig - Benfica
Nagelsmann wechselt zum ersten Mal. Ampadu geht runter, Nordi Mukiele rückt für ihn in die Dreierkette.
51'
Barcelona - Dortmund
Lionel Messi tritt an, zieht durch die Dortmunder Abwehr in den Strafraum. Im letzten Moment springt der Ball zu weit weg. Gegen Roman Bürki versucht der Argentinier dann, einen Elfmeter rauszuholen. Der mutige Schiedsrichter zeigt für die vermeintliche Schwalbe Gelb.
52'
Slavia Prag - Inter Mailand
Handanovic hält einen Schuss von Stanciu aus der Distanz problemlos fest und macht das Spiel schnell. Der Abwurf kommt an der Mittellinie bei Martinez an, der auf Brozovic abtropfen lässt. Kudela spritzt aber dazwischen und holt seinen Gegenspieler unfair von den Beinen. Das gibt die erste Gelbe Karte für Slavia.
50'
Lille - Ajax
Ikone vergibt die Hundertprozentige! Zunächst behauptet sich Oshimen links im Strafraum und legt dann mit Übersicht zurück auf den mitgelaufenen Ikone. Dieser wiederum schießt aus vollem Lauf und etwa acht Metern deutlich über das eigentlich leere Tor.
52'
Leipzig - Benfica
Jetzt setzt auch Taarabt seinen Arm zu heftig im Luftduell ein. Mit dem Ellenbogen trifft er Laimer am Kopf und sieht dafür Gelb.
49'
Liverpool - Neapel
Beide Teams sind mit etwas mehr Schwung herausgekommen als in Hälfte eins. Es ist wohl auch den stabilen Defensiven geschuldet, dass es kaum Torabschlüsse gibt. Von Liverpool muss aber noch mehr kommen, sonst gibt es in Salzburg am letzten Spieltag ein Entscheidungsspiel!
48'
Leipzig - Benfica
Nkunku schlägt einen Freistoß aus dem linken Halbfeld hoch in den Strafraum, wo Upamecano und Vlachodimos im Luftduell zusammenstoßen. Im Anschluss köpft Ampadu nochmal zu Upamecano, der die Kugel ins leere Tor schiebt. Das Spiel war aber schon wegen des Foulspiels von Upamecano, der den Gästekeeper mit dem Ellenbogen im Gesicht trifft, unterbrochen worden.
47'
Barcelona - Dortmund
Umgehend schalten die Hausherren den Vorwärtsgang ein. Antoine Griezmann sorgt mittig im Sechzehner für den Abschluss. Roman Bürki pariert diesen Linksschuss.
46'
Barcelona - Dortmund
Beim BVB gab es übrigens einen Wechsel zur Pause: Mit Sancho für Schulz soll es nun offensiver werden.
46'
Genk - Salzburg
Kristensen sieht nach nur wenigen Sekunden Gelb wegen eines Griffs zum Gesicht des Gegenspielers.
46'
Leipzig - Benfica
In Leipzig rollt der Ball wieder!
 
Halbzeitfazit
Der BVB kann aktuell glücklich sein, immer noch auf dem 2. Platz zu stehen. Während man in Barcelona (0:2) aktuell vollkommen unterlegen ist, steht es im Parallelspiel zwischen Slavia und Inter nur 1:1. Nach dem vermeintlichen 2:0 für die Italiener schaltete sich der VAR ein und erkannte ein Foul im Sechzehner auf der anderen Seite. So kam Prag zum Ausgleich. Wahnsinn! Ansonsten muss Leipzig wieder etwas zittern, denn durch die Führung von Benfica bei RB ist in dieser Gruppe wieder alles offen. Gleiches gilt für die Führung von Neapel in Liverpool und Salzburg wahrt die Chance auf das Achtelfinale. Neun Tore sahen wir bisher, da geht doch noch mehr!
45'
Pausenpfiff
Dann ist Pause in den sechs Stadien!
45'
Liverpool - Neapel
Milner bekommt viel Platz und kann sich erfolgreich gegen drei durch den gegnerischen Strafraum wackeln. Den spitzen Winkel von links macht Meret gut zu und kann abwehren, auch wenn der Schuss nicht so schlecht war.
45'
Liverpool - Neapel
Die erste Gelbe Karte an der Anfield Road heute geht an ... Jürgen Klopp, weil er sich zu sehr über die Entscheidungen des Unparteiischen aufregt.
45'
Lille - Ajax
Erster Wechsel bei Ajax Amsterdam: Der angeschlagene Labyad kann nicht weitermachen und so kommt Lang ins Spiel.
45'
Genk - Salzburg
Toooooooor! KRC Genk - RB SALZBURG 0:2. Und Minamino legt sofort nach! Der Japaner wird stark von Daka rechts in den Strafraum geschickt. Mit einem platzierten Rechtsschuss ins lange Eck lässt er dem Keeper Coucke keine Chance.
44'
Leipzig - Benfica
Latte! Nach einem Eckball für Benfica landet das Spielgerät im Rückraum bei Pizzi, der aus halblinker Position mit dem rechten Fuß abzieht und mit seinem wuchtigen Schlenzer das rechte Lattenkreuz trifft - da hat Leipzig ziemliches Glück gehabt.
43'
Genk - Salzburg
Toooooooor! KRC Genk - RB SALZBURG 0:1. Daka staubt ab! Szoboszlai zieht aus dem Rückraum ab und Coucke kann die Kugel nicht festhalten, lässt sie nach vorne abprallen. Daka schaltet am schnellsten und schiebt das Spielgerät in die Maschen.
41'
Liverpool - Neapel
In den letzten paar Minuten scheint der LFC mehr zu seinem Spiel zu finden. Dann folgen aber zwei weniger gute Ecken, sodass Neapel die erste ganz kleine Druckphase möglicherweise überstanden hat. Es läuft noch nicht für Jürgen Klopp.
38'
Genk - Salzburg
Paintsil mit der Chance! Die Belgier kombinieren sich fix durch die Reihen der Salzburger. Paintsil wird von links flach bedient und schließt schnell mit rechts aus 16 Metern Torentfernung ab. Coronel ist blitzschnell unten und fischt den Ball aus dem Eck.
36'
Leipzig - Benfica
Nach der anschließenden Ecke kann Benfica den Ball nicht ausreichend klären. Forsberg kommt aus dem Hinterhalt zum Abschluss und Vlachodimos kann den Ball nur nach vorne abklatschen lassen. Sabitzer staubt ab, doch der Treffer zählt nicht. Abseits von Sabitzer!
36'
Leipzig - Benfica
Der Schubser gegen Nkunku wird noch einmal vom Video-Assistent-Referee überprüft, doch es wird auf keinen Elfmeter entschieden. Glück für Benfica, da gingen die Arme durchaus klar zum Gegenspieler und ein Elfmeterpfiff wäre nicht ungerechtfertigt gewesen.
37'
Lille - Ajax
Osimhen sieht Gelb, nachdem sich Lilles Stürmer eine Schubserei mit Ajax-Verteidiger Martinez lieferte.
35'
Genk - Salzburg
Der muss doch rein! Hwang bekommt den Ball im Strafraum und legt ihn sofort mit der Hacke in den Lauf von Daka. Der Stürmer bolzt die Kugel freistehend aus acht Metern Torentfernung allerdings mehrere Meter über den Querbalken.
36'
Liverpool - Neapel
Nach einem Freistoß von Milner können wir endlich den ersten klaren Torabschluss der Reds verzeichnen. Van Dijk setzt sich im Kopfballduell durch, sein Abschluss ist aber zu zentral.
35'
Leipzig - Benfica
Werner komt über die linke Seite und flankt gefühlvoll in die Mitte, wo Nkunku einen leichten Schubser in den Rücken bekommt und deshalb nicht an den Ball kommt. Im Rückraum lauert Sabitzer und zieht volley aus 10 Metern ab. Den strammen Schuss kann Vlachodimos nur mit einer bärenstarken Glanzparade parieren!
37'
Slavia Prag - Inter Mailand
Toooooooor! SLAVIA PRAG - Inter Mailand 1:1. Soucek übernimmt die Verantwortung und verwandelt den Elfmeter in die Mitte, Handanovic war bereits in die vom Schützen gesehene rechte Ecke unterwegs!
35'
Slavia Prag - Inter Mailand
In die kleinere Druckphase von Slavia macht Inter den Treffer! Frydrych spielt Martinez den Ball in den Fuß, der dann in der Mitte nur noch Lukaku bedienen muss. Der Belgier schiebt aus kurzer Distanz ein! Aber der VAR meldet sich zu Wort und hat einen Einwand. Im Vorfeld wurde nämlich Olayinka im Strafraum von de Vrij zu Fall gebracht. Statt des 0:2 gibt es also einen Elfmeter für Prag ... Irre!
33'
Barcelona - Dortmund
Toooooooooor! FC BARCELONA - Borussia Dortmund 2:0. Der BVB bekommt kaum mehr Zugriff, schenkt die Bälle schnell her. Und dann nehmen Messi und Suarez die westfälische Restabwehr mit einem Doppelpass ganz allein auseinander. Der Argentinier bleibt links in der Box im Tempo und schießt mit dem linken Fuß flach ins lange Eck.
30'
Lille - Ajax
Was für eine Chance! Die Gastgeber dürfen im eigenen Stadion kontern und über die rechte Seite kommt der Ball ideal an den Fünfmeterraum zu Bamba. Der Offensivmann schafft es dann tatsächlich, das Leder aus etwa fünf Metern über das Tor zu schießen und verpasst damit den Ausgleichstreffer.
29'
Lille - Ajax
Nun wird auch Lilles Mandava für ein Foulspiel im Mittelfeld gegen Ziyech mit Gelb bestraft.
29'
Barcelona - Dortmund
Toooooooooor! FC BARCELONA - Borussia Dortmund 1:0. Jetzt ist es doch passiert. Barca kommt über links. Dann landet eine Abwehr von Manuel Akanji direkt bei Lionel Messi, der erneut Luis Suarez bedient. Zentral im Sechzehner schießt der mit dem rechten Fuß ein. Und dieses Tor hält auch der Videoüberprüfung stand.
26'
Barcelona - Dortmund
Nun ist die Sache für Ousmane Dembele bereits zu Ende. Der Ex-Dortmunder muss den Platz wegen einer Verletzung verlassen und ist natürlich wenig amüsiert. Sein Ersatz ist hochkarätig und heißt Antoine Griezmann.
27'
Lille - Ajax
Ajax-Profi Mazraoui sieht für ein zu hartes Einsteigen im Mittelfeld gegen Andre die erste Gelbe Karte der heutigen Begegnung.
24'
Genk - Salzburg
Wie sieht es bei den Salzburgern aus? Die ersten 24 Minuten sind nun rum. Beide Teams belauern sich bislang noch, klare Torchancen gab es bislang nicht viele. Die Salzburger verfügen über mehr Tempo im Spiel und haben generell die bessere Anlage. Genk hält mit Zweikampfstärke dagegen.
24'
Leipzig - Benfica
Die Riesenchance auf den Ausgleich durch Nkunku! Forsberg hat links Platz und spielt in die Strafraummitte. Dort steht Nkunku am Elfmeterpunkt recht frei und zieht mit links flach ab. Der Schuss ist aber zu unplatziert und wird vom stehenbleibenden Vlachodimos pariert.
24'
Slavia Prag - Inter Mailand
Martinez ist zu spät dran und steigt seinem Gegenspieler weit in der gegnerischen Hälfte in die Ferse. Hier hätte man den Karton stecken lassen können, der Schiedsrichter spricht dennoch die Verwarnung aus.
22'
Barcelona - Dortmund
Plötzlich hat der BVB nicht genügend Spieler zur Hand. Lionel Messi vernascht Mats Hummels, steckt halblinks am Sechzehner zu Luis Suarez durch. Und der Stürmer aus Uruguay schießt ein. Doch da ertönt der Pfiff. Abseits! Das wird überprüft und bestätigt. Der Treffer zählt nicht.
21'
Genk - Salzburg
Junuzovic hat im Zentrum keine Chance auf die Kugel, setzt aber zu einer seitlichen Grätsche an. Gelb für den Mittelfeldmann.
20'
Lille - Ajax
Gut 20 Minuten sind in Lille mittlerweile rum und seit der zweiten Minute führen die Gäste aus Amsterdam durch einen Treffer von Ziyech mit 1:0. Seitdem kontrollieren die Niederländer die Begegnung größtenteils und kommen auch immer wieder nach frühen Ballgewinnen zu Torabschlüssen. Lille ist hingegen immer noch in der Findungsphase, noch vorne geht beim Ligue-1-Vizemeister nicht wirklich viel. Nur ein Distanzschuss von Celik sorgte bislang für etwas Gefahr.
21'
Liverpool - Neapel
Toooooooor! FC Liverpool - SSC NEAPEL 0:1. Auch hier die völlig überraschende Führung für die Gäste! Ein langer Ball von Di Lorenzo von rechts kommt perfekt in den Lauf von Mertens, der das Spielgerät mit in den Sechzehner nimmt. Aus spitzem Winkel von der rechten Seite schließt er flach ins lange Eck ab. Sehr präzise und mit etwas Kraft, sodass Alisson kein Vorwurf zu machen ist. Der Treffer wurde noch sehr lange auf ein mögliches Foul und auch auf Abseits überprüft, doch die Entscheidung bleibt bestehen!
20'
Leipzig - Benfica
Toooooooooor! RB Leipzig - BENFICA LISSABON 0:1. Aus dem Nichts die Führung für die Gäste! Taraabt spielt einen Doppelpass mit Vinicius und ist plötzlich ziemlich frei auf dem Weg links in den Strafraum. Er spielt in die Mitte, wo Upamecano, den Ball im Rückwärtsgang mit der Hacke nur leicht abfälschen kann und Pizzi kommt von rechts eingelaufen und trifft flach rechts unten ins Tor!
19'
Liverpool - Neapel
Für Fabinho geht es nicht weiter, nachdem es ihm vor einigen Minuten im Zweikampf erwischt hatte. Georginio Wijnaldum ist der erste Joker, den Klopp heute zieht.
19'
Slavia Prag - Inter Mailand
Tooooooooor! Slavia Prag - INTER MAILAND 0:1. Die Gäste sind so eiskalt und das ist natürlich keine gute Nachricht für die Dortmunder! Aus der Defensive kommt ein langer Schlag nach vorne auf Lukaku, der am rechten Flügel den Ball festmacht und mit viel Körpereinsatz in den Strafraum kämpft. Von der rechten Grundlinie folgt der Rückpass auf Lautaro Martinez an den Fünfmeterraum, der eher als Soucek an die Kugel kommt und hoch im Kasten versenkt. Aus der Entfernung gibt es da nichts zu halten für Kolar!
17'
Slavia Prag - Inter Mailand
Wirklich ansehnlich ist die Partie derweil nicht. Beide Mannschaften pressen früh und setzen die gegnerische Defensive unter Druck, die es bisher aber souverän runterspielen kann. Torchancen sind Mangelware. Es scheint ein Geduldsspiel zu werden.
14'
Liverpool - Neapel
Typisch für die Anfangsphase: Immer, wenn ein Spieler fast ein Ball aufs Tor bringt, kommt noch irgendein Bein des Gegners dazwischen. Liverpool stresst Neapel beim Spielaufbau, kann aber auch selber noch keine Gefahr kreieren. Torraumszenen gibt es bislang kaum.
13'
Lille - Ajax
Erneut kombiniert sich Ajax Amsterdam nach einem Ballgewinn an der Mittellinie blitzschnell in den Strafraum, dieses Mal bedient Ziyech seinen Mitspieler Tadic und der Serbe scheitert recht am Fünfmeterraum an Lilles Keeper Maignan.
12'
Slavia Prag - Inter Mailand
Eben noch mit einem taktischen Foul und vom Schiedsrichter begnadigt, grätscht Vecino im rechten Mittelfeld Boril an der Außenlinie weg und kassiert zu Recht die erste Verwarnung des Spiels.
10'
Slavia Prag - Inter Mailand
Jetzt ist Inter da, das war ganz knapp! Nach einem eher zufälligen Pass von Borja Valero aus dem Mittelfeld taucht Martinez am Strafraumrand auf und zieht aus der Drehung mit dem linken Fuß in die längere rechte Ecke ab. Der Schuss geht knapp am Pfosten vorbei, Kolar scheint es aber frühzeitig gesehen zu haben und bleibt auf beiden Beinen stehen.
7'
Barcelona - Dortmund
Jetzt aber auch mal Barcelona! Lionel Messi verlagert das Spiel mit einem Diagonalpass links in die Box. Von dort passt Ousmane Dembele flach in die Mitte. Da rauscht Ivan Rakitic heran. Dessen Direktschuss aber wird abgeblockt. Die Katalanen werden nun spielbestimmender!
6'
Leipzig - Benfica
Erster Abschluss der Hausherren: Nach einer Ecke von links durch Nkunku steigt Upamecano am höchsten und köpft per Aufsetzer aufs Tor. Vlachodimos hat damit aber keine Probleme.
2'
Genk - Salzburg
Onguene mit dem Volley! Ein Freistoß von Junuzovic wird per Kopf verlängert und landet beim Innenverteidiger. Der nimmt die Kugel direkt aus der Luft. Coucke pariert den Schuss. Diese Konferenz startet schwungvoll!
2'
Barcelona - Dortmund
Nach einem Fehler von Ivan Rakitic schaltet der BVB ganz schnell um. Julian Brandt bedient aus dem Zentrum heraus Achraf Hakimi, der rechts im Sechzehner Freiraum genießt. Nach dem Flachpass in die Mitte bekommt Nico Schulz zwei Versuche, bekommt den Ball aber nicht ins Tor gestochert. Welch furioser Auftakt für die Gäste!
2'
Lille - Ajax
Tooooooor! OSC Lille - AJAX AMSTERDAM 0:1. Ziyech mit der Blitzführung! Die Niederländer spielen sich über die rechte Seite bis an den Strafraum und dann spielt Tadic ungehindert quer auf Ziyech. Der marokkanische Nationalspieler hält sofort aus etwa 17 Metern in Richtung linkes unteres Eck drauf und dort schlägt der Ball auch zum 1:0 für die Gäste letztlich ein.
1'
Leipzig - Benfica
Mit dem Anpfiff in Leipzig starten wir in die heutige Konferenz!
 
Die frühen Spiele
Zwei Ergebnisse sind nun da: Zenit schlägt Olympique Lyon mit 2:0 und zieht mit den Franzosen nach Punkten gleich. Die Ausgangsposition für Leipzig ist also bekannt. Zudem gab es zwischen Valencia und Chelsea ein 2:2-Unentschieden, wodurch die Entscheidung in der Gruppe H auf den letzten Spieltag vertagt wurden. Nun widmen wir uns aber der Konferenz mit den sechs Abendspielen!
 
Gruppe H
Zu guter Letzt haben wir noch die Gruppe H, in der wohl die Spannung am größten ist! Vor diesem Spieltag hatten Ajax, Chelsea und auch Valencia allesamt sieben Zähler, doch nur zwei dürfen ins Achtelfinale der Königsklasse. Im frühen Spiel steht es aktuell 2:2 zwischen Valencia und Chelsea. Als wäre diese Gruppe nicht spannend genug. Lille dagegen hat erst einen Zähler auf dem Konto und darf sich nur noch klitzekleine Hoffnungen auf das Abrutschen in die Europa League machen. Stellen die Franzosen Ajax ein Bein?
 
Gruppe G
Apropos Achtelfinale: Dort möchte auch Leipzig hin und das ist heute durchaus möglich. Ein Sieg gegen Benfica reicht dafür völlig aus und der Gruppensieg wäre ebenso in der Tasche, da Zenit im frühen Spiel mit 2:0 gegen Lyon führt. Da sollte nichts mehr anbrennen. Auf der anderen Seite steht Benfica unter Zugzwang, denn die Portugiesen liegen aktuell jeweils vier Zähler hinter Zenit und Lyon. Das heißt: Nur mit einem Auswärtssieg in Leipzig hätte Benfica noch Chancen, in der Champions League zu überwintern.
 
Gruppe F
Weiter geht die Reise nach Spanien. In Barcelona ist heute Dortmund zu Gast. Beide Teams führen die Gruppe zwar an, jedoch ist bei beiden Klubs eine Krise zu spüren. Sowohl Valverde beim FCB, als auch Favre beim BVB stehen in der Kritik. Doch zurück zur Konstellation: Barcelona ist mit einem Sieg durch, für den BVB könnte es in diesem Fall eng werden, wenn Inter Mailand zeitgleich bei Slavia Prag gewinnt. Dann sind die Italiener punktgleich mit der Borussia, der direkte Vergleich geht jedoch an Inter. So müsste Dortmund am letzten Spieltag gegen Prag gewinnen und darauf hoffen, dass Inter gegen Barcelona nicht siegreich ist. Mit zwei Überraschungen am heutigen Tage wäre der BVB aber natürlich im Achtelfinale!
 
Gruppe E
Gehen wir die Gruppen der Reihe nach durch und starten beim FC Liverpool. Das Team von Trainer Jürgen Klopp kann mit einem Sieg gegen Neapel den Einzug ins Achtelfinale und auch den Gruppensieg feiern. Die Reds sind aktuell mit neun Punkten auf Rang 1, nur einen Zähler vor Neapel. Dahinter folgt Salzburg mit vier Punkten, das heute in Genk (ein Punkt) die Chance auf das Weiterkommen wahren möchte. Hier könnte es also am letzten Spieltag durchaus noch Spannung geben!
 
Was steht heute an?
Ein Rekordviererpack von Robert Lewandowski, das dritte Eigentor zugunsten der Leverkusener in dieser Saison, das Champions-League-Debüt von Jose Mourinho bei Tottenham Hotspur und ein wildes Spiel zwischen Real Madrid und PSG. Das und mehr war in der gestrigen Konferenz der Königsklasse los und auch heute versprechen wir uns wieder Spektakuläres. Liverpool gegen Neapel, Dortmund in Barcelona oder auch Leipzig gegen Benfica - das klingt doch vielversprechend!
 
vor Beginn
Herzlich willkommen zur Konferenz der Champions-League-Gruppenspiele.
Neue Ereignisse