Live-Ticker Ski Weltcup So, 16.03.2014 Weltcup Lenzerheide, Slalom

Alle Rennen und Ergebnisse des Alpinen Ski-Weltcups live im Ticker auf Süddeutsche.de

Slalom der Herren
 
 
Name
Land
1. Lauf
Zeit Total
Diff
 
Name
Nation
Zeit
Diff
1
Marcel Hirscher
AUT
2:07.74
2
Felix Neureuther
GER
2:08.50
0.76
3
Mario Matt
AUT
2:08.82
1.08
4
Stefano Gross
ITA
2:09.64
1.90
5
Markus Larsson
SWE
2:09.96
2.22
6
Axel Bäck
SWE
2:10.02
2.28
7
Manfred Mölgg
ITA
2:10.20
2.46
8
Patrick Thaler
ITA
2:10.23
2.49
9
Alexis Pinturault
FRA
2:10.51
2.77
10
Ivica Kostelic
CRO
2:10.64
2.90
11
Henrik Kristoffersen
NOR
2:10.68
2.94
12
Ted Ligety
USA
2:10.89
3.15
13
Jean-Baptiste Grange
FRA
2:11.09
3.35
14
Steve Missillier
FRA
2:11.24
3.50
15
Manuel Feller
AUT
2:11.57
3.83
 
Letzte Aktualisierung: 13:59:32
Ende
 
Das war es von den Alpinherren in der Saison 2013/2014, wir haben gleich noch das Finale der Damen mit dem zweiten Durchgang im Riesenslalom auf dem Programm.
Fazit
 
Neureuther wird beim letzten Slalom der Saison nur Zweiter hinter Hirscher, weil er im zweiten Durchgang im unteren Bereich nicht gut genug fährt. Damit geht auch die kleine Kristallkugel für den Slalom-Gesamtsieg an den Österreicher.
 
Es reicht für Hirscher. Der Österreicher siegt in Lenzerheide.
 
 
Ui! Neureuther geht zwar in Führung, leistet sich im unteren Bereich aber mehrere Patzer und verliert viel Zeit. Das reicht wohl eher nicht.
 
 
Mario Matt setzt sich an die Spitze und hat damit einen Podestplatz sicher. Nun kommt Neureuther!
 
 
So: Jetzt kommt noch Matt, danach Neureuther und Hirscher.
 
 
Na bitte! Stefano Gross verdrängt Larsson von der Spitze.
 
 
Und noch einer ist draußen. Diesmal hat es Raich erwischt - Torfehler.
 
 
Autsch! Reinfried Herbst stürzt und ist ausgeschieden. Er steht mittlerweile aber wieder. Zum Glück ist da wohl nichts passiert.
 
 
Es stehen noch acht Fahrer oben. So langsam kribbelt es!
 
 
Die Zeit von Markus Larsson reicht noch immer für die Führung. Zweiter ist aktuell sein schwedischer Landsmann Axel Bäck.
 
 
Neureuther macht sich warm. Der Deutsche bereitet sich auf seinen zweiten Durchgang derzeit intensiv mit Dehnübungen vor. Wir werden sehen, ob es sich lohnt.
 
 
Markus Larsson hat bei seiner Fahrt zwar Probleme, übernimmt aber trotzdem die Führung. Die hält sogar bisher, weil Alexis Pinturault ebenfalls Schwierigkeiten hat und nur Dritter ist.
 
 
Nächster Führungswechsel. Axel Bäck ist schneller als Ligety. Da kommt auch Kostelic nicht mit - Rang zwei für den Kroaten.
 
 
Ted Ligety ist unten angekommen. Immerhin setzt sich der US-Amerikaner zwischenzeitlich an die Spitze.
 
 
Manuel Feller geht in Führung. Aber machen wir uns nichts vor: Alles wartet hier nur auf Neureuther und Hirscher.
 
 
Solevaag legt vor und liegt vor Lahdenperä auf Rang zwei.
 
 
Nach Yuasa schafft es auch der Amerikaner Chodounsky ins Ziel. Und er geht vorläufig in Führung.
 
 
Was für ein Auftakt. Nach Miller scheiden auch Khoroshilov und Aerni aus.
 
 
Eingefädelt! Miller ist ausgeschieden.
 
Los geht es mit dem zweiten Lauf. Bode Miller macht den Anfang.
vor 2. Lauf
 
Gleich beginnt der zweite Durchgang. Marcel Hirscher führt vor Felix Neureuther. Es dürfte also eine ganz enge Kiste werden.
Fazit
 
Es wird richtig spannend im zweiten Durchgang. Hirscher führt vor Neureuther. Allerdings hat der gesteckte Kurs für viele Schwierigkeiten und Ärger gesorgt. Um 11.30 startet der zweite Lauf.
 
Mit Bode Miller, der ebenfalls nichts mit den vorderen Plätzen zu tun hat, ist der letzte Starter unten.
 
 
Übrigens: Den ersten Kurs setzte ein Österreicher, nacher ist ein Schwede dran.
 
 
Da wird sich an der Spitze nicht mehr viel tun. Es war kein schöner erster Durchgang. Dafür ist die Ausgangslage perfekt: Hirscher führt knapp vor dem Slalom-Gesamtführenden Neureuther. Das wird im zweiten Durchgang spannend.
 
 
Alexander Khoroshilov aus Russland irrt durch den Stangenwald. Mehrfach scheidet er fast aus. Aber: Letztlich kommt er doch ins Ziel.
 
 
Was macht Ivica Kostelic? Nix! Platz 13 mit 2,7 Sekunden Rückstand auf Hirscher.
 
 
Ted Ligety ist an der Reihe. Gestern hat er noch die kleine Kristallkugel gewonnen, heute liegt er über drei Sekunden zurück.
 
 
'Es ist eine Frechheit, was da bei der Kurssetzung abgelaufen ist.' Neureuther ist stinksauer!
 
 
Der Schwede Axel Bäck bringt die bisher schlechteste Zeit ins Ziel.
 
 
Es ist bei allen Fahrern das gleiche Bild. Nach vorne geht nichts. Weder bei Markus Larsson (Schweden) , noch bei Stefano Gross (Italien).
 
 
Werfen wir einen Blick auf Manfred Mölgg. Der Italiener hat ebenfalls große Probleme und kommt mit einem Rückstand von 2,2 Sekunden ins Ziel.
 
 
Zwei Franzosen sind dran - Jean-Baptiste Grange und Alexis Pinturault. Und auch bei denen geht nichts.
 
 
So langsam wird klar, dass sich Neureuther eigentlich noch gut geschlagen hat.
 
 
Mit Benjamin Raich und Reinfried Herbst sind zwei weitere Österreicher unten. Aber beide haben einen ziemlich großen Rückstand auf die Spitze.
 
 
Mario Matt kommt zwar ins Ziel, hat aber über eine Sekunden Rückstand auf seinen Landsmann Hirscher.
 
 
Mattias Hargin scheidet nach einem Torfehler aus. Der Schwede ist nach Dopfer bereits der zweite Fahrer, der nicht ins Ziel kommt.
 
 
Patrick Thaler mit großen Problemen - wie bisher alle Fahrer. Der Kurs ist womöglich etwas unglücklich gesetzt. Es fällt schwer, Tempo aufzunehmen.
 
 
Neureuther ist unzufrieden mit seinem ersten Durchgang. Das sieht man ihm ganz deutlich an.
 
 
Was macht Neureuther? 6 Hundertstel Rückstand auf Hirscher.
 
 
Bitter! Dopfer ist ausgeschieden.
Start
Los geht's in Lenzerheide! Hirscher eröffnet und legt mit 01:06.99 Minuten eine ordentliche Zeit vor.
vor Beginn
 
Hirscher startet gleich als erster Fahrer. Direkt dahinter kommen Dopfer und Neureuther.
vor Beginn
 
Neben Neureuther ist mit Fritz Dopfer ein zweiter Deutscher mit dabei.
vor Beginn
 
Wer sichert sich die Slalom-Kugel? Felix Neureuther hat fünf Punkte Vorsprung auf den Österreicher Marcel Hirscher. Es wird spannend.
vor Beginn
 
Herzlich willkommen in Lenzerheide zum Slalom der Herren.
Copyright © 2014 SPORTAL GmbH. Alle Rechte vorbehalten
Bundesliga Bundesliga Spielerstatistik 2013/14 Statistik
Bundesliga Spielerstatistik 2013/14 Interaktiver Spielervergleich aller Bundesliga-Spieler

Vergleichen Sie alle Spieler der 18 Bundesliga-Teams miteinander. mehr...

Bundesliga Bundesliga Mannschaftsstatistik 2013/14 Statistik
Bundesliga Mannschaftsstatistik 2013/14 Mannschaftsvergleich der Fußball Bundesliga

Zweikampfwerte, Passquoten, Chancenvertung und vieles mehr im großen Süddeutsche.de Bundesliga-Vergleich. mehr...

Champions League Statistik 2012/13 Mannschaftsvergleich in der Champions League

Zweikampfwerte, Passquoten, Chancenvertung und vieles mehr im großen Süddeutsche.de Champions League Vergleich. mehr...

Feedback

Geben Sie die abgebildeten Wörter ein, um Missbrauch auszuschließen:

Andere Wörter
Ihre Eingabe war ungültig
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Ein technischer Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Nachricht wurde verschickt. Vielen Dank für Ihr Feedback!