Skispringen Live-Ticker Skispringen , Großschanze I

Skispringen , Großschanze I: Alle Weltcup-Springen und Ergebnisse live im Ticker auf Süddeutsche.de.

Einzelspringen Großschanze
 
Rang
Name
Land
1. Sprung
2. Sprung
Punkte
 
Name
Nation
Punkte
1
Roman Koudelka
CZE
282.9
2
Kamil Stoch
POL
278.0
3
Peter Prevc
SLO
277.3
4
Stefan Kraft
AUT
270.0
5
Anders Fannemel
NOR
266.1
6
Daiki Ito
JPN
258.9
7
Phillip Sjöen
NOR
250.9
8
Noriaki Kasai
JPN
250.6
9
Jernej Damjan
SLO
241.9
10
Aleksander Zniszczol
POL
241.3
11
Michael Hayböck
AUT
241.2
12
Piotr Zyla
POL
239.2
13
Richard Freitag
GER
238.9
14
Markus Eisenbichler
GER
238.2
.
Vincent Descombes
FRA
238.2
16
Michael Neumayer
GER
238.0
17
Johann Andre Forfang
NOR
230.6
18
Tom Hilde
NOR
229.6
19
Stephan Leyhe
GER
226.9
20
Manuel Poppinger
AUT
224.5
21
Nejc Dezman
SLO
215.3
22
Thomas Diethart
AUT
213.5
23
Kento Sakuyama
JPN
211.7
24
Jurij Tepes
SLO
210.6
25
Maciej Kot
POL
209.2
26
Jan Matura
CZE
207.0
27
Kenneth Gangnes
NOR
202.9
28
Ronan Lamy Chappuis
FRA
200.4
29
Gregor Deschwanden
SUI
198.4
30
Jan Ziobro
POL
196.4
 
Letzte Aktualisierung: 17:55:12
vor Beginn
 
Heißester Anwärter auf den Sieg ist natürlich der Weltcup-Führende Stefan Kraft, der mit seinem vierten Platz beim letzten Springen in Sapporo als erster Athlet in dieser Saison die 1000-Punkte-Marke knacken konnte. Krafts ärgster Verfolger ist der Slowene Peter Prevc, der in Sapporo einen Sieg und einen dritten Platz verbuchen konnte. Aber auch der Tscheche Roman Koudelka konnte in Japan die Gunst der Stunde und die Abwesenheit einiger Top-Springer nutzen, um sich im Weltcup wieder weit nach vorne zu schieben. Beim ersten Springen in Sapporo kam er auf den dritten Platz, am vergangenen Sonntag reichte es für Koudelka sogar zum dritten Saisonsieg, nachdem er im Dezember schon in Lillehammer und Engelberg erfolgreich gewesen war.
vor Beginn
 
Nach dem Gastspiel in Japan ist die Skisprung-Elite der Männer zurück in Europa. Das traditionelle Weltcup-Wochenende in Willingen steht auf dem Programm. Den Auftakt macht heute das erste Einzelspringen von der Großchance. Morgen gibt es dann einen Team-Wettbewerb und am Sonntag einen weitere Einzel-Wettkampf.
vor Beginn
 
Herzlich willkommen in Willingen zum Einzelspringen von der Großschanze.
Nr.
Name
Nation
1
Federico Cecon
ITA
2
Pascal Kälin
SUI
3
Anton Kalinitschenko
RUS
4
Michael Glasder
USA
5
Harri Olli
FIN
6
Gabriel Karlen
SUI
7
Nico Polychronidis
GRE
8
Nicholas Alexander
USA
9
Denis Kornilov
RUS
10
Roberto Dellasega
ITA
11
Ole Marius Ingvaldsen
NOR
12
Olli Muotka
FIN
13
Matthew Rowley
CAN
14
Pascal Egloff
SUI
15
Sebastian Colloredo
ITA
16
Janne Ahonen
FIN
17
Vladimir Zografski
BUL
18
Lukas Hlava
CZE
19
Rok Justin
SLO
20
Tomaz Naglic
SLO
21
Ronan Lamy Chappuis
FRA
22
Shohei Tochimoto
JPN
23
Jakub Janda
CZE
24
Klemens Muranka
POL
25
Kenneth Gangnes
NOR
26
Aleksander Zniszczol
POL
27
Kento Sakuyama
JPN
28
Manuel Poppinger
AUT
29
Davide Bresadola
ITA
30
Tom Hilde
NOR
31
Jan Ziobro
POL
32
Manuel Fettner
AUT
33
Gregor Deschwanden
SUI
34
Daniel-Andre Tande
NOR
35
Dimitry Vassiliev
RUS
36
Vladislav Boyarintsev
RUS
37
Jarkko Määttä
FIN
38
Stephan Leyhe
GER
39
Jan Matura
CZE
40
Vincent Descombes
FRA
41
Nejc Dezman
SLO
42
Taku Takeuchi
JPN
43
Jurij Tepes
SLO
44
Andreas Kofler
AUT
45
Matjaz Pungertar
SLO
46
Michael Neumayer
GER
47
Piotr Zyla
POL
48
Marinus Kraus
GER
49
Anders Jacobsen
NOR
50
Daiki Ito
JPN
51
Markus Eisenbichler
GER
52
Rune Velta
NOR
53
Kamil Stoch
POL
54
Jernej Damjan
SLO
55
Richard Freitag
GER
56
Gregor Schlierenzauer
AUT
57
Noriaki Kasai
JPN
58
Anders Fannemel
NOR
59
Severin Freund
GER
60
Roman Koudelka
CZE
61
Michael Hayböck
AUT
62
Peter Prevc
SLO
63
Stefan Kraft
AUT
Copyright © 2015 SPORTAL GmbH. Alle Rechte vorbehalten
#

Feedback

Geben Sie die abgebildeten Wörter ein, um Missbrauch auszuschließen:

Andere Wörter
Ihre Eingabe war ungültig
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus.
Ein technischer Fehler ist aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Nachricht wurde verschickt. Vielen Dank für Ihr Feedback!