bedeckt München 17°

Bundesliga Live-Ticker : 1899 Hoffenheim vs. Fortuna Düsseldorf

Beendet
30.11.2019 15:30 Uhr
86'

Grillitsch
Samassekou
74'

Adamyan
Geiger
67'
Rudy
60'

Locadia
Bebou
54'
Posch
6'
Kramaric
Hoffenheim Aufstellung
1 : 1
1 : 0
Düsseldorf Aufstellung
87'
Hennings
84'
Suttner
64'

Sobottka
Bodzek
60'

Tekpetey
Kownacki
55'
Ayhan
46'

Zimmer
Thommy
26'
Tekpetey
24'
Hennings
 
Das war es für heute aus Sinsheim. Vielen Dank für Ihr Interesse und bis zum nächsten Mal!
 
Düsseldorf springt vom Relegationsplatz, Hoffenheim verpasst den Sprung auf einen Europa-League-Platz. Kommende Woche geht es für Hoffenheim nach Leipzig, die 95er müssen nach Dortmund.
 
In einer kurzweiligen zweiten Hälfte hatte Düsseldorf lange Zeit mehr Ballbesitz und kam häufiger in die gefährliche Zone, wobei Hoffenheim die besseren Chancen hatte und den Deckel hätte draufmachen können. Als es so aussah, als wäre die Drangphase der Gäste beendet, sorgte Morales' unfreiwillige Vorlage doch noch für den späten Ausgleich.
90'
Schluss!
90'
Wieder viel Platz für die TSG im Umschaltspiel, es dauert aber wieder deutlich zu lange. Und dann geht es hintenrum.
90'
Die Hausherren sind in eine kleine Schockstarre verfallen, in den letzten Minuten spielen nur die Gäste. Die Ecke wird aber vorerst geklärt.
90'
Drei Minuten kommen obendrauf. Ecke für die Fortuna.
89'
Der Düsseldorfer Ausgleich ist nicht unverdient, auch wenn die Zwischenoffensive der Gäste scheinbar gerade beendet war. Ein Zufallsprodukt kombiniert mit dem eiskalten Hennings sorgt für das 1:1.
87'
Tooor! Hoffenheim - DÜSSELDORF 1:1. Nach einer Flanke aus dem linken Halbfeld prallt der Ball von Morales' Schienbein quer durch den Strafraum zum halblinks freistehenden Hennings, der direkt abzieht und ins lange Eck einnetzt.
86'
Florian Grillitsch macht Platz für Diadie Samassekou.
84'
Puh! Markus Suttner setzt erst eine starke Grätsche gegen Geiger, dann trifft er Grillitsch im nächsten Versuch mit offener Sohle am Knöchel. Gelb ist die logische Konsequenz.
82'
Grillitsch erwischt Zimmermann mit der Sohle am Sprunggelenk und hat Glück, dass er um die Karte herumkommt.
78'
Zimmermanns Flanke von rechts segelt an Freund und Feind vorbei ins Aus.
76'
Großchance für die Gäste! Herrlich herausgespielte Chance für Ayhan, der es im Doppelpass mit Morales gegen vier Mann selbst einleitet. Frei vor Baumann trifft er aber die falsche Entscheidung und schießt deutlich vorbei.
75'
Kownacki setzt sich an der Strafraumkante gegen Rudy durch, legt sich den Ball aber einen Tick zu weit vor und lässt sich den Abschluss noch von Posch nehmen.
74'
Feierabend für Sargis Adamyan, Dennis Geiger ist neu dabei. Eine leicht defensivere Variante.
72'
Wieder Adamyan! Toller Ball von Kramaric in die Spitze, erst hat aber Adams den Fuß drin, dann ist Steffen auch noch vor dem Stürmer dran.
71'
Kownacki belebt das Düsseldorfer Spiel, bricht wieder über rechts durch und gibt zur Mitte - Baumann fängt den Ball ab.
69'
Riesenchance aufs 2:0! Steffen kann einen Kramaric-Kopfball nur in die Mitte prallen lassen, Posch schießt aus vier Metern liegend an die Latte und Adamyan setzt den Nachschuss per Kopf aus drei Metern über das Tor.
69'
Auf der Gegenseite gibt es die zweite Ecke für die TSG.
68'
Den fälligen Freistoß setzt Hennings weit drüber.
67'
Sebastian Rudy grätscht von hinten zwar zum Ball, Thommy spielt aber kurz vorher ab. Gelb!
67'
Nach der Ecke kommt Hennings aus spitzem Winkel zum Abschluss. Bebou fälscht den Ball ans Außennetz ab, es gibt aber Abstoß.
66'
Nach Zimmermanns Flanke von rechts kommt Morales zum Kopfball, der abgefälschte Versuch führt zur Ecke.
64'
Für Marcel Sobottka geht es nicht weiter, Adam Bodzek ist neu dabei.
63'
Sobottka muss nach einem Zusammenprall mit kaputter Nase behandelt werden.
61'
Kownacki gleich mal mit einem Ballkontakt im Strafraum, sein Querpass kommt aber nicht bei Hennings an.
60'
Die TSG bringt den Ex-Düsseldorfer Ihlas Bebou für Jürgen Locadia.
60'
Der Tag für Bernard Tekpetey ist beendet, Dawid Kownacki ersetzt ihn.
59'
Der auffällige Tekpetey holt die nächste Ecke heraus, weil er gegen Rudy gut nachsetzt.
58'
Nach einer langen Flanke versucht es Skov aus spitzem Winkel, Steffen pariert ohne Probleme.
55'
Kaan Ayhan will nach dem folgenden Freistoß wohl ein Handspiel gesehen haben und holt sich wegen Meckerns seine fünfte Gelbe Karte ab. Damit fehlt er kommende Woche in Dortmund.
54'
Gute Bewegung von Tekpetey gegen Posch, der das Tempo nicht mitgehen kann und zum Foul greift. Gelb ist die logische Konsequenz.
52'
Das sieht gut aus in den ersten Minuten! Locadia bricht über links durch und schließt ab, Steffen pariert.
51'
Düsseldorf kommt aggressiver aus der Kabine, stört jetzt deutlich früher und zwingt die Hoffenheimer Hintermannschaft zu Fehlern.
50'
Freistoß aus dem Halbfeld für die 95er, Ayhans Abschluss ist aber harmlos. Ohnehin geht die Fahne hoch - es war aber knapp.
48'
Nach einer Flanke von rechts kommt Hoffmann am langen Pfosten zum Abschluss, setzt ihn aber zu zentral auf Baumann.
47'
Wieder ein Foulspiel innerhalb der ersten Spielminute, dieses von Morales. Hoffenheims Freistoß aus dem rechten Halbfeld wird zwar gefährlich, ein mögliches Tor hätte aber wegen Abseits nicht gezählt.
46'
Es geht weiter.
46'
Jean Zimmer bleibt in der Kabine, Erik Thommy kommt für ihn.
 
Die Hoffenheimer führen dank eines frühen Treffers von Torjäger Kramaric verdient mit 1:0. In der Folge entwickelte sich eine zähe Partie ohne viel Tempo, in der beide Mannschaften selten vielversprechend in die Strafräume kamen.
45'
Pause!
45'
Fast das 2:0! Mal eine Flanke von der Außenbahn, Skov gibt sie scharf zur Mitte. Kaderabek kommt von der anderen Seite eingelaufen und bringt den Ball eher zufällig mit der Wade Richtung Tor - knapp vorbei.
45'
Eine Minute Nachspielzeit.
42'
Immer wieder sind es Bälle aus dem Halbfeld! Wieder löffelt Grillitsch den Ball in die Box, Adamyan scheitert aber mit dem Kopf an Steffen.
41'
Mal etwas Platz für einen Hoffenheimer Konter, Adamyan schafft aber den nötigen Seitenwechsel nicht. So gibt es Einwurf und es geht wieder hintenrum.
37'
Bicakcic brummt der Schädel offenbar ein wenig. Bisher gibt es aber noch keine Anzeichen auf einen Wechsel.
34'
Wieder so ein Zusammenstoß, jetzt im Fünfmeterraum: Morales und Bicakcic sind im Kampf um den Ball, als Baumann von hinten angerauscht kommt und die beiden abräumt. Dabei hat der eigene Mann mehr abbekommen.
33'
Das sah nicht gut aus: Adams und Adamyan rasseln in der Luft aneinander, der Hoffenheimer landet schließlich ungebremst auf Adams' Operkörper. Der Düsseldorfer muss kurz behandelt werden, spielt aber dann weiter.
31'
Mal ein Freistoß aus dem linken Halbfeld für die Gastgeber, der aber nicht zur Gefahr wird.
30'
Auch die Zuschauer sind nicht unbedingt zufrieden mit dem Spiel auf dem Rasen. Gerade verpufft ein Angriff, weil die TSG über links deutlich zu lange braucht.
28'
Die Ecke der Gäste mündet in einen harmlosen Konter, da machen sich zu wenige Hoffenheimer nach vorne auf.
26'
Völlig unnötiges Einsteigen von Bernard Tekpetey, der Bicakcic deutlich nach dem Abspiel von den Beinen holt.
24'
Hennings kommt von hinten gegen Rudy zu spät und grätscht den Hoffenheimer unsauber ab. Gelb!
21'
Das frühe Tor hat dem Spiel nicht unbedingt gutgetan. Hoffenheim möchte schon jetzt teilweise verwalten.
18'
Wieder so ein Ball aus dem Halbfeld: Kramaric flankt, Ayhan springt unter dem Ball durch. Hinter dem langen Pfosten steht Locadia einschussbereit, trifft die Kugel aber nicht voll.
15'
Die erste längere Ballbesitzphase der Düsseldorfer, die aber kein Vorbeikommen an der Abwehrreihe finden.
11'
Hoffenheim hat in der Anfangsphase alles im Griff. Die Gäste überlassen der TSG den Ball und konzentrieren sich auf die Defensive.
8'
Es war das vierte Saisontor für Kramaric, der bei seinen letzten fünf Einsätzen immer getroffen hat.
6'
Toooor! HOFFENHEIM - Düsseldorf 1:0. Kramaric trifft zur Führung - das geht viel zu einfach! Grillitsch hat im Halbfeld viel Platz und chippt den Ball herrlich in den Strafraum. Steffen kommt schlecht raus, Kramaric muss nur noch einschieben.
4'
Die erste Ecke kommt von Skov, wird aber nicht gefährlich.
2'
Dicke Konterchance für die Hausherren! Böser Düsseldorfer Ballverlust in der eigenen Hälfte, gleich drei Hoffenheimer gehen aufs Tor zu. Rudy spielt aber einen schlampigen Querpass.
2'
Ayhan schießt den Freistoß aus knapp unter 30 Metern aufs Tor, Baumann hält sicher.
1'
Gleich mal ein hartes Einsteigen von Grillitsch gegen Hennings. Wäre die Partie älter als 40 Sekunden, hätte Petersen vielleicht sogar über Gelb nachgedacht.
1'
Der Ball rollt!
 
Der Schiedsrichter heißt Martin Petersen und führt die Teams gerade aufs Feld. Marco Fritz schaut sich die Begegnung am TV-Gerät im Keller an.
 
Trainer Schreuder will die Pleite von Mainz abhaken: "In den vergangenen zwei Monaten war es sehr gut. Wir müssen immer von unserer Stärke ausgehen", glaubt der Niederländer an einen Ausrutscher.
 
Beide Teams treten mit einer ordentlichen Klatsche im Gepäck an. Düsseldorf dürfte das 0:4 gegen die Bayern aber deutlich einfacher verarbeiten können als die TSG ein 1:5 gegen Mainz 05.
 
Mehr Umstellungen beim Gast, Funkel tauscht die halbe Mannschaft aus: Adams, Hoffmann, Sobottka, Zimmer, Suttner und Tekpetey rücken in die Startelf. Draußen bleiben Gießelmann, Nuhu, Bodzek, Kownacki, Fink und Thommy.
 
Und die Fortuna: Steffen - Ayhan, Hoffmann, Adams - Sobottka - Zimmer, Zimmermann, Morales, Suttner - Tekpetey, Hennings.
 
Alfred Schreuder stellt auf drei Positionen um: Bebou, Akpoguma und Hübner fallen aus der Startelf raus, dafür beginnen Bicakcic, Adamyan und Kramaric.
 
Hoffenheim beginnt so: Baumann - Posch, Vogt, Bicakcic - Kaderabek, Grillitsch, Skov, Rudy - Kramaric, Adamyan - Locadia.
 
Herzlich willkommen in der Bundesliga zur Begegnung des 13. Spieltages zwischen 1899 Hoffenheim und Fortuna Düsseldorf.
Neue Ereignisse