bedeckt München 17°

Bundesliga Live-Ticker : Fortuna Düsseldorf vs. Bayern München

Beendet
23.11.2019 15:30 Uhr
87'

Thommy
Zimmer
79'

Kownacki
Sobottka
66'

Fink
Suttner
36'
Hennings
Düsseldorf Aufstellung
0 : 4
0 : 3
FC Bayern Aufstellung
76'

Kimmich
Goretzka
71'

Tolisso
Thiago
70'
Coutinho
63'

Gnabry
Perisic
34'
Gnabry
27'
Tolisso
22'
Martinez
11'
Pavard
 
Das war's aus Düsseldorf. Wir bedanken uns fürs Mitlesen und wünschen Ihnen noch einen schönen Samstagabend. Bis demnächst.
 
Für die Bayern geht es am Dienstag (21:00 Uhr) in der Königsklasse mit dem Auswärtsspiel bei Roter Stern Belgrad weiter. Kommenden Samstag gastiert dann Bayer 04 Leverkusen im Topspiel in München. Düsseldorf ist am Samstagnachmittag in Hoffenheim gefordert.
 
Die Bayern klettern mit diesem Sieg vorrübergehend auf den 2. Platz, können aber von Leipzig noch verdrängt werden, das um 18:30 Uhr Köln empfängt. Düsseldorf bleibt mit elf Zählern im unteren Tabellendrittel.
 
Der FC Bayern gewinnt auch in dieser Höhe hochverdient gegen engagierte Düsseldorfer. Vor allem in der ersten Halbzeit spielten die Münchner wie entfesselt und erspielten sich Chance um Chance. Im zweiten Durchgang ließen es die Bayern ruhiger angehen und präsentierten sich in der Defensive auch teilweise zu sorglos. So kam Düsseldorf zu Möglichkeiten, konnte diese aber nicht für einen Ehrentreffer nutzen. Die Bayern erhöhten noch auf 4:0 durch Coutinho und brachten den Sieg dann locker und leicht nach Hause. Drei Spiele, drei Siege, 10:0 Tore - bei den Münchnern läuft es unter Hansi Flick.
90'
Schluss in Düsseldorf! Die Bayern gewinnen mit 4:0.
90'
RL9 reibt sich weiterhin in jedem Zweikampf auf. Doch dem Polen will heute nicht viel glücken.
87'
Letzter Wechsel: Zimmer für Thommy.
87'
Stand jetzt, ist es ein Spieltag für den FC Bayern. Der Spitzenreiter aus Gladbach liegt mit 0:1 bei Union Berlin zurück. Damit wären die Bayern bis auf einen Punkt an Gladbach dran.
86'
Einer hat aber noch richtig Lust und fordert die Bälle. Lewandowski hat noch keinen Treffer am heutigen Tag erzielt. Es wäre im zwölften Saisonspiel das erste Match ohne Treffer des Polen.
85'
Die letzten Minuten laufen. Die Bayern haben das Spiel im Griff, wobei sie seit dem 4:0 das letzte Engagement vermissen lassen. Doch bei diesem Spielstand sei es ihnen vergönnt. Düsseldorf hat nur noch das Ziel, das Ergebnis zu halten bzw. eventuell sogar noch zu verkürzen.
82'
Langer Ball auf Hennings, der sich im Laufduell gegen Martinez durchsetzt und den Ball volles Risiko aus 15 Metern nimmt. Die Kugel rauscht knapp über das linke Eck.
79'
Bei der Fortuna heißt es nun Schadensbegrenzung: Sobottka für Kownacki.
76'
Letzter Wechsel: Goretzka kommt für Kimmich.
76'
Die Bayern nun zu sorglos. Alaba bringt Neuer in Bedrängnis, das Tor ist leer. Hennings' Schuss kann von Martinez abgewehrt werden, landet aber bei Kownacki, der dann aber im Abseits steht. Glück für die Bayern, denn Morales hätte das Ding gemacht.
71'
Nächster Wechsel beim FCB: Tolisso geht für Thiago runter.
70'
Toooor! Fortuna Düsseldorf - BAYERN MÜNCHEN 0:4. Und dann schlagen die Münchner eiskalt zu. Der Konter läuft über Perisic und Coutinho. Dieser bedient Lewandowski links in der Box, der von der Grundlinie auf den kurzen Pfosten gibt. Dort irritiert Müller Keeper Steffen, sodass der Ball zu Coutinho durchgeht, der die Kugel nur noch über die Linie drücken muss.
69'
Das Spiel plätschert gerade vor sich hin. Bayern hat das Geschehen im Griff, ohne zu glänzen.
66'
Wechsel auch bei F95: Suttner kommt für Fink.
65'
Und Perisic führt sich gleich richtig gut ein: Eine punktgenaue Flanke von rechts landet im Zentrum bei Lewandowski, dessen zentraler Kopfball Zack Steffen über die Latte lenken kann.
63'
Die Bayern nehmen den ersten Wechsel vor: Perisic kommt für Gnabry.
61'
Nun mal wieder Bayern: Gnabry bedient Müller auf rechts, der sofort flach in die Mitte gibt. Dort kommt Lewandowski angerutscht, trifft aber den Ball nicht richtig, sodass dieser rechts neben den Kasten geht.
59'
Nach einem Zusammenprall mit Coutinho bleibt Ayhan am eigenen Strafraum liegen. Beim Türken kann es nach kurzer Pause weitergehen.
57'
Gute Flanke von Zimmermann aus dem linken Halbfeld auf den kurzen Pfosten. Adams kommt in aussichtsreicher Position zum Kopfball, wird aber vom eigenen Mitspieler gestört. Und so geht der Versuch weit über den Kasten.
54'
Der Rekordmeister mit knapp 80 Prozent Ballbesitz im zweiten Durchgang. Doch die Münchner agieren nicht mehr mit der allerletzten Entschlossenheit und lassen es teilweise dann doch ruhiger angehen. So sehen wir bislang keine nennenswerten Torchancen.
51'
Die Bayern haben nach wie vor Lust auf Fußball. Doch Düsseldorf agiert nun mutiger und sucht schneller den Abschluss.
47'
Diese wird gefährlich, allerdings auf der Gegenseite. Die Fortuna mit einem schnellen Konter. Kownacki hat auf halblinks viel Platz, zieht nach innen und hält einfach mal drauf. Der Ball kommt zu zentral, Neuer hat die Kugel.
47'
Kimmichs Freistoßflanke wird zunächst geklärt, doch am Strafraumrand nimmt Coutinho volley. Der Ball wird abgefälscht, es gibt Ecke.
46'
Und die Bayern schon wieder im Vorwärtsgang. Gnabry wird rechts am Strafraumeck zu Fall gebracht. Freistoß für den FCB!
46'
Beide Teams spielen personell zunächst unverändert weiter.
46'
Weiter geht's!
 
Beeindruckende Bayern führen gegen engagierte, mutige, aber auch überforderte Düsseldorfer mit 3:0. In den Anfangsminuten legte sich der Rekordmeister noch seinen Gegner zurecht, ehe man dann richtig aufs Gaspedal drückte. Bei der Fortuna kamen dann auch noch individuelle Fehler dazu - und schon stand es 0:3. Es ist nicht zu glauben, dass diese Bayern vor drei Wochen noch mit 1:5 in Frankfurt untergingen. Spannend wird sein, wie die Fortuna im zweiten Durchgang auftritt und wie lange die Bayern Gas geben. Schlecht für die Hausherren: RL9 hat noch nicht getroffen ...
45'
Pause in Düsseldorf! Die Bayern führen mit 3:0.
45'
Eine Minute Nachspielzeit.
43'
Der Rekordmeister hat in den letzten Minuten mal etwas das Tempo aus dem Spiel genommen und lässt den Ball gekonnt durch die eigenen Reihen laufen. Dennoch sind diese Bayern immer für einen weiteren Treffer gut.
41'
Und die Bayern haben hier nach wie vor richtig Lust auf Fußball. Die letzten fünf Minuten laufen. Das sind gute Nachrichten für die Fortuna.
38'
Im Gegenteil, denn es läuft der Konter mit sechs Bayern, die marschieren im Vollsprint Richtung Fortuna-Gehäuse und sind in Überzahl. Doch Gnabrys Zuspiel auf Coutinho nach halblinks ist zu schwach, Ayhan kann klären. Da hätten die Bayern mehr daraus machen müssen.
37'
Nun mal die Hausherren. Morales und Hennings mit dem Doppelpassversuch im Strafraum. Doch die Bayern gehen dazwischen, letztendlich klärt Pavard zur Ecke. Diese bringt nichts ein.
36'
Übles Foul von Hennings an Alaba! Der F95-Torjäger kommt mit einer Grätsche viel zu spät und trifft den Österreicher am linken Sprunggelenk. Gelb ist mehr als verdient.
34'
Toooor! Fortuna Düsseldorf - BAYERN MÜNCHEN 0:3. Und das dritte Tor ist nur folgerichtig. Coutinho behauptet den Ball im zentralen Halbfeld und steckt durch auf Pavard. Dessen flache Hereingabe kann Adams vor Müller klären, doch Müller kommt an die Kugel und legt auf Gnabry ab, der aus vier Metern trifft.
33'
Es ist schon beachtlich, wie diese Bayern in den ersten 30 Minuten auftreten. Dieses Tempo ist einfach zu hoch für Düsseldorf.
31'
Fast das 0:3! Lewandowski lässt auf der linken Seite gleich drei Gegner stehen und bringt den Ball mit dem Außenrist an den zweiten Pfosten. Dort kommt Gnabry angerauscht, nimmt die Kugel aus spitzem Winkel direkt und haut diese an den Pfosten. Glück für die Fortuna.
30'
Düsseldorf muss nun gehörig aufpassen, nicht unter die Räder zu kommen. In den letzten Minuten häuften sich die Fehler bei den Hausherren. Gegen gierige und spielfreudige Bayern kann das gewaltig in die Hose gehen.
27'
Tooor! Fortuna Düsseldorf - BAYERN MÜNCHEN 0:2. Die Bayern legen nach. Steffen mit einem katastrophalen Fehlpass ins Zentrum auf Müller. Dieser gibt nach rechts auf Gnabry, der im Strafraum zurück zu Müller gibt. Müller will den Ball direkt nehmen, gerät aber ins Stolpern. Macht nichts, denn dahinter steht Tolisso frei und haut das Leder gegen die Laufrichtung von Steffen in die rechte Ecke.
24'
Und wieder die Bayern! Pavard mit der flachen Flanke ins Zentrum. Dort läuft Coutinho entgegen und verlängert den Ball auf den langen Pfosten. Der Ball geht knapp vorbei.
22'
Erste Verwarnung: Martinez hält an der Mittellinie gegen Kownacki den Schlappen drauf. Richtige Entscheidung!
22'
Die Bayern halten den Druck weiterhin hoch. Düsseldorf ist engagiert im Spiel, das war es aber auch. Ansonsten spielt nur der Rekordmeister.
19'
Fast das 0:2. Kimmich auf Müller, der am Strafraum per Hacke auf Lewandowski weiterleitet. Der Pole ist halblinks frei im Strafraum und schließt aus spitzem Winkel ab. Der Schuss geht haarscharf am langen Pfosten vorbei.
16'
Coutinho hebt den Ball diagonal über die Abwehr in den Lauf von Pavard. Der Franzose gibt direkt in die Mitte, wo Adams vor mehreren Bayern klären kann. Doch dann geht auch schon die Fahne nach oben. Pavard war wohl knapp im Abseits.
15'
Alaba mit einem Freistoß aus über 25 Metern zentraler Position. Der Ball fliegt Richtung rechter Winkel, ist aber zu hoch angesetzt.
11'
Toooor! Fortuna Düsseldorf - BAYERN MÜNCHEN 0:1. Da ist die frühe Führung für den Favoriten. Müller führt eine Ecke auf der rechten Seite kurz auf Kimmich aus, der am Strafraumeck steht. Dieser gibt flach in die Mitte, wo Pavard zum Ball geht, die Kugel aber nicht richtig trifft. Und so geht der Ball quasi ungestreift durch alle Spieler durch und landet im langen Eck. Torschütze: Pavard!
10'
Und die nachfolgender Ecke bringt die nächste Möglichkeit. Die Bayern positionieren sich mit sechs Spielern in der Box, Kimmichs Ecke von rechts kommt auf den zweiten Pfosten. Dort trifft Tolisso per Kopf nicht richtig, sodass der Ball zu Gnabry kommt, der im Fallen aus kurzer Distanz an Steffen scheitert.
10'
Wieder die Bayern! Alaba mal auf der rechten Seite mit der Flanke in die Mitte. Lewandowski kommt an die Kugel und legt mit dem Rücken zum Tor auf Müller ab. Dessen Flachschuss aus 15 Metern wird leicht abgefälscht und geht knapp am rechten Pfosten vorbei.
7'
Die Bayern geben von Anfang an Vollgas. Spielerisch mit höchstem Tempo, aggressiv in den Zweikämpfen und mit sehr hohem Pressing. Das werden lange 90 Minuten für Düsseldorf.
5'
Erste gute Aktion der Bayern: Nach einer Flanke von Pavard kommt Lewandowski im Zentrum an den Ball, lässt zwei Gegenspieler aussteigen, doch dann bleibt er mit seinem Schuss an einem weiteren Abwehrspieler hängen.
3'
Klar, auf diese Aktionen lauert die Fortuna gegen von Beginn an spielbestimmende Münchner.
2'
Ein langer Ball von Alaba wird abgefangen und sogleich in die Spitze auf Hennings befördert. Dieser kann sich durchsetzen und bedient den mitgelaufenen Kownacki in der Box. Diesem verspringt allerdings der Ball, sodass Neuer zupacken kann.
1'
Anstoß! Die Bayern in ihren weißen Trikots mit dem Anspiel.
 
Die Teams laufen ein. Die Düsseldorfer treten heute mit speziellen Trikots auf. Auf der Brust ist das Logo der "Toten Hosen". Unter dem Motto "Alles aus Liebe" findet diese gemeinsame Aktion statt. Ein Teil des Verkaufserlöses geht in das Nachwuchsleistungszentrum der Fortuna.
 
Interessante Randnotiz: Falls Robert Lewandowski einen Angstgegner hat, dann heißt dieser Fortuna Düsseldorf. In fünf Spielen bzw. 441 Minuten gab der Pole 20 Torschüsse gegen die Rheinländer ab. Erzielte Treffer: Null!
 
Schiedsrichter der heutigen Partie ist Frank Willenborg. Seine Assistenten sind Rafael Foltyn und Robert Wessel, als vierter Offizieller ist Patrick Alt im Einsatz. Im Kölner Keller sitzt Tobias Welz.
 
Beim FCB vertraut Hansi Flick weitestgehend der siegreichen Elf aus dem Dortmund-Spiel. In der Abwehr gibt es aufgrund der ganz starken Vorstellungen und der noch laufenden Sperre für Boateng keine Änderungen. Im Mittelfeld erhalten Goretzka und der bereits erwähnte Coman eine Pause. Dafür spielen Tolisso und Coutinho. Mittelfeldstratege Thiago sitzt also erneut auf der Bank.
 
Dann wären wir auch schon bei den beiden heutigen Formationen: F95-Coach Friedhelm Funkel nimmt zwei Änderungen im Vergleich zum 3:3 auf Schalke vor. Fink und Thommy kommen für Zimmer und Hoffmann. Damit gibt es wohl auch eine taktische Änderung. Gegen Schalke spielte die Fortuna noch mit einer Dreier- respektive Fünferkette in der Abwehr. Heute sieht das nach einer klassischen Viererkette aus.
 
Eine kleine Hiobsbotschaft gab es dann doch noch: So reiste Kingsley Coman vorzeitig von der Nationalmannschaft ab. Der Flügelstürmer hat eine neurogene Muskelverhärtung und musste ein paar Tage pausieren. Heute sitzt der Franzose zunächst auf der Bank.
 
Die Münchner reisen nach dem 4:0 mit reichlich Selbstvertrauen in die Landeshauptstadt von NRW. Und auch in der Länderspielpause ballerten Lewandowski und Co. fleißig weiter. Gnabry und Goretzka erledigten die Nordiren beim 6:1-Sieg quasi alleine. Aber auch Coutinho, Alaba, Perisic, Lewandowski, Tolisso trugen sich bei ihren Nationen in die Torschützenliste ein.
 
Hinter den Kulissen bastelt der Klub fleißig an einer Vertragsverlängerung mit Friedhelm Funkel. Vielleicht können Sie sich noch an das Theater im Januar erinnern, als Funkel plötzlich hinwarf. Diesmal wollen beide Seiten nicht so lange warten, die Gespräche wurden bereits aufgenommen.
 
Eine weitere Parallele weisen die sonst so ungleichen Mannschaften beim Blick auf die Torschützen auf: Beim FC Bayern befindet sich Goalgetter Robert Lewandowski in seiner wohl besten Form. 16 Treffer in elf Ligaspielen, das schaffte noch nicht einmal Gerd Müller. Aber auch Düsseldorf ist von Rouwen Hennings abhängig. Der Angreifer kommt auf bislang neun Treffer und ist damit für 60 Prozent aller Tore der Fortuna verantwortlich. Sieben der letzten acht Tore gingen auf sein Konto. Hennings ist die Lebensversicherung der Rheinländer.
 
Klar, beim Rekordmeister muss jedes Spiel gewonnen werden, doch die Bayern stehen wie schon im vergangenen Herbst unter Druck. Vier Punkte beträgt aktuell der Rückstand auf Gladbach, dieser sollte bis zum Duell im Dezember möglichst nicht größer werden. Und Düsseldorf ist gerade einmal zwei Zähler vom Relegationsplatz entfernt. Beide Vereine stehen also unter Druck.
 
Kümmern wir uns nun ums Sportliche: Die Bayern verabschiedeten sich in die Länderspielpause mit einem krachenden 4:0 im Topspiel gegen Borussia Dortmund und zeigten nach langer Zeit mal wieder eine richtig gute Leistung. Aber auch die Fortuna ließ am letzten Spieltag beim 3:3 auf Schalke aufhorchen. Die Gelsenkirchener gaben dabei drei Mal eine Führung aus der Hand. Rouwen Hennings krönte das Spektakel mit einem Dreierpack.
 
In Sachen Trainer gibt es keine News. Karl-Heinz Rummenigge bestätige auf der Jahreshauptversammlung, dass Hansi Flick mindestens bis Weihnachten auf der Bank bleiben wird. Natürlich gibt es einige Gerüchte und seit dieser Woche ist ja auch Mauricio Pochettino auf dem Markt. Der Argentinier wurde bei Tottenham entlassen.
 
Hansi Flick schickt diese elf Spieler ins Rennen: Neuer - Pavard, Martinez, Alaba, Davies - Kimmich - Gnabry, Müller, Tolisso, Coutinho - Lewandowski.
 
Beginnen wir mit den Aufstellungen. Die Fortuna startet wie folgt: Steffen - Zimmermann, Ayhan, Adams, Gießelmann - Bodzek, Morales - Thommy, Fink - Hennings, Kownacki.
 
Spiel 1 nach Uli Hoeneß! Beim FC Bayern begann in der Länderspielpause eine neue Ära. Uli Hoeneß verabschiedete sich als Präsident und wird ab sofort von Herbert Hainer ersetzt. Doch, viel wichtiger: Wie präsentieren sich die Spieler nach der Pause? Packen wir es an.
 
Herzlich willkommen in der Bundesliga zur Begegnung des 12. Spieltages zwischen Fortuna Düsseldorf und Bayern München.
Neue Ereignisse