bedeckt München

Bundesliga Live-Ticker Bundesliga-Konferenz (13. Spieltag)

Spiele
Tabelle
Teams
 
Weitere
Begegnungen
Beendet
 
72'
Elez
70'

Korb
Weydandt
66'

Muslija
Haraguchi
Hannover 96
0 : 2
0 : 1
Hertha BSC
87'

Leckie
Dardai
80'

Ibisevic
Köpke
73'
Ibisevic
Beendet
 
92'
Moisander
76'

Sahin
Pizarro
69'
Sahin
Werder Bremen
1 : 2
1 : 1
Bayern München
91'

Müller
Martinez
82'
Thiago
80'

Gnabry
Thiago
Beendet
 
92'

Thommy
Akolo
91'
Zieler
89'
Insua
VfB Stuttgart
1 : 0
1 : 0
FC Augsburg
79'

Khedira
Richter
75'
Framberger
59'

Schieber
Cordova
Beendet
 
90'
Alcacer
89'
Piszczek
81'

Reus
Philipp
Borussia Dortmund
2 : 0
1 : 0
SC Freiburg
78'

Gondorf
Kleindienst
78'

Petersen
Höler
68'

Frantz
Ravet
Beendet
 
88'
Adams
80'

Belfodil
Szalai
70'

Zuber
Schulz
1899 Hoffenheim
1 : 1
0 : 0
FC Schalke 04
86'

Bentaleb
Mendyl
73'
Bentaleb
70'

Wright
Stambouli
 
Weitere
Begegnungen
Live-Ticker
 
Wir bedanken uns für Ihre Aufmerksamkeit und wünschen noch ein schönes Wochenende!
 
Dortmund siegt letztendlich mehr oder weniger souverän gegen Freiburg und hält die Konkurrenz in jedem Fall auf Abstand. Die Bayern hatten gefühlt etwas mehr Probleme, halten aber die neun Punkte Rückstand auf den BVB mit einem Dreier in Bremen aufrecht. Stuttgart feiert im Derby einen Befreiungsschlag, Berlin gewinnt nach starker Vorstellung in Hannover.
95'
Schluss in der Bundesliga!
94'
Bremen - Bayern
Die Chance zur Entscheidung! Lewandowski wird auf die Reise geschickt, kommt mit etwas Glück rechts an Pavlenka vorbei, findet aber in der Mitte keine Anspielstation. Da hätte der Angreifer selbst abziehen müssen!
92'
Bremen - Bayern
Platzverweis in Bremen! Boateng prügelt einen langen Ball genau zu Lewandowski, der sich links an der Seitenlinie die Kugel an Moisander vorbei legt und dan Bodycheck kassiert - Gelb-Rot!
91'
Dortmund - Freiburg
Toooor! DORTMUND - Freiburg 2:0. Spät macht der BVB den Sack zu. Nach einer Vorteilsauslegung von Willenborg spielen die Gastgeber das ganz stark aus. Links im Sechzehner behält Sancho die Übersicht, verlagert das Geschehen nach rechts, wo Piszczek nachrückt. Der Pole macht es nicht etwa selbst, sondern legt noch einmal quer in die Mitte. Dort steht Paco Alcacer und netzt ohne Mühe ein. Es ist sein neunter Treffer als Joker.
89'
Stuttgart - Augsburg
Blödes Foul von Stuttgarts Insua, der Hahn rechts am Strafraum zu Fall bringt. Das gibt Gelb - seine zweite in dieser Saison.
86'
Bremen - Bayern
Alaba! Der Österreicher feuert einen Freistoß Vollspann aus 30 Metern in Richtung Werder Kasten, das Geschoss rauscht knapp über den Querbalken. Aber Pavlenka wäre wohl da gewesen.
84'
Stuttgart - Augsburg
Und wieder Thommy: Prima Freistoß aus fast 30 Metern, Luthe muss zum wiederholten Mal eingreifen. Schon der vierte Torschuss von Thommy.
84'
Hannover - Hertha
Die Roten verschludern ihre Möglichkeiten auf das 1:2: Wieder ist es Weydandt, der im Abschluss zu unkonzentriert agiert. Sein Versuch mit der Innenseite aus zwölf Metern missrät, so kann Lazaro den etwas kümmerlichen Schuss vor der Linie klären. Hannover rennt die Zeit davon!
81'
Hannover - Hertha
96 vergibt die Riesen-Chance zum Anschlusstreffer: Erst lässt sich Weydandt zu weit nach außen drängen und scheitert dann aus spitzem Winkel an Jarstein. Kurz darauf trifft Füllkrug den Ball aus 13 Metern nicht sauber. Das waren die klarsten Gelegenheiten für Hannover bislang in diesem Spiel!
80'
Bremen - Bayern
Der potentielle Matchwinner hat Feierabend! Thiago gibt sein Comeback nach Knieverletzung in der letzten Pokalrunde, Gnabry geht runter.
79'
Dortmund - Freiburg
Piszczek packt den Hammer aus, nagelt die Pille aus spitzem Winkel an die Querlatte
79'
Bremen - Bayern
Sieht man beim Rekordmeister auch selten: Sie betreiben rund zehn Minuten vor dem Ende Zeitspiel. Alaba lässt sich beim Einwurf so viel Zeit, dass er Gelb sieht.
78'
Hannover - Hertha
Zwar bestimmen die Roten das Geschehen, kommen mittlerweile auf 66 Prozent Ballbesitz in Hälfte zwei. Aber es mangelt weiter an Kreativität in der Offensive, um die massierte Verteidigung der Hertha auszuhebeln.
77'
Bremen - Bayern
Pizarro ist sofort in Aktion - und es wird richtig knapp! Links vor dem Sechzehner steckt er perfekt durch für Kruse, der aus zehn Metern sofort abzieht und nur Zentimeter am langen Pfosten vorbeizielt. Warum es dafür Eckball gibt kann niemand nachvollziehen, aber er bleibt ohne Folgen.
76'
Bremen - Bayern
Kohfeldt legt noch einmal nach und bringt mit Pizarro einen Stürmer und Ex-Bayern für Mittelfeldmann Sahin. Was geht noch für den SVW?
76'
Stuttgart - Augsburg
Köln schaltet sich nicht ein - es bleibt beim Freistoß, den Thommy zwei Mal in die Mauer setzt.
75'
Stuttgart - Augsburg
Freistoß oder Elfmeter? Gentner will in den Sechzehner vordringen und wird von Framberger leicht erwischt. Der FCA-Rechtsverteidiger sieht Gelb - die große Frage lautet aber: Innerhalb oder außerhalb?
74'
Bremen - Bayern
Der Eckball bringt Gefahr! Moisander klärt am zweiten Pfosten gegen Süle vor die Füße von Alaba, der aus 17 Metern volley abzieht und nur knapp rechts am Tor vorbei schießt.
73'
Hannover - Hertha
Toooor! Hannover - HERTHA 0:2. Torunarigha setzt sich auf links stark durch, kratz das Leder dann noch von der Torauslinie und flankt butterweich auf den ersten Pfosten, wo Ibisevic nur noch den Kopf hinhalten muss und zum 2:0 trifft.
70'
Dortmund - Freiburg
Nun schickt Lucien Favre seinen Superstürmer auf den Rasen. Paco Alcacer kommt für Götze.
69'
Bremen - Bayern
Nächste Unterbrechung! Sahin senst Kimmich von hinten um, das ist eine klare Gelbe Karte!
69'
Dortmund - Freiburg
So bleibt das eine völlig einseitige Angelegenheit. Borussia Dortmund bestimmt das Geschehen nach Belieben und führt verdient. Zug zum Tor entwickelt der Gastgeber allerdings selten. Der SC Freiburg arbeitet defensiv noch immer sehr stark. Das allein jedoch wird nicht reichen. Die Gäste liegen zurück und sollten sich alsbald überlegen, wie das zu korrigieren ist.
68'
Stuttgart - Augsburg
Gelb für Stuttgarts Baumgartl, der den auffälligen Framberger vor dem Strafraum fällt. Zudem eine gute Freistoßposition - der Schuss von Gregoritsch bleibt in der Mauer hängen.
67'
Stuttgart - Augsburg
Dem VfB fehlt momentan der Zugriff. Wieder kombiniert sich der FCA über mehrere Stationen mühelos nach vorne, Cordovas Linksschuss vom Sechzehner streift nur knapp am Gehäuse vorbei.
66'
Bremen - Bayern
Gleich der nächste Wechsel bei Bremen, das Spiel ist gerade oft unterbrochen. Für Eggestein kommt mit Möhwald ein frischer Angreifer.
66'
Hannover - Hertha
Breitenreiter reagiert erneut und bringt den Ex-Herthaner Haraguchi für den blassen Muslija.
63'
Bremen - Bayern
Bei Werder muss Veljkovic angeschlagen runter, für ihn kommt Langkamp.
63'
Hannover - Hertha
Nun sieht auch ein Hannoveraner den gelben Karton: Schwegler kommt nahe der Mittellinie zu spät in den Zweikampf und wird für sein Foul verwarnt.
61'
Stuttgart - Augsburg
Sofort die Kopfballchance für den eingewechselten Hahn - eine Hereingabe vom linken Flügel wird an den hinteren Fünfer verlängert, der Ex-Hamburger bekommt aber nicht genügend Druck hinter die Murmel. Genau auf Zieler.
62'
Hannover - Hertha
Mittlerweile sind beide Mannschaften gewillt, höheres Risiko in ihren Angriffsaktionen zu gehen. Die Roten haben bereits im zweiten Durchgang vier Abschlüsse zustande gebracht, schon jetzt zwei mehr als in der gesamten ersten Hälfte. Die Partie wird temporeicher!
59'
Stuttgart - Augsburg
Und gleich der nächste Augsburger Wechsel hinterher: Für Schieber kommt Cordova.
59'
Hannover - Hertha
Der Ball zappelt im Netz, die Gäste-Fans jubeln - aber Selke stand vor dem Ibisevic-Treffer im Abseits, alles richtig gesehen.
58'
Hannover - Hertha
Auch die dritte Gelbe Karte dieser Begegnung handelt sich ein Berliner ein: Grujic wird für sein überhartes Einsteigen im Mittelfeld verwarnt.
58'
Stuttgart - Augsburg
Erster Wechsel beim FCA: Koo geht, Hahn kommt.
56'
Stuttgart - Augsburg
Max serviert eine Ecke von links ins Zentrum, der aufgerückte Hinteregger schraubt sich nach oben. Letztendlich ist der wuchtige Versuch jedoch zu zentral, Zieler wehrt nach vorne ab.
53'
Hannover - Hertha
Hannover bringt die erste frische Kraft: Bakalorz macht Platz für den Comebacker Schwegler.
50'
Bremen - Bayern
Toooor! Bremen - BAYERN 1:2. Die Bayern belohnen sich früh für ihre Drangphase! Müller dringt rechts in den Strafraum ein, weil Sahin die Tür großzügig aufmacht. Der Querpass ist dann einfach nur Weltklasse, scharf genug, dass Veljkovic vorbei grätscht und das Scheinbein von Serge Gnabry ausreicht, um die Kugel aus kurzer Distanz über die Linie zu drücken.
48'
Bremen - Bayern
Wieder legt der Rekordmeister flott los! Auf engstem Raum kombinieren sie sich links durch, erneut ist Alaba auf und davon. Der Österreicher legt dieses Mal besser quer, Coman leitet direkt weiter in den Rückraum auf Müller - und dessen Schuss kann Veljkovic gerade noch abblocken.
48'
Dortmund - Freiburg
Zunächst misslingt Reus eine Ballmitnahme, doch der Nationalspieler bleibt dran, holt sich rechts in der Box die Kugel zurück und steht plötzlich allein vor Schwolow. Freiburgs Keeper bleibt aber standhaft und pariert stark.
46'
Es geht weiter!
46'
Stuttgart - Augsburg
Insua kommt für Donis, dem Torschützen zum 1:0. Das muss verletzungsbedingte Gründe haben.
 
Erst sah es nach einem mageren Fußballnachmittag aus, doch auf den Ausgleich der Bremer gegen Bayern folgte die BVB-Führung durch Elfmeter von Reus, das 1:0 des VfB entgegen dem Spielverlauf und die verdiente Hertha-Führung.
46'
Pause in der Bundesliga!
45'
Dortmund - Freiburg
Haberer geht gegen Witsel zu vehement zu Werke und fängt sich die erste Gelbe Karte der Partie ein.
44'
Hannover - Hertha
Toooor! Hannover - HERTHA 0:1. Torunarigha nickt einen Lazaro-Eckstoß aus kurzer Distanz in die Maschen! Der 21-Jährige war ungehindert am ersten Pfosten eingelaufen, da schlief Hannovers Defensive.
42'
Dortmund - Freiburg
Nach einem Foul von Toprak an Petersen erhalten die Gäste eine Freistoßmöglichkeit. Gondorf wuchtet diesen aus mehr als 20 Metern mit dem rechten Fuß oben aufs linke Eck. Die Pille knallt gegen die Lattenunterkante, springt aber dann vor der Torlinie auf.
41'
Bremen - Bayern
Nächste strittige Aktion im Strafraum der Norddeutschen! Sahin grätscht gegen Gnabry und trifft Ball und Gegenspieler. Dingert lässt weiterlaufen, es ist keine klare Fehlentscheidung und deshalb braucht sich Köln nicht einzuschalten. Aber die Proteste der Bayern waren wieder lautstark - und zumindest nicht gänzlich unberechtigt!
40'
Hannover - Hertha
Hertha drängt noch vor der Pause auf das 1:0: Selke bringt das Leder von rechts abgefälscht in die Mitte. Dort lauert Sturmpartner Ibisevic, der den Ball aus vier Metern nur auf das Tornetz köpfen kann. Der Druck der Berliner nimmt zu!
39'
Bremen - Bayern
Riesenchance für die Bayern! Boateng schickt Gnabry mit einem hohen Ball durch die Mitte auf die Reise, der legt gedankenschnell fein quer auf Lewandowski. Der Pole nimmt die Kugel direkt und schießt aus 16 Metern weit drüber, da war deutlich mehr drin!
39'
Stuttgart - Augsburg
Toooor! STUTTGART - Augsburg 1:0. Der VfB geht in Führung! Kempf mit dem Ballgewinn in der eigenen Hälfte, Ascacibar treibt die Kugel nach vorne und sieht Beck auf dem Flügel. Der Rechtsverteidiger legt an den Strafraumrand quer, wo Donis nur seinen Schlappen hinhält. Richtig fest ist der Schuss nicht, trotzdem kann Luthe den Einschlag nicht verhindern.
38'
Hannover - Hertha
Nächste Gelbe Karte, wieder für das Auswärtsteam: Selke setzt sich nach einem Ballverlust allzu vehement mit den Armen ein, trifft Albornoz im Gesicht. Ungestümer Einsatz des wuchtigen Mittelstürmers!
38'
Bremen - Bayern
Die Bayern sind zu einem frühen Wechsel gezwungen! Bei Ribery geht es nicht weiter, womöglich Folgen vom "Foul" von Gebre Selassie vor dem Treffer. Coman kommt früher als gedacht zu seinem Comeback!
39'
Dortmund - Freiburg
Toooor! DORTMUND - Freiburg 1:0. Reus lässt sich das Geschenk nicht nehmen und trifft cool in die Tormitte.
38'
Dortmund - Freiburg
Elfmeter für Dortmund! Heintz trifft Sancho - klare Sache!
36'
Bremen - Bayern
Natürlich schalten die Münchner gleich wieder einen Gang nach oben. Niklas Moisander verliert die Kugel und kann Gnabry auf dem Weg in den Strafraum vor der Kante nur noch mit einem Foul stoppen. Erste Gelbe Karte in diesem Spiel!
34'
Dortmund - Freiburg
Es ändert sich wenig an der Gemengelage auf dem Platz. Freiburg verteidigt überwiegend. Und Dortmund macht sich alleinig um das Spielgeschehen verdient. Doch mit ganz wenigen Ausnahmen kommt der BVB nach wie vor einfach nicht zwingend zum Abschluss.
33'
Bremen - Bayern
Toooor! BREMEN - Bayern 1:1. Und schon liegt das Kartenhaus auf dem Boden! Bremen macht weiter Druck, Kruse hat links viel zu viel Zeit und Platz für eine perfekte Hereingabe. Neuer kommt zu zögerlich aus seinem Tor und sieht deshalb beim Kopfball von Osako an ihm vorbei ins linke Eck ganz schlecht aus. Drittes Saisontor des Japaners und Game on im Weser-Stadion!
31'
Bremen - Bayern
Rechnet man die Doppelchance eben weg, sind die Bayern nach einer halben Stunde aber der klare Herr im Haus. Bis dahin hatte der Rekordmeister 60 Prozent Ballbesitz und 7:2 Abschlüsse, dazu viel mehr Zielstrebigkeit und auch den bissigeren Auftritt auf dem Bremer Grün. Aber wir wissen ja, wie schnell dieses Kartenhaus in sich zusammenbrechen kann!
29'
Bremen - Bayern
Beste Aktion der Bremer! Gebre Selassie wird rechts stark an die Grundlinie geschickt und spielt scharf in die Mitte. Neuer ist geschlagen, aber Süles Grätsche rettet. Der zweite Ball landet bei Sahin, der aus der zweiten Reihe den Nationalkeeper prüft. Aber der ist hellwach.
30'
Dortmund - Freiburg
Klasse Freistoß von Waldschmidt aus knapp 30 Metern halbrechter Position - der Ball rauscht aber knapp am kurzen Pfosten vorbei.
29'
Hannover - Hertha
Erste Gelbe Karte des Spiels: Maier steigt im Gegenpressing seinem Kontrahenten Bakalorz auf den Knöchel. Der 19-Jährige wird dafür verwarnt.
26'
Bremen - Bayern
Wieder Glück für Werder! Alaba wird mit einem einfachen Doppelpass über das halbe Feld links die Seitenlinie entlang geschickt und hat viel Platz für seine Hereingabe. Diese findet im Zentrum Müller, der von Moisander leicht geschoben wird und so den Kopfball am langen Eck vorbei setzt.
25'
Hannover - Hertha
Plötzlich hat Kalou das 1:0 auf dem Fuß! Über Umwege landet der Ball bei Lazaro, der fast von der Torauslinie klug nach hinten zurücklegt. Dort lauert der Ivorer, der aus zwölf Metern allerdings 96-Schlussmann Esser nicht überwinden kann. Starker Reflex des Ex-Darmstädters - da war mehr drin für Berlin!
26'
Stuttgart - Augsburg
Am Ende bekommt Schieber Gelb - und auch Ascacibar wird nach Protesten verwarnt.
25'
Stuttgart - Augsburg
Ärger auf dem Spielfeld - Schieber wird an der Seitenlinie von drei Gegenspielern attackiert und holt einen Einwurf heraus. Beim Aufstehen schupft der FCA-Angreifer Pavard, der sich daraufhin etwas theatralisch fallen lässt. Der Schiedsrichter muss die Situation nun lösen.
24'
Dortmund - Freiburg
Über die rechte Seite bringt Marco Reus Tempo rein, schickt Jadon Sancho auf die Reise. Um dessen Flanke bemüht sich Mario Götze, erwischt die Hereingabe zentral und sechs Meter vor dem Tor mit dem gestreckten rechten Bein aber nicht voll. Die Kugel springt links am Kasten vorbei.
22'
Hannover - Hertha
Die Anfangsphase ist vorüber, 96 brauchte etwas um ins Spiel zu kommen. Beide Defensiven stehen bisher sehr kompakt, was längere Ballstafetten verhindert. Einzig zwei Distanzschüsse sorgten für Torgefahr.
20'
Bremen - Bayern
Toooor! Bremen - BAYERN 0:1! Während Ribery noch schimpft, machen seine Kollegen weiter und erobern das Spielgerät zurück. Kimmich chippt dieses butterweich halbrechts in die Box, Serge Gnabry scheitert im ersten Versuch noch an Pavlenkas herausragendem Reflex. Aber der Ex-Bremer drückt den Abpraller locker über die Linie.
21'
Stuttgart - Augsburg
Was für eine Chance für den FCA! Kopfballduell zwischen Koo und Pavard, der vom Südkoreaner getroffen wird. Referee Osmers lässt weiterlaufen, Koo flankt von links auf Schieber, der am Fünfer auf Gregoritsch zurücklegt. Der Österreicher nimmt die Kugel stark mit - und scheitert aus kurzer Distanz am gut reagierenden Zieler.
20'
Bremen - Bayern
Die Bayern fordern Elfmeter! Ribery macht über links Dampf, lässt Gebre Selassie hinter sich, versetzt Verljkovic auf dem Bierdeckel und geht in den Strafraum. Da fliegt der Bremer Rechtsverteidiger heran, der Franzose fällt, bekommt aber keinen Pfiff. Ohne Zeitlupe lässt sich da noch nicht sagen, ob das alles korrekt war!
19'
Dortmund - Freiburg
Durch die totale Überlegenheit des BVB entwickelt sich eine eklatant einseitige Angelegenheit - mit gefühlt 90 Prozent Ballbesitz der Hausherren. Klar zum Abschluss gelangen die Dortmunder aber nicht.
17'
Hannover - Hertha
Nun kommt auch 96 zum ersten gescheiten Abschluss - abermals aus der Distanz: Füllkrug wackelt Grujic an der Strafraumkante aus und visiert aus 16 Metern mit links das lange Eck an. Aber zu ungenau - letztlich streicht der Ball einen guten Meter über die Querlatte. Immerhin kann Hannover nach Torschüssen ausgleichen.
15'
Bremen - Bayern
Die Bremer haben ihre Ordnung in der Defensive gefunden, aber die Bayern machen das bislang tadellos und sehr geduldig. Immer wieder suchen sie die Lücke im Abwehrverbund von Werder, Kimmich bekommt halbrechts an der Strafraumkante durch eine geschickte Drehung mal einen Augenblick zu viel Platz - und schlenzt die Kugel mit links Millimeter am langen Eck vorbei.
12'
Bremen - Bayern
Veljkovic schickt Klaassen mit einem langen Diagonalball auf die linke Seite in die Spitze, Süle klärt zur Ecke. Die wird nicht optimal geklärt und Eggestein versucht es aus der zweiten Reihe mit einer Direktabnahme - weit drüber, aber die erste Szene der Hausherren.
11'
Stuttgart - Augsburg
Klasse Diagonalball von Gonzalez auf Donis, der direkt per Kopf auf Ascacibar ablegt. Kurz vor der Strafraum drückt der kleine Argentinier aus der Luft ab, abgefälscht zum ersten Eckball. Dieser bringt nichts ein.
9'
Hannover - Hertha
Erstes Highlight des Spiels: Bakalorz verliert das Spielgerät im Aufbau. Anschließend macht sich Berlins wiedergenesener Grujic auf die Reise, umkurvt gleich mehrere Hannoveraner, ehe er aus 17 Metern flach zum Abschluss kommt. Sein Linksschuss rauscht nur knapp am linken Torpfosten vorbei. Viel fehlte da wahrlich nicht!
7'
Bremen - Bayern
Erstes dickes Ding für die Münchner, die großen Betrieb machen in der Anfangsphase! Müller wird mit einem Doppelpass linksaußen nach vorne geschickt und bedient Lewandowski am ersten Pfosten, Pavlenka pariert den Schuss des Polen glänzend.
5'
Stuttgart - Augsburg
Gute Möglichkeit für den VfB! Nach einem Freistoß von links taucht Gomez ganz alleine im Strafraum auf, will aber per Kopf querlegen. Die Augsburger können den Ball nicht klären, am Ende probiert es Aogo aus 16 Metern - links vorbei.
4'
Bremen - Bayern
Die Bayern übernehmen direkt die Kontrolle und arbeiten sich bis an die gegnerische Strafraumgrenze vor, wo Werder aber mit Mann und Maus verteidigt und nichts zulässt.
2'
Bremen - Bayern
Hiobsbotschaft übrigens für die Bayern kurz vor Anstoß! Robben fällt aus, Mai rückt in den Kader nach. Der Holländer hatte schon das Geheimtraining am Freitagmittag abgebrochen - noch bevor es begonnen hatte. Laut Bild-Informationen plagen den 35-Jährigen Knieprobleme.
1'
Der Ball rollt!
 
Hannover - Hertha
Hannover legte am vergangenen Spieltag zunächst gegen Gladbach einen Blitzstart hin und ging nach 22 Sekunden in Führung. Anschließend ging man jedoch noch mit 1:4 unter. Die Hertha verlebte einen absolut konträren Spielverlauf: Im Heimspiel gegen Hoffenheim ließen sich die Berliner auch von zwei zwischenzeitlichen Zwei-Tore-Rückständen nicht beirren und erkämpften beim 3:3 letzten Endes immerhin einen Punkt. Eine gute Ausgangslage für das Gastspiel in Niedersachsen.
 
Stuttgart - Augsburg
Das Tabellenschlusslicht aus Stuttgart empfängt den Dreizehnten Augsburg zum großen Schwaben-Derby. Für den neuen VfB-Coach Markus Weinzierl ist natürlich ein ganz besonderes Duell: Der 43-Jährige war von 2012 bis 2016 als Trainer in Augsburg tätig und führte die Fuggerstädter sogar in die Europa League. Beim VfB hat er allerdings noch keinen Fuß gefasst - nur gegen Nürnberg gab es einen Dreier, die restlichen vier Partien verloren die Schwaben deutlich.
 
Bremen - Bayern
"Am Dienstag gegen Benfica ist Niko Kovac definitiv noch unser Trainer", bekam der Kroate nach dem peinlichen 3:3 gegen Aufsteiger Fortuna Düsseldorf nach 3:1-Führung im eigenen Stadion eine vermeintlich letzte Jobgarantie von Uli Hoeneß. Auf der Jahreshauptversammlung erneuerte Karl-Heinz Rummenigge diese nach dem überzeugenden Auftritt in der Königsklasse noch einmal. Und trotzdem scheinen die Tage des 47-Jährigen gezählt, ein weiterer Punktverlust in Bremen könnte schon das Ende der Ära Kovac an der Säbener Straße sein.
 
Dortmund - Freiburg
Dortmund hat Freiburg zu Gast - eine klare Angelegenheit, mag man meinen. Die Breisgauer haben in der Bundesliga in 19 Anläufen noch nie bei einem Tabellenführer gewonnen. Die letzten zehn Spielen bei einem Erstplatzierten gingen alle verloren. Favre muss allerdings überraschend auf den angeschlagenen Akanji verzichten - ob da der ein oder andere Treffer durch Niederlechner und Petersen drin ist?
 
vor Beginn
Herzlich willkommen in der Bundesliga zur Konferenz des 13. Spieltages.
Neue Ereignisse