bedeckt München 29°

Bundesliga-Konferenz

 
Weitere
Begegnungen
vor Beginn
 
88'
Uduokhai
84'

Ginczek
Steffen
66'

Mehmedi
Brekalo
VfL Wolfsburg
- : -
1899 Hoffenheim
71'
Kramaric
59'

Zuber
Nelson
46'
Belfodil
vor Beginn
 
91'

Gondorf
Ravet
89'

Waldschmidt
Höler
75'
Waldschmidt
SC Freiburg
- : -
RB Leipzig
84'

Sabitzer
Saracchi
74'

Cunha
Augustin
64'

Kampl
Laimer
vor Beginn
 
90'

Maier
Skjelbred
81'

Ibisevic
Duda
66'
Selke
Hertha BSC
- : -
Eintracht Frankfurt
81'

da Costa
Müller
72'

Fernandes
Willems
72'

Rebic
Gacinovic
vor Beginn
 
75'
Alario
73'

Bailey
Brandt
73'

Aranguiz
Alario
Bayer Leverkusen
- : -
FC Augsburg
90'
Richter
88'

Caiuby
Cordova
82'

Hahn
Richter
vor Beginn
 
90'
Rudy
76'

Oczipka
Konoplyanka
61'
Caligiuri
FC Schalke 04
- : -
Borussia Dortmund
89'

Sancho
Pulisic
77'

Alcacer
Götze
74'
Sancho
vor Beginn
 
75'

Gnabry
Wagner
66'
Alaba
63'

Goretzka
Thiago
Bayern München
- : -
1. FC Nürnberg
84'

Erras
Ewerton
70'

Rhein
Petrak
70'

Kerk
Zrelak
 
Weitere
Begegnungen
 
Wir bedanken uns für Ihre Aufmerksamkeit und wünschen noch ein schönes Wochenende!
 
Dortmund bleibt also ungeschlagen Tabellenführer. Die Bayern schnappen sich zwischenzeitlich Platz 2, können am Sonntag aber noch von Mönchengladbach überholt werden. Leipzig und Hoffenheim lassen Federn, während Leverkusen sich heranpirscht.
 
In einer turbulenten zweiten Halbzeit verursachte Reus mit einem Foul an Harit einen Elfmeter, bevor Sancho den BVB erneut in Führung brachte. Die Schwarzgelben ließen anschließend gute Chancen liegen, holten den Dreier aber trotzdem. Gleiches gilt für Bayer dank Treffer von Joker Alario, während für Hoffenheim der Kroate Kramaric in Wolfsburg noch ausglich. Bayern und Freiburg brachten ihr 3:0 jeweils souverän ins Ziel.
95'
Alle Spiele
Schluss in der Bundesliga!
93'
Leverkusen - Augsburg
Und wieder Augsburg! Cordovas Versuch aus zwölf Metern wird geblockt, der Venezuelaner legt nach rechts auf Khedira ab. Der FCA-Mittelfeldmann scheitert mit seinem Linksschuss am Außennetz.
91'
Schalke - Dortmund
Auf Schalker werden vier Minuten nachgespielt!
90'
Bayern - Nürnberg
Beinahe das 4:0! Müller legt quer auf Kimmich. Dieser schlenzt den Ball aus 20 Metern ans linke Lattenkreuz.
89'
Leverkusen - Augsburg
Direkt die Chance für Cordova! Framberger wuchtet den Ball von rechts in die Mitte, der FCA-Angreifer steht mit dem Rücken zum Tor und versucht es mit einer Art Rückzieher. Nicht perfekt getroffen und somit auch über den Kasten.
85'
Schalke - Dortmund
Aluminium! Nach einer langen Ballstaffette über rechts landet der Ball glücklich abgefälscht bei Guerreiro, der halblinks im Sechzehner plötzlich blitzblank steht - das Leder aber an den linken Pfosten donnert!
82'
Wolfsburg - Hoffenheim
Die TSG spielt tatsächlich wie beflügelt durch den Ausgleich. Das verspricht eine spannende Schlussphase.
79'
Schalke - Dortmund
Fährmann - und zwar doppelt! Erst muss der Schlussmann der Knappen auf der Linie gegen Reus parieren, dann gegen den Schuss von Sancho aus spitzem Winkel - weiterhin nur 2:1 für die Gäste!
81'
Leverkusen - Augsburg
Latte! Klasse Kombination der Gäste über Framberger und Khedira, der Ji mit der Hacke in Szene setzt. Der Einwechselmann probiert es von halbrechts mit dem linken Fuß, abgefälscht von Dragovic landet das Leder an der Unterkante der Latte.
77'
Bayern - Nürnberg
Coman wird links in der Box gedoppelt. Dennoch gelingt der Doppelpass mit Lewandowski. Der anschließende Flachschuss rauscht am rechten Pfosten vorbei.
75'
Freiburg - Leipzig
Waldschmidts Tritt von hinten gegen Demme wird zu Recht mit Gelb geahndet.
76'
Schalke - Dortmund
Schalke muss reagieren: Mit Oczipka geht ein eher defensiver Mann, mit Konoplyanka kommt einer der Torschützen vom 4:4 aus dem Vorjahr.
74'
Schalke - Dortmund
Toooor! Schalke - DORTMUND 1:2. So einfach schießt man Tore - wenn der Gegner mithilft! Schöpf verheddert sich im Eins-gegen-Eins mit Sancho, der junge Brite geht auf links los, spielt Doppelpass mit Guerreiro und ist plötzlich allein im Strafraum - kein Problem, aus linker Position unten rechts einzunetzen.
75'
Leverkusen - Augsburg
Toooor! LEVERKUSEN - Augsburg 1:0. Der Joker sticht bei der Bayer-Elf! Wendell mit der weiten Hereingabe, am hinteren Fünfer geht Bellarabi zu Boden. Leverkusen spielt aber weiter über Bender, der flach in den Rückraum serviert. Alario trifft die Kugel zwar kaum, dadurch hüpft der Schuss aber unhaltbar und an Khedira vorbei ins rechte untere Eck. Erstes Saisontor für Alario.
71'
Wolfsburg - Hoffenheim
Toooor! Wolfsburg - HOFFENHEIM 2:2. Nachdem es erst Konfusion gab, ob Kramaric im Abseits stand, zählt der Treffer nun doch. Eine weite Flanke auf den rechten Pfosten bringt Kaderabek an Casteels vorbei aufs Tor, aber Kramaric hält am Ende entscheidend den Fuß rein.
70'
Wolfsburg - Hoffenheim
Kramaric bringt einen Freistoß von links scharf auf den ersten Pfosten, wo Belfodil per Kopf nur leicht berührt - Casteels ist zur Stelle und pariert gut.
69'
Leverkusen - Augsburg
Nach wie vor das gleiche Bild wie in Halbzeit eins: Leverkusen diktiert das Spielgeschehen, Augsburg verteidigt allerdings aufmerksam.
67'
Schalke - Dortmund
Irgendwie logisch, dass das Spiel jetzt wieder nickeliger wird: Reus hakt, zerrt und tritt am Ende auch gegen Harit - klare Sache, Gelbe Karte.
65'
Leverkusen - Augsburg
Gelb für FCA-Innenverteidiger Jeffrey Gouweleeuw, der im Duell mit Aranguiz den berühmten Schritt zu spät kommt. Seine vierte Verwarnung in dieser Saison.
63'
Bayern - Nürnberg
Doppelwechsel bei Bayern: Coman kommt für Ribery. Thiago ersetzt Goretzka.
63'
Schalke - Dortmund
Hektik, groß geschrieben! Hakimi und Caligiuri haben sich in der Wolle, der Schalker macht sich mit einem Schubser Luft - und sieht dafür Gelb.
61'
Schalke - Dortmund
Toooor! SCHALKE - Dortmund 1:1. Caligiuri bleibt cool und trifft rechts unten ins Eck!
61'
Schalke - Dortmund
Siewert gibt den Elfmeter nach Foul von Reus an Harit!
59'
Schalke - Dortmund
Serdar scheint einen klaren Arbeitsauftrag zu haben. Schießen! Per Direktabnahme geht es aus 20 Metern aufs Tor, aber Bürki pariert sicher - viel mehr Ärger beschwört dann aber Harits Faller vor die Füße von Reus hervor, für den die Schalker Elfmeter wollen. Der VAR wird angerufen ...
56'
Bayern - Nürnberg
Toooor! BAYERN - Nürnberg 3:0. Bredlow gibt weiterhin keine gute Figur ab! Der weite Ball des Keepers misslingt völlig und landet genau bei Gnabry. Dieser spielt schnell zu Müller und wird vom Nationalmannschaftskollegen wieder bedient. Den anschließenden Schuss aus zwölf Metern kann Bredlow noch parieren. Doch der Abpraller kommt zu Ribery, der durch die Beine des FCN-Keepers auf 3:0 stellt. Es ist das erste Saisontor des Franzosen.
55'
Schalke - Dortmund
Es folgt der zweite Wechsel bei den Knappen: Bentaleb muss runter, Serdar darf aufs Grün.
55'
Leverkusen - Augsburg
Bailey setzt sich im Eins gegen Eins gegen Framberger durch und spielt die Kugel auf Volland quer, der es mit der Pike probiert. Luthe lässt das Spielgerät nach vorne abklatschen - dort wird der Nachschuss von Havertz gerade noch entschärft.
52'
Freiburg - Leipzig
Toooor! FREIBURG - Leipzig 3:0. Wahnsinn! Küblers Flanke von rechts findet am zweiten Pfosten Frantz, der dem passiven Sabitzer entwischt und gegen die Laufrichtung von Gulacsi locker einköpft.
49'
Schalke - Dortmund
Was war das denn? Eine abgefälschte Flanke von links segelt als Bogenlampe nur haarscharf am langen Eck vorbei. Bürki hing da an der Latte, als wolle er sagen 'Kein Problem' - dabei wäre es fast doch eins geworden.
50'
Leverkusen - Augsburg
Rudelbildung an der linken Augsburger Eckfahne - wieder mischt Bailey ganz vorne mit, der sich nach einem Zweikampf mit Framberger lautstark beschwert. Referee Dankert zeigt Gelb.
46'
Bayern - Nürnberg
Fast das 3:0! Goretzka bedient Lewandowski in der Mitte, der auf Kimmich ablegt. Dessen Flachschuss in die rechte Ecke lenkt Bredlow gerade noch um den Pfosten.
46'
Alle Spiele
Es geht weiter!
 
In einer turbulenten Anfangsphase reagierte Dortmund umgehend auf die FCB-Führung und ging selbst in Front, während Hoffenheim die frühe Führung verspielte und in Wolfsburg mittlerweile 1:2 hinten liegt. Hinten liegt auf Leipzig, und zwar unerwartet in Freiburg - die Roten Bullen müssen ein 0:2 drehen, um noch drei Punkte zu holen. Zwischen Leverkusen und Augsburg steht es noch 0:0.
48'
Alle Spiele
Pause in der Bundesliga!
46'
Wolfsburg - Hoffenheim
Belfodil sieht für sein Foul an Roussillon eine verdiente Gelbe Karte. Er lässt das Bein stehen und trifft den Wolfsburger am Knöchel.
46'
Freiburg - Leipzig
Toooor! FREIBURG - Leipzig 2:0. Gulacsi hat die richtige Ecke, aber Waldschmidt hämmert das Leder rechts unten in die Maschen - keine Chance für den RB-Keeper.
45'
Freiburg - Leipzig
Es gibt den Elfmeter! Waldschmidt tritt an.
44'
Freiburg - Leipzig
Elfmeter in Freiburg? Upamecano ist der Übeltäter gegen Petersen, aber der Videoschiedsrichter meldet sich zu Wort - die Sache wird geprüft.
45'
Wolfsburg - Hoffenheim
Grillitsch erhält nach 45 Sekunden auf dem Platz die erste Gelbe Karte der Partie. Erst verspringt ihm der Ball und dann stellt er den Körper zu heftig rein.
44'
Wolfsburg - Hoffenheim
Demirbay muss verletzungsbedingt vom Feld. Der Zusammenstoß vor einigen Minuten war doch zu hart. Grillitsch kommt neu für ihn in die Partie.
40'
Freiburg - Leipzig
Wieder ein weiter Ball von Boateng in den Strafraum auf Gnabry. Margreitter klärt per Kopf direkt auf Lewandowski. Der Torjäger nimmt den Ball an und zieht volley ab. Die Kugel geht einen guten Meter links am Gehäuse vorbei.
39'
Schalke - Dortmund
Schade für die Schalker! Bentaleb macht den Ball durch die Mitte schnell, Mendyl ist eingelaufen ... aber Bürki kommt herangerauscht und schnappt sich das Leder souverän.
37'
Schalke - Dortmund
Es war abzusehen: Burgstaller muss verletzt aus dem Spiel und wird durch Mendyl ersetzt.
36'
Leverkusen - Augsburg
Den Hausherren fehlt der nötige Zug zum Tor, auch der letzte Ball kommt nicht immer an. Das gilt aber auch für den FCA, der nur noch selten in der Offensive zu finden ist.
33'
Freiburg - Leipzig
Klostermann kommt an der Mittellinie gegen Gondorf klar zu spät. Das gibt die erste Gelbe.
31'
Wolfsburg - Hoffenheim
Toooor! WOLFSBURG - Hoffenheim 2:1. Diesmal macht es Ginczek selbst, allerdings wieder mit Unterstützung von Bicakcic, der den Ball unhaltbar abfälscht. Mehmedi schnappt sich nach einem klasse Pass den Assist.
31'
Schalke - Dortmund
Nach einem Zweikampf mit Reus inklusive Pfiff gegen den Schalker gehen Salif Sane die Pferde durch: Der senegalesische Neuzugang meckert und meckert und sieht am Ende Gelb.
30'
Leverkusen - Augsburg
Großchance für Volland! Bailey macht auf dem linken Flügel Tempo und spielt am Strafraum auf Leverkusens Angreifer quer. Volland kommt ein paar Schritte zu spät und rutscht hinein - Luthe pariert und wird auch noch schmerzhaft erwischt.
28'
Schalke - Dortmund
Nach einer Ecke von links wird der Kopfball von Nastasic aus dem Rückraum geblockt, aber so landet das Leder am Fünfer bei Burgstaller - der aus der Drehung sofort abzieht und Pech hat, am gut postierten Bürki zu scheitern. Dickste Chance für die Schalker!
28'
Wolfsburg - Hoffenheim
Toooor! WOLFSBURG - Hoffenheim 1:1. Ginczek bringt eine tolle Flanke von der rechten Torauslinie vor das Tor von Oliver Baumann, wo Bicakcic das Leder mit einem sehenswerten Flugkopfball unhaltbar aus 5 Metern ins eigene Tor befördert.
27'
Bayern - Nürnberg
Toooor! BAYERN - Nünrberg 2:0. Goretzka zirkelt das Leder aus 25 Metern gefühlvoll an die Latte. Lewandowski schaltet am schnellsten, während die FCN-Defensive im Kollektiv die Hand hebt - der Pole schnürt locker den Doppelpack.
25'
Leverkusen - Augsburg
Eine ruppige Grätsche von Khedira, der den Ball zwar touchiert, aber Havertz hart erwischt, ermöglicht Leverkusen eine gute Freistoßchance. Aranguiz schlenzt das Leder über die Mauer - nicht weit am linken Kreuzeck vorbei.
24'
Bayern - Nürnberg
Wunderschöner Spielzug der Bayern! Gnabry und Müller spielen sich mit einem Doppelpass durch die Nürnberger Abwehr. Gnabry lässt im Strafraum noch einen aussteigen und überlässt dann für Lewandowski. Doch der Pole gerät in Rücklage und setzt den Ball aus wenigen Metern weit über den Kasten.
22'
Schalke - Dortmund
Oczipka ist der Nächste, der nach einem Tritt gegen Sancho mit einer Gelben Karte bedacht wird - den Knöchel des Engländers hatte der Schalker auf jeden Fall voll erwischt.
22'
Leverkusen - Augsburg
Wunderbare Ballmitnahme von Hahn, der Dragovic so locker stehen lässt und links in den Sechzehner drängt. Der Schuss mit dem schwächeren Fuß landet aber nur am äußeren Netz.
21'
Wolfsburg - Hoffenheim
Auch in Wolfsburg kommt der Videoschiedsrichter zum Einsatz: Letztendlich ist es aber kein Handelfmeter, Uduokhai hat sich weggedreht und wurde angeschossen.
19'
Freiburg - Leipzig
Die erste Leipziger Chance! Kampl steckt halbrechts durch zu Werner, der im Strafraum frei vor Schwolow auftaucht. Aus spitzem Winkel kann er aber nicht verwerten.
19'
Schalke - Dortmund
ALCACER! Da fehlten etwa 80 Zentimeter - der Spanier schlenzt den Ball vom linken Strafraumeck aufs lange Toreck, zielt aber knapp vorbei.
18'
Leverkusen - Augsburg
Bellarabi flankt auf Bailey, der per Kopf auf Havertz ablegt. Der Bayer-Shootingstar köpft aus zehn Metern ebenfalls auf die Kiste, Luthe wehrt zur Seite ab - und dort steht Volland im Abseits.
15'
Bayern - Nürnberg
Ribery! Der Franzose zieht von der linken Strafraumecke ab und visiert die kurze Ecke an. Mühl fälscht den Schuss sehr tückisch ab, sodass Bredlow gerade noch so den Ball an den Pfosten lenken kann.
14'
Schalke - Dortmund
Erste Hektik auf dem Rasen: Piszczek langt gegen Harit nahe der Mittellinie voll hin und wird mit Gelb bedacht.
11'
Schalke - Dortmund
Die Schalker reklamieren im Strafraum des BVB Handspiel, nachdem Witsel den Arm im Laufduell ans Leder bringt. Das sah eher unabsichtlich aus, führt aber zu einer VAR-Situation ... der aber ebenfalls gegen Strafstoß entscheidet.
12'
Freiburg - Leipzig
Toooor! FREIBURG - Leipzig 1:0. Ein blitzsauberer Konter führt zur Freiburger Führung! Es geht schnell durch die Mitte, ehe Günter auf der linken Außenbahn an den Ball kommt und vom Strafraumeck abzieht. Gulacsi lässt die Kugel zwar gegen die Laufrichtung von Petersen nach vorne abprallen, der Stürmer fährt aber den linken Fuß aus und drückt den Ball ins Netz.
9'
Bayern - Nürnberg
Toooor! BAYERN - Nürnberg 1:0. Die Bayern gehen verdient in Führung! Kimmich bringt eine Ecke von links in den Fünfmeterraum. Dort ist Lewandowski vor dem zögernden Bredlow am Ball und köpft zum 1:0 ein.
8'
Leverkusen - Augsburg
Erste Möglichkeit für Bayer: Nach einem Einwurf kommt der Ball über Volland zu Aranguiz, der das Spielgerät kurz aufhupfen lässt und auf das rechte Eck zielt. Außennetz!
7'
Schalke - Dortmund
Toooor! Schalke - DORTMUND 0:1. Schöpf holt Hakimi nahe der linken Außenlinie von den Beinen. Das sind 40 Meter bis zum Tor, aber eine ruhige Flanke hat ja auch was ... Reus as kurze Fünfereck und Delaney mit dem Kopf ins Tor. Rums!
7'
Freiburg - Leipzig
Demme spielt nach Balleroberung schnell in die Spitze auf Werner, der ein Foul an sich reklamiert. Gulde hat die Hände am Mann, das muss man aber nicht pfeifen.
4'
Wolfsburg - Hoffenheim
Toooor! Wolfsburg - HOFFENHEIM 0:1. Joelinton schickt auf links Kramaric, der viel Platz hat und vom Strafraumeck mit viel Übersicht auf die andere Seite flankt, wo Belfodil aus 16 Metern volley ins linke untere Eck trifft - ein klasse Treffer!
3'
Schalke - Dortmund
chalke wartet, der BVB brennt! Über rechts wird der Ball schnell gemacht, Reus nimmt dann mittig Bruun Larsen mit, der leicht unfreiwillig nach links raus legt - aber Hakimis Schuss aus vollem Lauf und 16 Metern segelt hoch über den Kasten der Schalker.
1'
Alle Spiele
Der Ball rollt!
 
Schalke - Dortmund
Anders als gegen die Bayern tritt Dortmund auf Schalke mit der nominell besten Elf an: Akanji kehrt zurück, Paco Alcacer steht mit ihm in der Startelf - von Beginn an überzeugte der Spanier bislang aber noch nicht und war eher der perfekte Edeljoker. Bei Außenseiter Schalke gibt es mit McKennie im Sturmzentrum neben Burgstaller und Rudy in der Startelf zwei kleine Überraschungen. S04 besiegte zuletzt Nürnberg (5:2) und spielte gegen Hoffenheim 1:1, während der BVB die Liga dominiert und zuletzt vier Mal in Folge gewann, darunter auch gegen die Bayern (3:2).
 
Bayern - Nürnberg
Übertreffen die zuletzt schwachen Bayern gegen Nürnberg die Kantersiege vom Leipzig (6:0) und Dortmund (7:0)? Das ist die Frage vor dem Heimspiel der Münchener gegen den FCN. Mit einer weiteren Überraschung wie gegen Freiburg (1:1) oder die Fortuna (3:3) rechnet niemand - aber beim FCB kann man sich diese Saison nie sicher sein. Die Gäste spielten am vergangenen Spieltag auf unspielbarem Rasen 1:1 gegen Leverkusen und haben zumindest etwas Selbstvertrauen getankt. Bei den Aufstellungen gibt es keine Überraschungen.
 
Leverkusen - Augsburg
Sowohl Bayer als auch der FCA enttäuschten 2018/2019 bislang: Die Werkself besiegte zuletzt zwar Stuttgart (2:0), spielte vergangene Woche aber 1:1 gegen Abstiegskandidat Nürnberg. Augsburg musste sich zuletzt drei Mal in Folge geschlagen geben - die Niederlagen gegen Hoffenheim (1:2) und Frankfurt (1:3) waren noch mehr oder weniger erwartbar, das 0:1 gegen den VfB am letzten Spieltag aber eher überraschend.
 
Freiburg - Leipzig
Freiburg gegen Leipzig, das sind eigentlich klare Kräfteverhältnisse: Streich und seine Mannen haben zuletzt allerdings nach Niederlagen immer Remis gespielt und dabei gegen Bayern (1:1) und Werder (1:1) gepunktet. Am vergangenen Spieltag gab es bekanntermaßen ein 0:2 gegen Dortmund, während RB souverän mit 2:0 gegen Mönchengladbach gewann.
 
Wolfsburg - Hoffenheim
Wolfsburg ist voll im Aufwind und tritt mit zwei Siegen gegen Leipzig (1:0) und Frankfurt (2:1) im Rücken gegen die TSG an. Hoffenheim hingegen hat zuletzt zwei Siege verspielt: Gegen die Hertha lag man 2:0 und 3:1 in Führung spielte letztendlich 3:3 - gegen Schalke gab es ein 1:1 nach 1:0-Führung. Immerhin: Nagelsmann kann wieder auf Hübner setzen und setzt den Innenverteidiger direkt in der Startelf ein.
 
vor Beginn
Herzlich willkommen in der Bundesliga zur Konferenz des 14. Spieltages.
Neue Ereignisse