bedeckt München

Bundesliga Live-Ticker Bundesliga-Konferenz (18. Spieltag)

Spiele
Tabelle
Teams
 
Weitere
Begegnungen
Beendet
 
56'
Sorg
67'
Müller
82'
Akpoguma
Hannover 96
0 : 1
0 : 1
Werder Bremen
32'
Rashica
70'
Augustinsson
63'

Harnik
Bargfrede
Beendet
 
64'
Schmid
25'
Moravek
60'
Finnbogason
FC Augsburg
1 : 2
0 : 1
Fortuna Düsseldorf
45'
Ducksch
89'
Raman
63'
Usami
Beendet
 
36'
Haller
40'
Rebic
45'
Jovic
Eintracht Frankfurt
3 : 1
3 : 0
SC Freiburg
69'
Petersen
34'
Gondorf
46'

Waldschmidt
Höler
Beendet
 
83'
Gonzalez
85'
Kempf
20'
Kempf
VfB Stuttgart
2 : 3
0 : 2
FSV Mainz 05
28'
Mateta
72'
Hack
84'
Brosinski
Beendet
 
40'
Konaté
67'
Upamecano
90'
Kampl
RB Leipzig
0 : 1
0 : 1
Borussia Dortmund
19'
Witsel
84'
Sancho
93'
Bürki
Beendet
 
68'
Bender
69'

Bailey
Alario
Bayer Leverkusen
0 : 1
0 : 1
Mönchengladbach
37'
Pléa
58'
Wendt
70'
Stindl
 
Weitere
Begegnungen
Live-Ticker
 
Ende
Damit verabschiede ich mich aus der Konferenz, verweise aber schon auf das Duell zwischen Borussia Dortmund und RB Leipzig um 18:30 Uhr. Dranbleiben!
 
Fazit
Mönchengladbach und Frankfurt feiern damit wichtige Siege im Kampf um Europa, Werder Bremen rückt näher an die internationalen Plätze heran, während das Debüt von Peter Bosz bei Bayer Leverkusen missglückt. Mainz und Düsseldorf feiern wichtige Siege im Abstiegskampf, während Hannover, Stuttgart und Augsburg weiter abrutschen.
90'
Abpfiff
Feierabend in der Konferenz! Alle Spiele sind beendet.
90'
Nachspielzeit
Die Nachspielzeit in allen Stadien läuft, in vier Stadien ist es noch richtig spannend. Sehen wir noch einen Treffer?
89'
Augsburg - Düsseldorf
Toooooor! FC Augsburg - FORTUNA DÜSSELDORF 1:2! Raman bringt die Fortuna wieder in die Spur! Einen langen Ball von halbrechts nimmt der Belgier am langen Pfosten an, zieht aus elf Metern direkt ab und schiebt flach unten rechts ein. Vierter Saisontreffer für den eben erst eingewechselten Flügelspieler.
87'
Stuttgart - Mainz
Videobeweis in Stuttgart! Aaron Martin bekommt eine Flanke von links im Strafraum an die Hand, der Videoassistent greift ein. Es gibt keinen Strafstoß, nur Eckball für den VfB.
85'
Stuttgart - Mainz
Tooooor! VFB STUTTGART - FSV Mainz 05 2:3! Der VfB lebt! Kempf, mittlerweile Mittelstürmer bei den Schwaben, nickt eine Flanke von links gegen den herauskommenden Müller in die Maschen ein. Erster Saisontreffer für den Innenverteidiger. Mainz schwimmt.
83'
Stuttgart - Mainz
Tooooor! VFB STUTTGART - FSV Mainz 05 1:3! Gonzalez gibt dem VfB nochmal Hoffnung! Gentner bedient seinen Stürmer von rechts am langen Pfosten, wo Gonzalez hochsteigt und gegen die Laufrichtung von Müller oben rechts einköpft. Zweiter Saisontreffer für den Argentinier.
81'
Leverkusen - M'Gladbach
Hofmann fast mit der Entscheidung! Brandt spielt einen Pass in die eigene Hälfte direkt in die Füße von Stindl, der aus dem Mittelkreis heraus den halblinks einlaufenden Hazard bedient. Der Belgier steckt halblinks in den Sechzehner auf Hofmann durch, der Schuss des Offensivspielers aus 16 Metern geht flach am rechten Pfosten vorbei.
80'
Leverkusen - M'Gladbach
Die Leverkusener mühen sich unterdessen weiter vor heimischer Kulisse gegen Borussia Mönchengladbach, die ihren knappen Vorsprung weiter verteidigen. Die Werkself wird immer stärker, noch hält die Mannschaft von Dieter Hecking aber gut dagegen.
78'
Frankfurt - Freiburg
Der eingewechselte Willems macht scheinbar den Deckel drauf! Haller legt einen langen Ball vor die Füße von Willems, der aus 25 Metern zentraler Position abzieht. Koch fälscht den Schuss noch leicht ab, sodass dieser unhaltbar unten links in den Maschen einnetzt. Rebic hatte während dieser Aktion Gulde gefoult, der Videoassistent greift korrekterweise ein.
76'
Schlussphase
Blicken wir kurz vor Schluss nochmal auf alle Plätze: Während in Stuttgart und Frankfurt alles klar scheint, liegt der Abstand in Leverkusen, Augsburg und Hannover bei maximal einem Treffer. Das könnte noch richtig spannend werden.
74'
Hannover - Bremen
Fossum mit der Riesenchance zum Ausgleich für Hannover! Walace bedient Fossum per Steilpass aus dem Zentrum im Sechzehner, der junge Däne ist aber einen Schritt zu langsam und scheitert so noch vor dem Abschluss am herauseilenden Pavlenka.
72'
Stuttgart - Mainz
Tooooor! VfB Stuttgart - FSV MAINZ 05 0:3! Hack macht den Deckel drauf! Aaron Martin flankt die Kugel von der Eckfahne aus von links in den Fünfer, wo Hack mutterseelenallein an den Ball kommt und diesen aus kurzer Distanz über die Linie drückt. Erster Saisontreffer für ihn.
72'
Leverkusen - M'Gladbach
Sven Bender mit der nächsten Gelegenheit für die Leverkusener, nachdem ihn Brandt per Freistoßflanke von halbrechts im Fünfer bedient hatte. Der Kopfball des Defensivspielers ist im Torzentrum aber kein Problem für Sommer.
71'
Stuttgart - Mainz
Dem VfB läuft die Zeit davon. Die Schwaben machen zwar weiter das Spiel, kommen aber zu selten zu guten Chancen. Die Schlussphase in Stuttgart ist angebrochen.
69'
Frankfurt - Freiburg
Tooooor! Eintracht Frankfurt - SC FREIBURG 3:1! Geht da doch noch was für Freiburg? Kübler chippt das Spielgerät von halbrechts rechts in den Sechzehner an die Grundlinie auf Gondorf, der die Kugel halbhoch an den kurzen Pfosten legt. Dort ist der eingewechselte Petersen zur Stelle und schiebt per Direktabnahme zu seinem vierten Saisontreffer ein.
68'
Hannover - Bremen
Auch in Hannover ist noch einiges drin, die Gastgeber haben mehr vom Spiel. Nun ist es aber erstmal Rashica, der einen Freistoß aus 18 Metern linker Position aufs Tor zieht. Sein Versuch landet aber in der Mauer.
66'
Frankfurt - Freiburg
Während auf den anderen Plätzen noch der Baum brennt, sind die Frankfurter gerade seelenruhig dabei, ihren Vorsprung nach Hause zu schaukeln. Die SGE hat vor heimischer Kulisse alles im Griff, Freiburg wirkt heute nicht in Schlagdistanz.
64'
Augsburg - Düsseldorf
Tooooooor! FC AUGSBURG - Fortuna Düsseldorf 1:1! Die Torlinientechnik, ein fassungsloser Michael Rensing und ein schlitzohriger Freistoß von Jonathan Schmid bringen dem FCA den Ausgleich! Der Franzose zieht einen Freistoß aus 18 Metern rechter Position aufs kurze Eck, Rensing taucht erst im letzten Moment nach rechts unten ab, pariert den Schuss aber erst hinter der Linie. Damit hatte der Düsseldorfer nicht gerechnet. Zweiter Saisontreffer für ihn.
63'
Augsburg - Düsseldorf
Erste Großchance für den FCA in Durchgang zwei! Gregoritsch kommt nach einer Schmid-Ecke von der rechten Seite aus sechs Metern zum Kopfball. Stöger kann den Ball am langen Pfosten noch von der Linie kratzen.
61'
Stuttgart - Mainz
Stuttgart hofft derweil weiter auf den Anschlusstreffer. Insua probiert es mal mit einem Freistoß aus 18 Metern leicht rechter Position, Müller ist aber oben rechts im Tor zur Stelle und verhindert den Einschlag.
59'
Frankfurt - Freiburg
Nächster Frankfurter Konter und schon wieder wird es brandgefährlich! Diesmal setzt Rebic Filip Kostic in Szene. Der Ex-Hamburger kommt links im Sechzehner mit seinem starken linken Fuß zum Abschluss, setzt die Kugel aber knapp am rechten Pfosten vorbei.
58'
Leverkusen - M'Gladbach
Sommer rettet in der BayArena! Gladbachs Torhüter wirft sich im Strafraum dem auf ihn zulaufenden Havertz entgegen und nimmt dem Leverkusener Juwel den Ball gerade noch entscheidend vom Fuß. So bleibt es bei der 1:0-Gästeführung für die Borussia.
56'
Frankfurt - Freiburg
Die Riesenchance auf's 4:0 in Frankfurt: Fernandes erobert den Ball zunächst stark im Mittelfeld. Über Jovic landet die Kugel dann bei Ante Rebic, der Koch halblinks an der Strafraumgrenze stehen lässt und aus 14 Metern mit links zum Abschluss kommt. Schwolow pariert allerdings glänzend und rettet sein Team vor der entgültigen Entscheidung.
54'
Augsburg - Düsseldorf
Gleiches Spiel in Augsburg - und ebenso wenig Chancen wie auf den anderen Plätzen. Die Fuggerstädter machen ordentlich Dampf im Spiel nach vorne, im letzten Spieldrittel fehlt dann aber die Ruhe und die Übersicht, auch kreieren die Offensivspieler des FCA zu wenig Räume.
52'
Stuttgart - Mainz
In Stuttgart ist ebenfalls die Heimmannschaft gefordert, die eigentlich nun mehr in die Offensive investieren müsste. Bisher haben die Mainzer die Partie aber völlig unter Kontrolle.
50'
Leverkusen - M'Gladbach
Auch Leverkusen presst früh im zweiten Durchgang, will sich nach der guten ersten Halbzeit mit dem Ausgleich belohnen. Noch fehlt es der Werkself aber an klaren Gelegenheiten.
48'
Frankfurt - Freiburg
Freiburg macht nach Wiederanpfiff ein wenig mehr Druck, drei Treffer in Frankfurt aufzuholen ist aber eine Mammutaufgabe. Die SGE scheint dagegen den nächsten Sieg bereits vorsichtig einplanen zu können.
46'
Wiederanpfiff
Weiter geht's in der Konferenz!
 
Zwischenfazit
Alle Spiele haben bereits einen Treffer gesehen, bisher nutzen Mönchengladbach, Frankfurt und Bremen ihre Favoritenrollen entsprechend aus. Düsseldorf könnte dagegen den vierten Sieg in Serie feiern, während Stuttgart gegen Mainz die nächste bittere Niederlage droht. In 15 Minuten geht's weiter.
45'
Halbzeit
Dann ist Pause in der Konferenz!
45'
Augsburg - Düsseldorf
Toooooor! FC Augsburg - FORTUNA DÜSSELDORF 0:1! Wahnsinn, was für ein Händchen Friedhelm Funkel bei der Startaufstellung hat. Lukebakio bedient von rechts mit einer schönen Flanke am langen Pfosten Ducksch, der zuvor zwei Monate keine Minute auf dem Feld stand. Der Stürmer nickt sehenswert per Flugkopfball ein, es ist sein erster Saisontreffer.
45'
Frankfurt - Freiburg
Tooooor! EINTRACHT FRANKFURT - SC Freiburg 3:0! Jetzt haben sie alle einen Treffer erzielt in der Frankfurter Offensive! Koch will sich aus der eigenen Hälfte herausdribbeln, ein Querpass misslingt dem Freiburger dann aber, sodass Jovic alleine auf Schwolow zulaufen kann und aus elf Metern souverän unten links einschiebt. 13. Saisontreffer für den Stürmer.
43'
Stuttgart - Mainz
Dicke Chance für Quaison! Kunde hat im Mittelfeld viel Platz und kann links vom Elfmeterpunkt den einlaufenden Quaison bedienen, dem der Schuss aber ein wenig über den Fuß rutscht und deutlich über den Stuttgarter Kasten geht.
42'
Hannover - Bremen
Harnik muss in Hannover das Zweite machen! Aus dem Nichts steckt Eggestein auf Harnik durch, 14 Meter vor dem Kasten vollkommen blank steht. Sein Schuss ist viel zu unplatziert, Esser hat keine Probleme.
40'
Frankfurt - Freiburg
Tooooor! EINTRACHT FRANKFURT - SC Freiburg 2:0! Die SGE lässt die Party steigen! Rebic dribbelt vor dem gegnerischen Sechzehner Niederlechner aus, schaufelt sich die Schussbahn so frei und probiert es aus 25 Metern direkt. Sein Schuss schlägt oben rechts ein, Schwolow steht vielleicht etwas zu weit vor seinem Kasten. Für den Kroaten ist es der sechste Saisontreffer.
38'
Augsburg - Düsseldorf
Der Abstiegskrimi in Augsburg bleibt das einzige Spiel ohne Treffer, die Augsburger sind weiterhin näher am Tor dran. Wie wichtig dieses Spiel für beide Teams ist, ist durch die fehlende Risikobereitschaft offensichtlich.
37'
Leverkusen - M'Gladbach
Tooooor! Bayer Leverkusen - BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH 0:1! Hat da jemand zehnter Saisontreffer gesagt? Den hat jetzt auch Alassane Plea auf dem Konto. Stindl löst nach einem Ballverlust der spielbestimmenden Leverkusener per Steilpass auf halbrechts den Angriff der Borussia aus, Hofmann legt im Anschluss geschickt per Außenrist rechts in den Sechzehner auf den einlaufenden Plea. Aus elf Metern schiebt der Franzose eiskalt ins lange Eck ein.
36'
Frankfurt - Freiburg
Toooooor! EINTRACHT FRANKFURT - SC Freiburg 1:0! Das magische Dreieck hat wieder zugeschlagen! Rode flankt nach Zuspiel von Kostic den Ball von rechts in den Strafraum, mit seinem Knie macht Niederlechner aus der Flanke eine Bogenlampe. Rebic verlängert per Kopf am kurzen Pfosten, Haller ist im Fünferzentrum zur Stelle und nickt zu seinem zehnten Saisontreffer ein.
34'
Leverkusen - M'Gladbach
Die Gladbacher werden in den letzten Minuten etwas besser, stellen sich ein wenig besser auf das Spiel der Leverkusener ein. Offensiv kommt von den Fohlen aber weiterhin wenig.
32'
Hannover - Bremen
Tooooor! Hannover 96 - SV WERDER BREMEN 0:1! Rashica macht auch im zweiten Spiel des Nachmittags die Torliste auf. Kruse spielt auf rechts einen exzellenten Steilpass auf Maximilian Eggestein, der bis zur Grundlinie durchsprintet und dann von rechts flach ins Zentrum auf Harnik legt. Der Österreicher prüft Esser per Hacke im linken Eck, der Abpraller landet direkt vor den Füßen von Rashica, der aus kurzer Distanz einschiebt. Zweiter Saisontreffer für ihn.
30'
Leverkusen - M'Gladbach
Die Chancen häufen sich: Nach Zuspiel von Brandt zieht Havertz in Leverkusen aus rund 19 Metern in Richtung linkes unteres Eck ab. Den gut angetragenen Schlenzer lenkt Torhüter Sommer mit den Fingerspitzen gerade noch um den Pfosten.
28'
Stuttgart - Mainz
Toooooor! VfB Stuttgart - FSV MAINZ 05 0:2! Das wird ein bitterer Nachmittag für den VfB! Quaison kann das Spielgerät an der Strafraumkante gegen vier Stuttgarter behaupten, steckt dann auf den einlaufenden Mateta durch. Der Stürmer zieht vom Elfmeterpunkt leicht nach rechts, lässt Castro mit einer Schusstäuschung aussteigen und schiebt dann aus zehn Metern unten links ein. Sechster Saisontreffer für ihn.
27'
Hannover - Bremen
Rashica mit dem nächsten Abschluss für die Bremer! Der Offensivspieler probiert es nach einem langen Ball aus der eigenen Hälfte aus 16 Metern aus der Drehung, Esser hebt aber rechtzeitig ab und kratzt das Kunstleder noch oben links aus der Ecke.
25'
Augsburg - Düsseldorf
Moravek kommt im Mittelfeld gegen Morales zu spät. Der Augsburger zieht zwar noch zurück, aber da er einige Minuten zuvor bereits ein taktisches Foul beging, geht die Gelbe Karte in Ordnung.
24'
Frankfurt - Freiburg
In Frankfurt spielt ähnlich wie in Leverkusen nur die Heimmannschaft, nur macht die kompakte Defensive der Freiburger der SGE das Leben schwer. Die Mannschaft von Christian Streich präsentiert sich exzellent eingestellt, offensiv gelingt bei den Frankfurtern bisher wenig.
22'
Stuttgart - Mainz
Toooooor! VfB Stuttgart - FSV MAINZ 05 0:1! Boetius bricht den Tor-Bann in der Konferenz! Gbamin bringt eine Flanke von links ins Zentrum, Zieler faustet die scharfe Hereingabe unzureichend vor den eigenen Sechzehner weg. Dort ist Boetius zur Stelle, der das Spielgerät volley nimmt und aus 16 Metern unten rechts einschweißt. Zweiter Saisontreffer für ihn.
20'
Stuttgart - Mainz
Kempf mit einem taktischen Foul gegen Mateta, der sonst viel Platz gehabt hätte - das ist zurecht die erste Gelbe Karte der Partie.
20'
Leverkusen - M'Gladbach
Es sind 20 Minuten rum und bislang spielt in Leverkusen nur eine Mannschaft, nämlich die Gastgeber. Von Borussia Mönchengladbach kommt in diesem Derby in der Anfangsphase noch kein offensiver Akzent.
18'
Augsburg - Düsseldorf
Rensing verhindert den Einschlag! Eine Schmid-Ecke von rechts wird für die Fortuna erneut gefährlich, Moravek springt im Fünfer in die halbhohe Hereingabe und zwingt Rensing auf der Linie zur Parade. Der Düsseldorfer hält den Ball sicher fest.
17'
Frankfurt - Freiburg
Auch in Frankfurt wird's gefährlich: Vincenzo Grifo spielt einen starken Diagonalpass über 40 Meter in den Lauf vom rechts startenden Lukas Kübler. Kevin Trapp kommt im Vollsprint aus dem Kasten und kann den Abschluss des Freiburgers, halbrechts an der Strafraumgrenze, zur Ecke abwehren. Das war der bisher beste Angriff dieser Partie.
15'
Augsburg - Düsseldorf
Die erste Großchance gibt's in Augsburg: Pfosten! Nach einem Einwurf von der linken Seite kommt Kapitän Baier aus 16 Metern völlig frei zum Schuss. Sein flacher Volleykracher klatscht allerdings nur an den linken Pfosten. Da hätte Rensing keinerlei Abwehrchance gehabt.
14'
Stuttgart - Mainz
Stuttgart calling, die Gastgeber sind dort weiterhin die bessere Mannschaft. Das Team von Markus Weinzierl ist offensiv aber noch zu unpräzise, zumal sich die Mainzer nun auch immer mehr in die Offensive einschalten.
12'
Hannover - Bremen
Die Bremer haben allerdings die höheren Spielanteile, schieben sich so langam in die gegnerische Hälfe. Mit Martin Harnik kehrt übrigens ein heutiger Bremer an seine ehemalige Wirkungsstätte zurück. Noch ist der Österreicher aber recht harmlos in der Offensive.
10'
Hannover - Bremen
In Hannover tasten sich beide Mannschaften dagegen noch ab, keiner möchte schon in den Anfangsminuten viel Risiko gehen. Dabei müssten speziell die Niedersachsen eigentlich Druck in der Offensive machen.
8'
Frankfurt - Freiburg
Stimmungtechnisch geht es in Frankfurt nochmal eine Nummer intensiver zu, die SGE hat mit ihrem magischen Offensiv-Dreieck Haller, Rebic und Jovic aber auch reichlich Spektakel im Gepäck. Die Frankfurter sind erwartungsgemäß die bessere Mannschaft, Freiburg macht dagegen das Zentrum dicht und versucht, das Tempo bei den Gastgebern niedrig zu halten.
6'
Leverkusen - M'Gladbach
Nächster Halt: Leverkusen. Die Werkself spielt ebenfalls munter nach vorne, Bellarabi setzt sich zum ersten Mal auf der linken Seite durch, sein Hybrid aus Hereingabe und Flachschuss ist im kurzen Eck aber sichere Beute für Yann Sommer.
4'
Stuttgart - Mainz
Auch die Stuttgarter sind aus dem Winterschlaf erwacht, machen in der Offensive viel Betrieb. Der VfB hat sich für dieses Spiel merklich viel vorgenommen, guter Beginn der Schwaben!
3'
Augsburg - Düsseldorf
Tauchen wir direkt ein in die Atmosphäre im Abstiegskampf. In Augsburg machen die Gastgeber das Spiel, sind im Moment die spielbestimmende Mannschaft. Im Tor beim FCA steht übrigens Hoffenheim-Leihgabe Gregor Kobel, der die Torwart-Probleme bei den Gastgebern lösen soll.
1'
Anpfiff
Los geht's! Der Ball rollt in der Konferenz!
 
Augsburg - Düsseldorf
Die letzte Station der Konferenz ist Augsburg - und bietet einen echten Abstiegskrimi. Der FCA ist seit acht Spielen sieglos, die Fortuna dagegen ging mit drei Siegen in Serie in die Winterpause. Dennoch herrscht bei der Fortuna nach der Winterpause Unruhe, die Diskussion um eine Vertragsverlängerung von Friedhelm Funkel hat die Verantwortlichen sehr in die Kritik gebracht. Gegen die Augsburger soll der Fokus wieder auf das Sportliche gelegt werden, im Hinspiel siegte allerdings der FCA mit 2:1 in Düsseldorf.
 
Stuttgart - Mainz
Nächster Halt: Stuttgart. Auch der VfB hat ähnlich wie Hannover 96 Abstiegssorgen, steht allerdings auf dem Relegationsplatz und hat drei Punkte Vorsprung auf einen direkten Abstiegsrang. Die Schwaben haben ihre erste Winterpause unter Markus Weinzierl absolviert und hoffen auf Besserung in der Offensive, gegen defensiv stabile Mainzer, die mit Jean-Philippe Mateta auch einen echten Knipser in der Sturmspitze haben. Das Hinspiel gewannen die Nullfünfer mit 1:0!
 
Hannover - Bremen
Weiter geht's mit einem kleinen Nordderby zwischen Hannover und Werder Bremen. Das Team von Andre Breitenreiter braucht dringend einen Sieg, hat seit sechs Spielen nicht mehr gewonnen und ist punktgleich mit dem Tabellenletzten aus Nürnberg. Die Bremer auf der anderen Seite kommen frischgestärkt aus der Winterpause und schauen wieder nach oben, Europa ist das Ziel für die Mannschaft von Florian Kohfeldt. Im Hinspiel trennten sich beide Mannschaften mit 1:1.
 
Frankfurt - Freiburg
Weiter geht's in Frankfurt, wo die eben angesprochene Eintracht versuchen wird, ihren sechsten Platz und damit die erneute Qualifikation für die Europa League zu verteidigen. Die Mannschaft von Adi Hütter spielte in der Hinrunde einen ansprechenden Offensivfußball, stellt mit 34 Toren die viertbeste Offensive der Liga. Gegen den SC Freiburg soll die Hinrunde mit einem Sieg eingeläutet werden, die Breisgauer haben sich aber erneut im Tabellenmittelfeld festgebissen und waren auch im Hinspiel die bessere Mannschaft, auch wenn die SGE am Ende einen 2:0-Auswärtssieg einfuhr.
 
Leverkusen - M'Gladbach
Beginnen wir direkt in Leverkusen, wo mit Borussia Mönchengladbach der Tabellendritte der Hinrunde gastiert. Unter ihrem neuen Trainer Peter Bosz will die Werkself in der Rückserie oben angreifen und sich wieder für den internationalen Wettbewerb qualifizieren. Ein Sieg gegen die Fohlen ist dagegen essentiell, um zumindest theoretisch mit den sechstplatzierten aus Frankfurt gleichzuziehen. Die Gladbacher dagegen könnten mit einem Sieg den Bayern auf den Fersen bleiben und den Rückstand auf den Rekordmeister auf drei Punkte verkürzen. Das Hinspiel in Mönchengladbach endete mit 2:0 für die Borussia.
 
vor Beginn
Die Bayern und die TSG Hoffenheim haben am Abend den Startschuss in die Rückrunde gegeben, an einem hoffentlich torreichen Samstagnachmittag greifen zehn weitere Mannschaften ins Geschehen ein. Auf geht's!
 
vor Beginn
Herzlich willkommen in der Bundesliga zur Konferenz des 18. Spieltages.
Neue Ereignisse