bedeckt München 19°

Bundesliga Live-Ticker Bundesliga-Konferenz (24. Spieltag)

Spiele
Tabelle
Teams
 
Weitere
Begegnungen
vor Beginn
 
81'

Kubo
Knöll
66'

Kerk
Misidjan
57'
Behrens
1. FC Nürnberg
- : -
RB Leipzig
93'

Sabitzer
Bruma
92'

Kampl
Mukiele
86'

Cunha
Ilsanker
vor Beginn
 
93'

Duda
Baak
77'

Kalou
Leckie
67'

Selke
Ibisevic
Hertha BSC
- : -
FSV Mainz 05
87'

Donati
Kunde
87'
Donati
79'

Latza
Maxim
vor Beginn
 
76'

Lang
Johnson
72'

Hofmann
Raffael
70'
Kramer
Mönchengladbach
- : -
Bayern München
90'
Lewandowski
75'
Gnabry
47'
Lewandowski
vor Beginn
 
90'
Paciencia
89'
Haller
80'

Rode
Paciencia
Eintracht Frankfurt
- : -
1899 Hoffenheim
89'
Kramaric
82'

Amiri
Amade
78'

Belfodil
Nelson
vor Beginn
 
87'

Bailey
Paulinho
85'

Havertz
Kohr
73'
Bailey
Bayer Leverkusen
- : -
SC Freiburg
81'

Abrashi
Höler
74'

Frantz
Gondorf
68'

Waldschmidt
Niederlechner
vor Beginn
 
77'

Uth
Embolo
73'
Bruma
61'

Burgstaller
Kutucu
FC Schalke 04
- : -
Fortuna Düsseldorf
84'
Kownacki
68'
Raman
62'
Kownacki
 
Weitere
Begegnungen
Live-Ticker
 
Wir bedanken uns für Ihre Aufmerksamkeit und wünschen noch ein schönes Wochenende.
 
Leipzig, Frankfurt und Leverkusen machen oben also Druck, während es für den FCN und Schalke immer schlechter aussieht. Die Hertha geht an Hoffenheim vorbei und darf sich noch Hoffnungen auf den Kampf um die Europacup-Plätze machen.
 
Vielerorts ein wahnsinniger Nachmittag in der Bundesliga: Die Fortuna siegt mit 4:0 bei Schalke 04 und sägt heftig am Stuhl von Trainer Tedesco, der sich nach dem Spiel allem Anschein nach wohl schon von den wütenden Fans verabschiedet hat. Die Eintracht dreht derweil in den letzten zehn Minuten und in der 96. Minute der Nachspielzeit das Spiel gegen Hoffenheim, wo Nagelsmann bedient sein dürfte. Leipzig, Leverkusen und die Hertha feiern derweil erwartbare Siege gegen Nürnberg, Freiburg und Mainz.
98'
Alle Spiele
Schluss in der Bundesliga!
96'
Frankfurt - Hoffenheim
Toooor! FRANKFURT - Hoffenheim 3:2. Unglaublich, die SGE dreht das Match! Hasebe spielt mit viel Übersicht rechts in den Strafraum auf Haller, der blind aus der Drehung auf den langen Pfosten flankt. Dort steigt Pacienca am höchsten und köpft links oben in den Winkel ein - Baumann ist noch dran, aber chancenlos.
94'
Frankfurt - Hoffenheim
Die TSG ist wohlgemerkt in Unterzahl, Adams musste zwischenzeitlich runter. Es spielt nur noch Frankfurt, aber die Hausherren lassen zu viele Torraumszenen liegen.
91'
Frankfurt - Hoffenheim
In Frankfurt werden satte sechs Minuten nachgespielt, während in den meisten anderen Stadien schon Schluss ist.
89'
Leverkusen - Freiburg
Und dann hat der SC hier doch nochmal die Chance zum Ausgleich! Kurz vor dem Sechzehner kann Günther frei abziehen und zielt halbhoch aufs lange Eck. Hradecky ist aber hellwach und nutzt eine der wenigen Gelegenheiten am heutigen Nachmittag, um sich auszuzeichnen.
89'
Frankfurt - Hoffenheim
Toooor! FRANKFURT - Hoffenheim 2:2. Im Anschluss an eine Ecke tritt Gacinovic den Ball scharf in die Mitte. Haller ist zur Stelle und versenkt unhaltbar aus neun Metern ins lange Eck.
87'
Schalke - Düsseldorf
Auf Schalke ist die Sache durch und das Stadion ist nur noch halbvoll - die Fans sind bedient.
84'
Frankfurt - Hoffenheim
Dann hebt Kostic den Ball butterweich auf den langen Pfosten, wo Gacinovic völlig frei steht, seine Beine aber nicht schnell genug sortiert bekommt und die Kugel rechts vorbei schiebt - das hätte das 2:2 sein müssen.
83'
Frankfurt - Hoffenheim
Aus der zweiten Reihe zieht Hasebe ab, aber Baumann pariert glänzend und lenkt die Kugel über die Querlatte.
84'
Schalke - Düsseldorf
Toooor! Schalke - DÜSSELDORF 0:4. Schalke stellt das Verteidigen ein. Lukebakio und Usami spielen im Strafraum einen Doppelpass mit dem Kopf, Usami zieht aus spitzem Winkel ab und Nübel pariert zur Seite. Kownacki steht am langen Pfosten richtig und schiebt ins leere Tor ein! Wahnsinn, S04 liegt 0:4 gegen die Fortuna zurück.
82'
Hertha - Mainz
Die letzten zehn Minuten laufen bereits. Beide Teams wirken defensiv längst nicht mehr so konsequent und konzentriert wie noch im ersten Durchgang. Mainz hat noch nicht aufgegeben und hätte aufgrund der Chancen auch den Ausgleich verdient. Doch die Berliner sind bissig und wollen den Sieg, sind zudem auch stets immer wieder gefährlich.
79'
Nürnberg - Leipzig
Leipzig hat noch viel Platz zum Kontern, schafft es aber nicht, die Angriffe zu Ende zu spielen. Ein schwacher Auftritt der Gäste, die vor allem offensiv weit unter ihren Erwartungen bleiben.
76'
Hertha - Mainz
Wieder Pech für Mainz! Quaison wurschtelt sich gegen drei Gegenspieler am Strafraum durch, der Ball springt von Lustenbergers Hacke in die Luft. Der Mainzer Stürmer nimmt den Ball volley und setzt diesen knapp am linken Pfosten vorbei.
74'
Hertha - Mainz
Wieder Aluminium! Latza mit der Flanke von halblinks in die Box. Dort setzt sich Ujah im Luftduell durch, trifft per Kopf aber nur das rechte Lattenkreuz.
73'
Leverkusen - Freiburg
Toooor! LEVERKUSEN - Freiburg 2:0. Da ist die Vorentscheidung! Havertz hat auf rechts mal Platz und setzt Brandt wunderbar kurz vor dem Fünfmeterraum in Szene. Direkt am langen Pfosten laufen Volland und Bailey ein und bekommen den Ball perfekt halbhoch von Brandt serviert. Volland ist wohl dran, aber Bailey schiebt das Leder letztendlich mit dem Knie über die Linie.
69'
Hertha - Mainz
Pech für Berlin! Bell mit dem Aufbaufehler, den Mittelstädt an der Mittellinie abfängt. Dann geht's ganz schnell. Mittelstädt findet Ibisevic im Zentrum, der per Hacke auf Duda ablegt. Dieser geht noch ein paar Meter und zirkelt dann den Ball auf die rechte Ecke. Müller ist noch mit der Fingerkuppe dran, sodass der Ball an den rechten Innenpfosten geht, parallel zur Torlinie verläuft und schließlich auf der anderen Seite ins Toraus geht.
68'
Schalke - Düsseldorf
Toooor! Schalke - DÜSSELDORF 0:3. Raman belohnt sich für einen überragenden Auftritt! Stambouli spielt einen katastrophalen Fehlpass, Lukebakio schaltet schnell und bedient Raman, der auf der linken Seite alleine auf Nübel zuläuft und das Ding aus elf Metern in den rechten Knick jagt! Nübel ist noch dran, aber chancenlos.
66'
Frankfurt - Hoffenheim
Adams muss runter, Hoffenheim ist in Unterzahl! Der Rechtsverteidiger läuft Haller in die Hacken und sieht richtigerweise Gelb-Rot.
67'
Frankfurt - Hoffenheim
Angesichts der Spielanteile insgesamt und insbesondere auch mit Blick auf das Auftreten der Hoffenheimer seit Wiederbeginn geht die Führung der Gäste voll in Ordnung. Spätestens jetzt sollten die Hausherren wieder deutlich mehr tun, wollen sie heute nicht mit leeren Händen vom Platz gehen.
65'
Leverkusen - Freiburg
Katastrophaler Fehlpass von Waldschmidt in die Füße von Volland. Kurz vor dem Sechzehner steht er auf diesem Weg frei vor Schwolow, der den halbhohen Schuss aufs rechte Eck allerdings stark nach außen abwehrt.
62'
Schalke - Düsseldorf
Toooor! Schalke - DÜSSELDORF 0:2. Die Fortuna kontert eiskalt! Raman tunnelt Mendyl gekonnt im Mittelfeld und schickt mit einem Traumpass Kownacki auf die Reise, der Caliguiri enteilt ist und mit seinem Schuss aus 13 Metern Nübel keine Chance lässt!
62'
Hertha - Mainz
Und Selke scheint es bei diesem Zusammenprall schlimmer erwischt zu haben. Der Stürmer deutet an, dass es nicht mehr weitergeht.
61'
Hertha - Mainz
Die erste Gelbe Karte geht an Mainz! Bell springt im Mittelfeld Selke von hinten in den Rücken.
60'
Frankfurt - Hoffenheim
Toooor! Frankfurt - HOFFENHEIM 1:2. Mit einem langen Ball verlagert Kasim Adams das Geschehen weit rüber auf die linke Seite. Dort sucht Ishak Belfodil den Weg in den Sechzehner, schlägt einen Haken zur Mitte und zieht mit dem rechten Fuß ab. Der Flachschuss zischt ins kurze Eck.
61'
Schalke - Düsseldorf
Der 19-jährige Kutucu kommt für Burgstaller.
60'
Hertha - Mainz
Toooor! HERTHA - Mainz 2:1. Berlin dreht das Spiel! Im Anschluss an eine Ecke kommt die Kugel rechts raus zu Lazaro. Dieser lässt im Laufduell Aaron stehen und bringt den Ball von der Grundlinie gekonnt in den Rückraum. Dort steht Stark völlig frei und schießt den Ball halblinks ins Tor. Donati kann auf der Linie nicht mehr entscheidend eingreifen.
58'
Nürnberg - Leipzig
Konate, der eigentlich im ersten Durchgang bereits die Gelbe Karte gesehen hatte, sieht nun für ein weiteres Foul erneut Gelb. Der Leipziger Innenverteidiger fliegt allerdings nicht vom Platz, da die erste Verwarnung zurückgenommen wurde. Informationen, warum das passiert ist, liegen aktuell noch nicht vor.
54'
Leverkusen - Freiburg
Die Bayer-Fans freuen sich zunächst über einen Elfmeter, aber per Videobeweis stellt sich heraus, dass Aranguiz Lienhart auf den Fuß gestiegen ist, und nicht andersherum. Die Entscheidung wird zurückgenommen.
54'
Frankfurt - Hoffenheim
Urplötzlich zieht Szalai von außerhalb des Strafraums einfach mal mit dem rechten Fuß ab. Das ist eine Granate. Trapp bleibt ohne jede Chance und kann von Glück sagen, dass die Querlatte für die Eintracht rettet.
51'
Nürnberg - Leipzig
Sabitzer holt sich für ein überhartes Foul gegen Löwen die Gelbe Karte ab.
50'
Frankfurt - Hoffenheim
Klasse Parade von Trapp! Amiri spielt über rechts ins Zentrum, wo Szalai das Leder im Duell mit Hinteregger irgendwie auf den Kasten bringt. Der SGE-Keeper ist aber blitzschnell unten und wehrt stark ab.
50'
Leverkusen - Freiburg
Guter Schuss von Haberer, noch bessere Parade von Hradecky. Nach einer Hereingabe kam der Freiburger von rechts im Sechzehner per Volley zum Abschluss und gleichzeitig zur bisher besten Gelegenheit des Sport-Clubs. Hradecky konnte den etwas zu zentralen Ball aber nach außen abwehren.
50'
Hertha - Mainz
Toooor! HERTHA - Mainz 1:1. Grujic mit dem Ausgleich! Selke kommt nach einer Ecke zum Kopfball und zwingt Müller zur Parade. Der kann die Kugel allerdings nur nach vorne abprallen lassen. Grujic ist zur Stelle und befördert die Kugel aus wenigen Metern über die Torlinie.
46'
Hertha - Mainz
Toooor! Hertha - MAINZ 0:1. Und plötzlich die Führung! Eine Flanke von rechts wird zu kurz geklärt. So kommt Öztunali halbrechts am Strafraum an den Ball, lässt Torunarigha aussteigen und zieht mit rechts ab. Stark wirft sich in den Schuss und fälscht unhaltbar ins eigene Tor ab.
46'
Alle Spiele
Es geht weiter!
46'
Frankfurt - Hoffenheim
Hütter muss zur Pause tauschen: Bei Rebic geht es nicht weiter. Dafür darf nun Jovic ran.
46'
Schalke - Düsseldorf
Tedesco reagiert zur zweiten Hälfte: Skrzybski kommt für Nastasic.
 
Die Fortuna führt also absolut verdient bei völlig verunsicherten Schalkern, während Hoffenheim einen frühen Rückstand in Frankfurt kurz vor der Pause noch egalisieren konnte. Leverkusen führt gegen Freiburg, während Leipzig in Nürnberg in Front liegt - nur in Berlin sind zwischen der Hertha und Mainz noch keine Tore gefallen.
47'
Alle Spiele
Pause in der Bundesliga!
45'
Schalke - Düsseldorf
Auf Schalke läuft die Partie noch, hier ging es auch etwas später los. Zwei Minuten werden nachgespielt und S04 kann froh sein, wenn es beim 0:1 bleibt.
43'
Frankfurt - Hoffenheim
Toooor! Frankfurt - HOFFENHEIM 1:1. Brenet bringt die Kugel von der rechten Grundlinie scharf und flach auf den ersten Pfosten, wo Szalai traumhaft per Hacke auf den langen Pfosten weiterleitet - Joelinton schaltet am schnellsten, grätscht rein und trifft zum Ausgleich. Ein klasse Treffer!
42'
Leverkusen - Freiburg
Brandt holt mit einer schönen Einzelleistung einen Eckball heraus. Der wird gefährlich, nach zwei Kopfball-Verlängerungen setzt Volland aus wenigen Metern zum Fallrückzieher an. Er trifft den Ball eigentlich gut, das Spielgerät fliegt aber dennoch knapp über das Tor. Das war die beste Offensivaktion seit längerem!
41'
Schalke - Düsseldorf
Im Kampf um den Ball legt Kownacki Harit, die nächste Gelbe!
40'
Nürnberg - Leipzig
Toooor! Nürnberg - LEIPZIG 0:1. Die Gäste gehen in Führung! Nach einer Ecke von der linken Seite gelingt es Konate, den Ball per Kopf weiterzuleiten. Klostermann, der halbrechts 13 Meter vor dem Tor viel zu viel Platz hat, zieht ab und versenkt das Spielgerät wuchtig im Kasten.
37'
Nürnberg - Leipzig
Halstenberg zirkelt den Ball aus leicht spitzem Winkel direkt aufs Tor. Mathenia hebt allerdings rechtszeitig ab und kratzt die Kugel aus dem Winkel.
37'
Frankfurt - Hoffenheim
Was sich bereits angedeutet hatte, wird nun vollzogen: Beim angeschlagenen Demirbay geht es nicht weiter. Für den Mittelfeldspieler übernimmt Stürmer Szalai.
36'
Schalke - Düsseldorf
Toooor! Schalke - DÜSSELDORF 0:1. Lukebakio läuft an und verwandelt ganz sicher links unten! Nübel ohne Chance.
34'
Schalke - Düsseldorf
Elfmeter! Raman bringt den Ball vom rechten Strafraumeck in die Mitte, bevor Nastasic den Arm reinhält. Am Bildschirm entscheidet Brych auf Strafstoß für Düsseldorf.
34'
Hertha - Mainz
Aus dem Nichts die Riesenchance für die 05er! Aaron erneut mit einer idealen Flanke. Onisiwo kommt aus sechs Metern zum Kopfball und setzt diesen an die Latte.
32'
Leverkusen - Freiburg
Das Tor in Frankfurt wird mittlerweile übrigens Kostic zugesprochen, obwohl Rebic entscheidend seinen Kopf reingehalten hatte.
29'
Nürnberg - Leipzig
Wir warten weiterhin auf einen kreativen Moment, der vielleicht zu einer guten Möglichkeit führt. Grund zur Hoffnung bietet eigentlich nur die Tatsache, dass RB die Qualität hat, den Ball sauber laufen zu lassen.
27'
Leverkusen - Freiburg
Eine Havertz-Hereingabe kommt eigentlich deutlich in den Rücken von Volland, doch ein Freiburger macht den Ball wieder scharf. Volland scheitert dann aber aus spitzem Winkel, Schwolow klärt mit dem Fuß zur Ecke.
24'
Hertha - Mainz
Die Zuschauer sehen nach wie vor viel Stückwerk auf beiden Seiten. Weder den Hauptstädtern noch den Rheinhessen gelingt es sich entscheidend durchzusetzen. Duda ist bislang komplett aus dem Spiel genommen. Auf der anderen Seite fehlt Quaison noch die Bindung zum Spiel.
22'
Schalke - Düsseldorf
Lukebakio läuft Sane davon und schiebt an Nübel vorbei zur Düsseldorfer Führrung ein. Brych guckt sich die vorangegangene Szene aber nochmal am Bildschirm an und entscheidet auf Foulspiel gegen Harit. Das Tor zählt nicht.
22'
Leverkusen - Freiburg
Für Bender, der dann doch zu Fuß den Platz verlässt, gibt es noch einmal Szenenapplaus. Für ihn kommt Dragovic.
20'
Leverkusen - Freiburg
Sven Bender bleibt nach einem Kopfball-Zusammenstoß mit Kübler mit einer Platzwunde am Kopf auf dem Platz liegen. Er wird nun schon seit über einer Minute behandelt, die Partie ist unterbrochen.
20'
Frankfurt - Hoffenheim
Toooor! FRANKFURT - Hoffenheim 1:0. Es dauert einige Zeit, ehe die Mauer gestellt ist und der Freistoß ausgeführt werden kann. Der Ball liegt in halbrechter Position bereit. Kostic bringt die Pille mit dem linken Fuß scharf zum Tor. Rebic hält den Schädel rein und lenkt die Kugel unhaltbar ins rechte Eck.
19'
Leverkusen - Freiburg
Jedvaj trifft aus zweiter Reihe das Außennetz! Nach Zuspiel von Brandt nimmt er den Ball aus 20 Metern per Dropkick. Der Ball wird noch abgefälscht, es gibt Eckball.
17'
Schalke - Düsseldorf
Burgstaller will einen langen Ball herunter pflücken und trifft Zimmermann mit den Stollen am Kopf. Der Österreicher sieht Gelb.
15'
Frankfurt - Hoffenheim
Den fälligen Freistoß für die Eintracht tritt Rode von der linken Seite mit dem rechten Fuß und Zug zum Tor in die Mitte. Ndicka verlängert per Kopf, doch das Kunstleder zischt am langen Eck vorbei.
14'
Frankfurt - Hoffenheim
Etwas unbeholfen rauscht Adams in den Zweikampf mit Rebic und kassiert für das Foul die erste Gelbe Karte der Partie.
14'
Hertha - Mainz
Ujah! Aaron wieder mit einer guten Flanke in die Mitte, wo sich Ujah hochschraubt und den Kopfball ganz knapp neben den rechten Pfosten setzt. Da geht ein Raunen durchs Stadion!
13'
Schalke - Düsseldorf
Sobottka springt der Ball weg, Uth will durchstarten, doch der Fortune holt den Klammergriff heraus. Gelbe Karte.
9'
Hertha - Mainz
Wir sehen die erste Chance des Spiels! Duda zieht eine Ecke von links auf den kurzen Pfosten. Dort kommt Torunarigha aus fünf Metern zum Kopfball, setzt diesen aber knapp neben den linken Pfosten.
10'
Nürnberg - Leipzig
Behrens schlenzt den Ball vom Punkt rechts an die Latte. Unglaublich! Die Riesenchance für den Tabellenletzten in Führung zu gehen, doch Behrens verliert die Nerven.
8'
Nürnberg - Leipzig
Konate sieht für das Foul zudem die Gelbe Karte.
8'
Nürnberg - Leipzig
Elfmeter für den FCN! Konate bringt Leibold am linken Strafraumeck zu Fall. Schlager entscheidet erst auf Freistoß, gibt dann aber nach Rücksprache mit dem Video-Schiedsrichter doch den Strafstoß - die Entscheidung geht in Ordnung.
7'
Leverkusen - Freiburg
Leverkusen zieht mittels einer Kombination über links direkt wieder an. Nach einem Doppelpass mit Volland kommt Weiser innerhalb des Strafraums zum Abschluss. Ihm rutscht der Ball aber über den Schlappen,das Spielgerät fliegt rechts vorbei.
4'
Leverkusen - Freiburg
Toooor! LEVERKUSEN - Freiburg 1:0. Auf den Eckball folgt direkt das Tor! Kübler bekommt den Ball per Kopf nicht richtig entschärft und legt den Ball Aranguiz so perfekt kurz vor dem Sechzehner in die Füße. Dieser zögert nicht lange und hält mit ordentlich Wumms drauf, der Ball wird noch leicht abgefälscht und landet dann halblinks im Tor. Nichts zu machen für Schwolow!
3'
Frankfurt - Hoffenheim
Ruhig lassen es beide Teams zu Beginn angehen. Es wird betont viel Wert auf geordnete Reihen gelegt. Für zielgerichtetes Spiel nach vorn ist da noch kein Platz.
1'
Alle Spiele
Der Ball rollt!
 
Hertha - Mainz
In Berlin treffen derweil Tabellennachbarn aufeinander: Mainz liegt nur zwei Zähler hinter den Hauptstädtern und könnte heute zum Überholvorgang ansetzen. Das 3:0 gegen S04 dürfte der Mannschaft von Sandro Schwarz Aufwind gegeben haben, während die Hertha sich zwar gegen Werder (1:1) und die Bayern (0:1) gut schlug, aus den beiden Partien aber nur einen Punkt sammelte.
 
Schalke - Düsseldorf
Schalke auf Wiedergutmachungskurs: Die Königsblauen sind in der Liga seit dem 18. Spieltag ohne Sieg und verloren zuletzt in Mainz mit sage und schreibe 0:3. Die Fortuna soll nun als Aufbaugegner herhalten - wie schon Anfang Februar im Pokal, als man die Westfalen mit 4:1 abschoss. Aber Vorsicht: Düsseldorf hat zuletzt mit Dreiern gegen Stuttgart (3:0) und Nürnberg (2:1) Selbstvertrauen getankt.
 
Leverkusen - Freiburg
Volle Offensivpower bei Bayer: Nach dem 2:3 bei Dortmund will Bosz den nächsten Dreier einfahren und muss dabei vorne lediglich auf den verletzten Bellarabi verzichten - Havertz, Brandt, Bailey und Volland dürfen wieder wirbeln. Freiburg und Trainer Streich reisen derweil mit einem 5:1 gegen Augsburg im Rücken nach Leverkusen - und mit Grifo, Petersen und Waldschmidt stehen drei der vier Torschützen aus der Partie gegen den FCA auch wieder in der Startelf.
 
Nürnberg - Leipzig
In Nürnberg hat es ein Superstar derweil gar nicht in den Kader geschafft: Werner fehlt offiziell weiter wegen eines grippalen Infekts, könnte aber auch wegen der Gerüchte um einen bereits beschlossenen Transfer zum FC Bayern München fehlen. Ansonsten hat Rangnick kaum Personalsorgen - und sollte beim FCN zum siebten Mal in Folge ungeschlagen bleiben, wenn den Franken kein Coup gelingt.
 
Frankfurt - Hoffenheim
Jovic hat gegen Hannover noch zwei Assists gegeben und einmal getroffen, sitzt heute aber beim Heimspiel gegen Hoffenheim auf der Bank - so eine Auswahl muss man als Trainer erstmal haben. Nagelsmann setzt dagegen auf volle Offensive, lässt eine Viererkette spielen und hat vorne mit Demirbay, Amiri, Joelinton, Kramaric und Belfodil gleich fünf Spieler drin, die hauptsächlich offensiv denken. Tore garantiert in der Commerzbank-Arena?
 
vor Beginn
Herzlich willkommen in der Bundesliga zur Konferenz des 24. Spieltages.
Neue Ereignisse