bedeckt München 19°

Bundesliga Live-Ticker RB Leipzig - Werder Bremen (17. Spieltag)

Spiele
Tabelle
Teams
RB Leipzig - Werder Bremen
Beendet
22.12.2018 15:30 Uhr
92'

Werner
Cunha
88'
Bruma
87'
Bruma
81'

Orban
Bruma
58'

Kampl
Upamecano
53'
Laimer
44'
Werner
22'
Klostermann
RB Leipzig Aufstellung
3 : 2
2 : 0
Bremen Aufstellung
86'

Klaassen
Pizarro
77'
Sargent
67'
Kruse
66'

Eggestein
Sargent
58'

Rashica
Osako
Live-Ticker
 
Das war es für heute aus der Red Bull Arena. Bis dahin!
 
Weiter geht es für beide Teams am 19. Januar. Bremen muss bei Hannover 96 ran, Leipzig empfängt im Topspiel Borussia Dortmund.
 
Damit verabschieden sich beide Teams in die Winterpause. Insbesondere Leipzig konnte man in der zweiten Hälfte die anstrengende Hinserie mit kleinem Kader anmerken. 
 
Und dieser Sieg ist sehr schmeichelhaft für Leipzig! Bremen war hier über weite Strecken die bessere Mannschaften, muss letztendlich aber die eigene Chancenverwertung hinterfragen. In einem Bundesligaspiel sind nebenbei zwei Patzer des Torwarts für gewöhnlich zu viel. Leipzig hat zwar nicht viel für das Spiel getan, seine Chancen aber eiskalt genutzt. Insbesondere in der Sturmspitze hat man heute den Unterschied zwischen beiden Mannschaften sehen können. 
90'
Schluss! Leipzig schlägt Bremen mit 3:2.
90'
Werner hat Feierabend, Cunha darf kurzzeitig mitwirken.
90'
Es gibt vier Minuten oben drauf!
88'
Bruma jubelt ohne Trikot und sieht die Verwarnung.
87'
Toooor! RB LEIPZIG - Werder Bremen 3:2! Rangnick wechselt den Sieg ein! Demme steckt auf der linken Seite auf Halstenberg durch, der den Ball flach in die Mitte gibt. Bruma steht goldrichtig und zieht mit dem Linken ab. Sein Schuss schlägt zentral ein, Pavlenka hat einen schwarzen Tag erwischt und sieht wieder unglücklich aus.
86'
Auch Kohfeldt will den Dreier: Klaassen hat Feierabend, Pizarro soll für die Entscheidung sorgen.
83'
Bruma bedient Halstenberg auf der linken Seite, der ungestört flanken kann. Poulsen orientiert sich zum Ball, Langkamp kann seinen Kopfball aber blocken. Die Leipziger Fans haben ein Handspiel gesehen.
81'
Rangnick reagiert umgehend: Orban geht, Bruma kommt!
77'
Toooor! RB Leipzig - WERDER BREMEN 2:2. Der Ausgleich! Osako geht ins Laufduell mit Konate und behauptet den Ball zentral an der Strafraumkante. Der wendige Angreifer dreht sich stark und bedient Sargent im Lauf, der aus zehn Metern mit Hilfe des Innenpfostens das Spiel auf Gleichstand stellt!
73'
Der Spielfluss geht hier etwas verloren. Der Ball läuft durch die Abwehrreihen beider Mannschaften und wird mit langen Bällen hin und her verlagert.
70'
Bremen ist in dieser zweiten Hälfte sehr präsent und hat jetzt 20 Minuten Zeit, hier noch einen Punkt mitzunehmen.
67'
Toooor! RB Leipzig - WERDER BREMEN 2:1. Der verdiente Anschluss! Kruse inszeniert den Angriff und bedient Gebre Selassie auf der rechten Seite, der den Ball flach hereingibt. Konate klärt vor die Füße von Kruse, der aus 16 Metern draufhält. Der Ball wird noch abgefälscht und schlägt rechts unten ein!
66'
Johannes Eggestein hat nach einem engagiertem Nachmittag Feierabend. Der junge US-Amerikaner Joshua Sargent spielt mit.
65'
Und das muss die Entscheidung sein! Die Ecke fliegt von der rechten Seite an den Fünfer, wo Upamecano blank steht. Der Franzose drückt wie Kruse in der ersten Hälfte den Ball viel zu früh Richtung Boden, sodass Pavlenka den Ball problemlos parieren kann.
64'
Und wie RB kontert! Ballgewinn von Laimer an der Mittellinie, Werner treibt den Ball von der linken Seite nach vorne und bedient Sabitzer im Sechzehner, dessen Schuss von Veljkovic zur Ecke geblockt wird.
61'
Nach dem Wechsel sortiert sich RB jetzt in einem 5-3-2. Rangnick setzt offenbar schon auf Konter und Ergebnisverwaltung.
58'
Und für Kampl geht es nicht mehr weiter. Upamecano kommt rein und es wird damit deutlich defensiver bei den Gastgebern.
58'
Wie angekündigt: Rashica macht Platz für Osako.
56'
Werder wird gleich wechseln: Osako steckt sich die Schienenbeinschoner in die Stutzen. Währenddessen liegt Kampl angeschlagen auf dem Boden und hält sich den rechten Knöchel und es entsteht eine Rudelbildung um Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus.
53'
Laimer kommt gegen Gebre Selassie zu spät und steigt ihm auf den Fuß. Gelb geht in Ordnung.
53'
Kohfeldt musste reagieren und hat das auch getan. Maxi Eggestein ist nach hinten gerückt und bildet mit Veljkovic und Langkamp eine Dreierkette, Augustinsson und Gebre Selassie agieren jetzt deutlich offensiver auf den Außen.
50'
Wieder Johannes Eggestein! Am rechten Strafraumeck bekommt er den Ball und lässt mit einer tollen Finte Konate stehen. Seinen Schuss verzieht der 20-Jährige aber deutlich links am Kasten vorbei.
48'
Erste gute Chance für Werder in Durchgang zwei. Kruse wird von Augustinsson auf der linken Seite bedient und nimmt den Ball mit. Mit seiner Flanke findet er Johannes Eggestein, der den Ball am Fünfer aus vollem Lauf direkt nimmt. Sein Schuss landet neben dem rechten Pfosten.
45'
Weiter gehts, Werder stößt an.
 
Werder macht sich hier einen guten Start ins Spiel selbst kaputt. RB fand in dieser Partie gar nicht statt, ehe Klostermann aus dem Nichts mit einem Sahneschuss für die Führung sorgte. In der Folge ließ Werder in Person von Kruse eine Riesenchance liegen, ehe Werner einen katastrophalen Abschlag von Pavlenka zum 2:0 nutzte. Kohfeldt kann mit seiner Mannschaft hier überhaupt nicht zufrieden sein. Leipzig hatte in den ersten 45 Minuten einfaches Spiel.
45'
Und dann ist Halbzeit, mit 2:0 pro RB Leipzig geht es in die Kabinen.
44'
Toooor! RB LEIPZIG - Werder Bremen 2:0. Werder lädt ein, Werner nimmt dankend an! Pavlenka spielt einen katastrophalen Abstoß flach zu Kruse, der den Ball ebenso schlecht zum Keeper zurück spielt. Werner geht dazwischen, umkurvt Pavlenka und schiebt ins leere Tor ein!
42'
Johannes Eggestein holt die nächste Ecke raus. Halstenberg verlängert die flache Ecke gefährlich Richtung Gulacsi, doch der Ungar taucht ab und hat den Ball.
39'
Und das muss der Ausgleich sein! Rashica schlägt auf der linken Seite einen Haken und bringt den Ball in den Strafraum. Kruse steht am Fünfer vollkommen blank und setzt seinen Kopfball so auf den Boden, dass Gulacsi nur die Arme hochnehmen und den Aufsetzer einsammeln muss.
38'
Ein Eckball für Werder. Kruse schlägt den Ball von rechts an den langen Pfosten, Veljkovic steigt hoch drückt den Ball ins lange Eck. Konate steht auf der Linie und kann klären!
34'
Nach seiner starken Anfangsphase ist Kruse komplett abgetaucht. Ähnlich wie der Rest der Werder-Offensive.
31'
Werner hat hier das 2:0 auf dem Schlappen! Poulsen spielt von der rechten Seite einen Steilpass zu Werner, der ins Laufduell mit Veljkovic geht und diesen austanzt. Sein Lupfer von der Strafraumkante über Pavlenka ist zu hoch angesetzt und landet auf dem Tornetz.
28'
Doch der Treffer hat Leipzig Kraft gegeben. RB presst jetzt aggressiver an und wirkt deutlich griffiger.
25'
Wie reagiert Werder? Die Gäste waren hier die bessere Mannschaft, haben selbst eine gute Chance liegen lassen. Diese Führung für Leipzig ist sehr schmeichelhaft.
22'
Tooor! RB LEIPZIG - Werder Bremen 1:0. Die Führung aus dem Nichts! Kampl erobert den Ball im Mittelfeld und bedient Klostermann auf der rechten Seite, der zum Dribbling ansetzt und sich stark durchsetzt. Von der Strafraumkante zieht der Rechtsverteidiger ab und nagelt den Ball unter die Latte!
20'
Möhwald zögert etwas zu lange mit einem Steilpass auf Rashica, sodass der Stürmer ins Abseits gerät und dem Ball schon gar nicht mehr nachläuft. 
17'
Und Leipzig findet hier noch gar nicht statt. Weder Werner noch Poulsen sind ins Spiel eingebunden. Laimer und Demme sind mit Defensivarbeit beschäftigt.
14'
Kruse probiert es mit dem Eckball von der rechten Seite. Sein Versuch kommt allerdings viel zu kurz und wird geklärt.
11'
Kruse ist bisher der Aktivposten bei Werder und ist an jeder Offensivaktion beteiligt. Auffällig lauffreudig ist der Mittelstürmer heute.
8'
Gute Chance für Werder! Kruse bedient Rashica mit einem Steilpass, der von links kommend alleine auf Gulacsi zuläuft. Klostermann bedrängt Rashica noch, sodass der Schuss zu zentral kommt und Gulacsi parieren kann.
7'
Und wir haben zwei Verletzte: Langkamp und Poulsen bleiben nach einem harten Zusammenprall im Bremer Strafraum liegen. Nach einer Pause geht es für beide weiter.
6'
RB probiert viel über die linke Seite mit Kampl und Halstenberg, bisher ohne Ertrag.
3'
Es ist ein erstes Abtasten beider Mannschaften. Bremen lässt jetzt erstmals den Ball laufen, eine Abseitsposition von Rashica beendet allerdings den Angriff.
1'
Los gehts! RB stößt an.
 
Die Mannschaften laufen ein, gleich kann es losgehen.
 
Geleitet wird die Partie von der Unparteiischen Bibiana Steinhaus.
 
Mit einem Sieg in Leipzig könnte Bremen, sofern die Hertha und Hoffenheim nicht gewinnen, auf dem siebten Platz überwintern. Leipzig würde mit drei Punkten zum FC Bayern aufschließen, die später am Abend gegen Eintracht Frankfurt spielen.
 
RB liegt vor diesem Spiel mit 28 Punkten auf dem 4. Tabellenplatz. Werder hat 22 Zähler auf der Habenseite und liegt auf Rang 9. 
 
Werder muss heute ohne Fin Bartels, Aron Johannsson und Philipp Bargfrede auskommen, die allesamt verletzt fehlen oder Rückstand im Training haben.
 
So geht es Florian Kohfeldt mit Werder an: Pavlenka - Gebre Selassie, Veljkovic, Langkamp, Augustinsson - Möhwald, Eggestein, Klaassen - Kruse - Eggestein, Rashica.
 
Ralf Rangnick muss heute weiterhin auf Emil Forsberg verzichten, der mit Leistenproblemen ausfällt. Außerdem fehlen Marcelo Saracchi und Stefan Ilsanker jeweils mit einer Roten Karte.
 
So läuft RB Leipzig heute auf: Gulacsi - Klostermann, Orban, Konate, Halstenberg - Sabitzer, Laimer, Demme, Kampl - Werner, Poulsen.
 
Herzlich willkommen in der Bundesliga zur Begegnung des 17. Spieltages zwischen RB Leipzig und Werder Bremen.
Neue Ereignisse