bedeckt München 20°

Bundesliga Live-Ticker : VfL Wolfsburg vs. Bayern München

Beendet
20.10.2018 15:30 Uhr
81'
Weghorst
71'

Rexhbecaj
Malli
63'
Weghorst
60'

Brekalo
Ginczek
60'

Steffen
Mehmedi
35'
Arnold
Wolfsburg Aufstellung
1 : 3
0 : 1
FC Bayern Aufstellung
88'
Neuer
84'

Rodriguez
Sanches
72'
Rodriguez
66'

Gnabry
Goretzka
57'
Robben
48'
Lewandowski
46'

Alaba
Rafinha
44'
Robben
33'
Thiago
30'
Lewandowski
 
Das war's für heute! Wir bedanken uns fürs Mitlesen und wünschen Ihnen einen schönen Abend.
 
Wie geht es weiter? Die Bayern sind unter der Woche in der CL in Athen gefordert. Am Samstag muss der Meister dann in Mainz ran. Der VfL gastiert zeitgleich in Düsseldorf.
 
Durch den Dreier haben sich die Bayern vorübergehend auf den zweiten Platz geschoben. Der VfL rutscht auf den 9. Platz.
 
Der FC Bayern beendet den Negativlauf und schlägt Wolfsburg verdient mit 3:1. Die Münchner waren von Beginn an die spielbestimmenden Mannschaft. Im zweiten Durchgang profitierte der Meister zunächst von einem Aussetzer Williams. Das Spiel schien eigentlich entschieden. Doch Robben machte mit seiner Gelb-Roten Karte die Partie nochmal spannend. Weghorst verkürzte auf 1:2. Als alle mit einer spannenden Schlussphase rechneten, stellte James auf 3:1 und machte so den Deckel drauf.
90'
Abpfiff in Wolfsburg! Der FC Bayern gewinnt mit 3:1.
90'
Vier Minuten Nachspielzeit werden angezeigt!
89'
Die letzten Minuten laufen. Der Ausgang der Partie steht bereits fest.
88'
Neuer holt sich wegen Zeitspiel noch die Gelbe Karte ab.
84'
Die Bayern wechseln noch einmal: Sanches kommt für Torschütze James.
81'
Weghorst holt sich nach einem Foul den gelben Karton ab.
77'
Die Schlussviertelstunde läuft. Eigentlich erwarteten alle ein Powerplay der Wolfsburger nach dem 1:2. Doch die Bayern zeigten sich eiskalt und stellten den alten Abstand wieder her. Mit dem 3:1 durch James sollte die Partie entschieden sein. Das sagt auch die Körpersprache der Wölfe.
75'
Fast das 4:1! Lewandowski und Goretzka mit dem Konter gegen vier Wolfsburger. Der Pole bedient den Deutschen auf der linken Seite. Dieser gibt die Kugel flach ins Zentrum zurück. Lewandowski legt sich den Ball auf links und zwingt Casteels zu einer erneuten Parade.
72'
Tooor! VfL Wolfsburg - BAYERN MÜNCHEN 1:3! Die Bayern wackeln nur kurz, um dann zurückzuschlagen in altbekannter Manier. Lewandowski mit der herrlichen Vorlage durch die Beine von Roussillon auf James. Der Kolumbianer taucht halbrechts frei vor Casteels auf und lässt dem Keeper mit einem satten Schuss halbhoch in die kurze Ecke keine Chance.
71'
Labbadias Elf wird offensiver: Yunus Malli kommt für Rexhbecaj.
70'
Die Hausherren attackieren nun ganz früh. Bayern spielt abwartend und zieht sich weit zurück bei gegnerischem Ballbesitz.
67'
Die Wölfe haben nun natürlich Lunte gerochen und geben Gas. Die Bayern wirken verunsichert.
66'
Kovac reagiert und bringt Goretzka für Gnabry.
63'
Tooor! VFL WOLFSBURG - Bayern München 1:2! Die Wechsel zahlen sich sofort aus. Gerhardt schickt Mehmedi mit einem feinen Außenristpass rechts in den Strafraum. Mehmedi legt den Ball in die Mitte, wo Weghorst aus kurzer Distanz einnetzt.
60'
Doppelwechsel: Ginczek kommt für Brekalo.
60'
Der VfL wechselt offensiv: Mehmedi kommt für Renato Steffen.
57'
Die Bayern nun in Unterzahl! Robben kommt gegen Rexhbecaj zu spät und steigt diesem auf den Knöchel. Ampelkarte für Robben!
57'
Die Hausherren geben nicht auf. Doch gelingt ihnen noch der Anschluss?
53'
Glück für die Bayern! Langer Ball auf Weghorst, der auf und davon ist. Nach Foul von Rafinha kommt der Holländer zu Fall. Eigentlich Elfmeter, doch der Linienrichter entscheidet zuvor auf Abseits.
48'
Tooor! VfL Wolfsburg - BAYERN MÜNCHEN 0:2! Was für ein Bock von William! Süle mit dem Diagonalpass auf die linke Seite, wo William ungestört zu Casteels zurückköpfen will. Der Brasilianer legt den Ball aber genau in die Mitte, wo Lewandowski annimmt, an Casteels vorbeigeht und ins leere Tor einschiebt.
47'
Robben wird nach seiner Aktion in der 44. Minute bei jedem Ballkontakt gnadenlos ausgepfiffen.
47'
Die Wolfsburger spielen zunächst personell unverändert weiter.
46'
Weiter geht's!
46'
Wechsel bei den Bayern zur Halbzeit: Rafinha kommt für Alaba.
 
Die Bayern führen zur Halbzeit verdient mit 1:0 durch einen schönen Treffer von Robert Lewandowski mit 1:0. Wolfsburg ist offensiv noch zu harmlos. Die Bayern haben ein Chancenplus und kamen immer wieder gefährlich vor den Kasten von Casteels. Doch auch beim Rekordmeister ist noch viel Luft nach oben.
45'
Halbzeit in Wolfsburg!
45'
Eine Minute Nachspielzeit!
44'
Die Bayern haben auf halbrechts viel Platz. Robben bedient James, der die Kugel in die Mitte bringt. Über Umwege landet die Kugel wieder bei Robben. Der Niederländer will gegen Gerhardt einen Elfer schinden. Guido Winkmann zeigt Robben daraufhin Gelb!
43'
Nun mal wieder der VfL! Roussillon hat auf links viel Zeit und nutzt diese zur einer flachen Hereingabe. In der Mitte wartet Weghorst, doch Alaba klärt vorher zur Ecke. Diese verpufft!
42'
Schlimmer Rückpass von Knoche, den Lewandowski um ein Haar erreicht.
40'
Die Gäste bestimmen die Partie nun komplett. Wolfsburg muss aufpassen, vor das Halbzeit nicht noch das zweite Gegentor zu kassieren.
35'
Die nächste Gelbe Karte! In Erwartung einer Ecke behaken sich Lewandowski und Arnold. Der Wolfsburger zieht den Stürmer zu fest, der daraufhin zu Boden geht.
33'
Thiago nimmt im Luftzweikampf mit Steffen den Arm zu sehr zur Hilfe und trifft den Wolfsburger am Kopf. Gelb für den Spanier!
33'
Beinahe das 2:0! James bekommt am rechten Fünfmetereck den Ball, macht einen Schlenzer nach innen und schießt. Casteels ist unten und lenkt den Versuch zur Ecke.
30'
Tooor! VfL Wolfsburg - BAYERN MÜNCHEN 0:1! Der Meister geht in Führung! Hummels mit dem Pass auf Lewandowski, der plötzlich halblinks frei vor Casteels ist und dem Keeper mit dem Beinschuss keine Chance lässt.
29'
Die Bayern haben in der ersten halben Stunde ein klares Chancenplus. Doch der VfL macht das Ganze bisher gut und lässt wenig anbrennen. Wenn die Bayern dann doch mal durchkommen, ist Casteels zur Stelle.
25'
Doppelchance für Bayern! Robben zunächst mit dem Linksschuss, den Casteels aus der linken Ecke fischt. Lewandowski kommt irgendwie zum Nachschuss, doch auch diesen Versuch kratzt Casteels aus dem linken Winkel.
22'
Mal wieder die Bayern! Robben auf James, der per Hacke wunderbar auf Kimmich durchsteckt. Der Nationalspieler hat freie Bahn, zieht nach innen und schließt ab. Casteels fängt sicher.
21'
Die Hausherren kommen besser ins Spiel und werden mutiger. Von Bayern ist offensiv aktuell nicht viel zu sehen.
18'
Arnold mit dem Solo durch die gegnerische Hälfte. Der Wolfsburger legt sich die Kugel an Hummels vorbei und ist auf dem Weg alleine Richtung Sechzehner. Doch Süle holt ihn ein und klärt dann. Arnold will ein Foul, doch Schiedsrichter Winkmann lässt weiterspielen.
12'
James zirkelt einen Freistoß über die Mauer. Casteels ist in der Ecke und pariert.
9'
Die Bayern geben von Beginn an den Ton an und setzen sich in der gegnerischen Hälfte fest. Wolfsburg wartet ab der Mittellinie mit einem dichten Abwehrverbund auf die Angriffe der Gäste.
4'
Glück für Wolfsburg! Lewandowski steckt perfekt auf Gnabry durch, doch Casteels ist im allerletzten Moment gegen Gnabry zur Stelle.
2'
Kimmich mit dem Tunnel gegen Weghorst, doch dieser wird zum riskanten Rückpass auf Neuer. Der Nationalkeeper ist gerade nach vor Gerhardt am Ball und kann klären.
1'
Los geht's!
 
Auch bei den Bayern gibt es lediglich zwei Änderungen im Vergleich zum Debakel gegen Gladbach. Müller und Goretzka müssen auf die Bank. Gnabry und Javi Martinez bekommen die Chance von Anfang an.
 
Schauen wir auf die Aufstellungen: Bruno Labbadia ändert seine Elf nach der 2:0-Niederlage in Bremen auf zwei Positionen. Im Mittelfeld kommen Rexhbecaj und Gerhardt für Malli und Tisserand zum Zug.
 
Schauen wir auf die Bilanz dieses Duells: Diese spricht eindeutig für den Rekordmeister. Die vergangenen drei Auswärtsspiele in Wolfsburg konnten die Bayern jeweils für sich entscheiden. 2:0, 6:0 und 2:1 hießen die Ergebnisse aus Münchner Sicht.
 
Bruno Labbadia vermisst momentan die Abgezocktheit bei seinem Team. Hier hofft der Trainer vor allem auf Guilavogui und Igor Camacho. Doch beide Akteure stehen dem VfL verletzungsbedingt noch nicht zur Verfügung.
 
Auch beim heutigen Gegner VfL Wolfsburg läuft es derzeit nicht rund. Stark in die Saison gestartet, sprangen in den letzten fünf Partien nur drei Remis und zwei Niederlagen raus. Der Mannschaft fehle es vor allem an der nötigen Cleverness, so der Tenor der Verantwortlichen.
 
Doch genau zu dieser kommen wir nun. Der FC Bayern liegt derzeit auf dem 7. Platz, was man im Süden Deutschlands nicht gewohnt ist. Der Rückstand auf den BVB beträgt momentan vier Zähler. Seit vier Spielen warten die Münchner auf einen Sieg, haben zuletzt zwei Spiele in Folge verloren. Vor allem der Auftritt gegen Gladbach (0:3) dürfte den Verantwortlichen nicht gefallen haben.
 
Die Medienschelte von Uli Hoeneß, Karl-Heinz Rummenigge und Hasan Salihamidzic verdeutlicht, wie dünnhäutig die Bayern in der aktuellen Krise sind. Einen Gefallen haben sich die Bosse damit nicht getan. Immerhin haben sie es à la Jose Mourinho geschafft, dass momentan keiner über die Leistungen der Mannschaft spricht.
 
Beim Blick auf das heutige Duell in Wolfsburg fällt es schwer, sich auf das Sportliche zu konzentrieren. So hoch schlagen die Wellen der denkwürdigen PK der Bayern-Bosse.
 
Nach der aus deutscher Sicht ernüchternden Länderspielwoche nimmt die Bundesliga wieder Fahrt auf. Frankfurt legte am gestrigen Freitag los wie die Feuerwehr und fegte Fortuna Düsseldorf mit 7:1 vom Platz.
 
Die Bayern starten wie folgt: Neuer - Kimmich, Süle, Hummels, Alaba - Martinez - Robben, Thiago, James, Gnabry - Lewandowski.
 
Die Startelf der Wölfe: Casteels - William, Knoche, Brooks, Roussillon - Arnold, Rexhbecaj, Gerhardt - Steffen, Weghorst, Brekalo.
 
Herzlich willkommen in der Bundesliga zur Begegnung des 8. Spieltages zwischen dem VfL Wolfsburg und Bayern München.
Neue Ereignisse