Spiele
Tabelle
Teams
Jahn Regensburg - 1. FC Magdeburg
Beendet
21.04.2019 13:30 Uhr
94'
Nachreiner
93'
Saller
88'

Al Ghaddioui
Nietfeld
80'

Thalhammer
Fein
75'

Adamyan
Stolze
57'
Adamyan
20'
Grüttner
Regensburg Aufstellung
1 : 0
1 : 0
Magdeburg Aufstellung
80'

Bülter
Chahed
60'

Preißinger
Lewerenz
46'

Rother
Ignjovski
 
Live-Ticker
 
Wir bedanken uns für Ihre Aufmerksamkeit und wünschen noch einen schönen Sonntag und frohe Ostern.
 
Der Jahn springt auf Platz 7, Magdeburg bleibt auf Relegationsplatz 16. Regensburg muss am kommenden Spieltag zu St. Pauli, der FCM empfängt Fürth.
 
In einer einseitigen Partie stellte der Jahn früh die Weichen auf Sieg und verwaltete anschließend souverän. Die zweite Halbzeit war kein Leckerbissen mehr, den Heim-Fans dürfte das allerdings egal sein.
90'
Das Spiel ist aus!
90'
Auch Nachreiner wird für ein ebenfalls taktisches Foul nochmal verwarnt.
90'
Saller legt Laprevotte mit einer Grätsche, verhindert den Angriff und sieht dafür die Gelbe Karte.
90'
Vier Minuten werden nachgespielt.
88'
Für Al Ghaddioui geht es nach einem Zusammenstoß nicht weiter, er humpelt gestützt vom Platz. Nietfeld ist neu im Spiel.
85'
George setzt sich im Laufduell klasse durch und hat etwas Glück, dass sein geblockter Pass ins Zentrum direkt wieder bei ihm landet. So kommt er zum Abschluss und spitzelt das Leder aus zehn Metern halbrechter Position hauchdünn am langen Pfosten vorbei.
83'
Regensburg scheint die kurze Drangphase der Magdeburger überstanden zu haben und spielt das jetzt locker runter. Ein souveräner Sieg rückt näher.
80'
Bei den Gästen wird Bülter durch Chahed ersetzt.
80'
Beim Jahn kommt Fein für Thalhammer.
77'
Lohkemper zieht von der linken Seitenlinie hervorragend an zwei Gegenspielern vorbei nach innen und spielt im Strafraum flach auf den kurzen Pfosten zu Beck, der mit links aus sieben Metern direkt abzieht. Correia ist aber zur Stelle und klärt mit dem Oberschenkel - auch Weis wäre bei dem unplatzierten Schuss wohl zur Stelle gewesen.
75'
Feierabend für den lauffreudigen Adamyan - Stolze ist neu im Spiel.
71'
Viel wird den Fans in Durchgang zwei nicht geboten. Beide Mannschaften sind zwar eifrig, kommen gegen gut stehende Viererketten aber kaum zum Zug.
68'
Vom Jahn kam offensiv jetzt länger nichts mehr. Die Hausherren legen den Fokus mittlerweile auf eine ordentliche Defensivarbeit und machen das gut.
65'
Lohkemper kommt nach Pass von links am Elfmeterpunkt an den Ball und zögert mit seinem Schuss einen Tick zu lange. Correia ist rechtzeitig dazwischen und blockt den Versuch klasse mit dem linken Fuß.
63'
Der FCM ist durchaus bemüht, allerdings weiterhin zu harmlos. Bezeichnend: Acht Ecken haben sich die Gäste bereits erarbeitet, gefährlich wurde keine.
60'
Nächster Wechsel bei den Gästen: Lewerenz kommt für Preißinger.
57'
Adamyan kommt gegen Preißinger zu spät und sieht die erste Gelbe Karte in einer sehr fairen Partie.
53'
Viel tut sich nicht gerade. Regensburg muss nicht, Magdeburg kann nicht.
50'
Es geht also so weiter wie in Durchgang eins: Der Jahn rennt an und Magdeburg verteidigt vogelwild.
48'
Traumhafter Pass von Thalhammer genau in die Schnittstelle auf Adamyan, der links in den Strafraum zieht und aus spitzem Winkel am herausgeeilten Brunst scheitert. Erneut glänzend pariert vom FCM-Keeper.
46'
Es geht weiter.
46'
Oenning bringt zur zweiten Halbzeit Ignjovski für Rother.
 
In einer zunächst ausgeglichenen ersten Halbzeit erarbeitete sich Regensburg mit fortlaufender Spielzeit immer bessere Torraumszenen und ging in der 20. Minute verdient durch Grüttner in Führung. Anschließend spielte nur noch der Jahn, der es aber verpasste, zu erhöhen. So ist noch alles drin - vom FCM muss aber deutlich mehr kommen.
45'
Pause in Regensburg.
45'
Die Gäste versuchen es nochmal, wirken im letzten Spielfelddrittel aber ideenlos.
45'
Satte drei Minuten werden nachgespielt. Das ist gefühlt etwas viel, trotz der Trinkpause.
43'
Wenn es mal gefährlich wird, dann vor dem Kasten von FCM-Keeper Brunst, der noch der stärkste Magdeburger ist.
40'
Lohkemper hat nach einer Jahn-Ecke die Kontergelegenheit, gibt im Laufduell mit Thalhammer aber frühzeitig auf und will einen Freistoß. Siewer winkt erneut ab - auch das ist zu wenig.
37'
Der FCM ist hinten extrem anfällig und lässt eine Chance nach der anderen zu. Das 0:2 ist gefühlt nur eine Frage der Zeit.
35'
Brunst hat die Arme erneut blitzschnell oben und verhindert gegen Thalhammer das 0:2 - der kommt aus sieben Metern links im Strafraum erneut mutterseelenallein zum Abschluss.
33'
Laprevotte kommt aus 14 Metern halbrechter Position mal zum Abschluss und zielt auf das lange Eck - Weis ist aber zur Stelle und wehrt zur Seite ab.
30'
Grüttner kommt am Elfmeterpunkt im Zweikampf zu Fall und fordert Elfmeter - Siewer steht aber gut und winkt ab. Korrekt, das ist zu wenig für einen Strafstoß.
27'
George wird am linken Strafraumrand nicht angegriffen und spielt sehenswert mit dem Außenrist auf die andere Seite zu Saller, der ebenfalls viel Zeit hat, dann aber gut zwei Meter drüberschießt.
26'
Auf den Standard folgt die nächste Ecke der Gäste - aber die sind selten gut getreten und für den Jahn kein Problem.
25'
Siewer gewährt den Spielern eine Trinkpause. Anschließend geht es mit Freistoß FCM weiter.
22'
Die Führung geht durchaus in Ordnung. Magdeburg spielt zwar gut mit, der Jahn macht aber ordentlich Tempo und erobert das Leder oft schon in der gegnerischen Hälfte.
20'
Toooor! REGENSBURG - Magdeburg 1:0. Adamyan hat auf links erneut viel zu viel Platz und spielt diesmal flach vor den Kasten. George verpasst am kurzen Pfosten, aber Grüttner muss nur noch den Fuß hinhalten und trifft locker aus drei Metern.
19'
Adamyan hat links im Strafraum nach Al-Ghaddioui-Pass etwas Platz und zieht aus spitzem Winkel ab - Brunst ist aber erneut zur Stelle und hat das Leder im Nachfassen.
17'
Brunst muss nach einem Zusammenstoß kurz am Knie behandelt werden, kann aber weitermachen.
16'
Vierte Ecke bereits für die Gäste - der Jahn verteidigt die Standards aber hervorragend.
13'
Perfektes Fußballwetter übrigens in Regensburg. Die Sonne strahlt und auch der Rasen ist in einem klasse Zustand.
10'
Wahnsinn! Die Hausherren kontern nach einer Ecke, Adamyan sprintet alleine auf das gegnerische Tor zu. Brunst wartet lange, kommt dann plötzlich raus und verhindert das Gegentor mit der linken Pranke. Starke Tat!
8'
Magdeburg macht mittlerweile das Spiel und setzt sich in der gegnerischen Hälfte fest.Der Jahn lauert auf Konter.
5'
George vermutet einen Ball im Seitenaus und stellt die Arbeit ein, so dass der FCM eine Ecke rausholen kann. Die bringt den Gästen allerdings nichts ein.
3'
Munteres Hin und Her in den ersten Minuten. Beide Mannschaften spielen mutig nach vorne, kommen aber noch nicht entscheidend zum Abschluss.
1'
Der Ball rollt!
 
Schiedsrichter in der Continental-Arena ist Thorben Siewer. Er wird die Partie gleich freigeben.
 
Beierlorzer warnte im Vorfeld trotz der eher klar verteilten Favoritenrolle vor dem heutigen Gegner: "Magdeburg kommt über das Kollektiv, sie fordern im Eins-gegen-eins immer wieder die Abwehrreihen und sind eine Mannschaft, die wie wir letztes Jahr immer All-in geht."
 
Das Hinspiel gewann der Jahn auswärts in Magdeburg mit 3:2. Mit Grüttner, Beck, Correia und Al Ghaddioui stehen alle Torschützen erneut auf dem Feld.
 
Magdeburg holte zuletzt zwar wichtige Punkte gegen Heidenheim (0:0) und Hamburg (2:1), musste sich am vergangenen Spieltag aber Darmstadt geschlagen geben (0:1). Durch das Remis zwischen Duisburg und Sandhausen (2:2) kann der FCM aber mit einem Dreier Punkte gut machen und einen wichtigen Schritt in Richtung direkten Klassenerhalt machen.
 
Der Jahn ist seit drei Partien ungeschlagen. Remis gegen Darmstadt (1:1) und Union (2:2) sowie ein Sieg gegen Bochum (2:1) sind gleichbedeutend mit Platz 8 in der Tabelle.
 
Beierlorzer bringt im Vergleich zum 2:2 in Berlin also Grüttner für Hein (Bank). Saller rückt dabei auf die Rechtsverteidiger-Position, Adamyan ins Mittelfeld. Beim FCM starten Preißinger und Beck für Erdmann (gesperrt) und Türpitz (Muskelverletzung).
 
Sein Gegenüber Oenning stellt wie folgt auf: Brunst - Rother, Müller, Preißinger, Perthel - Laprevotte, Kirchhoff, Schäfer - Bülter - Lohkemper, Beck.
 
Jahn-Coach Beierlorzer setzt auf diese Elf: Weis - Saller, Nachreiner, Correia, Föhrenbach - Adamyan, Thalhammer, Geipl, George - Grüttner, Al Ghaddioui.
 
Herzlich willkommen in der 2. Bundesliga zur Begegnung des 30. Spieltages zwischen Jahn Regensburg und dem 1. FC Magdeburg.
Neue Ereignisse