Spiele
Tabelle
Teams
Jahn Regensburg - VfL Bochum
Beendet
05.04.2019 18:30 Uhr
92'

Geipl
Fein
88'

George
Nietfeld
86'
Stolze
82'

Adamyan
Al Ghaddioui
62'
Grüttner
55'
Thalhammer
53'
George
5'
Föhrenbach
Regensburg Aufstellung
2 : 1
0 : 0
Bochum Aufstellung
83'

Lee
Eisfeld
74'

Tesche
Ganvoula M'boussy
74'

Pantovic
Ekincier
61'
Losilla
53'
Saglam
52'
Hinterseer
 
Live-Ticker
 
Ende Gelände - das war es für heute aus Liga zwei, vielen Dank für Ihr Interesse. Auf Wiederlesen!
 
Nächste Woche ist die Jahnelf auswärts bei Union Berlin zu Gast, Bochum empfängt Greuther Fürth.
 
Durch den Sieg hat Regensburg die 40-Punkte-Marke geknackt, gleichbedeutend mit Rang 8. Bielefeld schiebt sich zwischen die beiden heutigen Kontrahenten, Bochum ist nun Tabellenzehnter.
 
Eine Fallrückzieher-Show beschert Jahn Regensburg drei Punkte vor heimischer Kulisse. Die Beierlorzer-Elf erzielte aber nicht etwa die Tore per Kunstschuss, stattdessen glänzten Grüttner und Adamyan mit je einer ganz besonderen Vorarbeit - für die Treffer waren schließlich George und Grüttner zuständig. Bochum ging sogar durch einen verwandelten Elfmeter in Führung, Hinterseer netzte sicher ein. Für einen Punktgewinn reichte dies trotzdem nicht aus - weil sich Regensburg in der Schlussphase ganz clever anstellte.
90'
Schlusspfiff! Regensburg schlägt Bochum mit 2:1.
90'
Ein letzter Versuch? Fabian probiert es nach einer Celozzi-Flanke von rechts erneut per Kopf, Pentke muss aber gar nicht erst eingreifen.
90'
Einen Wechsel haben sich die Regensburger noch aufgehoben. Andreas Geipl hat Feierabend und wird durch Adrian Fein ersetzt.
90'
Bochum kann einfach keinen Druck mehr aufbauen. Hilft die dreiminütige Nachspielzeit?
88'
Noch ein Wechsel bei Regensburg: Jann-Christopher George weicht für Jonas Nietfeld.
86'
Sebastian Stolze ist mit einer Schiri-Entscheidung unzufrieden und stupst die Kugel ins Seitenaus. Dafür sieht der Jahn-Mittelfeldspieler Gelb - und fehlt damit am kommenden Spieltag. 
85'
George zieht an der Torauslinie an Fabian vorbei und will in die Mitte servieren. Riemann streckt aber seinen linken Fuß heraus und sorgt dafür, dass Grüttner aus kürzester Distanz nicht abschließen kann.
83'
VfL-Trainer Robin Dutt bringt mit Thomas Eisfeld seinen letzten Joker. Chung-Yong Lee hat Feierabend.
82'
Erster Wechsel bei Regensburg: Sargis Adamyan geht, Hamadi Al Ghaddioui kommt.
79'
Ding Dong - die Schlussphase wird eingeläutet. Bochum tut sich aber mächtig schwer, stattdessen dürfen die Regensburger immer wieder kontern.
77'
Was für eine Chance für George! Der Jahn-Linksaußen taucht völlig frei am rechten Fünfer auf, stark in Szene gesetzt von Grüttner, der von rechts flach flankt. George schlägt aber einen klassischen Hohlen und vergeigt es aus bester Lage.
74'
Torschuss Nummer 16 für die Hausherren, Stolze zielt auf die lange Ecke. Bochums Keeper Riemann macht sich ganz lang und wehrt den Rechtsschuss zur Seite ab.
74'
Außerdem kommt Silvere Ganvoula für Robert Tesche.
74'
Doppelwechsel bei Bochum: Baris Ekinjier ersetzt Milos Pantovic.
72'
Regensburg erzielt heute genau so viele Tore wie in den letzten drei Zweitliga-Partien zusammen. Bochum muss jetzt einen Zahn zulegen.
70'
Wieder fordern die Gäste aus dem Ruhrpott einen Handelfmeter, eine Flanke von Pantovic wird durch Correias Arm geblockt. Der Regensburger Angreifer hatte sich jedoch weggedreht - schwierig, schwierig.
68'
Kaum sieht es bei Geipl wieder besser aus, schon liegt ein Bochumer Akteur im eigenen Strafraum. George landet bei einem Luftduell direkt auf Fabian.
66'
Behandlungspause auf dem Feld: Pantovic erwischt Geipl rechts am Fuß, der Jahn-Mittelfeldmann hat Schmerzen und wird nun von den Physios betreut.
64'
Das erste Regensburger Tor bereitete Grüttner selbst mit einer Art Fallrückzieher vor, bei seinem eigenen Treffer profitiert der Stürmer von einer kuriosen Adamyan-Vorlage. Für Grüttner ist es im Übrigen Saisontor Nummer elf.
62'
Toooooor! JAHN REGENSBURG - VfL Bochum 2:1. Regensburg dreht die Partie - und schon wieder so eine spektakuläre Vorarbeit! George scheitert zunächst am gut reagierenden Riemann, Adamyan macht die Sache aber noch einmal spannend und bringt das Leder per Fallrückzieher (!) an den rechten Pfosten. Grüttner läuft perfekt ein und köpft aus kurzer Distanz in die Tormitte ein.
61'
Wieder ein taktisches Vergehen, diesmal kreuzt Anthony Losilla den gestarteten George. Klare Gelbe - der Bochumer Mittelfeldmann wird schon zum achten Mal verwarnt.
60'
115 Sekunden lagen nur zwischen den beiden Treffern. Bochum kassierte bereits das 19. Gegentor in der Rückrunde - Negativwert zusammen mit St. Pauli und Darmstadt.
58'
Jetzt die Chance für Bochums Lee, der aus spitzem Winkel mit links abschließt. Pentke hat erstmals leichte Probleme, sichert sich den Ball allerdings im Nachfassen.
55'
Nächste Gelbe: Regensburgs Maximilian Thalhammer bringt Tesche rüde zu Fall und wird zum ersten Mal in der laufenden Spielzeit verwarnt.
53'
Toooooor! JAHN REGENSBURG - VfL Bochum 1:1. Regensburg schlägt sofort zurück! Saller flankt das Leder an den zweiten Pfosten, wo Grüttner artistisch an den Elfmeterpunkt zurücklegt. George steht dort goldrichtig und platziert die Kugel überlegt im linken Eck. Keine Abwehrmöglichkeit für Riemann, fünftes Saisontor für George.
53'
Gelb für Bochums Görkem Saglam, der einen Regensburger Konter über Geipl taktisch stoppt. Seine zweite Verwarnung in dieser Spielzeit.
52'
Tooooor! Jahn Regensburg - VFL BOCHUM 0:1. Lukas Hinterseer schnappt sich den Ball und verwandelt den Handelfmeter sicher mit dem rechten Fuß. Für den Bochumer Angreifer ist es der 14. Saisontreffer.
51'
Elfmeter für Bochum! Saglam kommt am linken Strafraumrand an den Ball und will diesen in den Sechzehner chippen. Die Kugel prallt an den ausgestreckten Arm von Saller, der genau auf der Linie steht. Referee Günsch pfeift sofort.
50'
Der VfL kombiniert sich gleich über mehrere Stationen nach vorne, am Ende des sehenswerten Spielzugs darf Saglam aus 20 Metern draufhalten. Rechts vorbei!
48'
Beide Trainer verzichten auf einen Wechsel zur Pause. Der zweite Durchgang startet direkt mal mit zwei Abseitspositionen.
46'
Rein in den zweiten Spielabschnitt!
 
Die Tabellennachbarn liefern sich einen ansehnlichen Schlagabtausch, einzig fehlen bisher die Tore. Chancen waren auf beiden Seiten genug vorhanden, Regensburg traf in Person von George und Adamyan gleich zweimal den Pfosten. Auch die Bochumer kamen Mitte der ersten Hälfte immer besser ins Spiel, so musste auch Jahn-Schlussmann Pentke schon das ein oder andere Mal eingreifen. Mehr Präzision im Abschluss ist im zweiten Durchgang also nötig.
45'
Pause in der Continental Arena!
45'
Noch eine Gelegenheit für die Jahnelf: Wieder bedient Grüttner seinen Sturmpartner Adamyan, der sich das Spielgerät zweimal vorlegt und mit rechts abdrückt. Hoogland wirft sich dazwischen und fälscht den Versuch aus zehn Metern ab - der Ball streift den Außenpfosten.
45'
60 Sekunden werden nachgespielt!
45'
Hinterseer verpasst eine Flanke aus dem Halbfeld nur knapp, auf der anderen Seite kommt Riemann nach einem langen George-Ball aus dem Kasten - und köpft (!) diesen kompromisslos weg. 
43'
Losilla wird von Saller unabsichtlich, aber schmerzhaft am Hinterkopf erwischt. Weitere Ausfälle kann die Dutt-Elf eigentlich nicht mehr gebrauchen - der defensive Mittelfeldspieler ist allerdings schnell wieder auf den Beinen.
40'
Fünf Minuten bis zum Halbzeitpfiff, trotz eines munteren Beginns sind noch keine Treffer gefallen. Beide Teams können sich aber auch auf ihre Keeper verlassen - Pentke und Riemann sind bislang fehlerlos.
37'
Saglam ist nicht nur wegen seiner Standardsituationen auffällig. Der junge Offensivmann hat die meisten Ballaktionen aller Spieler auf dem Feld (34) und bringt starke 86 Prozent seiner Pässe an den Mann.
35'
Freistoß für Bochum aus dem Halbfeld, Saglam flankt scharf ins Zentrum. Der aufgerückte Hoogland erwischt den Ball früh per Kopf, allerdings viel zu zentral. Pentke schnappt sich das Spielgerät.
33'
Grüttner mit der Brustablage auf Adamyan, der wenige Meter vor dem Sechzehner zum Übersteiger ausholt. Der Linksschuss verfehlt das Gehäuse aber relativ deutlich.
30'
Fabian bewacht Grüttner ganz eng, im Anschluss geraten die beiden Kontrahenten kurz aneinander. Ein Sechs-Augen-Gespräch mit dem Schiedsrichter löst die Situation allerdings schnell auf.
28'
Auch die Gäste zeigen jetzt ihre Fähigkeiten am Ball. Das Spiel hat sich in die Regensburger Hälfte verlagert, trotzdem stehen aber noch mehr Abschlüsse für den Jahn auf dem Statistikbogen (6:5). 
25'
Saglam! Tolles Zusammenspiel zwischen Celozzi und Pantovic, der rechts in den Strafraum vordringt und clever auf Saglam zurücklegt. Der VfL-Spielmacher zieht mit der Pike ab, Pentke wehrt sicher zur Seite ab - und kurz danach köpft auch noch Fabian wuchtig vorbei. Doppelchance für die Bochumer.
23'
Das Offensivspiel der Jahnelf ist sehr flügellastig, George und Stolze machen allerdings einen frischen Eindruck. Der 17-jährige Kokovas hat auf Bochums linker Abwehrseite viel Arbeit vor sich.
21'
Sechs Tore fielen im Hinspiel - und auch im Rückspiel beginnen beide Mannschaften durchaus forsch. Gefällt uns!
19'
Gute Möglichkeit für Thalhammer, dessen Schuss aus dem Rückraum rechts hoch am Tor vorbeizischt. Klasse vorbereitet übrigens von Stolze, der auf der rechten Seite gleich mehrere Spieler ganz locker stehen ließ.
17'
Keine schlechte Idee von Geipl, der das Leder 20 Meter vor dem gegnerischen Tor in die Gasse durchspielen möchte. Zwei Regensburger Angreifer verpassen das schwierige Anspiel jedoch knapp.
14'
Regensburg bleibt am Drücker: George mit dem Zuspiel nach links auf Föhrenbach, der Stolze mit einer Hereingabe findet. Freistehend setzt der Außenspieler den Versuch aber ein gutes Stück neben den Kasten.
13'
In fünf Zweitliga-Duellen zwischen Regensburg und Bochum konnte noch kein Team sein Spiel vor heimischem Publikum gewinnen - zwei Remis und drei Niederlagen für die jeweiligen Heimteams. Und heute?
11'
Elfmeter oder nicht? Grüttner dringt halblinks in den Sechzehner ein und fädelt im Zweikampf mit Celozzi ein wenig ein. Den Ball spielt der Bochumer Kapitän allerdings auch nicht - ganz schwierige Entscheidung. Referee Günsch lässt weiterlaufen.
8'
Die Regensburger stellen die Gäste aus dem Ruhrgebiet beim Spielaufbau sofort zu, Torwart Riemann muss also lang schlagen. Dort ist vor allem Hinterseer als Zielspieler gefragt.
6'
Den fälligen Freistoß aus halblinker Position schlenzt Saglam direkt auf die Kiste, Jahn-Keeper Pentke passt jedoch auf und lenkt die Kugel über die Latte. Die anschließende Ecke bringt nichts ein.
5'
Frühe Gelbe Karte für Regensburgs Jonas Föhrenbach, der sich bei einem langen Ball verschätzt und Hinterseer von hinten foult. Dritte Gelbe in der laufenden Saison.
3'
Pfosten! Auf der Gegenseite setzt sich Stolze energisch auf dem rechten Flügel durch, die Flanke an den Fünfer ist ebenfalls stark. George nimmt die Kugel direkt, nagelt diese aber mit viel Wucht an den Innenpfosten. Glück für Bochum.
2'
Lee, der in der Vorwoche eine Verschnaufspause verordnet bekam, versucht es nach 100 Sekunden mit einem Kopfball aus 12 Metern. Der Ball geht allerdings über das Tor.
1'
Ab die Post! Die Gäste aus Bochum dürfen anstoßen.
 
Die 22 Akteure betreten nun die Continental Arena, gleich stehen sich die beiden Kapitäne Marco Grüttner und Stefano Celozzi zur Platzwahl gegenüber - und dann kann es auch schon losgehen!
 
Schiedsrichter der Partie ist Christof Günsch aus Berlin, assistiert von Asmir Osmanagic und Viatcheslav Paltchikov. Im Hinspiel führten die Bochumer bis zur 77. Minute mit 3:1, Marc Lais sowie Hamadi Al Ghaddioui in der Nachspielzeit bescherten dem Jahn allerdings doch noch einen ganz späten Punkt (3:3)
 
Trotz der angespannten Personaldecke hofft auch Bochums Coach Robin Dutt auf einen engagierten Auftritt seiner Truppe. "Natürlich sind wir nicht erfreut, doch wir müssen mit der Situation zurechtkommen und uns auf die Spieler konzentrieren, die fit sind", erklärte der 54-Jährige, der mit Stelios Kokovas erneut einen 17-jährigen Nachwuchsmann hinten links verteidigen lässt.
 
Mit einem Sieg über Bochum würden die Regensburger (38 Punkte) die magische 40-Punkte-Marke erreichen. Das ist das erklärte Ziel von Achim Beierlorzer, der den heutigen Gegner aus dem Ruhrpott über den Schellenkönig lobt. "Es reizt die Mannschaft, sich mit so tollen Fußballern auseinandersetzen zu dürfen. Wir freuen uns riesig", so der 51-jährige Cheftrainer.
 
Zum Auftakt des 28. Spieltages stehen sich Regensburg und Bochum zum Duell der Tabellennachbarn gegenüber. Der Jahn liegt aktuell auf einem soliden 8. Rang, der Rückstand auf den Relegationsplatz (Union Berlin) ist mit neun Punkten jedoch schon zu groß. Der VfL hat drei Zähler weniger auf dem Konto und ist Neunter, das Elf-Punkte-Polster auf Platz 16 (Magdeburg) wird für den Klassenerhalt locker reichen
 
Weilandt, Kruse, Zoller, Leitsch, Bandowski, Soares, Janelt, Sam, Maier und Gyamerah - ohne zehn Spieler treten die Bochumer heute in Regensburg an. Im Vergleich zum 0:0 gegen den HSV gibt es ebenfalls einen Wechsel: Chung Young Lee ersetzt den am Fuß verletzten Tom Weilandt.
 
Beim VfL Bochum setzt Robin Dutt auf folgende elf Akteure: Riemann - Celozzi, Fabian, Hoogland, Kokovas - Losilla, Tesche - Pantovic, Saglam, Lee - Hinterseer.
 
Die Jahnelf wird gegenüber dem 1:1-Unentschieden in Darmstadt auf genau einer Position verändert. Für Hamadi Al Ghaddioui, der auf der Bank Platz nimmt, darf Sebastian Stolze von Beginn an ran.
 
Wir starten mit den Aufstellungen - Achim Beierlorzer schickt bei Jahn Regensburg diese Startelf ins Rennen: Pentke - Saller, Nachreiner, Correia, Föhrenbach - Stolze, Thalhammer, Geipl, George - Adamyan, Grüttner.
 
Herzlich willkommen in der 2. Bundesliga zur Begegnung des 28. Spieltages zwischen Jahn Regensburg und dem VfL Bochum.
Neue Ereignisse