Beendet
07.12.2019 13:00 Uhr
91'

Hrgota
Bauer
90'
Leweling
87'
Hrgota
80'

Mohr
Keita-Ruel
73'

Stefaniak
Leweling
47'
Wittek
17'
Hrgota
Fürth Aufstellung
3 : 1
1 : 0
Bochum Aufstellung
86'

Blum
Weilandt
75'

Lee
Zoller
70'
Ganvoula M'boussy
68'

Pantovic
Wintzheimer
50'
Bella-Kotchap
45'
Decarli
32'
Soares
 
 
Das war alles aus Fürth. Vielen Dank für Ihr Interesse und bis zum nächsten Mal.
 
Bochum empfängt in einer Woche Hannover 96, das Kleeblatt reist in den Wildpark nach Karlsruhe.
 
Fürth schiebt sich für den Moment vor auf Platz 7, Bochum könnte morgen - wenn Nürnberg und St. Pauli gewinnen - auf den Relegationsplatz fallen.
 
Fürth war über weite Strecken die bessere Mannschaft und gewinnt verdient gegen den VfL Bochum. Offensiv kam von den Gästen viel zu wenig, fast ausschließlich Fürther Ballverluste im Spielaufbau konnte der VfL in Torchancen ummünzen - wie beim Ausgleich durch Ganvoula.
90'
Das war der Schlusspunkt.
90'
Tooor! FÜRTH - Bochum 3:1. Klappe zu! Nach einem bösen Ballverlust im Mittelfeld steht Leweling völlig frei vor Riemann, umkurvt den Torwart und schiebt zur Entscheidung ein.
90'
Dicke Chance für Decarli! Nach einem Freistoß aus dem zentralen Halbfeld kommt der Innenverteidiger völlig frei zum Kopfball, setzt die Kugel aber knapp rechts vorbei. Da war mehr drin!
90'
Drei Minuten kommen obendrauf.
90'
Der mögliche Matchwinner Branimir Hrgota hat jetzt Feierabend. Maximilian Bauer ist neu dabei.
89'
Ein spätes Tor für die Fürther, kann Bochum nochmal eine Schlussoffensive starten?
87'
Tooor! FÜRTH - Bochum 2:1. Wieder so ein glückliches Tor für Hrgota! Nach Lewelings Flanke von rechts steht der Stürmer völlig frei hinter dem langen Pfosten und hat viel Zeit, sich auf die Direktabnahme vorzubereiten. Hrgota schießt mit der Innenseite genau auf Riemann, Gamboa fälscht die Kugel aber an seinem Schlussmann vorbei ins eigene Tor ab.
86'
Danny Blum weicht für Tom Weilandt.
85'
Ganvoula versucht es aus spitzem Winkel mit einem Volley - weit drüber.
83'
Riemann fängt eine flache Hereingabe von rechts im letzten Moment ab. Einen ähnlichen Ball hatte er im ersten Durchgang vor Hrgotas Füße prallen lassen.
80'
Wechsel beim Kleeblatt: Daniel Keita-Ruel kommt für Tobias Mohr in die Partie.
79'
Fürth ist nach der kalten Dusche darum bemüht, wieder offensive Akzente zu setzen.
77'
Blum versucht es bei einem Freistoß aus großer Distanz direkt, scheitert aber an der Mauer.
75'
Zweiter Wechsel beim Gast: Simon Zoller ersetzt Chung-Yong Lee.
73'
Jamie Leweling kommt für Marvin Stefaniak.
73'
Wie verändert der Ausgleich diese Partie? Fürth sollte wieder aufwachen, wenn Bochum sich jetzt belebt fühlt.
71'
Der Videoassistent hat keine Einwände, Ganvoula war also auf gleicher Höhe und nicht im Abseits.
70'
Tooooor! Fürth - BOCHUM 1:1. Aus dem Nichts der Ausgleich! Wieder lädt ein Fürther Fehler zu einem Angriff ein, Blum fängt einen Pass auf die linke Seite ab und macht direkt Tempo nach vorne. Auf Strafraumhöhe spielt er quer auf Ganvoula, der lässig einschiebt.
68'
Erste Reaktion von Thomas Reis: Milos Pantovic geht raus, Manuel Wintzheimer soll für Schwung sorgen.
68'
Nach der Ecke kommt Sarpei völlig frei am Fünfer zum Kopfball, erwischt aber die Kugel nicht richtig - klar daneben.
67'
Schöner Angriff mal der Fürther am Ende klärt Bella Kotchap die Flanke von rechts zur ersten Ecke für die Hausherren.
65'
Fürth hat absolut keine Eile. Das sieht nach dem Verwaltungsmodus aus.
62'
Fürth hat momentan alles im Griff, die Führung ist aktuell durchaus sicher.
59'
Blum fasst sich aus zweiter Reihe ein Herz, schießt aus halblinker Position knapp rechts vorbei.
56'
Hrgota verpasst eine Flanke von rechts nur knapp. Im Gegenangriff rauscht eine Hereingabe an Ganvoula vorbei.
53'
Hrgota fordert nach dem Block vehement einen Handelfmeter, die Pfeife von Schiedsrichter Winter bleibt aber zu Recht stumm.
52'
Hrgota zu hektisch! Nach Mohrs Dribbling über links landet der Ball zehn Meter vor dem Tor halblinks bei Hrgota, der mit der Pike schießt und geblockt wird.
51'
Auch Fürth versucht es mit einer flachen Hereingabe ins Zentrum, die Bochumer kommen aber vor Nielsen an den Ball.
50'
In ähnlicher Position jetzt Freistoß auf der anderen Seite. Bella Kotchap setzt seine Grätsche zu spät an und sieht Gelb.
48'
Der Freistoß wird ziemlich zentral zwischen Strafraum und Seitenlinie ausgeführt. Die flache Hereingabe ist aber kein Problem für Fürths Defensive.
47'
Vorstoß der Bochumer über rechts, Wittek kommt gegen Gamboa zu spät - Gelb!
46'
Die zweite Halbzeit läuft.
 
Bochum war zwar über weite Strecken optisch überlegen, Torchancen erspielten sich die Gäste aber erst nach über einer halben Stunde und meistens nach Fehlern des Kleeblatts. Fürth dagegen kam vor allem zu Beginn häufiger in Abschlusssituationen und erzielte nicht unverdient die Führung.
45'
Pause!
45'
Den Freistoß aus gut 25 Metern schießt wieder Stefaniak, Riemann fängt aber auch diesen Schuss locker ab.
45'
Decarli wird für sein Risiko nicht belohnt: Nielsen stellt clever den Fuß vor den Ball und zieht das Foul gegen den grätschenden Bochumer, der auch noch die Gelbe Karte sieht.
44'
Stefaniak zieht einen Freistoß aus dem zentralen Halbfeld direkt aufs Tor, stellt Riemann aber nicht vor Probleme.
42'
Ganvoula ist nach einer klärenden Aktion von Decarli plötzlich auf und davon, allerdings geht die Fahne des Assistenten postwendend hoch.
38'
Nächste Chance! Und wieder ist es Pantovic. Die Flanke von links kommt aber leicht in seinen Rücken, der artistische Kopfballversuch geht deutlich vorbei.
37'
Burchert muss zum ersten Mal glänzen! Wieder so ein Ballverlust der Fürther im Spielaufbau, der Ball geht direkt raus an Pantovic. Pantovic zieht ein Stück zur Mitte, scheitert aber mit seinem Flachschuss am Schlussmann.
34'
Ein Hauch von Bochumer Gefahr! Ballverlust Fürth in der eigenen Hälfte, über Lee kommt der Ball links in den Strafraum zu Soares. Nach dessen Pass in die Mitte trifft Janelt die Kugel aber nicht voll.
32'
Gelb für Soares nach einem Tackling mit offener Sohle gegen Hrgota. Unnötiges Einsteigen noch vor der Mittellinie.
32'
Auch die Ecke bringt keine Gefahr für Burcherts Kasten.
31'
Ganvoula war in Position, Mavraj ist aber erneut zur Stelle. Die erste Ecke für den VfL.
30'
Stefaniak tritt an, seine Flanke ist aber einen Tick zu weit für alle Angreifer.
29'
Mal ein Freistoß aus dem Halbfeld für die Fürther. Die nächste Gelegenheit bahnt sich an.
26'
Fürth hat aktuell keine Probleme, die Führung zu verwalten. Das Kleeblatt steht gut und lässt nichts zu.
23'
Mehr Ballbesitz für die Gäste aus Bochum, die es aber nicht in die gefährliche Zone schaffen. Daher hat Fürth ein deutliches Chancenplus.
20'
Bochum begann zwar leicht besser, nach den ersten knapp fünf Minuten ist Fürth aber aktiver geworden und führt nicht unverdient - die nennenswerten Abschlüsse kamen allesamt von den Hausherren.
17'
Tooor! FÜRTH - Bochum 1:0. Was für eine unglückliche Aktion von Riemann! Hrgota leitet den Angriff über die rechte Seite mit einem guten Pass in die Schnittstelle selbst ein. Riemann müsste den Querpass im Strafraum locker aufnehmen, verliert aber die Kontrolle und lässt den Ball nach vorne entweichen. Hrgota ist zur Stelle, schießt aber erst den glänzend parierenden Riemann an. Vom Torwart prallt der Ball ans Knie des Angreifers und von dort ins Tor.
16'
Nächste Chance für Hrgota, sein Halbvolley aus 18 Metern geht aber knapp rechts vorbei.
15'
Gamboa kommt mit gestrecktem Bein in einen Zweikampf geflogen, das gibt die erste Ermahnung von Schiedsrichter Nicolas Winter.
13'
Wichtige Grätsche von Bella Kotchap gegen Nielsen nach einem Pass in die Spitze, der Norweger hätte sonst viel Wiese vor sich gehabt.
10'
Pfosten! Fürth greift über rechts an, mit etwas Glück landet der Ball an der Strafraumkante bei Nielsen. Sein Linksschuss aufs kurze Eck prallt ans Aluminium.
9'
Nach einem Missverständnis zwischen Hrgota und Ernst beim Konter schalten die Gäste schnell um, Mavraj klärt gegen Pantovic.
7'
Unpräziser Ball von Danilo in die Spitze, Bochum hat die besseren Ansätze, aber noch keinen Ertrag.
5'
Munterer Beginn, beide Seiten arbeiten viel mit langen Bällen in die Spitze.
2'
Bochum kommt über die rechte Seite gleich mal tief in den Strafraum, Mavraj kann den Querpass vor dem Tor aber abfangen.
1'
Der Ball rollt!
 
Eine gute Nachricht für alle Fürther: Lukas Hinterseer, der sechs der letzten sieben Bochumer Tore gegen die Spielvereinigung erzielte, spielt inzwischen beim HSV. Den übrigen Treffer markierte Robert Tesche im Hinspiel der letzten Saison, er steht heute in der Startelf.
 
In der vergangenen Saison gewann der VfL zuhause mit 3:2, die Partie in Fürth endete unentschieden 2:2.
 
Auf der Gegenseite ist Bochum seit vier Spielen ungeschlagen und möchte sich heute vom Tabellenkeller distanzieren.
 
Vor über einem Monat gewannen die Kleeblätter zuletzt, Trainer Leitl möchte diese Serie heute mit Gegenpressing und Aggressivität beenden.
 
Thomas Reis nimmt nur eine Änderung vor: Janelt übernimmt die Rolle des gelbgesperrten Losilla im Zentrum.
 
Die Aufstellung des VfL Bochum sieht so aus: Riemann - Gamboa, Decarli, Bella Kotchap, Soares - Tesche, Janelt - Pantovic, Lee, Blum - Ganvoula.
 
Caligiuri (Muskelfaserriss), Seguin (Sperre) und Keita-Ruel (Bank) fallen aus der Startelf. Jaeckel, Sarpei und Mohr sind stattdessen dabei.
 
So beginnt Fürth: Burchert - Meyerhöfer, Jaeckel, Mavraj, Wittek - Ernst, Sarpei, Mohr - Hrgota, Stefaniak, Nielsen.
 
Herzlich willkommen in der 2. Bundesliga zur Begegnung des 16. Spieltages zwischen der SpVgg Greuther Fürth und dem VfL Bochum.
Neue Ereignisse