Letzte Aktualisierung: 21:49:21
 
 
Wir verabschieden uns für heute aus der Königsklasse und wünschen Ihnen noch einen schönen Abend. Morgen geht es weiter mit den Gruppen A bis D. Das Spiel Zenit St. Petersburg gegen RSC Anderlecht beginnt um 18:00 Uhr unserer Zeit, die anderen Partien um 20:45 Uhr. Bis dahin also! Auf Wiedersehen!
 
 
Weiter zu notieren gab es heute das neunte Unentschieden von Juventus Turin in Folge im Europapokal - immerhin, so mag der eine oder andere Beobachter sagen, denn Nordsjaelland hat heute sehr gut gespielt. Ebenfalls ein Remis musste Galatasaray akzeptieren - für die Türken, die gegen Cluj gut eine Stunde in Überzahl agierten, zu wenig.
 
 
Einen sehr holprigen Abend erlebten heute die englischen Clubs, die beide recht bald mit 0:2 zurücklagen. Während der FC Chelsea am Ende nur noch Ergebniskosmetik hatte betreiben können, drehte Manchester United das Spiel daheim noch zu einem Sieg um. So eine Wende - mit etwas Glück - gelang übrigens auch Barcelona, das zunächst gegen Celtic ins Hintertreffen geraten war und einige Wetter hatte träumen lassen.
 
 
Die Bayern sind wieder da - das würde zu weit führen. Die Bayern haben drei Punkte geholt in einem alles anderen als hochklassigen Spiel, aber das ist am Ende nicht ganz so wichtig. Da die Münchner aber ein schlechteres Torverhältnis als Valencia und Borisov, die heute 3:0 spielten, aufweisen, bleibt der Bundesligist Dritter.
Abpfiff
90
Schluss! Die Spiele der Champions League sind nun beendet!
Barcelona - Celtic
90
Tor! BARCELONA - Celtic 2:1 - In der vierten Minute der Nachspielzeit zerstört Barca alle schottischen Träume. Adriano bringt den Ball von halbrechts dicht vor den zweiten Pfosten, wo sich JORDI ALBA schneller als sein Verfolger ist und den Ball über die Linie drückt.
Lille - Bayern
90
Noch einmal eine Gelbe Karte für Shaqiri, der Balmont nur noch per Klammergriff stoppen kann - die Münchner Führung ist halt denkbar knapp.
Shakhtar - Chelsea
88
Tor! Shakhtar Donezk - CHELSEA 2:1 - Spät, aber die Londoner kommen noch einmal heran. OSCAR steht vor dem Fünfer als Branislav Ivanovic reinflankt und braucht nur noch den Schlappen hinzuhalten.
Lille - Bayern
85
Die Münchner mit einem Freistoß aus 30 Metern durch den eben für Müller eingewechselten David Alaba - der Österreicher schießt den Ball rechts am Gehäuse vorbei.
Lille - Bayern
83
Seit etwas mehr als fünf Minuten ist Mendes bei Lille im Spiel und seit der Hereinnahme des Mannes von den Kapverden ist ein echter Ruck durch das Team der Gastgeber gegangen.
Nordsjaelland - Juventus
81
Tor! Nordsjaelland - JUVENTUS 1:1 - Und jetzt ist es doch ein Joker, der sticht. Mauricio Isla bringt den Ball von rechts rein zu Mirko VUCINIC, der bringt ihn schnell unter Kontrolle und schießt aus sechs Metern ein zum Ausgleich. Das neunte Remis für Juve ist greifbar.
Galatasaray - Cluj
77
Tor! GALATASARAY - Cluj 1:1 - Da ist doch der Ausgleich der elf Löwen. Burak YILMAZ lauert in der Mitte des Strafraums als Amrabat hereinflankt und trifft per Kopf.
Nordsjaelland - Juventus
78
Die Alte Dame aus Italien hat nun vier Stürmer auf dem Platz und spielt nach der Herausnahme von Lucio mit nur noch zwei Verteidigern - an der Durchschlagskraft hat das wenig geändert.
Man United - Braga
76
Tor! MANCHESTER UNITED - Sporting Braga 3:2 - Das Spiel ist gedreht. Tom Cleverly zieht den Ball scharf von rechts an den zweiten Pfosten, wo Javier "Chicharito" HERNANDEZ so viel Platz hat, dass er zur Führung einköpfen kann.
Barcelona - Celtic
75
Glänzende Reaktion von Forster, der mit einem gewaltigen Sprung einen Flugkopfball von Messi ums Tor lenkt.
Lille - Bayern
72
Leider haben auch die vergangenen gut zehn Minuten keinen großen Wandel auf dem Grün gebracht. Fehler folgen auf Fehler und dann fällt Balmont im Laufduell Martinez im Sechzehner - der Pfiff bleibt aus.
Shakhtar - Chelsea
70
Mit Daniel Sturridge kommt beim FC Chelsea nun ein frischer Stürmer - allerdings geht mit Torres auch ein Angreifer.
Borisov - Valencia
69
Tor! Borisov - VALENCIA 0:3 - Und hier sieht es diesmal nach einem Erfolg der Gäste aus. Roberto SALDADO spielt von halbrechts kommend Doppelpass mit Costa eilt vor den Fünfer und versenkt die Kugel.
Galatasaray - Cluj
64
Die Aslanlar laufen auf der Istanbuler Seenlandschaft weiter dem Rückstand hinterher, können aus dem personellen Übergewicht immer noch keinen zählbaren Vorteil ziehen.
Borisov - Valencia
66
Da hätte sich Roberto Saldado beinahe ein drittes Mal als Schütze feiern lassen, doch der Nationalspieler Spaniens stand diesmal klar im Abseits.
Man United - Braga
62
Tor! MANCHESTER UNITED - Sporting Braga 2:2 - Alex Ferguson ballt die Fäuste. Johnny EVANS stochert den Ball aus etwa sieben nach einer Ecke Van Persies über die Linie. Zuvor hatte der Nordire noch über den Ball geschlagen, aber Braga bekam die Kugel dennoch nicht aus der Gefahrenzone.
Lille - Bayern
61
Ein eher langweiliges Spiel auf dem Flickenteppich in Lille. Auch bei den Bayern, die nur knapp führen, läuft nicht viel zusammen, was man als zielführend betrachten könnte.
Barcelona - Celtic
59
Konterchance für Celtiv, durch die Mitte treibt Wanyama das Spielgerät nach vorne, doch zwanzig Meter vor dem Strafraum verliert er etwas den Überblick und überlässt das Leder schließlich den Hausherren.
Barcelona - Celtic
56
Aus der zweiten Reihe zieht Adriano ab, doch der Ball stellt Frazier Forster vor keinerlei Probleme. So überwindet man den Keeper nicht, aber Barca bekommt mehr Platz, weil die Gäste selbst nach vorne spielen wollen.
Borisov - Valencia
55
Tor! Borisov - VALENCIA 0:2 - Ein sehenswertes Tor! Guardado geht über links nach vorne, hebt den Kopf, sieht den winkenden Roberto SOLDADO, spielt ihm am Elfmeterpunkt auf den Fuß und der Stürmer nimmt den Ball direkt, trifft wuchtig ins Netz.
Shakhtar - Chelsea
52
Tor! SHAKHTAR DONEZK - Chelsea 2:0 - Nicht unverdient schenken die Ukrainer hier nach. Eden Hazard verliert den Ball im Angriffsspiel, Willian schaltet schnell um, schickt FERNANDINHO über rechts und der zieht aus dem Lauf ab, trifft ins lange Eck.
Nordsjaelland - Juventus
51
Tor! NORDSJAELLAND - Juventus 1:0 - Ihr erstes Tor in der Königklasse feiern die Dänen. Mikklel BECKMANN zirkelt einen Freistoß aus 20 Metern oben rechts in den Winkel.
Borisov - Valencia
50
BATE startet zielstrebig nach dem Seitenwechsel. Die Weißrussen hatten das Spiel ja sehr abwartend begonnen, müssen jetzt, wo sie hinten liegen, aber mehr investieren.
Man United - Braga
46
Luis Nani soll bei ManU über die rechte Bahn für mehr Druck sorgen - dafür muss nun Shinji Kagawa von draußen zusehen.
Lille - Bayern
46
Franck Ribery ist bei den Bayern nicht mehr dabei - für den angeschlagenen Franzosen ist nun der junge Schweizer Xherdan Shaqiri dabei.
2. HZ
46
Die Akteure kehren zurück auf die Plätze. Weiter geht es mit dem zweiten Durchgang.
 
 
Alleine in Dänemark musste noch nicht ein Keeper hinter sich greifen, ansonsten haben sich von auf allen Plätzen Jubelbilder gezeigt - fünf Mal behielten bislang übrigens die Gäste die Oberhand. Man darf also gespannt sein, ob es noch Wendungen gibt.
Halbzeit
45
Eine schwungvolle erste Halbzeit in der Königsklasse ist beendet. Wir melden uns nach der Pause wieder zurück!
Borisov - Valencia
45
Tor! Borisov - VALENCIA 0:1 - Hier legen die Gäste in der Nachspielzeit der ersten Hälfte per Elfmeter vor. Roberto SOLDADO, den Simic gefoult hatte, schießt halbrechts ein.
Barcelona - Celtic
45
Tor! BARCELONA - Celtic 1:1 - Andres INIESTA markiert hier nach einem schnellen Angriff im Fallen aus sieben Metern noch vor der Pause den Ausgleich.
Lille - Bayern
44
Lille versucht es und das ist weniger als das Mindeste als Gastgeber bei der bisherigen Punktausbeute. Der Umbruch nach dem Abgängen von Hazard und Consorten ist immer noch nicht geglückt.
Borisov - Valencia
42
Gute Reaktion von BATEs Schlussmann Gorbunov, der einen satten Schuss von Soldado abwehrt - das wird kaum dadurch geschmälert, dass der Assistent hier Abseits anzeigte.
Nordsjaelland - Juventus
40
Die Dänen mauern nicht, trauen sich durchaus auch nach vorne mit Andreas Laudrup, dem in Barcelona geborene Sohn von Michael. Juventus zeigt sich abgeklärt und setzt Nadelstiche.
Barcelona - Celtic
38
Fünfundzwanzig Meter vor dem Tor legt sich Lionel Messi den Ball zum Freistoß hin, zirkelt das Leder über die Mauer und denkbar knapp auch über die Querlatte.
Galatasaray - Cluj
34
Handelfmeter wegen Handspiels von Sepsi - da ist dem Vertediger aber kaum eine Absicht zu unterstellen. Nun, am Ende trabt Felipe Melo so locker an, dass es nicht verwundert, dass er an Torwart Felgueiras scheitert.
Lille - Bayern
33
Freistoß für die Gastgeber durch Pedretti von halbrechts - über den Standard der bislang harmlosen Franzosen hüllen wir den Mantel des Schweigens.
Shakhtar - Chelsea
30
Die Blues dem Rückstand hinterher laufend mit etwas mehr Zug nach vorne, nun auch mit Eden Hazard, der bereits vor etwa zehn Minuten für den angeschlagenen Frank Lampard gekommen ist.
Galatasaray - Cluj
28
Lange hat Matias Aguirregaray nicht gebraucht, um seine zweite Verwarnung einzustreichen - der Spieler von Cluj trottet direkt in die Kabine.
Man United - Braga
25
Tor! MANCHESTER UNITED - Sporting Braga 1:2 - Die Hausherren kommen zurück ins Spiel nachdem Shinji Kagawa von rechts an den zwieten Pfosten flankte, wo Javier HERNANDEZ zum Kopfball kommt und mit viel Nachdruck verkürzt.
Galatasaray - Cluj
25
Amrabat und Aguirregaray bekommen nach einer Meinungsverschiedenheit beide Gelb.
Braga - ManU
20
Tor! Manchester United - SPORTING BRAGA 0:2 - Gehen im Theatre of Dreams portugiesische Träume in Erfüllung? ALAN markiert seinen zweiten Treffer nach starker Vorarbeit von Eder und bringt die Red Devils nun langsam in Verlegenheit.
Lille - Bayern
20
Tor! Lille - BAYERN MÜNCHEN 0:1 - Per Foulelfmeter sorgt Thomas MÜLLER für die Führung des deutschen Rekordmeisters. Digne soll Lahm im Sechzehner gefoult haben - ein Berührung fand statt, der Strafstoß ist eine recht harte Entscheidung.
Galatasaray - Cluj
19
Tor! Galatasaray - CLUJ 0:1 - Und dann gehen die Gäste aus Rumänien nach vorne als NOUNKEU eine von links reingeschlagene Flanke fast kurios ins eigene Tor lenkt.
Barcelona - Celtic
18
Tor! Barcelona - CELTIC 0:1 - Ein Freistoß von rechts streift den Scheitel von SAMARAS am Fünfer und landet auf der Stirn von Javier Mascherano, der das Spielgerät eigene Netz lenkt.
Galatasaray - Cluj
16
Strömender Regen in der türkischen Metropole - der Rasen ist tief, die Spieler rutschen und die Hausherren müssen hier unbedingt nach vorne spielen. Die Löwen mühen sich, aber der Ertrag ist überschaubar.
Barcelona - Celtic
14
Wie schon erwartet, hat Celtic Glasgow das Gros des Personals in und um den Strafraum versammelt und verteidigt so gut es geht - Forster hatte eben noch Glück, als Alexis Sanchez über rechts kommend den Abschluss suchte.
Lille - Bayern
11
Lille nun mit einer Offensivaktion - Martin treibt das Leder über die rechte Bahn nach vorne und schießt dann aus dem Lauf in die Arme von Manuel Neuer.
Borisov - Valencia
9
Die Gastgeber lassen Valencia hier erstmal kommen, stehen vor dem eigenen Strafraum dicht und scheinbar unüberwindbar und lauern dann auf Konterchancen. Die Spanier machen also das Spiel - so weit man sie lässt.
Nordsjaelland - Juventus
7
Für Juventus geht es heute Abend bei kühlen acht Grad Celsius darum, endlich mal den Remis-Teufelskreis zu durchbrechen - acht Unentschieden in Folge klingen nur wenig beeindruckend.
Shakhtar - Chelsea
4
Tor! SHAKHTAR DONEZK - Chelsea 1:0 - Auch für den zweiten englischen Vertreter beginnt dieser Abend eher unglücklich. Alex TEIXEIRA schießt von halbrechts aus sieben Metern flach in die Maschen.
Man United - Braga
2
Tor! Manchester United - SPORTING BRAGA 0:1 - Schneller Start der Gäste als Viana von links an den Elfmeterpunkt flankt und dort steigt ALAN am höchsten und köpft an De Gea vorbei ein.
Anpfiff
1
Die Unparteiischen pfeifen die Spiele des Abends unter Flutlicht an. Los geht es!
vor Beginn
 
Mit einem trotz Eigentors glänzend aufgelegten Wayne Rooney feierte Manchester United in der Liga am letzten Wochenende einen wichtigen Triumph - anders als daheim führen die Red Devils in der Gruppe H das Tableau an und haben heute Heimrecht in Old Trafford, wo man gegen eine portugisische Mannschaft noch nie das Nachsehen hatte gegen das auswärtsstarke Sporting Braga. Am Bosporus versucht unterdessen Galatasaray seine Chance auf einen Verbleib im europäischen Geschäft gegen CFR Cluj zu wahren - dafür muss ein Sieg her.
vor Beginn
 
Es ist wahrscheinlicher, dass Außerirdische in Schottland landen, als das Celtic Glasgow beim FC Barcelona in der Gruppe G gewinnt - so zumindest die Quoten britischer Buchmacher vor dem Match in Camp Nou. Die Schotten werden Beton anrühren gegen Messi und Co, die punktgleich mit Atletico Madrid an der Spitze der Primera Division stehen. Nicht zu unterschlagen, dass auch Glasgow Tabellenführer ist - nach dem Zwangsabstieg der Rangers beeindruckt das aber wenige. Das zweite Spiel der Gruppe fand übrigens schon früher am Abend statt: Spartak Moskau und Benfica Lissabon trennten sich 2:1.
vor Beginn
 
In der Gruppe F werden heute nicht wenige Augen auf den Tabellendritten FC Bayern gerichtet sein. Haben die Münchner das Trauma von Minsk verwunden? - In der Liga schienen sie sich bei ihrem 5:0-Kantersieg in Düsseldorf ihrer Stärken bewusst - so auch heute beim punktlosen Schlusslichts Lille? Personell haben die Franzosen einige Sorgen, denn neben dem gesperrten Debuchy fällt sein Nebenmann in der Innenverteidigung Basa verletzt aus. In Weißrussland kommt es unterdessen zwischen Spitzenreiter BATE Borisov und dem FC Valencia zum Topduell.
vor Beginn
 
Das Gipfeltreffen in der Gruppe E steigt heute Abend in der Donbass Arena zwischen Shakhtar Donezk und dem FC Chelsea. Während die Engländer das Tableaus ob des besseren Torverhältnisses in der Königsklasse anführen, zeigt Donezk den Blues, wie sehr man die heimische Liga dominieren kann, doch an Selbstvertrauen wird es den Londonern spätestens nach dem Sieg im Derby gegen Tottenham gewiss nicht fehlen. In Kopenhagen beim FC Nordsjaelland gastiert mit Juventus Turin ein weiterer nationaler Spitzenreiter und die Italiener werden einen Sieg bei den bislang punkt- und torlosen Dänen gewiss einplanen.
vor Beginn
 
Herzlich willkommen zur Konferenz der Champions League-Gruppenspiele.
Modus
Die beiden Gruppenersten kommen jeweils weiter ins Achtelfinale. Die Dritten spielen in der Europa League weiter. Die Vierten scheiden aus. Das Finale ist am 25.05.2013 in London.
Bisherige Sieger
Bis 1992: Europapokal der Landesmeister
1993: Olympique Marseille
1994: AC Mailand
1995: Ajax Amsterdam
1996: Juventus Turin
1997: Borussia Dortmund
1998: Real Madrid
1999: Manchester United
2000: Real Madrid
2001: Bayern München
2002: Real Madrid
2003: AC Mailand
2004: FC Porto
2005: FC Liverpool
2006: FC Barcelona
2007: AC Mailand
2008: Manchester United
2009: FC Barcelona
2010: Inter Mailand
2011: FC Barcelona
2012: FC Chelsea
Copyright © 2022 Perform Media Deutschland GmbH. Alle Rechte vorbehalten