bedeckt München 13°

Champions League 26.09.2017, Vorrunde Gruppe E Konferenz live

Fußball-Champions League 2017/2018
Spiele vom 26.09.2017
Spartak Moskau Logo Spartak Moskau 1 : 1 Logo FC Liverpool FC Liverpool Di., 26. September 20:45
FC Sevilla Logo FC Sevilla 3 : 0 Logo NK Maribor NK Maribor Di., 26. September 20:45
Man City Logo Man City 2 : 0 Logo Sh. Donezk Sh. Donezk Di., 26. September 20:45
SSC Neapel Logo SSC Neapel 3 : 1 Logo Feyenoord Feyenoord Di., 26. September 20:45
AS Monaco Logo AS Monaco 0 : 3 Logo FC Porto FC Porto Di., 26. September 20:45
Besiktas JK Logo Besiktas JK 2 : 0 Logo RB Leipzig RB Leipzig Di., 26. September 20:45
Dortmund Logo Dortmund 1 : 3 Logo Real Madrid Real Madrid Di., 26. September 20:45
APOEL Nikosia Logo APOEL Nikosia 0 : 3 Logo Tottenham Tottenham Di., 26. September 20:45
 
Wir verabschieden uns an dieser Stelle, bedanken uns für Ihr Interesse an unserer Berichterstattung und wünschen noch eine gute Nacht. Morgen geht es in der Champions League schon weiter: unter anderem mit Paris Saint Germain - FC Bayern München oder Atletico Madrid - FC Chelsea. Bis dahin also! Tschüss!
 
Ein deutscher Abend auf europäischem Parkett war es gewiss nicht. Man wird Dortmund und Leipzig - in der zweiten Halbzeit - nicht fehlendes Bemühen vorwerfen können, aber die Gegner Real Madrid und Besiktas waren einfach zu stark und haben verdient gewonnen. Jürgen Klopp und sein FC Liverpool konnten in der Königsklasse keinen neuen Rückenwind für kommende Aufgaben holen. Den aber hat Harry Kane, der Tottenham praktisch im Alleingang mit seinem Hattrick zum 3:0-Sieg in Zypern geschossen hat und damit den BVB noch weiter in Bedrängnis bringt. Einen Hattrick verbuchen konnte übrigens auch Sevillas Wissam Ben Yedder, während Portos Vincent Aboubakar das dritte Tor seines Teams nicht erzielte.
90 Min.
Mit dem Schlusspfiff in Besiktas endet unsere lange Champions-League-Konferenz für heute.
90 Min.
Die "reguläre" Spielzeit ist nun auch in Istanbul abgelaufen, aber wir bekommen vom russischen Schiedsrichter noch zwei Minuten Nachspielzeit.
90 Min.
Leipzig! Jean-Kevin Augustin versucht es nach Zuspiel von Diego Demme mit viel Kraft, aber sein Schuss verfehlt das türkische Tor dann doch deutlich.
90 Min.
In der neunten Minute der Nachspielzeit wird das Spiel durch den französischen Referee Clement Turpin abgepfiffen.
82 Min.
Hier haben wir ja noch einen Moment zu spielen und wir sehen einen Riesenbock von Pepe! Der Verteidiger will die Kugel im Zweikampf mit Sabitzer ins Toraus abdrängen, doch er verhält sich ungeschickt im Zweikampf und lässt sich den Ball vom geschickten Sabitzer wegnehmen. Der kratzt das Leder von der Grundlinie und zieht schließlich von links aus spitzem Winkel aufs Tor. Sein satter Schuss aus fünf Metern prallt aber auf die Querlatte. Pech für den Leipziger.
90 Min.
Sechs von acht Spielen sind beendet. In Moskau und in Istanbul wird noch weiterhin gespielt.
90 Min.
Tooor! Napoli - FEYENOORD 3:1 - Der Ehrentreffer! Vilhena findet im Strafraum Amrabat, der das Leder aus fünf Metern an Reina vorbeispitzelt.
90 Min.
Tooor! MANCHESTER CITY - Donezk 2:0 - Dann gelingt den Hausherren doch die Entscheidung. In der Schlussminute kontern die Skyblues über die rechte Seite. Bernardo Silva behält die Übersicht, schiebt die Kugel gezielt in die Mitte. Nahe des Elfmeterpunktes nimmt Joker Raheem STERLING diesen Ball direkt mit dem rechten Fuß und setzt ihn an die Lattenunterkante. Sekundenbruchteile später zappelt die Pille im Netz.
89 Min.
Tooor! Monaco - PORTO 0:3 - Slapstick im Strafraum der Monegassen! Danilo bringt die Kugel von der rechten Strafraumkante in den Sechzehner, wo Marega zunächst vom Elfmeterpunkt scheitert. Benaglio hält auch den Versuch nach dem Rebound von Herrera und behält bei Maregas zweitem Schuss aus sechs Metern die Oberhand. Die Verteidiger der Monegasse schauen aber nur zu, sodass Marega nochmal quer auf Miguel LAYUN legen kann, der aus acht Metern leicht linker Position die Kugel oben ins leere Tor drischt.
89 Min.
Dortmund mit Aubemeyang über die rechte Seite. Der Gabuner zieht an Varane vorbei und flanket in die Mitte - dort findet sich allerdings kein Abnehmer.
87 Min.
Der frühere Gladbacher Igor de Camargo versucht es mit dem rechten Fuß aus der Strafraummitte, allerdings rauscht das Leder deutlich über die Querlatte hinweg. Vorbereitet wurde der Versuch von Ghayas Zahid mit einer Flanke.
86 Min.
City lässt reihenweise Chancen zur Entscheidung liegen: Und schon wieder Leroy Sane! Der 21-Jährige bittet in halblinker Position Bogdan Butko zum Tanz. Mit dem linken Fuß zielt der Ex-Schalker dann wiederholt am langen Eck vorbei.
83 Min.
Tooor! SEVILLA - Maribor 3:0 - Nachdem Aleks Pihler Sevillas Sebastien Corchia im Strafraum abgeräumt hatte, schnappt sich Wissam BEN YEDDER das Leder und haut es sicher unten rechts ins Tor. Hattrick!
81 Min.
Ilkay Gündogan ist wieder da. Der Weltmeister kommt für David Silva.
79 Min.
Tooor! Dortmund - REAL MADRID 1:3 - Nee, das internationale Parkett ist für Borussia Dortmund in dieser Saison noch zu glatt. Cristiano RONALDO markiert am heutigen Abend seinen zweiten Treffer. Der Meister macht den Deckel auf die Partie. Nach langem Zuspiel von Modric ist Cristiano Ronaldo zu schnell für Toprak und schließt aus halbrechter Position trocken ins kurze Eck ab. Es ist sein zweites Tor am heutigen Abend und sein viertes in der diesjährigen Saison.
77 Min.
Eine Viertelstunde ist noch zu spielen und die Reds drücken weiter auf den Dreier. Die Moskauer konzentrieren sich allerdings fast ausschließlich auf die Defensive und unterbinden jegliche Angriffsbemühungen der Gäste. Gelingt es der Mannschaft von Jürgen Klopp noch einen Treffer zu erzielen oder bringen die Hausherren den Punkt über die Zeit?
76 Min.
Es soll einfach nicht sein! Berghuis schießt aus sieben Metern Vilhena an, von dem das Spielgerät direkt auf Reina abgefälscht wird - ansonsten wäre es wohl zum Ehrentreffer links unten eingeschlagen.
73 Min.
Manchester City kontrolliert das Geschehen über weite Strecken, hat inzwischen deutlich mehr vom Spiel. Allerdings sollten die Skyblues nachlegen, auch wenn die Gäste aktuell recht harmlos erscheinen.
72 Min.
Elfmeter für die Citizens! Sergio AGÜERO legt sich den Ball auf den Punkt, die Zuschauer machen sich bereits zum Jubeln und müssen sich dann ernüchtert wieder hinsetzen, weil Andriy Pyatov den Schuss unten links abwehren kann. Leroy Sane war im Sechzehner durch Ivan Ordets zu Fall gebracht worden.
69 Min.
Tooor! Monaco - PORTO 0:2 - Vincent ABOUBAKAR knockt die Monegassen aus! Brahimi spielt aus der eigenen Hälfte heraus einen überragenden Steilpass an die rechte Strafraumkante zu Marega, der in der Mitte den heranstürmenden Aboubakar sieht und sofort querlegt. Der Porto-Stürmer vollendet aus elf Metern flach unten links zum Doppelpack.
70 Min.
Tooor! NAPOLI - Feyenoord 3:0 - Die Vorentscheidung! Mertens erobert das Leder gegen schläfrige Gäste und spielt direkt in den Lauf des gestarteten Jose CALLEJON. Der Spanier lässt sich nicht zweimal bitten und verwandelt aus vollem Lauf und spitzem Winkel ins lange Eck.
63 Min.
Das Licht ist wieder an. Weiter geht es am Bosporus!
69 Min.
Vor allem über die Außenbahnen versuchen die Spanier immer wieder für Überzahlsituationen zu sorgen. Insbesondere dort scheinen die Gäste heute anfällig zu sein.
69 Min.
Mitte des zweiten Durchgangs laufen die Monegassen weiterhin dem knappen Rückstand hinterher, seit Wiederanpfiff musste Casillas allerdings auch noch keinen Ball halten. Es bleibt eine maue Partie im Stade Louis II.
68 Min.
Tooor! APOEL Nikosia - TOTTENHAM 0:3 - So einfach geht's. Trippier hat auf der rechten Seite keinen Gegenspieler, der ihn am Flanken hindert. Und er sendet das Leder genau auf den Kopf von Torjäger Harry KANE, der den Ball sicher im linken Eck platziert. Waterman kann einem Leid tun. Hattrick!
68 Min.
Elfmeter für Feyennoord Rotterdam! Berghuis war rechts im Strafraum im Laufduell mit Koulibaly und Ghoulam zu Fall gekommen. Toornstra tritt an und scheitert mit dem unplatzierten Versuch unten rechts! Reina ist zur Stelle und pariert.
62 Min.
Spielunterbrechung in der Türkei, wo die Flutlichtanlage gerade einen Aussetzer hat und viele Zuschauer versuchen, den Rasen mit ihren Smartphones zu beleuchten. Es ist ein stimmungsvoller Versuch.
62 Min.
Tooor! APOEL Nikosia - TOTTENHAM 0:2 - Von den Bemühungen der Zyprer hat sich Harry KANE nicht beeindrucken lassen und legt größte Ruhe an den Tag, als Moussa Sissoko ihm den Ball vom rechten Flügel vor den Strafraum schaufelt, wo der englische Nationalstürmer sich die Kugel zurecht legt und dann ganz unaufgeregt einschießt.
61 Min.
Doppelwechsel beim BVB: Mahmoud Dahoud kommt für Toljan - Peter Bosuz erhöht also das Risiko und stellt auf Dreierkette um, außerdem ersetzt Julian Weigl den Kollegen Sahin.
59 Min.
Seit dem Wiederanpfiff sind die Gäste hier sichtbar besser im Spiel. Die Sportsfreunde Sabitzer und Bruma haben die ersten Ausrufezeichen gesetzt. Das Stadion dennoch natürlich für Besiktas.
57 Min.
Aus dem Zentrum spielt David Silva einen wunderbaren Pass in die Spitze. Auf Höhe des rechten Pfostens nimmt Sergio Agüero diesen Ball volley mit dem rechten Fuß und scheitert aus kurzer Distanz an Andriy Pyatov, der den Winkel geschickt verkürzt.
56 Min.
Nächste starke Szene der Hausherren. Aloneftis wird mit einem Pass auf links geschickt. Trippier kommt nicht hinterher. In der Mitte stünde De Camargo bereit, er probiert es aber selbst. Den strammen Schuss muss Lloris zu einer Ecke klären, die nichts einbringt.
56 Min.
Die erste Gelbe Karte der Partie geht an die Spanier: Sergio Escudero greift an der eigenen Seitenauslinie zum taktischen Foul und sieht dafür zu Recht den gelben Karton!
54 Min.
City-Coach Pep Guardiola greift erstmals aktiv ein, holt Gabriel Jesus vom Feld, um Raheem Sterling zu bringen.
54 Min.
Tooor! DORTMUND - Real Madrid 1:2 - Dann jubeln die Schwarz-Gelben dann doch! Gonzalo Castro flankt den Ball von links scharf vor das Tor, wo sich schließlich Pierre-Emerick AUBEMEYANG gegen die Innenverteidiger behauptet und das Spielgerät ins Tor spitzelt.
50 Min.
Tooor! Dortmund - REAL MADRID 0:2 - Wenige Augenblicke zuvor hatte Dortmund die Chance auf den Ausgleich, aber dann legen die Königlichen durch nach. In seinem 150. Europapokalspiel erzielt Cristiano RONALDO sein 108. Tor. Ausgangspunkt war auf der linken Seite Kroos, der mit starkem Pass Bale schickt. Ab hier ist es ein Selbstgänger. Der Waliser ist zu schnell für Sokratis, in der Mitte hat dann Toljan keine Chance gegen den Torschützen.
49 Min.
Tooor! MANCHESTER CITY - Donezk 1:0 - Die Ukrainier in Person von Marlos verlieren den Ball im Aufbauspiel. David Silva passt die Kugel nach Doppelpass vor den Sechzehner, wo der ehemalige Wolfsburger Kevin DE BRUYNE nicht lange zögert und den Ball rechts ins Tor schießt.
49 Min.
Tooor! NAPOLI - Feyenoord 2:0 - Geschenke nimmt Dries MERTENS gerne und dankbar an. Die niederländische Abwehr lässt einen Steilpass von links passieren und so kommt der Belgier links vor dem Tor an die Kugel und schießt sie aus dem lauf ins lange Eck.
47 Min.
Feyenoords El Ahmadi kommt gegen Insigne zu spät und sieht dafür den gelben Karton.
 
Die Mannschaften sind zurück auf den Plätzen. Weiter geht es mit der zweiten Halbzeit!
 
Alleine in Manchester wartet man weiter auf das erste Tor. Sevilla und Besiktas haben vor der Pause doppelt getroffen, sonst gibt es bislang nur 1:0-Führungen. Von Vorentscheidungen zu sprechen, wäre daher vermutlich voreilig. Wir sind gespannt!
45 Min.
Die Spiele gehen in die Halbzeitpause und wir gehen mit. Bis gleich mit dem zweiten Durchgang!
44 Min.
Mertens spielt an der Strafraumgrenze einen No-Look-Pass auf den hinterlaufenden Hamsik, der das Leder links im Strafraum aus sieben Metern, vollem Lauf und spitzem Winkel mehr in Richtung Eckfahne als in Richtung Tor befördert.
42 Min.
Aboubakar verzieht! Ricardo Pereira bedient seinen Stürmer diesmal flach von rechts am Elfmeterpunkt, dessen Flachschuss geht aber deutlich rechts am Kasten von Benaglio vorbei.
43 Min.
Tooor! BESIKTAS - Leipzig 2:0 - Die Sachsen sind hier trotz aller eigenen Bemühungen weiter völlig überfordert. Ricardo Quaresma schlenzt den Ball von der rechten Seite an den Fünfer, wo Anderson TALISCA sehr, sehr, sehr viel Platz hat und die Kugel gegen des Torhüters Laufrichtung rechts einköpft.
40 Min.
Modric hat Zweifel an den von Schiedsrichter Kuipers gemessenen neun Metern und sieht für das eigene Abzählen Gelb.
39 Min.
Tooor! APOEL Nikosia - TOTTENHAM 0:1 - Immer wieder Harry KANE! Der Stürmer wird aus dem Mittelfeld mit langem Ball geschickt durch Toby Alderweireld, läuft in langen Schritten an Rueda vorbei weiter auf das Tor zu, sieht rechts die Lücke und schiebt ein.
38 Min.
Tooor! SEVILLA - Maribor 2:0 - Franco Vazquez spielt den Ball aus gut 20 Metern durch die Gasse nach links auf Wissam BEN YEDDER - der startet in den Strafraum, nimmt aus halblinker Position vor Handanovic Maß und lässt dem Keeper bei seinem Linksschuss ins lange keine Abwehrchance.
32 Min.
Ein etwas überraschender Wechsel bei Leipzig, denn nicht der rot-gefährdete Keita geht herunter - Klostermann kommt für den angeschlagenen Werner.
31 Min.
Tooor! Monaco - PORTO 0:1 - Die im Sommer fast leergekaufte AS liegt zurück. Portos Torgarantie Vincent ABOUBAKAR wuchtet das Spielgerät aus kürzester Distanz links über die Torlinie, nachdem Diego Benaglio einen Schuss von Pereira nur hatte abwehren können.
31 Min.
Tooor! Spartak - LIVERPOOL 1:1 - Der Ausgleich für Liverpool. Philippe COUTINHO trifft nach Doppelpass mit Sadio Mane aus halblinker Position. Der Brasilianer macht nach seinem Wechselbegehren im Sommer wieder die wichtigen Tore.
30 Min.
Da ist die erste richtige Torchance. Gabriel Jesus spielt nach links in den Lauf von Kevin De Bruyne. Der Belgier hat freie Bahn in den Sechzehner und visiert aus halblinker Position mit dem rechten Fuß das kurze Eck an. Der Flachschuss streicht haarscharf am Pfosten vorbei.
29 Min.
De Camargos Lattenkracher bleibt die erste und einzige Großchance in diesem Spiel. Es scheint, als würden heute Nuancen entscheiden. Der Auftritt der Spurs ist mit dem von vor zwei Wochen überhaupt nicht zu vergleichen.
27 Min.
Tooor! SEVILLA - Maribor 1:0 - Da ist die Führung für die Andalusier! Joaquin Correa lässt über links gleich mehrere Gegenspieler stehen und dringt ungestört in den gegnerischen Strafraum ein. Dort muss der Spanier nur noch in die MItte legen, wo Wissam BEN YEDDER vollkommen freistehend wartet und problemlos die Führung markiert.
25 Min.
Auf der Moskauer Seite zappelt der Ball im Netz, aber Mane kann sich gar nicht erst freuen, denn die Fahne des Assistenten ist oben. Der Flügelspieler stand bei der Hereingabe von der rechten Seite im Abseits.
25 Min.
Mitte des ersten Durchgangs hat die AS nach einer kurzen Verschnaufpause wieder die Spielkontrolle übernommen. Die Gastgeber hatten bisher die besseren Chancen, Porto wird defensiv in ein sehr tiefstehendes 5-3-2 gedrängt und kann sich kaum aus der Umklammerung befreien.
23 Min.
Casillas muss zum nächsten Mal zupacken! Sidibe schickt eine halbhohe Hereingabe vom rechten Strafraumeck an den kurzen Pfosten, wo Diakhaby aus sechs Metern auf Höhe des Aluminiums abzieht, das Spielgerät im Torzentrum aber genau in die Arme des Porto-Keepers befördert.
23 Min.
Tooor! SPARTAK - Liverpool 1:0 - Die Reds dominieren das Geschehen und dann trifft Spartak nach einem Freistoß zur Führung. FERNANDO zirkelt die Kugel auf das Tor, sein Schuss dreht sich perfekt außen um die Mauer herum und landet in der rechten oberen Ecke.
20 Min.
Knapp 20 Minuten sind gespielt und die beiden Mannschaften atmen zum ersten Mal ein klein wenig durch. Bislang sehen die Zuschauer in Istanbul ein absolut hektisches und nervöses Spiel. Viele intensive Zweikämpfe, noch mehr ungenaue Pässe und Fehler im Vorwärtsgang. Leipzig weiterhin mit kaum Zugriff aufs Spiel.
20 Min.
Latte! Sallai steckt von der Mitte aus auf De Camargo, der zwölf Meter vor dem Kasten einfach sofort abzieht und nur die Unterkante der Latte trifft. Lloris wäre absolut machtlos gewesen. Darauf kann der Gast die Situation bereinigen.
19 Min.
Erste Verletzungsunterbrechung im Stade Louis II: Falcao und Felipe sind mit den Köpfen zusammengerauscht, der Kolumbianer blutet stark am Kopf und muss zunächst behandelt werden.
18 Min.
Tooor! Dortmund - REAL MADRID 0:1 - Was für ein Tor für Real Madrid! Daniel Carvajal mit einer ausgesprochen sehenswerten Hereingabe aus zentraler Position vor den linken Torpfosten, wo Gareth BALE das Leder volley nimmt und mit viel Nachdruck rechts ins Tor hämmert. Da hatte der Waliser etwas zu viel Platz - Dortmund war defensiv wieder nicht auf dem Posten.
17 Min.
Hier bleibt es bunt! Gelbe Karte für Caner nach taktischem Foul gegen Augustin.
15 Min.
Der nächste Farbtupfer! Gelb für Keita nach wiederholtem Foulspiel.
11 Min.
Tooor! BESIKTAS - Leipzig 1:0 - Die nach so kurzer Spielzeit schon hochverdiente Führung für die Adler durch Ryan BABEL. Die in den Anfangsminuten deutlich bessere Mannschaft geht folgerichtig in Führung. Leipzig noch immer beeindruckt von der Kulisse und defensiv im Halbschlaf. Ilsanker lässt sich auf der rechten Seite von Tosun abhängen. Orban muss rausrücken, traut sich aber wegen seiner Verwarnung im Zweikampf gegen Tosun nicht so richtig durchzugreifen. Der türkische Angreifer schüttelt den RB-Kapitän im Zweikampf ab und geht durch bis zur Grundlinie. Von da legt er die Kugel zurück auf Babel. Der nimmt die flache Hereingabe aus knapp zehn Metern direkt und hämmert sie gegen die Laufrichtung von Gulasci links unten ins Eck.
8 Min.
Leipzigs Willi Orban sieht eine Gelbe Karte für überhartes Einsteigen gegen Cenk Tosun.
8 Min.
Tooor! NAPOLI - Feyenoord 1:0 - Jose Callejon steckt den Ball durch für Lorenzo INSIGNE, der den Ball aus rund 18 Metern flach links in die Maschen schießt. Beim Jubel hält Insigne das Trikot von Arkadiusz Milik hoch, der mit einem Kreuzbandriss Monate lang ausfällt.
7 Min.
Emre Can holzt in der Rückwärtsbewegung Boccetti in vollem Sprint um und sieht vollkommen zu Recht die erste Gelbe Karte der Partie.
6 Min.
Erstmals setzen sich die Hausherren in der Hälfte Maribors fest. Ben Yedder probiert es im Strafraum aus halbrechter Position mal mit einem Schuss aus der Drehung, welcher vom NK-Schlussmann Handanovice aber mühelos pariert wird.
5 Min.
Dortmund spielt hier von Beginn an ein sehr konsequentes Pressing und Real Madrid findet so eigentlich nicht ins Spiel. Nun müssten die Gastgeber allerdings auch etwas mehr machen aus den Ballgewinnen.
3 Min.
Nikosia mit einem ersten Vorstoß, der direkt zu einem gefährlichen Konter auf der Gegenseite wird. Dier raus auf Aurier, der sofort zurück in die Mitte spielt. Dort lauert Son, der auch die Kugel bekommt. Sein Schuss wird in allerletzter Sekunde noch abgefälscht. Die anschließende Ecke bringt keine Gefahr ein.
3 Min.
Die Hausherren in den ersten Minuten mit mehr Druck nach vorne. Über die rechte Bahn kommt das Leder vor das Tor, wo Anderson Talisca in der Mitte beinahe an die Kugel kommt, aber die Gäste klären zur Ecke. Der Standard bringt dann aber keine Gefahr.
1 Min.
Wir notieren den ersten Torschuss der Spurs durch Harry Kane, der die Kugel aber zunächst aus zweiter Reihe rechts am Ziel vorbei ins Aus befördert.
1 Min.
Die Unparteiischen pfeifen die Duelle des Abends in diesem Augenblick an. Los geht es!
 
Der Kracher des Abends steigt in der Gruppe H zwischen Borussia Dortmund und Real Madrid. Während die Westfalen nach fünf Siegen und einem Remis bei 19:1 Toren an der Spitze des Tableaus thronen, zuletzt Gladbach mit 6:1 aus dem Stadion ballerten, hängt Real Madrid in der Primera Division auf dem 6. Platz, gewann allerdings am Sonnabend bei Alaves. In der Königsklasse führen die Madrilenen aktuell die Tabelle an. Auf dem zweiten Platz steht mit ebenfalls 3 Punkten der Tottenham Hotspur FC, der bei angenehmen 23 Grad Celsius heute bei APOEL Nikosia ersatzgeschwächt um Punkte kämpft.
 
Die Gruppe G wird derzeit angeführt vom türkischen Meister Besiktas Istanbul. Die Adler haben heute den deutschen Vizemeister RB Leipzig zu Gast. Die Sachsen werden von nur rund 250 Fans an den Bosporus begleitet, obwohl 2000 Tickets verfügbar waren, aber den einen war die Reise zu teuer, anderen die politische Lage zu brisant und wieder anderen beides. Mit etwas mehr Zuspruch rechnet der FC Porto im Fürstentum Monaco, wo die Portugiesen auf den französischen Meister treffen, der in Leipzig zum Auftakt ein 1:1 geholt hatte und am Freitag in der Ligue 1 ein 4:0 in Lille feierte.
 
Mit unglaublich breiter Brust wird der Tabellenführer der Gruppe F, Manchester City, heute ins Duell mit Ukraines Tabellenführer Shakhtar Donezk stehen. Die Skyplues haben am Wochenende in der Liga fast berauschen mit 5:0 über Crystal Palace triumphiert. Der heutige Gast mühte sich dagegen bei Sirka Kropywnyzkyj zu einem knappen Erfolg. Im Schatten des Vesuvs kommt es zeitgleich zur Paarung SSC Napoli gegen Schlusslicht Feyenoord. Die Campani wollen nach der Auftaktschlappe gegen Donezk daheim endlich punkten.
 
In der Gruppe E haben die vier Mannschaften am ersten Spieltag jeweils einen Punkt auf dem Konto. Man fängt heute also nicht bei 0 an, aber noch ist niemand enteilt und auch kein Team abgehängt. Der FC Liverpool tritt heute an bei Spartak Moskau und hat in der heimischen Liga beim knappen 3:2 bei Leicester City ein wenig Rückenwind eingepackt. Die Russen auf der anderen Seite hängen nach 11 Spielen im Mittelfeld der heimischen Liga, spielten zuletzt 2:2 gegen Anzhi Makhachkala. Der FC Sevilla, der Maribor zu Gast hat, musste am Sonnabend ein 0:2 im Spitzenspiel bei Atletico Madrid einstecken.
 
Herzlich willkommen zur Konferenz der Champions-League-Gruppenspiele.