bedeckt München

Champions League Live-Ticker Manchester City - Bayern München live (25.11.2014, Vorrunde Gruppe E)

Agüero (22.)
Agüero (85.)
Agüero (90.)
Clichy (60.)
Zabaleta (89.)
Agüero (90.)
3:2
beendet
Etihad Stadium, 44.510 Zuschauer
Schiedsrichter: Pavel Kralovec aus CZE
Xabi Alonso (40.)
Lewandowski (45.)
Neuer (78.)
Benatia (20.)
Nur Highlights zeigen
Auto-Update
 
Das war es für heute mit der Champions League. Morgen geht es dann weiter mit dem zweiten Teil des 5. Spieltags, ebenfalls bei uns im Live-Ticker. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit und bis zum nächsten Mal.
 
Für City ändert sich nicht so wahnsinnig viel, denn sie müssen im letzten Gruppenspiel auf Schützenhilfe der Bayern hoffen und gleichzeitig die Roma in Italien schlagen.
 
Die Bayern werfen einen fast schon sicheren Sieg mit zwei katastrophalen Fehlern von absoluten Leistungsträgern (Xabi Alonso und Boateng) weg. Dabei hatten sie die Begegnung nach kurzer Drangphase der Citizens infolge des Elfmeters und Platzverweise beherrscht und zwischenzeitlich gedreht. Eine unnötige, aber auch irrelevante Pleite für die Bayern.
90. Min.
Das Spiel ist aus!
90. Min.
Pellegrini dreht an der Uhr, nimmt Agüero raus und bringt dafür Demichelis.
90. Min.
Sergio Agüero
Agüero sieht dann nochmal Gelb für etwas zu intensiven Jubel.
90. Min.
Langer Ball nach vorn, Jovetic verlängert per Kopf, Boateng verspringt der Ball und so hat Agüero wieder mal freie Bahn, geht alleine Richtung Tor und schiebt aus gut 13 Metern rechts unten ein.
3:2
90. Min.
Sergio Agüero
Toooor! MANCHESTER CITY - FC Bayern 3:2 - Torschütze: Sergio Agüero
90. Min.
Drei Minuten werden nachgespielt.
90. Min.
Zabaleta haut mit offener Sohle Höjbjerg um und sieht aus irgendeinem unersichtlichen Grund nicht die Ampelkarte. Das Ganze an der Seitenlinie.
89. Min.
Pablo Zabaleta
Zabaleta bekommt Gelb für ein unnötiges Foul an Bernat, nachdem er selbst den Ball verloren hatte.
86. Min.
Xabi Alonso spielt an der Mittellinie einen schweren Fehlpass, Agüero geht dann alleine Richtung Tor, Dante kommt nicht hinterher und dann schiebt der Argentinier das Leder aus 14 Metern halblinker Position an den rechten Innenpfosten und von dort ins Tor.
2:2
85. Min.
Sergio Agüero
Tooor! MANCHESTER CITY - FC Bayern 2:2 - Torschütze: Sergio Agüero
84. Min.
Und noch ein Wechsel bei den Bayern: Shaqiri kommt für Lewandowski, nachdem es vorher noch Diskussionen gab, ob denn wirklich der Pole raus sollte. Robben nun einzige Spitze.
81. Min.
Die Abseitsfalle der Bayern funktioniert! Eben gerade wäre Lampard völlig frei aufs Tor zu gelaufen, doch der Engländer stand beim Zuspiel im Abseits.
80. Min.
Ribery hat fertig. Für den Offensivmann kommt nun ein weiterer Weltmeister, nämlich Schweinsteiger.
78. Min.
Manuel Neuer
Neuer sieht Gelb für Zeitspiel, da er sich zu lange mit dem Abstoß beschäftigt hat.
78. Min.
Die Ecke führt schließlich zu einem Schuss aus der Drehung von Kompany, der links am Tor vorbei kullert.
77. Min.
Nasri schlägt eine Freistoßflanke von rechts in den Sechzehner. Neuer boxt den Ball nach vorne und Robben kontrolliert ihn kurz. Dann kommt die Kugel zu Ribery, der am eigenen Sechzehner ein Dribbling versucht und den Ball verliert. Dann wird es hektisch und ein Schuss wird geblockt. Letztlich gibt es Eckball.
75. Min.
Navas rauscht wieder die Linie entlang, lässt Bernat stehen und spielt zu Jovetic. Der bittet Boateng zum Tanz... und ist den Ball los. Boateng steht da wie eine Eins und gewinnt den Zweikampf souverän.
74. Min.
Bayern wieder unter Druck: Jovetic spielt Doppelpass mit Nasri, gibt dann in die Mitte zu Agüro, der per Kopf für Lampard auflegen will. Doch dann ist erst Rafinha, dann Boateng dazwischen und die Situation wird geklärt.
71. Min.
Beim anschließenden Eckball wird Neuer im Fünfer klar von Jovetic angegangen, doch das interessiert den Weltmeister wenig, er kontrolliert den Ball trotzdem mit einer Hand!
70. Min.
Kompany spielt einen Ball aus dem Mittelfeld zu Agüero, der legt direkt auf für Lampard. Dieser zieht dann aus 24 Metern halblinker Position ab. Neuer ist zur Stelle und faustet das Leder übers Tor.
68. Min.
Und noch ein Wechsel: Zabaleta kommt für Sagna. Ein positionsgetreuer Wechsel.
66. Min.
Pellegrini nimmt seinen ersten Wechsel vor: Jovetic kommt für Milner, damit nun zwei Spitzen bei den Gastgebern.
64. Min.
Es bleibt dabei: Trotz nummerischer Überlegenheit hat City seit dem Elfer keine echte Torchance mehr gehabt. Vielleicht den Schuss von Navas, aber der war harmlos.
61. Min.
City rennt an, will den Ball, doch die Bayern machen es clever und behaupten ihren Ballbesitz mit feiner Technik und Robustheit im Zweikampf.
60. Min.
Gaël Clichy
Nun gibt es dann doch mal Gelb: Clichy tritt Boateng von hinten um und sieht dafür die erste Verwarnung der Partie.
58. Min.
Es wird ruppiger. Die Engländer werden aggressiver in den Zweikämpfen, streuen viele Fouls ein und reißen mitunter auch Trikotärmel kaputt - so gesehen bei Kompany gegen Lewandowski. Ein Pfiff bleibt aber aus.
55. Min.
City drückt merklich aufs Tempo, während die Bayern es ruhiger angehen lassen. Folglich kommt Hektik auf in jeder Situation.
52. Min.
Nach einer gefühlten Ewigkeit schaltet sich auch Nasri mal wieder ins Offensivspiel ein. Über links spielt er ins Zentrum zu Lampard, der zurück nach außen zu Milner legt. Dieser zirkelt den Ball dann aus 17 Metern linker Position in Richtung langes Eck. Der Schuss geht aber oben rechts drüber.
50. Min.
Navas nimmt mal wieder Fahrt auf über rechts und zieht dann aus 14 Metern rechter Position und fast spitzem Winkel ab. Neuer ist zur Stelle und pariert zur Ecke. Die bringt keine Torgefahr.
47. Min.
Xabi Alonso fängt einen Ball an der Mittellinie ab, trägt ihn dann vor den Strafraum, gibt nach links zu Ribery. Der Franzose legt wieder zurück zum Spanier und der zirkelt den Ball mit links aus gut 22 Metern zentraler Position oben rechts drüber.
46. Min.
Der Ball rollt wieder.
 
Was für eine komische erste Halbzeit. Es begann hektisch, dann wurde City etwas besser, ging durch einen korrekten Elfer samt Platzverweise in Führung, machte dann aber wenig aus der zeitweiligen Überlegenheit. Dann fing sich Bayern und drehte die Partie innerhalb von nur fünf Minuten. In Unterzahl wohlgemerkt.
45. Min.
Pause in Manchester.
45. Min.
Boateng geht mit nach vorne, wird nicht bedrängt und flankt dann einfach mal aus dem rechten Halbfeld in den Sechzehner. Dort taucht Kompany unter dem Ball hindurch, Lewandowski kommt gegen Mangala dran und befördert den Ball im Grunde mit der linken Schulter aus gut elf Metern rechts ins Eck. Hart steht wie angewurzelt im Fünfer.
1:2
45. Min.
Robert Lewandowski
Toooor! Manchester City - FC BAYERN 1:2 - Torschütze: Robert Lewandowski
42. Min.
An seinem 33. Geburtstag trifft der spanische Allesgewinner erstmals für die Bayern in der CL.
41. Min.
Aus leicht links versetzter Position schießt Xabi Alonso den Freistoß aus 20 Metern Torentfernung. Er schiebt den Ball flach unten rechts ins Eck. Hart steht unverständlicherweise in der Mitte, anstatt in seiner Torwartecke, hat damit keine Chance und guckt nur dumm aus der Wäsche.
1:1
40. Min.
 Xabi Alonso
Tooooor! Manchester City - FC BAYERN 1:1 - Torschütze: Xabi Alonso
38. Min.
Ribery spielt stark mit dem Außenrist in die MItte zu Lewandowski, der aber prompt von Mangala rüde umgenietet wird. Freistoß für die Bayern aus aussichtsreicher Position...
35. Min.
Nach einem Freistoß kommt der Ball zu Lampard, der mal eben aus knapp 25 Metern zentraler Position abzieht - links oben drüber.
34. Min.
Die Citizens spielen das sehr, sehr simpel - aber eben auch sehr effektiv: Hinten massiert und dann der lange Ball auf Agüero oder eben Navas. Das stellt die Bayern gerade fast vor eine unlösbare Aufgabe.
32. Min.
Nach Minuten des Chaos trauen sich die Gäste nun doch mal wieder nach vorne und versuchen, sich Richtung Strafraum zu kombinieren. Aber es fehlt dann doch die Präzision in den Zuspielen.
29. Min.
Offenbar hat Pellegrini eine große Schwachstelle im Bayern-Spiel ausgemacht: Links hinten. Es werden weiterhin permanent lange Bälle nach rechts draußen zu Navas gespielt - und sie kommen ausnahmslos an!
28. Min.
City macht jetzt Druck und drängt Bayern hinten rein. Dann spielt Neuer einen zu kurzen Pass Richtung linker Seitenlinie, was wieder einen Vorstoß von Navas zufolge hat. Aber der wird dann wieder gestoppt.
26. Min.
Bayern und Unterzahl in diesem Stadion ist keine neue Situation: Im letzten Jahr flog Boateng hier - ebenfalls mit einer Notbremse - vom Platz. Da war die Partie aber schon zugunsten der Bayern entschieden.
25. Min.
Bittere Pille für Rode: Nach Benatias Platzverweise muss ausgerechnet er weichen. Für ihn kommt Dante.
23. Min.
Agüero tritt selbst an vom Punkt und versenkt unten rechts im Eck - Neuer war in der Ecke.
1:0
22. Min.
Sergio Agüero
Tooor! MANCHESTER CITY - FC Bayern 1:0 - Torschütze: Sergio Agüero (Foulelfmeter)
20. Min.
Medhi Benatia
Im Gegenzug geht Agüero alleine aufs Tor zu, wird im Sechzehner von Benatia leicht getroffen und fällt - die Entscheidung ist klar: Elfmeter und Rot, denn Benatia verhindert eine klare Torchance.
20. Min.
Robben zieht mal auf über links, lässt drei Mann stehen und schlägt dann eine flache Hereingabe in die Mitte. Und dann zieht Rafinha aus dem rechten Halbfeld ab - Hart hält.
18. Min.
Und wieder wird Navas per Diagonalball vorne rechts angespielt. Der zieht zur Grundlinie und schlägt eine Flanke ins Zentrum - die ist aber zu hoch und geht an allen vorbei.
16. Min.
Nach hohem Ball in den Sechzehner wehrt Boateng per Kopf unglücklich vor die Füße von Navas ab. Der geht ins Dribbling und versucht die Flanke von rechts gegen Bernat. Benatia passt in der Mitte auf und klärt.
15. Min.
Nach einem Diagonalball aus dem Zentrum kommt der Ball rechts auf Navas, der direkt die Flanke in den Sechzehner versucht. Doch Bernat steht richtig und blockt ab.
13. Min.
Mittlerweile hat das Spiel wieder ein Bayern-typisches Bild angenommen: Die Münchner haben deutlich mehr Ballbesitz (über 70 Prozent) und kontrollieren die Partie, während City auf Konter lauert. Bisher hatten die Hausherren aber noch keine nennenswerten Offensivaktionen.
11. Min.
Nach einem verunglückten Klärungsversuch von Lampard landet der Ball bei Robben, der nicht angegriffen wird. Also legt er sich das Leder auf links und zieht ab aus gut 24 Metern halbrechter Position. Der Ball geht scharf rechts neben das Tor. Abstoß.
9. Min.
Die Bayern schieben den Ball im Halbfeld hin und her, dann kommt Robben links an den Ball, lupft über die Abwehr ins Zentrum zu Rode. Der Pass ist super, aber der Abschluss schwach, denn Rode scheitert aus gut sieben Metern an Hart.
8. Min.
Boateng nun mal mit einem starken Diagonalball von hinten nach rechts vorne zu Rafinha. Der gibt weiter zu Rode, der irgendeinen Trick rechts im Sechzehner versucht... der Ball landet zum Abstoß im Toraus.
5. Min.
Die Bayern aus der Mittelfeldzentrale heraus mit erstaunlich vielen Fehlpässen. Das kennt man sonst gar nicht von Xabi Alonso und Co.
3. Min.
Unruhiger Beginn. City läuft teils ungestüm nach vorne, während die Bayern erstmal um Sicherheit bemüht sind. Noch keine klare Linie zu sehen.
1. Min.
Auf geht's, das Spiel läuft.
 
Die Mannschaften sind auf dem Rasen, die Hymne ist ertönt, gleich geht es los.
 
Zum Personal ist noch zu sagen, dass Yaya Toure für drei Spiele gesperrt ist, nachdem er am letzten Spieltag eine Rote Karte sah. Ebenfalls gesperrt ist Fernandinho, der auch gegen ZSKA Moskau vom Platz flog. Bei Bayern sind alle, die nicht verletzt sind, einsatzfähig.
 
Bayerns Bilanz auswärts kann sich sehen lassen: Von den letzten 13 CL-Auswärtsspielen wurde nur eines (das Halbfinale gegen Real Madrid in der Vorsaison) verloren. Auf englischem Boden gewannen die Bayern sogar vier ihrer letzten fünf Spiele - darunter dieses eine Gastspiel im Wembley Stadium im Mai 2013...
 
Im Etihad Stadium sind die Citizens in der Königsklasse nicht eben eine Macht: Nur zwei der letzten neun Heimspiele wurden gewonnen. Allerdings verlor man von sechs Heimspielen gegen Teams aus der Bundesliga nur eines - gegen Bayern - drei wurden gewonnen bei zwei Unentschieden.
 
Allerdings hat die aktuelle Konkurrenz aus Rom und Moskau auch nur fünf Zähler auf dem Konto nach dem gerade beendeten Spiel der beiden (1:1). Heißt: Selbst mit einer Niederlage ist City noch im Rennen und wird am nächsten Spieltag ein echtes Endspiel gegen Roma haben, vorausgesetzt, Moskau gewinnt nicht in München...
 
Die Chancen auf ein Weiterkommen stehen für die Sky Blues eher schlecht. Nur zwei Teams haben es bislang geschafft, die Gruppenphase zu überstehen, nachdem sie nur maximal zwei Zähler aus den ersten vier Spielen geholt haben: Lokomotive Moskau 2002/03 und der FC Porto 2004/05.
 
Das Hinspiel in München endete 1:0 dank eines späten Treffers von Ex-Citizen Jerome Boateng. Insgesamt treffen beide Teams zum sechsten Mal in der Champions League aufeinander. Bisher gewann jeder jeweils ein Spiel in der Gruppenphase. In der Vorsaison gelang den Bayern ein Sieg im Etihad, während sie dort im September 2011 mit einer B-Elf unterlagen.
 
Während die Bayern bereits uneinholbar Gruppensieger sind und sich entspannt zurücklehnen könnten, geht es für City ums blanke Überleben in der Gruppe E. Sie haben erst zwei Punkte auf dem Konto und könnten bei einer Niederlage (oder einem Remis) schon eliminiert sein, was das Achtelfinale angeht.
 
Auch die Citizens haben nun ihre Aufstellung verkündet: Hart - Sagna, Kompany, Mangala, Clichy - Fernando, Lampard - Navas, Nasri, Milner - Agüero.
 
Die Bayern-Aufstellung ist bereits bekannt (Taktische Formation ohne Gewähr): Neuer - Rafinha, Boateng, Benatia, Bernat - Rode, Xabi Alonso, Höjbjerg - Robben, Lewandowski, Ribéry.
 
Herzlich willkommen in der Champions League zur Begegnung zwischen Manchester City und Bayern München.