Beendet
Gruppe H02.10.2019 21:00 Uhr
75'

Araujo
Xeka
69'

André
Sanches
62'

Ikoné
Yazici
44'
Ikoné
33'
Osimhen
Lille Aufstellung
1 : 2
1 : 1
Chelsea Aufstellung
87'

Mount
Kovacic
85'

Willian
Pedro
77'
Willian
67'

James
Hudson-Odoi
35'
James
22'
Abraham
 
Das war es auch schon vom 2. Spieltag der Gruppenphase in der Champions League. Es hat eine Menge Spaß gemacht, auch wenn wir nicht die hohe Kunst des Fußballs gesehen haben. Die Königsklasse geht am 22./23. Oktober wieder weiter, dann gibt es auch wieder königliche Liveticker von uns. Bis dahin, einen schönen Tag der deutschen Einheit morgen!
 
Weiter geht es am 23. Oktober, das ist der Mittwoch in zwei Wochen. Dann gastieren die Blues um 18.55 Uhr beim Halbfinalisten der letzten Saison, Ajax Amsterdam. Rund zwei Stunden später kickt OSC Lille wieder hier, im Stade Pierre-Mauroy. Dann heißt der Gegner FC Valencia.
 
Der FC Chelsea kann also im zweiten Spiel der CL-Gruppenphase zum ersten Mal gewinnen. Dadurch hat das Team von Frank Lampard nun drei Punkte auf der Habenseite und steht mittendrin in Gruppe H.  Da Ajax parallel seinen zweiten Dreier (3:0 gegen Valencia) landete, sind die Blues drei Punkte hinter dem Eredivisie-Klub aus Amsterdam. Lille ist punktlos am Tabellenende.
 
Der FC Chelsea landet einen am Ende doch verdienten Arbeitssieg bei OSC Lille. Die Blues taten sich gegen gut gestaffelte Nordfranzosen über 90 Minuten schwer, hatten jedoch die besseren Einschussgelegenheiten. Nachdem Osimhen die Führung durch Abraham noch ausgleichen konnte, entschied der späte Treffer von Willian die Begegnung. Für Lille ist es eine bittere Niederlage.
90'
Schluss, Aus, Feierabend! Chelsea gewinnt in Lille mit 2:1.
90'
Hui, was war das denn? Kepa will das Leder wegschlagen, trifft die Kugel aber nicht. Der Abpraller wäre fast zur Vorlage für Osimhen geworden, aber der Spanier bügelt seinen Patzer selbst aus.
90'
Celik versucht es mit einem weiten Einwurf an den Fünfmeterraum, aber keiner seiner Mitspieler kommt ran.
90'
Vier Minuten gibt es obendrauf!
89'
Seit dem 1:2 hat Lille keine nennenswerte Torchance mehr gehabt. Das zeigt das, was uns in den vergangenen 89 Minuten schon aufgefallen ist. Der Ligue-1-Klub tut sich schwer, eigene Chancen zu kreieren.
87'
Und noch ein Wechsel bei den Blues: Mount geht nach solider Leistung vom Feld, Kovacic bekommt noch drei Minuten.
85'
Willian darf runter, er wirkt etwas angeschlagen. Pedro ersetzt ihn.
84'
War das ein Elfmeter? Osimhen ist alleine vor Kepa und prallt mit dem Keeper der Gäste zusammen. Der Schiedsrichter pfeift nicht, es geht weiter.
83'
Wir steuern die letzten zehn Minuten an, aber momentan wirken die Hausherren geschockt und ideenlos.
80'
Das ist natürlich bitter für Lille, das hier weiter gut dagegenhält. Geht da jetzt noch was?
77'
Toooor! OSC Lille - FC CHELSEA, 1:2. Was für ein Treffer von Willian! Hudson-Odoi setzt sich auf der linken Außenbahn durch, hat dann viel zu viel Zeit für die Flanke und bringt diese an den langen Pfosten. Dort steht der Brasilianer Willian, nimmt Maß und schraubt die Kugel per Volley-Aufsetzer über Maignan ins lange Eck.
75'
Lille wechselt nochmal: Araujo geht vom Feld, da Silva ist neu mit von der Partie.
73'
Dicke Chance für Chelsea auf der Gegenseite! Willian findet Mount in der Gasse, der wiederum nimmt das Leder richtig stark per Hacke mit und ist alleine vor Maignan. Aus neun Metern halbrechter Position kullert sein Schuss jedoch rund einen Meter am langen Pfosten vorbei. Das wäre es gewesen!
71'
Und kaum sagt man's: Osimhen wird auf der rechten Seite auf die Reise geschickt und zieht aus 14 Metern halbrechter Position ab, anstatt den Querpass zu suchen. Sein Abschluss geht weit über den Kasten von Kepa.
70'
Rund 20 Minuten sind noch auf der Uhr. Hier sieht gerade alles danach aus, als würd man sich auf ein Unentschieden einigen. Die letzte echte Chance ist rund 20 Minuten her...
69'
Renato Sanches darf noch CL-Luft vor den Lille-Fans schnuppern. Er kommt für Andre.
67'
Debütant James hat Feierabend. Für ihn ist jetzt Callum Hudson-Odoi mit von der Partie.
66'
Jorginho, James, Willian und wieder zurück. So läuft das momentan. Zwingend wird es nicht!
64'
Lille schafft es in dieser Phase, die Blues vom eigenen Sechzehner wegzuhalten. Die Gäste wirken etwas ideenlos. Immer wiederspielen sich Tomori und Zouma hinten die Kugel hin und her, weil keine Anspielstationen da sind.
62'
Bei Ikone geht es nicht weiter. Yazici ersetzt den Offensivspieler bei Lille.
59'
Ikone bleibt nach einem Zweikampf am Sechzehnerkreis mit schmerzverzerrtem Gesicht liegen. Zouma hatte ihn hart, aber regelkonform abgegrätscht.
58'
Das Tempo geht momentan wieder etwas flöten, viel Geplänkel und Kampf um jeden Ball.
56'
Schwer zu sagen, wer in den ersten zehn Minuten des zweiten Durchgangs die dominierende Mannschaft ist. Lille wirkt etwas frischer.
52'
Fast das 2:1 für die Hausherren! Bamba bringt die Kugel bei einer Ecke von rechts auf das vodere Fünfereck, wo Andre das Leder auf das lange Eck köpft. Kepa taucht die Kugel zur Seite weg!
51'
Lille befreit sich dann wieder aus der kleineren Umklammerung der Blues und spielt sich seinerseits links offensiv fest. Bamba holt eine Ecke raus, aber auch hier bleibt das Ergebnis gleich - keine Gefahr.
49'
Tomori kommt nach dem nun doch bereits dritten Eckstoß der Blues am Elfmeterpunkt an die Kugel, köpft sie aber doch zwei bis drei Meter über das Tor.
48'
Nach einem Angriff über rechts bringt James das Leder flach zur Mitte. Am Fünfmeterraum klärt Soumare in höchster Not vor Abraham. Die folgende Ecke bringt nichts ein.
47'
Ohne personelle Veränderungen beginnt die zweite Halbzeit. 
46'
Schiedsrichter Kulbakov pfeift das Duell zwischen Lille und Chelsea wieder an. Weiter geht's!
 
Kurzer Blick noch auf die Statistik, ehe die zweiten 45 Minuten auch schon losgehen: Chelsea hat rund 66 Prozent Ballbesitz, Lille kann dafür schon vier Ecken verzeichnen. Bei einer war man ja bereits erfolgreich.
 
In temporeichen 45 Minuten zwischen dem OSC Lille und dem FC Chelsea steht zur Pause ein gerechtes Remis, das die Blues um ein Haar noch zu einer Führung gedreht hätten. Nachdem sich zwischen Minute fünf und 20 recht wenig ereignete, legten beide Teams einen Zahn zu und kamen einem Treffer näher. Das 0.1 durch Abraham (22.) egalisierte Osimhen (33.) nach einer Ecke. Chelsea hatte etwas mehr vom Spiel, ist aber keineswegs dominant.
45'
Dann ist Pause! 1:1 steht es zwischen Lille und Chelsea.
45'
Dickes Ding! Chelsea fast noch mit dem Führungstreffer mit dem Pausenpfiff. Jorginhos angeschnittener Schuss aus 17 Metern klatscht an den rechten Außenpfosten.
45'
Zwei Minuten Zuschlag für diese Partie in Halbzeit eins!
44'
Ikone holt sich kurz vor der Pause Gelb ab. Trikotziehen gegen Tomori!
43'
Zouma verspringt nach einem Befreiungsschlag Lilles der Ball bei der Annahme, doch Osimhen, der darauf spekuliert hatte, kommt einen Schritt zu spät.
41'
Fonte fällt Mount und die Londoner haben eine gute Freistoßsituation. 19 Meter zentral vor dem Tor legt sich Alonso das Leder zurecht und donnert dieses rechts neben den Kasten.
40'
Wir steuern auf die Halbzeitpause zu, das Duell wird hitziger. Grade eben geraten Azpilicueta und Osimhen aneinander, der Streit legt sich aber schnell wieder.
38'
Wieder suchen die Hausherren nach einem Ballverlust der Gäste die schnelle Umschaltbewegung, wieder muss Kepa aushelfen und die Kugel vor Bamba wegschlagen. 
36'
Chelsea schwimmt momentan ein wenig! Araujo tunnelt Abraham am rechten Flügel und flankt. Dort steht aber Zouma und köpft aus der Gefahrenzone.
35'
Gelb für den Debütanten! James säbelt Ikone im Mittelfeld ordentlich um und erhält die erste Verwarnung der Partie.
Neue Ereignisse