Beendet n.V.
10.08.2019 15:30 Uhr
117'

Ukoh
Wagner
113'
Serpa
109'
Feger
104'
Weißhaar
98'
Wehrle
64'

Yahyaijan
Berisha
58'

Bak
Serpa
45'
Yahyaijan
42'
Ukoh
Villingen Aufstellung
1 : 3n.V.
1 : 0
Düsseldorf Aufstellung
116'
Hennings
110'
Hoffmann
104'

Baker
Sobottka
102'
Ofori
94'
Gießelmann
80'
Barkok
62'

Ampomah
Ofori
56'
Ampomah
46'

Tekpetey
Pledl
46'

Fink
Barkok
45'
Tekpetey
 
Das war es aus Villingen-Schwenningen. Vielen Dank für Ihr Interesse und bis zum nächsten Mal.
 
Die Fortuna zieht also zum fünften Mal in Folge in die 2. Runde des DFB-Pokals ein. Villingen dagegen scheitert zum zehnten Mal in der 1. Runde - kein Verein brauchte mehr Anläufe, um den ersten Pokalsieg einzufahren.
 
Nach hochspannenden 90 Minuten verspach auch die Verlängerung ein attraktives Spiel, durch Düsseldorfs Führungstreffer und die Rote Karte kurz darauf drehte sich das Geschehen allerdings schnell in Richtung des Favoriten. Fortuna spielte den Vorsprung in der Folge souverän runter.
120'
Schiedsrichter Heft pfeift überpünktlich ab.
120'
Auf der Gegenseite schießt Gießelmann deutlich drüber.
119'
Ceylan schießt einen Freistoß aus über 30 Metern aufs Tor, Steffen lässt zumindest prallen. Mehr ist aber nicht drin.
118'
Pledl ist nicht vom Glück verfolgt. Er kommt wieder frei zum Abschluss, schießt aber drüber.
117'
Szenenapplaus für den Torschützen: Steven Ukoh geht raus, Timo Wagner darf noch ein paar Minuten ran.
116'
Tooor! FC 08 Villingen - FORTUNA DÜSSELDORF 1:3. Ein Kunststück zur Entscheidung! Gießelmann bedient Rouwen Hennings, der den Ball herrlich mit der Hacke anlupft und ihn perfekt unter die Latte setzt.
115'
Nach einem langen Schlag kommt Hennings an den Ball und leitet weiter auf Pledl, der aus 17 Metern einmal mehr an Hoxha scheitert.
113'
Gianluca Serpa wird nachträglich verwarnt, während des Konters hatte er sich Ofori regelwidrig in den Weg gestellt.
112'
Nach der Ecke leitet Steffen schnell den Konter ein, Pledl marschiert die linke Seite bis zur Grundlinie entlang und bedient Hennings. Der Stürmer legt sich den Ball einmal vor, scheitert aber am kurzen Pfosten an Hoxha.
111'
Der Freistoß bleibt ungefährlich, aber Berisha holt im Nachgang eine Ecke raus.
110'
Andre Hoffmann kann den Villinger Konter nur mit einem Foul beenden. Nochmal ein Standard - es ist ja nur ein Tor.
109'
Keven Feger trifft Pledl statt des Balles. Gelb!
106'
15 Minuten sind noch zu gehen.
 
Das Wunder scheint beendet. Villingen kam besser in die Verlängerung, ließ sich aber nach einem individuellen Fehler überrumpeln und muss zudem in den letzten 15 Minuten ohne Weißhaar, der sich eine dumme Rote Karte einhandelte, auskommen.
105'
Pause!
104'
Schiri Heft zeigt Rot! Tobias Weißhaar versucht vehement, sich gegen Gießelmann Platz zu verschaffen. Dabei nutzt der Routinier den Ellenbogen und trifft den Düsseldorfer im Gesicht - klare Sache.
104'
Vierter und letzter Wechsel bei der 95ern: Lewis Baker geht runter, für ihn kommt Marcel Sobottka.
102'
Tooor! FC 08 Villingen - FORTUNA DÜSSELDORF 1:2. Vochatzers Fehlpass in der eigenen Hälfte wird richtig teuer. Düsseldorf schaltet schnell um, Kelvin Ofori wird an der Strafraumgrenze völlig alleingelassen und kann ohne jeden Druck einschieben.
101'
Böses Abstimmungsproblem der Düsseldorfer, Weißhaar hat plötzlich viel Wiese vor sich und zieht in den Strafraum. Da ist der Mittelfeldspieler aber zu selbstlos, und sucht den Mann im Zentrum, anstatt selbst abzuschließen.
99'
Ayhan setzt den Ball deutlich drüber.
98'
Daniel Wehrle kommt am Halbkreis vor dem eigenen Strafraum mit dem Arm an den Ball. Gute Freistoßposition für die Gäste.
94'
Niko Gießelmann sieht Gelb für ein zu spätes Einsteigen gegen Feger.
93'
Pledl muss nach einer Attacke von Feger kurz behandelt werden, hält sich den Unterschenkel. Er macht aber weiter.
91'
Die Verlängerung läuft!
 
Düsseldorf startete furios in die zweite Halbzeit, belohnte sich mit dem Ausgleich und drückte in der Folge immer weiter auf die Führung. Das Anrennen ließ aber mit zunehmender Erfolglosigkeit auch wieder nach, weshalb sich der FC 08 in die Verlängerung retten konnte.
90'
Abpfiff! Villingen kommt gegen Düsseldorf in die Verlängerung.
90'
Kaminski nimmt in der gegnerischen Hälfte wertvolle Sekunden von der Uhr. Eine halbe Minute ist noch zu gehen.
90'
Mal wieder ein Ball in den Strafraum, Pledl kann daraus aber nichts gefährliches machen.
90'
Vier Minuten obendrauf!
90'
Baker trifft Wehrle voll, der Villinger muss behandelt werden. Es geht für ihn aber weiter.
89'
Kaminski kommt aus spitzem Winkel nochmal zum Abschluss, Steffen kann nur zur Ecke abwehren.
86'
Barkok hat viel Platz auf der rechten Seite und treibt den Ball bis zum Strafraum. Dann legt er quer zu Ofori, der aber kläglich scheitert.
85'
Villingen hat nicht mehr die Kraft, jeden Konter zu fahren.
83'
Aktuell sieht es wieder so aus wie in den ersten 45 Minuten. Düsseldorf macht das Spiel, kommt aber nicht durch.
80'
Berisha erobert den Ball und nimmt Tempo auf, Aymen Barkok setzt seine Grätsche nicht optimal und sieht Gelb.
79'
Kaminski startet alleine in die Düsseldorfer Hälfte, allerdings wohl aus Abseitsposition.
75'
Zimmermann bekommt rechts draußen die Villiinger Zweikampfhärte zu spüren. Die 08er kämpfen sich wieder in die Partie.
73'
Mal wieder ein Vorstoß der Villinger. Weißhaar schickt Feger über rechts, der Außenverteidiger kann den Ball aber nicht mehr von der Grundlinie kratzen.
70'
Ceylan nimmt den Kontakt von Barkok dankend an und kann so für ein wenig Entlastung sorgen.
67'
Hennings! Der Stürmer schießt aus der Drehung mit links, setzt den Versuch nur knapp links daneben.
65'
Düsseldorf hat jetzt alles im Griff, holt eine Ecke nach der anderen heraus.
64'
Der nächste Tausch: Flamur Berisha ersetzt Kamran Yahyaijan.
63'
Hoxha bereinigt seinen Torwartfehler mit höchstem Risiko, Ayhan kommt dabei zu Fall. Düsseldorf fordert einen Elfmeter, der aber zu Recht nicht gegeben wird.
62'
Nana Ampomah muss verletzt raus, Kelvin Ofori ersetzt ihn.
61'
Nana Ampomah greift sich ohne Fremdeinwirkung an die Leiste und setzt sich auf den Boden. Für ihn wird es nicht weitergehen.
58'
Erster Wechsel bei 08: Volkan Bak hat für heute Feierabend, es kommt Gianluca Serpa.
56'
Tooor! FC 08 Villingen - FORTUNA DÜSSELDORF 1:1. Der Bundesligist ist da! Wieder geht es über die rechte Seite, wo Zimmermann viel Zeit zum Flanken bekommt. In der Mitte fällt der Ball nach Bakers geblocktem Schuss mit etwas Glück vor die Füße Nana Ampomahs, der eiskalt vollstreckt.
55'
Nach einem Freistoß aus dem rechten Halbfeld rutscht Weißhaar knapp am Ball vorbei. Ohnehin geht die Fahne des Assistenten hoch.
53'
Ampomah kommt links im Strafraum zum Abschluss, setzt den Ball aber knapp drüber.
52'
Pledl! Hoxha! Die eingewechselten Düsseldorfer Pledl und Barkok kombinieren sich über rechts in den Strafraum, Pledl zieht schließlich ab - aber Hoxha reagiert blendend.
51'
Die erste Chance gehört aber dem Außenseiter! Yahyaijan legt sich den Ball von links nach innen und hält drauf - Steffen taucht ins kurze Eck ab und hält.
48'
Mit zwei frischen Kräften rennt die Funkel-Elf neu an.
46'
... und Thomas Pledl kommt für Bernard Tekpetey.
46'
Doppelwechsel bei der Fortuna: Aymen Barkok ersetzt Oliver Fink ...
46'
Es geht weiter.
 
Pokal vom Feinsten! Oberligist Villingen zeigt sich kampfstark und steht defensiv relativ sattelfest. Die geplanten Konter des Gastgebers verlaufen meistens im Sande, hatten aber durch Kaminskis Abschluss und die Szene vor dem Elfmeter ihre Höhepunkte. Düsseldorf kam bisher hauptsächlich zu Halbchancen, hatte noch kein Mittel gegen die eng stehenden Nullachter und wartete so vergeblich auf die dicke Gelegenheit.
45'
Halbzeit!
45'
Ein Villinger Freistoß aus dem linken Halbfeld sorgt nicht für Gefahr.
45'
Vier Minuten Nachspielzeit in Hälfte eins.
45'
... als auch Kamran Yahyaijan, der aus dem Hauch eines Kopfstoßes des Düsseldorfers eine Nummer fürs Theater macht.
45'
Und schon drehen die Düsseldorfer Sicherungen durch! Tekpetey verliert auf der rechten Seite den Ball ins Aus und gerät mit Yahyaijan aneinander. Dafür sieht sowohl der Düsseldorfer Gelb ...
44'
Pure Ekstase auf den Rängen und auf der Villinger Bank.
42'
Tooor! FC 08 VILLINGEN - Fortuna Düsseldorf 1:0. Steven Ukoh übernimmt Verantwortung - und wie! Der Zehner des Oberligisten schweißt den Ball aus elf Metern haargenau rechts oben in den Winkel.
41'
Elfmeter für Villingen! Schlechter Hackentrick von Yahyaijan, Bak bekommt aber dennoch irgendwie einen Fuß an den Ball und wird von Ayhan abgeräumt.
39'
Im letzten Drittel fehlen den 95ern noch die Ideen. Zwingende Torchancen hatte Fortuna noch nicht.
36'
Yahyaijan bringt die erste Ecke der Hausherren flach auf den kurzen Pfosten. So gibt es keine Gefahr.
33'
Ampomah bleibt nach Fegers fairem Tackling kurz am Boden liegen. Für den Rest ist das eine kleine Trinkpause.
31'
Villingens Weißhaar schießt nach einem Einwurf schnell aus der Drehung, der Ball segelt aber Richtung Eckfahne.
30'
Tekpetey läuft völlig alleine auf Hoxha zu, wird aber zu Recht zurückgewunken. Abseits!
28'
Baker! Morales legt vor dem Strafraum quer, der Engländer schießt direkt - drüber.
26'
Nach Ceylans Fehler kommt Fink aus spitzem Winkel von rechts zum Abschluss, Hoxha hält den Ball aber sicher fest.
23'
Gießelmanns Flanke von links findet Hennings am kurzen Pfosten, der Stürmer kann den schwierig zu nehmenden Ball aber nicht aufs Tor bringen.
20'
Zack Steffen ist der vierte Torwart im vierten Pokalspiel von Fortuna Düsseldorf. Eingreifen musste er heute noch nicht - es ist aber fraglich, ob er den Schuss von Kaminski hätte halten können.
17'
Großchance für den FC 08! Gutes Gegenpressing des Oberligisten, der am linken Strafraumeck der Fortuna in Person von Yahyaijan gegen Ayhan den Ball gewinnt. Kaminski zieht schließlich nach innen und nimmt Maß, schlenzt die Kugel aber knapp am langen Pfosten vorbei.
15'
Nach Bakers Flanke gibt es Ecke. Ayhan kommt zum Kopfball, der Aufsetzer geht aber drüber.
12'
Der wendige Tekpetey schafft es immer wieder, gleich zwei oder drei Gegenspieler aussteigen zu lassen. Bisher fehlt die Aktion danach.
10'
Tekpetey zieht von rechts in die Box und schießt aus spitzem Winkel, Hoxha hält mit dem Fuß.
8'
Bei der Fortuna schleichen sich noch einige kleine Fehlpässe ein. Das ist natürlich positiv für die Moral des Underdogs.
5'
Auf der Gegenseite versucht sich Villingen an einem ersten Konter, der Schuss am Ende wird aber geblockt.
2'
Die erste dicke Chance. Feger kommt nach einer durchgerutschten Flanke im letzten Moment vor Hennings an die Kugel, legt unglücklich für Tekpetey auf. Der trifft den Ball sieben Meter vor dem Tor aber nicht voll und schießt deutlich vorbei.
1'
Der Ball rollt!
 
Florian Heft aus Neunkirchen führt die Mannschaften auf den Rasen. Eine kleine Choreografie begrüßt die Protagonisten von der Gegentribüne.
 
Der FC 08 hat bei seinen neun Teilnahmen am DFB-Pokal noch nie die 1. Runde überstanden. Auf der Gegenseite steht die Fortuna, die zwischen 1978 und 1981 die immer noch gültige längste Siegesserie des Wettbewerbs aufstellte. 18 Spiele in Folge gewannen die Düsseldorfer damals.
 
Für den FC Villingen ist es schon das zweite Pflichtspiel der Saison. Am 1. Spieltag der Oberliga Baden-Württemberg unterlag die Maric-Elf dem Göppinger SV mit 1:3.
 
Fortuna-Coach Funkel ist froh, dass die Saison "endlich losgeht." Außerdem erwies er sich mal wieder als Realist mit Humor: "Es wird eine der wenigen Partien in der anstehenden Saison sein, in die wir als Favorit gehen." Die Gegenseite möchte gut stehen, Bälle gewinnen und schnell umschalten. "Dann müssen auch die Düsseldorfer aufpassen", gab sich der verletzte Kaptiän im Vorfeld kämpferisch.
 
Oberligist Villingen begrüßt seinen Gegner aus dem Oberhaus in der heimischen MS Technologie Arena. Die Überlegungen, auf Stuttgart oder Freiburg auszuweichen, wurden nicht ernsthaft verfolgt. Durch eine Sondergenehmigung dürfen heute allerdings 9.985 statt der normal zugelassenen 8.000 Zuschauer ins Stadion.
 
Friedhelm Funkel vertraut den Neuzugängen Steffen im Tor, Tekpetey und Ampomah im Mittelfeld. Gleich acht Spieler blieben in NRWs Landeshauptstadt: Rensing, Stöger, Thommy, Zimmer, Kownacki, Karaman, Bormut, und Adams.
 
So startet die Fortuna: Steffen - Zimmermann, Ayhan, Hoffmann, Gießelmann - Morales, Baker, Tekpetey, Fink, Ampomah - Hennings.
 
Villingens Trainer Jago Maric muss heute auf seinen Kapitän verzichten. Benedikt Haibt fehlt mit einer Blessur am Oberschenkel und kann dem Oberligisten heute nicht helfen.
 
So beginnt der FC 08 Villingen: Hoxha - Vochatzer, Feger, Ovuka, Ceylan - Ukoh, Weißhaar, Wehrle, Yahyaijan - Kaminski, Bak.
 
Herzlich willkommen zum Spiel der 1. Runde im DFB-Pokal zwischen dem FC 08 Villingen und Fortuna Düsseldorf.
Neue Ereignisse