bedeckt München 17°

Schach WM London 2018 Fabiano Caruana vs. Magnus Carlsen (Spiel 4)

Beendet
4. Partie

a
b
c
d
e
f
g
h
a
b
c
d
e
f
g
h
8
7
6
5
4
3
2
1
8
7
6
5
4
3
2
1
Fabiano Caruana
2,0
Magnus Carlsen
2,0
Zug
 
 
34.
Tbc1
33.
Ld2 - Ld6
32.
e4+ - Ke6
31.
f3 - Le7
30.
exf5+ - Kxf5
29.
h3 - f5
28.
Ke2 - Kg6
27.
Kf3 - h5
26.
Tc2 - Ta4
25.
Le1 - Tdc8
24.
Tdc1 - Kg7
23.
Kg2 - Ted8
22.
axb5 - axb5
21.
Ted1 - Lf8
20.
dxe4 - b5
19.
Dxf6 - gxf6
18.
Df3 - Lxe4
17.
Le4 - Lf5
16.
e3 - Df6
15.
Te1 - Ld7
14.
a4 - c6
13.
Lxf3 - a6
12.
Tb1 - Sxf3+
11.
b4 - Ld6
10.
Lxc3 - Sd4
9.
Ld2 - Sxc3
8.
d3 - Te8
7.
O-O - O-O
6.
Lg2 - Lc5
5.
cxd5 - Sxd5
4.
g3 - d5
3.
Sf3 - Sc6
2.
Sc3 - Sf6
1.
c4 - e5
Fakten

Der Weltmeister:



Amtierender Titelträger ist der 27-jährige Magnus Carlsen. Der Norweger ist seit 2013 Weltmeister, hat diesen Titel seitdem zweimal verteidigt.


Der Herausforderer:



Fabiano Caruana ist 26 Jahre alt. Der US-Amerikaner hat sich im März beim Kandidatenturnier in Berlin qualifiziert.


Austragungsort:

Gespielt wird in London, genauer im 'The College' in Holborn.


Modus:

Das Duell ist auf zwölf Begegnungen ausgelegt, Gewinner ist derjenige, der zuerst 6,5 Punkte erreicht. Für einen Sieg gibt es einen Punkt, bei einem Remis wird der Punkt geteilt (0,5:0,5). In den Partien gilt die folgende Bedenkzeit: 100 Minuten für die ersten 40 Züge, 50 Minuten für die nächsten 20 Züge, 15 Minuten für den Rest der Partie zuzüglich 30 Sekunden Gutschrift ab dem erstem Zug. Sollte es nach den zwölf Begegnungen Unentschieden stehen, fällt die Entscheidung in mehreren Schnellschach-, danach Blitzschachpartien.