bedeckt München 17°

Tennis Live-Ticker: WTA Championships Angelique Kerber - Naomi Osaka live (Gruppe 1)

Angelique Kerber gegen Naomi Osaka - Gruppe 1 - WTA Championships im Tennis Live-Ticker mit Ergebnissen und Spielplan auf SZ.de

WTA WTA Finals Singapore Indoor Stadium
SP
Pkt
1
2
3
4
5
ger
A. Kerber
1xxx
6
40
6
5
6
x
jpn
N. Osaka
0
4
15
4
7
4
x
Centre Court |
Ende
A. Kerber
Ranking:
2
Geburtsd.:
18.01.1988
Größe:
1.73 m
Gewicht:
68 kg
Bilanz:
46-19
Preisgeld:
US$ 26.852.841
N. Osaka
Ranking:
4
Geburtsd.:
16.10.1997
Größe:
1.80 m
Gewicht:
69 kg
Bilanz:
40-19
Preisgeld:
US$ 7.478.197
Letzte Aktualisierung: 12:10:12
Kerber
Osaka
Ende
 
Ich bedanke mich derweil fürs Mitlesen und verweise auf das jetzt stattfindende Match zwischen Bertens uns Stephens. Vielen Dank und bis bald!
Ausblick
 
Damit hat Kerber wieder alles in der eigenen Hand in Sachen Einzug ins Halbfinale. Naomi Osaka steht derweil unmittelbar vor dem Aus - gewinnt Kiki Bertens im Anschlussmatch gegen Sloane Stephens, so hat die Japanerin keine Chance aufs Weiterkommen.
Fazit II
 
In diesem ging quasi jeder Punkt über die Japanerin. Kerber schlug kaum Winner und war auf Fehler ihrer Gegnerin angewiesen. Diese kamen dann von Osaka im entscheidenden Moment, so dass sich der US-Open-Champion über diese Niederlage durchaus ärgern kann.
Fazit I
 
Was für ein kurioses Match mit einem noch kurioseren Ausgang. Kerber schien ihre Gegnerin voll im Griff zu haben und servierte im 2. Durchgang bereits zum Matchgewinn. Mit dem Rücken zur Wand jedoch schaffte Osaka das Comeback und war im dritten Satz klar überlegen.
6:4, 5:7, 6:4
Es ist nicht zu fassen. Wieder dominiert Osaka den Ballwechsel, doch durch eine starke kämpferische Leistung bleibt Kerber im Spiel und profitiert letztlich von einem Fehler der Japanerin. Kerber gewinnt!
6:4, 5:7, 5:4
 
Wieder macht Osaka den Fehler - dieses Mal ist es die Rückhand. Matchbälle somit für Angie Kerber!
6:4, 5:7, 5:4
 
Was für ein Nervenspiel. Osaka lässt eine Riesenchance mit der Vorhand liegen - 30:15.
6:4, 5:7, 5:4
 
Wahnsinn! Jetzt spielt die Netzkante wieder Osaka in die Karten - 15 beide.
6:4, 5:7, 5:4
 
Und tatsächlich bekommt Kerber nochmal die Chance zum Matchgewinn zu servieren. Der Start gelingt mit einem Service-Winner - 15:0!
6:4, 5:7, 5:4
 
Nur noch 5:4! Ein Service-WInner bringt Osaka wieder ran - jetzt aber ist Kerber an der Reihe!
6:4, 5:7, 5:3
 
Kerber kämpft jetzt viel, macht letztlich aber doch den Fehler. Wieder Spielball für Osaka!
6:4, 5:7, 5:3
 
Osaka erspielt sich in der Folge durch einen Service-Winner Spielball, lässt diesen aber im Anschluss mit einem Rückhandfehler liegen. Einstand!
6:4, 5:7, 5:3
 
Wow. Osakas Rückhand geht ganz knapp ins Aus. 30 beide, Kerber fehlen zwei Punkte zum Matchgewinn.
6:4, 5:7, 5:3
 
Mit einem unglaublichen Winkelspiel meldet sich Osaka zurück und macht den Punkt. 30:15.
6:4, 5:7, 5:3
 
Toller zweiter Aufschlag und ein konsequenter Halbvolley zum 15 beide.
6:4, 5:7, 5:3
 
Auf einmal muss Osaka hier gegen den Machtverlust servieren und die Japanerin macht weiter Fehler. 0:15 für Kerber!
6:4, 5:7, 5:3
 
Es ist nicht zu fassen. Kerber bringt ihre Aufschläge ins Feld und Osaka macht die Fehler. 5:3-Führung für die Deutsche.
6:4, 5:7, 4:3
 
Spielball Kerber! Osakas Return landet nur im Netz.
6:4, 5:7, 4:3
 
Diese aber lässt die Japanerin fasst unglaubwürdig liegen. Einfache Vorhandfehler werden Osaka hier zum Verhängnis.
6:4, 5:7, 4:3
 
Und dann macht Kerber wieder den Fehler. Nun hat Osaka wieder Breakbälle!
6:4, 5:7, 4:3
 
Beim Stand von 15 beide hämmert Osaka einen schwachen Kerber-Aufschlag mit voller Power ins Eck. 15:30!
6:4, 5:7, 4:3
 
Wie reagiert jetzt Osaka? Mit wütenden Grundlinienschlägen und folgerichtig der Führung zum 0:15.
6:4, 5:7, 4:3
 
Da fehlen einem die Worte. Angelique "Houdini" Kerber zieht aus dem Nichts ihr bestes Tennis aus dem Hut und zwingt Osaka am Netz zum Fehler. Dieser bringt der Deutschen das Break und damit die Führung zum 4:3!
6:4, 5:7, 3:3
 
Breakball Kerber! Die Deutsche bringt den Ball nur zurück ins Feld und profitiert dann von einem Fehler Osakas.
6:4, 5:7, 3:3
 
Was ist denn jetzt los? Osaka lässt mit einem Doppelfehler auch den nächsten Spielball liegen - Einstand!
6:4, 5:7, 3:3
 
Wahnsinn! Osaka setzt bei 40:15 einen Smash genau auf den Schläger von Kerber. Deren Konter ist nicht mehr zu kontern - 40:30.
6:4, 5:7, 3:3
 
Beim Stand von 30:0 aber wieder ein Fehler der Japanerin. Verrückt, dass Kerber hier weiterhin voll im Match ist.
6:4, 5:7, 3:3
 
Nun ist Osaka wieder dran, aber dieses Mal lässt Kerber die Chance liegen. Ein Passierschlag landet knapp im Aus - 15:0!
6:4, 5:7, 3:3
 
Unglaublich! Kerber wackelt und doch lässt Osaka die Chancen liegen. Zwei einfache Fehler bringen die Deutsche wieder ran - 3:3!
6:4, 5:7, 2:3
 
Dann jedoch folgt ein unnötiger Returnfehler bei der Japanerin - 30 beide, Big Point.
6:4, 5:7, 2:3
 
Doch beim Stand von 15 beide folgt der nächste Doppelfehler. 15:30!
6:4, 5:7, 2:3
 
Und Kerber startet gleich mal mit einem Doppelfehler. Es läuft einfach nicht - umso überraschender, dass Kerber noch immer die Chance zum Matchgewinn hat.
6:4, 5:7, 2:3
 
Dann aber sind es zwei Fehler bei Kerber, welche Osaka wieder mit 3:2 in Front bringen.
6:4, 5:7, 2:2
 
Aber Kerber wird wieder etwas mutiger - tolle Vorarbeit und ein noch besserer Winner. Schon steht es Einstand!
6:4, 5:7, 2:2
 
Nein, denn Osaka antwortet mit einem krachenden Rückhand-Winner. Spielball für die Japanerin.
6:4, 5:7, 2:2
 
Osaka macht wieder den Fehler und schon steht es 30 beide. Packt Kerber jetzt etwa zu?
6:4, 5:7, 2:2
 
Endlich mal ein Winner von Kerber mit der Vorhand. Es ist erst der erste Gewinnschlag im dritten Satz - 30:15!
6:4, 5:7, 2:2
 
30:0! Trotz einzelner Fehler, bleibt die Japanerin hier die aktivere Spielerin.
6:4, 5:7, 2:2
 
Bei eigenem Aufschlag klappt es schon besser: Stark geht Osaka hier mit 15:0 in Front.
6:4, 5:7, 2:2
 
Komm jetzt, Angie! Die Deutsche zieht nochmal den Kopf aus der Schlinge und gleicht zum 2:2 aus. Osaka hadert mit ihren Chancen.
6:4, 5:7, 1:2
 
Da fliegt auch schon der Schläger bei Osaka. Kerber muss diese Chance jetzt nutzen!
6:4, 5:7, 1:2
 
Doch ein Return-Winner der Japanerin dämpft wieder Kerber Hoffnungen. Einstand!
6:4, 5:7, 1:2
 
Osaka ärgert sch jetzt über sich selbst, da die Japanerin nun große Chancen liegen lässt. Wieder Spielball für Kerber.
6:4, 5:7, 1:2
 
Kerber kämpft und hat dieses Mal Glück, dass Osakas Rückhand-cross hauchdünn im Aus landet.
6:4, 5:7, 1:2
 
Und dann macht es eben Rumms! Osaka hämmert einen Rückhand-Return genau ins Eck und hat Breakball!
6:4, 5:7, 1:2
 
Kerber trifft nichts mehr. Wieder hat die Deutsche Spielball, vergibt diesen jedoch mit einer missratenen Vorhand ins Netz.
6:4, 5:7, 1:2
 
Im Anschluss im erspielt sich Kerber zwar einen Spielball lässt diesen jedoch durch etwas zu viel Passivität liegen.
6:4, 5:7, 1:2
 
Da wollte Osaka zu viel beim Return und macht einen leichten Fehler. 30 beide.
6:4, 5:7, 1:2
 
Osaka aber bleibt die bessere Spielerin jetzt. Ein Vorhand-Winner bringt die Japanerin mit 15:30 in Front.
6:4, 5:7, 1:2
 
Kerber muss jetzt erneut über 0:15 gehen, gleicht dann aber dank eines tollen Aufschlags aus.
6:4, 5:7, 1:2
 
Osaka macht den Punkt und geht mit 2:1 in Front. Kerber macht hier keinen guten Eindruck derzeit.
6:4, 5:7, 1:1
 
Osaka trumpft wieder auf und legt eine Vorhand unerreichbar für Kerber ins Eck. 40:15!
6:4, 5:7, 1:1
 
Ein Slice mit viel Schnitt verschätzt Kerber völlig - die Deutsche setzt den Konter nur ins Netz. 30:15!
6:4, 5:7, 1:1
 
Doch mit einem Smash meldet sich Osaka wieder zurück - 15 beide.
6:4, 5:7, 1:1
 
Jetzt macht Osaka wieder mehr Fehler. 0:15 für die Deutsche!
6:4, 5:7, 1:1
 
Osaka verliert dieses Aufschlagspiel durch einen weiteren Fehler. Da darf sich Kerber bei ihrer Gegnerin bedanken - 1:1!
6:4, 5:7, 0:1
 
Beim anschließenden Return geht Osaka zu viel Risiko - Spielball für Kerber.
6:4, 5:7, 0:1
 
Doch ein Fehler von Kerber lässt nicht lange auf sich warten, 30 beide!
6:4, 5:7, 0:1
 
Immerhin misslingt Osaka jetzt mal eine Rückhand - 30:15!
6:4, 5:7, 0:1
 
Kerber wirkt immer noch nicht da - erneut muss die Deutsch über 15 beide gehen.
6:4, 5:7, 0:1
 
Osaka aber bleibt on fire und stellt mit einem Vorhand-Winner auf 1:0.
6:4, 5:7, 0:0
 
Kerber muss sich jetzt zurück kämpfen. Nur noch 30:15..
6:4, 5:7, 0:0
 
Osaka eröffnet den Satz und knüpft an ihre starke Form an - 30:0!
Zwischenfazit
 
Angie Kerber sah schon wie die sichere Siegerin aus und servierte gegen eine geschlagene Osaka zum Matchgewinn. Doch wie verwandelt legte die Japanerin los wie die Feuerwehr und düpierte Kerber mit Grundlinien-Winnern. Ob die Deutsche nochmal zurückkommt?
6:4, 5:7
Wahnsinn! Osaka schafft den Satzausgleich, weil Kerber erneut eine Vorhand nur ins Netz setzt.
6:4, 5:6
 
Unglaublich! Osaka ist wie verwandelt und hämmert eine Rückhand genau ins Eck. Satzball für die Japanerin!
6:4, 5:6
 
Gut nachgesetzt von Kerber, welche Osaka mit einer guten Vorhand zum Fehler zwingt - 30 beide.e
6:4, 5:6
 
Beim Stand von 0:30 gelingt immerhin mal wieder ein Service-Winner.
6:4, 5:6
 
Kerber wirkt jetzt völlig von der Rolle. Mit einem Vorhandfehler bringt sie Osaka mit 0:15 in Führung.
6:4, 5:6
 
Wow! Osaka meldet sich hier zurück und hämmert sich mit zwei starken Aufschlägen zur 6:5-Führung.
6:4, 5:5
 
Das Momentum ist momentan wieder ganz klar bei der Japanerin. Diese geht hier rasch mit 30:0 in Front.
6:4, 5:5
 
Und diese nutzt Osaka mit einem Vorhand-Winner. Unglaublich, das Re-Break zum 5:5!
6:4, 5:4
 
Ein schöner Vorhand-Winner hinterher. Eine Breakchance bleibt noch.
6:4, 5:4
 
Kerber muss viel arbeiten, wehrt per Smash letztlich aber die erste Breackchance ab.
6:4, 5:4
 
Und ob! Ein Return-Winner beschert Osaka hier drei Breakchancen. Unglaublich.
6:4, 5:4
 
Bam! Osaka hämmert eine Rückhand die Linie entlang und erhöht auf 0:30l. Geht noch was?
6:4, 5:4
 
Nun also serviert Kerber zum Matchgewinn, doch der erste Punkt geht an Osaka. 0:15!
6:4, 5:4
 
Auch das noch! Der erste Doppelfehler Osakas bringt Kerber das Break - 5:4!
6:4, 4:4
 
Wow! Kerber spielt sich jetzt in einen Rausch und kontert mit der Vorhand zum Passierschlag. Drei Breakbälle für die Deutsche!
6:4, 4:4
 
Noch ein Fehler Osakas - 0:30!
6:4, 4:4
 
Kerber ist jetzt voll da und Osaka lässt den Kopf hängen. Der Volley der Japanerin ist zu kurz, Kerber kontert und macht das 0:15.
6:4, 4:4
 
Kerber macht kurzen Prozess und legt zwei ganz starke Aufschläge nach. 4:4, die Japanerin ist wieder dran!
6:4, 3:4
 
Und gleich der nächste Fehler mit der Rückhand bei er Japanerin - 30:0.
6:4, 3:4
 
Der erste Punkt jedoch geht an Kerber. Osaka geht zwar mutig ran, setzt die Rückhand jedoch nur ins Netz.
Coaching
 
Osaka hat ihren Option zum Coaching gezogen. Dieser empfiehlt der Japanerin vor allem beim zweiten Aufschlag Kerbes zu attackieren. Mal sehen, ob sie dies umsetzen kann.
6:4, 3:4
 
Da war mehr drin für Kerber - der zweite Unforced Error bringt Osaka mit 4:3 in Front.
6:4, 3:3
 
Kerber lässt sich im Anschluss zu einem leichte Fehler verleiten. Spielball für die Japanerin.
6:4, 3:3
 
Dann jedoch landet eine Vorhand der Japanerin wieder nur im Netz. 30 beide, Big Point!
6:4, 3:3
 
Im Anschluss hat Osaka etwas Glück mit der Netzkante. Kerber bekommt den Konter jedoch nicht ins Feld. 30:15!
6:4, 3:3
 
Wunderschöner Vorhandstopp von der Japanerin. Damit hatte Kerber nicht gerechnet - 15 beide!
6:4, 3:3
 
Osaka wirkt derzeit leicht geknickt. Wieder landet die Vorhand der Japanerin nur im Netz - 0:15!
6:4, 3:3
 
Wow! Im Eiltempo und zu Null gleicht Kerber hier zum 3:3 aus. Geht doch!
6:4, 2:3
 
Eigentlich dominiert Osaka im Anschluss den Ballwechsel, doch ein traumhafter Passierschlag der Deutschen landet genau im Eck.
6:4, 2:3
 
Kann Kerber jetzt endlich den Aufschlag durchbringen? Osaka scheint nicht den fittesten Eindruck zu machen - die Japanerin fasst sich immer wieder ans Bein. 15:0 für Kerber.
6:4, 2:3
 
Das Break-Festival geht weiter! Kerber komm durch einen tollen Return in den Ballwechsel und macht letztlich den Punkt. Nur noch 2:3 aus Sicht der Deutschen!
6:4, 1:3
 
Doch eine anschließende Vorhand-longline der Japanerin landet weit hinter der Grundlinie. 15:40, wieder zwei Breakchancen für Kerber!
6:4, 1:3
 
Osaka riskiert im Anschluss viel bei der Vorhand und wird belohnt. Nur noch 15:30!
6:4, 1:3
 
Unglaublich, denn jetzt hat Osaka wieder Probleme mit dem Aufschlag. Kerber bleibt dran und zwingt ihre Gegnerin beim Stand von 0:15 zum Fehler.
6:4, 1:3
 
Und dann macht Kerber eben doch den Fehler. Break und 3:1-Führung für die Japanerin.
6:4, 1:2
 
Erst wehrt Kerber mit einem Service-Winner auch den zweiten Breakball ab, ehe im Anschluss Osaka wieder punkten und sich die nächste Breakchance erspielt.
6:4, 1:2
 
Osaka fightet gut, ist letztlich gegen einen Vorhand-Winner von Kerber aber machtlos. Nur noch 30:40!
6:4, 1:2
 
Es folgt ein weiterer Fehler bei der Deutschen. Schon hat Osaka wieder ein Paar Breakbälle auf dem Konto.
6:4, 1:2
 
Im Anschluss legt Kerber eine risikoreiche Vorhand nur knapp ins Aus. Dennoch steht es wieder 15:30 für die Japanerin.
6:4, 1:2
 
Nun gilt es für Kerber zurück zum Aufschlag zu finden - je eine Punkt auf beiden Seiten lässt die Deutsche erstmal wieder über 15 beide gehen.
6:4, 1:2
 
Und da ist das Re-Break! Kerber hält den Ball im Spiel und Osaka macht letztlich den Fehler mit der Rückhand, Nur noch 1:2 aus Sicht der Deutschen.
6:4, 0:2
 
Ja, denn Osaka macht den nächsten Fehler mit der Vorhand. Breakball für die Deutsche!
6:4, 0:2
 
Dann aber folgt wieder ein toller Return und anschließend ein noch besserer Rückhand-Winner. Einstand - geht doch was in Sachen Break?
6:4, 0:2
 
Und abermals passt ein Rückhand-Stopp bei der Deutschen nicht. Dieser landet nur im Netz - Spielball Osaka!
6:4, 0:2
 
Osaka erneut mit einer tollen Länge von der Grundlinie. Kerber macht den Fehler - 30 beide, Big Point!
6:4, 0:2
 
Eine tolle Kombination aus Aufschlag und Rückhand-Winner folgt - nur noch 15:30. Noch aber wittert Kerber hier die Chance aufs Re-Break.
6:4, 0:2
 
So! Jetzt nämlich macht Osaka wieder den Fehler - 0:30 für die Deutsche!
6:4, 0:2
 
Jetzt muss Kerber dran bleiben: Ein Rückhand-Winner die Linie entlang ist da schon mal kein schlechter Start - 0:15!
6:4, 0:2
 
Den ersten Breakball wehrt Kerber noch ab, beim zweiten jedoch feuert Osaka einen Rückhand-Return genau ins Eck. 2:0!
6:4, 0:1
 
Eine tolle Rückhand der Japanerin die Linie entlang - 0:40, drei Breakbälle für Osaka!
6:4, 0:1
 
Osaka variiert jetzt etwas mehr und wird dafür prompt belohnt. Angie wird etwas zu passiv und macht zwei Fehler in Folge - 0:30!
6:4, 0:1
 
Mit einem Ass geht Osaka hier mit 1:0 in Front. Bravo.
6:4, 0:0
 
Wieder ein ärgerlicher Fehler von Osaka beim Stand von 15:0. Ein leichtes Aufschlagspiel hatte die Japanerin bisher noch nicht.
6:4, 0:0
 
Osaka eröffnet den zweiten Satz - auf geht's!
Zwischenfazit
 
Ein ganz wichtiger Satzgewinn für Angie Kerber. Die Deutsche startete besser ins Match und reagierte auch auf ein Re-Break der Japanerin stark. Im letzten Aufschlagspiel zitterte Kerber zwar nochmal, bliebt dann aber Nervenstark.
6:4
Ein Service-Winner sichert der Deutschen letztlich den ersten Durchgang. Klasse!
5:4
 
Satzball Kerber! Per Rückhand-Winner lässt Kerber der Japanerin keine Chance.
5:4
 
Doch Kerber antwortet mit einem Service-Winner. Einstand!
5:4
 
Was für eine Return-Rakete von Osaka mit der Rückhand. Cross fegt der Ball übers Feld - wieder Vorteil für die Japanerin.
5:4
 
Zwar erspielt sich Osaka im Anschluss den nächsten Breakball, lässt diesen aber mit einer Vorhand ins Netz unnötig liegen. Einstand!
5:4
 
Klasse! Kerber beweist Nervenstärke und stellt den Score auf Einstand. Durchatmen!
5:4
 
Kerber aber reagiert nochmal mit tollen Aufschlägen. Eine Breakchance aber hat die Japanerin noch.
5:4
 
Kerber packt erneut einen zu langen Stopp aus und ist bei der anschließenden Rückhand der Japanerin chancenlos. Drei Breakbälle Osaka!
5:4
 
Osaka wittert nochmal ihre Chance. Mit starken Grundlinienschlägen hält sie die Deutsche im Schach - 0:30!
5:4
 
Nun serviert Kerber hier zum Satzgewinn, startet dabei jedoch mit einem Doppelfehler - 0:15.
5:4
 
Zwei schnelle Punktgewinne folgen für Osaka und bringen die Japanerin wieder auf 4:5 ran.
5:3
 
Klasse! Kerber versucht ihre Gegnerin mit einem Stopp zu überraschen, doch Osaka reagiert glänzend. Die Japanerin kontert mit einem Gegenstopp und stellt auf 30 beide, bravo!
5:3
 
Wenig überraschend lässt Osaka dann aber einen Unforced Error mit der Rückhand folgen. 15:30 für Kerber!
5:3
 
Gute Reaktion der Japanerin mit einem Vorhand-Winner - 15 beide!
5:3
 
Zu harmloser Volley von Osaka, so dass Kerber mit einem lockeren Passierschlag reagieren kann. 0:15!
5:3
 
Yes! Eine schöne Vorhand von Kerber an die Linie zwingt Osaka zum Fehler. 5:3 für die Deutsche!
4:3
 
Aber Osaka steckt nicht auf. Zweimal kommt Osaka mit starken Returns gut in den Ballwechsel und verkürzt letztlich auf 40:30.
4:3
 
Ein Ass hinterher - drei Spielbälle für Kerber.
4:3
 
Bravo! Eine tolle Kombination aus Aufschlag und Vorhand-Winner bei der Deutschen - 30:0.
4:3
 
Hui! Erneut hat Kerber die Netzkante auf ihrer Seite - 15:0!
4:3
 
Zum Glück für Osaka aber macht Kerber im Anschluss den Fehler - nur noch 4:3 für die Deutsche.
4:2
 
Ohje. Nach einem eigentlich starken Aufschlag hat Osaka den Punkt auf dem Schläger, legt den Smash am Netz jedoch ins Netz. Nur noch 40:30.
4:2
 
Ass! Und auch im Anschluss bleibt die Japanerin dran und erspielt sich zwei Spielbälle.
4:2
 
Weiterhin agiert Osaka hier zu unkonstant. Beim Stand von 15:0 folgt ein leichter Fehler.
4:2
 
Dann aber verzieht Osaka eine Vorhand weit in den Doppelkorridor und schon führt Kerber hier mit 4:2. Ein ganz wichtiger Punktgewinn!
3:2
 
Wow! Das Match wird jetzt immer hochklassiger: Auf Osakas Vorhand zum Einstand findet Kerber ebenfalls mit einer Vorhand-Keule die richtige Antwort. Spielball für die Deutsche.
3:2
 
Kerber ist da! Erst ein Service-Winner, dann eine krachende Vorhand longline - schon steht es 40:30.
3:2
 
Die Japanerin ist jetzt besser im Spiel. Am Ende einer langen Rallye hämmert Osaka eine Vorhand genau ins Eck - 15:30!
3:2
 
Kerber muss jetzt wieder reagieren und en Vorsprung zu halten - doch die Deutsche muss erstmal über 15 beide gehen.
3:2
 
Geht doch! Endlich kommt der Aufschlag der Japanerin und beschert ihr mit zwei schnellen Punkten den Punktgewinn. Nur noch 2:3 aus Sich von Osaka.
3:1
 
Im richtigen Moment rückt Osaka aber wieder ans Netz und setzt einen Halbvolley mit der Rückhand genau ins Eck - Einstand!
3:1
 
Kerber jedoch spielt weiter überlegt, hält den Ball im Spiel und vermeidet Fehler. Diese macht momentan nämlich die Japanerin - Spielball für Angie!
3:1
 
Abgewehrt. Osaka rückt erneut vor ans Netz und legt dort den Volley überlegt und unerreichbar für Kerber ins Feld. Wieder Einstand!
3:1
 
Was für ein Fehler von Osaka. Wieder Kerber mit der Breakchance.
3:1
 
Doch auch der ist futsch, da Kerber mit einer glänzenden Vorhand die Linie entlang brilliert. Einstand!
3:1
 
Beim Stand von 40:15 aber fällt die Japanerin in alte Muster zurück und macht den Vorhandfehler - ein Spielball bleibt noch.
3:1
 
Rumms! Eine tolle Kombination aus Aufschlag und Vorhand-Winner folgt - 30:15.
3:1
 
Schon besser! Ein Ass zum 15 beide - davon braucht die Japanerin jetzt mehr.
3:1
 
Bei Osaka läuft es derweil noch gar nicht. Ein unnötiger Grundlinienfehler und schon steht es wieder 0:15.
3:1
 
Na also! Kerber dominiert mit dem Aufschlag und zwingt Osaka letztlich mit einer tollen Vorhand an die Linie zum Fehler. 3:1!
2:1
 
Stark gespielt von Osaka, welche geschickt vor ans Netz kommt und schon mit dem Angriffsschlag den Punkt macht. Nur noch 40:30!
2:1
 
Service-Winner hinterher! Zwei Spielbälle für Kerber.
2:1
 
Kann Kerber jetzt endlich den Aufschlag halten? Beim Stand von 15 beide macht zumindest die Deutsche den Punkt - sieht gut aus.
2:1
 
Wieder das Break! Kerber zeigte ihre Defensivstärke und wehrt alle Angriffe der Japanerin ab. Osaka macht letztlich den Fehler - 2:1 für die Deutsche!
1:1
 
Schon hat Kerber wieder Breakball, da Osaka mit der Vorhand an der Netzkante hängen bleibt.
1:1
 
Gleiches Spiel: Erst holt sich Osaka den nächsten Spielball, nur um diesen mit einem unnötigen Vorhandfehler herzuschenken. Wieder Einstand!
1:1
 
Es folgt ein Fehler auf beiden Seiten. Osaka und Kerber wirken hier noch sehr nervös - Einstand!
1:1
 
Kerber aber bleibt dran und hält sich mit guten Returns im Spiel. Durch einen nachfolgenden Service-Winner aber gleicht Osaka zum 30 beide aus.
1:1
 
Jetzt aber! Kerbers Rückhand landet nur im Netz - 15 beide!
1:1
 
Kerber mit einem glücklichen Netzroller - 0:15. Noch hat keine Aufschlägerin hier selbst einen Punkt gemacht.
1:1
 
Und da auch die anschließende Rückhand knapp im Aus landet, schafft Osaka hier prompt das Re-Break - 1:1!
1:0
 
Hui! Nach gutem Service legt Kerber eine Vorhand ohne Not ins Aus. Nun Auch die Japanerin mit drei Breakbällen.
1:0
 
Ein Vorhand-Winner hinterher - schon schnuppert Osaka hier am Break.
1:0
 
Geht doch! Endlich mal ein Punktgewinn für Osaka - mit einer tollen Rückhand die Linie entlang stellt sie auf 0:15.
1:0
 
Da ist das Break! Von der Netzkante landet eine Vorhand Osakas nur im Aus. 1:0 für Kerber!
0:0
 
Und wieder ist Angie zur Stelle und zwingt die Japanerin mit einer starken Vorhand zum Fehler. Dreimal Breakball für Kerber!
0:0
 
Starke Return von Kerber hier zu Beginn. Schon führt die Deutsche mit 0:30.
0:0
 
Osaka eröffnet das Match - auf geht's!
Warm-Up
 
Beide Spielerinnen haben inzwischen den Centre Court betreten und spielen sich warm. In wenigen Minuten kann es also losgehen!
Head-2-Head
 
Denn in den bisher vier Aufeinandertreffen verließ Kerber den Court dreimal als Siegerin. Zuletzt bezwang die Deutsche Osaka auf dem Weg zum Wimbledon-Titelglatt in zwei Sätzen. Der einzige Sieg der Japanerin geht dagegen schon mehr als ein Jahr zurück, als sie beim ersten Duell in New York siegreich war.
Saisonfinale
 
So geht es also für beide Spielerinnen heute schon um alles, wenn der Traum von 1500 WTA-Punkten und einem Preisgeld von bis zu drei Millionen Dollar nicht vorzeitig platzen soll. Der direkte Vergleich spricht vor dem Duell zumindest für die Deutsche.
Auftaktpleite für Osaka
 
Doch trotz starker Formkurve in den letzten Wochen musste Osaka hier in Singapur einen Dämpfer zum Auftakt hinnehmen. Gegen Sloane Stephens kämpfte sich die die Nummer vier der Welt zwar noch zurück, zog letztlich beim 5:7, 6:4 und 1:6 doch den Kürzeren.
Osaka on fire
 
Besonders leicht dürfte das heutige Match für Kerber aber nicht werden, denn ihre Gegnerin ist niemand geringeres als US-Siegerin Naomi Osaka. Zusätzlich sicherte sich die Japanerin noch den Titel in Indian Wells und zeigte sich so als eine der besten Hartplatzspielerin des Jahres.
Letzte Chance
 
Mitte des 2. Durchganges lag Kerber gar mit Satzführung im Gepäck mit einem Break vor, doch eine hart kämpfende Niederländer zeigte Kerber letztlich die Grenzen auf. Nun ist der Wimbledonchampion schon zum Siegen verdammt, wenn der Einzug ins Halbfinale überhaupt noch realistisch sein soll.
Auftaktpleite für Kerber
 
Denn die hier an Eins gesetzte Deutsche - Simona Halep fehlt aufgrund eines Bandscheibenvorfalls - startete mit einer knappen Auftaktpleite gegen Kiki Bertens ins Turnier. Beim 6:1, 3:6 und 4:6 ging Kerber vor allem zum Ende hin die Puste aus.
WTA Finals
 
Spieltag zwei der WTA Finals steht an und damit auch in der Roten Gruppe richtungsweisende Matches im Hinblick aufs Halbfinale. Aus deutscher Sicht geht es dabei für Angelique Kerber nach der Auftaktniederlage um alles, wenn die Gegnerin Naomi Osaka heißt.
vor Beginn
 
Herzlich willkommen bei den WTA-Finals zum Gruppenspiel zwischen Angelique Kerber und Naomi Osaka.
Turnier
Finale
S. Stephens (USA/5)
6
2
2
E. Svitolina (UKR/6)
3
6
6
Copyright © 2019 Perform Media Deutschland GmbH. Alle Rechte vorbehalten