Biathlon Live-Ticker : Biathlon Antholz, Verfolgung, 10 km

Biathlon Antholz, Verfolgung, 10 km: Live-Ticker zu Biathlon Weltcup mit Ergebnissen und Terminen.

Verfolgung der Damen
 
Rang
Name
Land
Schießen
Zeit
Diff
 
Name
Land
Schießen
Zeit
1
Anastasiya Kuzmina
SVK
1+2+1+0
39:44.80
2
Teja Gregorin
SLO
0+0+1+1
+ 3.80
3
Marie Dorin Habert
FRA
1+2+0+0
+ 8.30
4
Darya Domracheva
BLR
2+0+1+1
+ 9.60
5
Olga Zaitseva
RUS
0+1+2+0
+ 13.90
6
Laura Dahlmeier
GER
0+0+1+1
+ 23.40
7
Kaisa Mäkäräinen
FIN
2+0+0+1
+ 25.40
8
Rosanna Crawford
CAN
1+0+0+0
+ 36.30
9
Olga Vilukhina
RUS
0+0+1+0
+ 37.60
10
Anais Bescond
FRA
2+0+0+1
+ 38.60
11
Selina Gasparin
SUI
1+1+0+1
+ 42.60
12
Veronika Vitkova
CZE
1+1+0+1
+ 1:04.50
13
Andrea Henkel
GER
1+0+1+1
+ 1:13.50
14
Tora Berger
NOR
1+0+3+1
+ 1:19.80
15
Ann Kristin Flatland
NOR
0+1+0+1
+ 1:21.70
16
Franziska Preuß
GER
0+1+2+0
+ 1:28.80
17
Gabriela Soukalova
CZE
1+2+1+1
+ 1:37.00
18
Susan Dunklee
USA
2+1+3+0
+ 1:51.40
19
Valj Semerenko
UKR
2+0+1+0
+ 1:54.50
20
Fanny Welle-Strand Horn
NOR
2+0+2+1
+ 1:57.10
21
Zina Kocher
CAN
0+0+3+3
+ 1:59.50
22
Krystyna Palka
POL
0+0+1+1
+ 2:05.20
23
Tiril Eckhoff
NOR
1+3+1+1
+ 2:19.00
24
Juliya Dzhyma
UKR
0+1+1+1
+ 2:36.60
25
Franziska Hildebrand
GER
0+1+3+2
+ 2:57.20
26
Weronika Nowakowska-Ziemniak
POL
1+0+2+2
+ 2:59.80
27
Iana Romanova
RUS
0+0+1+3
+ 3:15.40
28
Dorothea Wierer
ITA
2+1+1+1
+ 3:35.90
29
Anna-Karin Stroemstedt
SWE
0+2+2+3
+ 3:57.20
30
Andreja Mali
SLO
3+1+2+1
+ 5:40.60
 
Letzte Aktualisierung: 15:50:41
 
 
Das war es zunächst aus Antholz. Um 14:30 Uhr geht es dann mit dem Verfolger der Herren weiter. Bis dahin!
 
 
Franziska Preuß kann zwar ihren Startplatz sieben nicht annährend halten, aber der 21. Platz bringt am Ende immerhin ein paar Weltcuppunkte. Und die reichen, dass sie im Gesamtweltcup nun 14. ist und sie damit zusammen mit Andrea Henkel und Franziska Hildebrand einen Platz im olympischen Massenstart sicher hat.
 
 
Durch ihren dritten Platz heute übernimmt Tora Berger die Führung im Gesamtweltcup. Die Norwegerin fährt nun im Gelben Trikot nach Sotschi, danach sah es vor Weihnachten auch nicht unbedingt aus.
 
 
Andrea Henkel erlebt hier eine perfekte Generalprobe für Sotschi. Nach dem zweiten Platz im Sprint holt sie heute ihren 22. Weltcupsieg. Grundlage dieses Erfolges war natürlich die fehlerfreie Schießleistung, die Konkurrenz zeigte im vierten Schießen Nerven.
Ziel
Laura Dahlmeier (GER) wird als gute Siebte zweitbeste Deutsche in diesem Rennen.
Ziel
Tora Berger (NOR) geht an Tiril Eckhoff (NOR) vorbei und wird Dritte. Für Darya Domracheva bleibt nur der fünfte Platz.
Ziel
Andrea Henkel (GER) rettet einen minimalen Vorsprung über den Zielstrich und gewinnt den Verfolger in Antholz vor Nadezhda Skardino (BLR).
 
 
Andrea Henkel geht in den letzten Anstieg. Dahinter kommt aber Nadezhda Skardino (BLR) immer näher.
 
 
Dahinter kämpft Tiril Eckhoff (NOR) gegen Tora Berger (NOR) um den dritten Platz.
 
 
Andrea Henkel (GER) kämpft sich durch die Schlussrunde. Aber Nadezhda Skardino (BLR) kann den Rückstand halbieren, läuft einen Kilometer vor dem Ziel fünf Sekunden hinter der Deutschen.
4. Schießen
Neben Henkel bleibt nur Nadezhda Skardino (BLR) ohne Fehlschuss. Aber die Weißrussin musste vor dem letzten Schuss neu ansetzen und hat zehn Sekunden Rückstand.
4. Schießen
Die Fünfergruppe kommt zum entscheidenden Stehendschießen. Andrea Henkel (GER) bleibt ganz cool und geht mit fünf Treffern in Führung.
 
 
Sechste ist Tiril Eckhoff (NOR) mit 15 Sekunden Rückstand.
 
 
An der Spitze hat die nun einer Fünfergruppe mit Anais Bescond (FRA), Andrea Henkel (GER), Kaisa Mäkäräinen (FIN), Nadezhda Skardino (BLR) und Darya Domracheva (BLR) gebildet.
 
 
Darya Domracheva (BLR) muss sich nach ihren beiden Strafrunde zunächst als Fünfte wieder einreihen.
3. Schießen
Das kann die Konkurrenz nun nutzen. Anais Bescond (FRA) trifft und führt nun wieder. Aber auch Andrea Henkel hat nach ihren fünf Treffern nur knappen Rückstand.
3. Schießen
Darya Domracheva (BLR) trifft zunächst mit dem ersten Stehendschuss. Dann folgen aber zwei Fehler. Sie setzt neu an und trifft dann mit den letzten beiden Patronen wieder.
 
 
Franziska Preuß (GER) und Laura Dahlmeier (GER) mussten eben gemeinsam in die Strafrunde.
 
 
Anais Bescond (FRA) und Andrea Henkel (GER) müssen weitere Athletinnen auflaufen lassen. So hat nun auch Kaisa Mäkäräinen den Anschluss nach vorne herstellen müssen.
 
 
Darya Domracheva (BLR) läuft nun mit 35 Sekunden Vorsprung durch die dritte Runde.
2. Schießen
Anais Bescond (FRA) wartet lange mit ihrem ersten Schuss und muss so Andrea Henkel (GER) wieder herankommen lassen. Als Duo geht es zunächst auf die Jagd der Führenden.
2. Schießen
Darya Domracheva (BLR) gibt sich auch im zweiten Liegendschießen keine Blöße und bleibt souverän in Führung.
 
 
Anais Bescond (FRA) überholt Susan Dunklee (USA) und Andrea Henkel (GER) und ist so nun wieder Zweite.
 
 
Darya Domracheva (BLR) baut ihren Vorsprung etwas aus. Von den Damen an der Spitze ist die Weißrussin klar die laufstärkste.
 
 
Franziska Preuß (GER) ist nach einer Strafrunde etwas zurückgefallen, sie läuft nun knapp vor Laura Dahlmeier (GER), die eben mit weißer Weste blieb.
1. Schießen
Aber Susan Dunklee (USA), Andrea Henkel (GER) und Anais Bescond (FRA) können ohne Fehlschuss direkt folgen. Tora Berger (NOR) muss in die Strafrunde.
1. Schießen
Darya Domracheva (BLR) eröffnet das erste Liegendschießen und setzt die Konkurrenz mit fünf Treffern unter Druck.
 
 
Tora Berger (NOR) ist auf den dritten Platz vorgelaufen. Aber Andrea Henkel (GER) kann den Anschluss halten.
 
 
Und auch um Bescond ist es nun geschehen. Darya Domracheva (BLR) geht in Führung.
 
 
Das war zu erwarten. Darya Domracheva (BLR) geht sehr schnell an Andrea Henkel (GER) vorbei und ist schon im Rücken von Anais Bescond (FRA) zu sehen.
 
 
Das Feld ist stark ausgedünnt. Nur 51 der 60 Damen haben von ihrem Startrecht Gebrauch gemacht.
Start
Auch franziska Preuß (GER) ist sehr weit vorn mit von der Partie.
Start
Andrea Henkel (GER) ist in der Verfolgung, auch Darya Domracheva (BLR) hat nur zehn Sekunden Rückstand.
Start
Der Startschuss ertönt. Anais Bescond (FRA) geht in die Spur.
vor Beginn
 
Das Rennen wird gleich wieder eine enge Sache, fast das gesamte Feld startet innerhalb von zwei Minuten, die ersten 23 sogar innerhalb von nur 52 Sekunden.
vor Beginn
 
Gabriela Soukalova - die Frau in Gelb - kann da nichts gegen machen. Die Tschechin hat im Umgang mit ihrem Gewehr die Sicherheitsbestimmungen nicht beachtet und wurde beim Sprint disqualifiziert.
vor Beginn
 
Kommt die 27-Jährige gleich vor Kaisa Mäkäräinen und Tora Berger in Ziel und kommt dabei unter die besten 30, dann wird sie auch als Weltcupführende bei Olympia an den Start gehen.
vor Beginn
 
Die große Favoritin dürfte gleich aber Darya Domracheva sein, die am Donnerstag aufgrund zweier Strafrunden 'nur' Dritte wurde. Die Weißrussin scheint aber mit Blick auf die Spiele in Sotschi das Maß aller Dinge zu sein.
vor Beginn
 
Die 36-Jährige geht gleich mit sieben Sekunden Rückstand in die Spur. Die Gejagte ist Anais Bescond, die Französin feierte am Donnerstag mit dem Sieg im Sprint den bislang größten Erfolg ihrer Karriere.
vor Beginn
 
In Antholz scheint der Knoten für die DSV-Athleten endlich geplatzt zu sein. Bevor Simon Schempp gestern den ersten Sieg für die deutschen Biathleten einfuhr wurde Andrea Henkel am Vortag schon starke Zweite
vor Beginn
 
Herzlich willkommen in Antholz zur Verfolgung der Damen.
Nr.
Name
Nation
1
Anais Bescond
FRA
2
Andrea Henkel
GER
3
Darya Domracheva
BLR
4
Susan Dunklee
USA
5
Iana Romanova
RUS
6
Tora Berger
NOR
7
Franziska Preuß
GER
8
Nadezhda Skardino
BLR
9
Kaisa Mäkäräinen
FIN
10
Olga Vilukhina
RUS
11
Fanny Welle-Strand Horn
NOR
12
Teja Gregorin
SLO
13
Ann Kristin Flatland
NOR
14
Tiril Eckhoff
NOR
15
Jana Gerekova
SVK
16
Anastasiya Kuzmina
SVK
17
Irina Starykh
RUS
18
Mari Laukkanen
FIN
19
Selina Gasparin
SUI
20
Monika Hojnisz
POL
21
Laura Dahlmeier
GER
22
Marie Laure Brunet
FRA
23
Anna-Karin Stroemstedt
SWE
24
Natalya Burdyga
UKR
25
Andreja Mali
SLO
26
Dorothea Wierer
ITA
27
Jitka Landova
CZE
28
Liudmila Kalinchik
BLR
29
Synnoeve Solemdal
NOR
30
Chaoqing Song
CHN
31
Sophie Boilley
FRA
32
Michela Ponza
ITA
33
Krystyna Palka
POL
34
Veronika Vitkova
CZE
35
Anais Chevalier
FRA
36
Weronika Nowakowska-Ziemniak
POL
37
Lisa Theresa Hauser
AUT
38
Ekaterina Shumilova
RUS
39
Franziska Hildebrand
GER
40
Marine Bolliet
FRA
41
Eva Tofalvi
ROM
42
Inna Suprun
UKR
43
Jialin Tang
CHN
44
Chardine Sloof
NED
45
Paulina Bobak
POL
46
Megan Heinicke
CAN
47
Galina Vishnevskaya
KAZ
48
Nastassia Dubarezava
BLR
49
Laure Soulie
AND
50
Vanessa Hinz
GER
51
Elise Ringen
NOR
52
Eva Puskarcikova
CZE
53
Magdalena Gwizdon
POL
54
Anja Erzen
SLO
55
Olga Abramova
UKR
56
Federica Sanfilippo
ITA
57
Sara Studebaker
USA
58
Ekaterina Glazyrina
RUS
59
Galina Nechkasova
UKR
60
Elisabeth Högberg
SWE
Copyright © 2022 Perform Media Deutschland GmbH. Alle Rechte vorbehalten
jQuery.noConflict();