Weltcup - Val d'Isère (Frankreich)
Abgebrochen
Samstag, 21. Dezember 2019
Abfahrt der Damen
Noch keine Daten vorhanden
Live-Ticker 
Automatische Aktualisierung
ABSAGE
Schlechte Nachrichten am frühen Mittag, nachdem die Abfahrt der Herren in Gröden heute Morgen schon abgesagt worden war, ist nun auch das Damenrennen in Val d'Isere endgültig abgesagt. Starker Schneefall macht eine ordentliche Vorbereitung unmöglich, sodass die Läuferinnen nicht ohne Sicherheitsbedenken auf die Piste geschickt werden könnten. Hoffen wir, dass wir morgen mehr Glück haben, wenn die alpine Kombination der Damen und der Riesenslalom der Herren auf dem Programm stehen. Ihnen noch einen schönen Samstag und bis morgen!
Verschiebung
Kleines Update am Morgen: Die Abfahrt der Damen in Val d'Isere wird nicht wie geplant um 10:30 Uhr gestartet, sondern wurde auf 12:30 Uhr nach hinten verschoben. Bereits gestern hatte es starke Schneefälle und Windböen gegeben, welche den Trainingslauf unmöglich machten (dazu später mehr). In der Nacht setzten diese erneut ein, was nun weitere Arbeiten auf der Strecke erfordert.
vor Beginn
Herzlich willkommen in Val d'Isere zur Abfahrt der Damen.
Neue Ereignisse